Jump to content



Weihnachts Countdown!
 

 

 

Empfohlene Beiträge

Angeregt durch den Film würde ich gerne mal wissen, ob jemand mit der

Lebensform Erfahrung hat, oder sich das vorstellen kann. Zwei bisexuelle

Frauen leben mit einem Mann zusammen, der nur "hetero" ist. Oder

ist mit Eifersuchtsdramen zu rechnen? Ist das überhaupt für bisexuelle

Frauen interessant, oder wechseln die lieber hin und her, anstelle gleichzeitig

mit einen Mann und einer Frau zu schlafen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für mich wäre es nichts, ich möchte einen Partner haben, einen männlichen, gerne habe ich dann ab und an 3er, oder auch mal alleine etwas mit einer Frau, aber zusammen leben und so weiter nein, ich kann ja nur einen Menschen richtig lieben und nicht 2 gleichzeitig (vom Gefühl) und wenn man zusammenlebt, sollten doch auch Gefühle da sein, nicht nur der Sex...oder?

 

Habe aber den Film nicht gesehen, kann also nur auf Deinen Text eingehen, nicht auf den Film.


[sIGPIC][/sIGPIC]

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich Bi-Sexuell wäre und zwar wirklich BI, so dass ich gleich mit Männern und Frauen könnte, könnte ich mir das vorstellen. Denn es bestünde dann ja kein Nachteil für mich - im Gegenteil sogar. Wichtig wäre einfach, dass das Verhältnis ausgeglichen wäre.

 

Anderer Vergleich: Könnten die Hetero - Damen sich eine Dreiecksbeziehung mit zwei Männern vorstellen, die beide Bi sind? (Einfacher zum Vergleich)

 

Könnte ich mir sehr wohl. Wichtig eben, dass niemand zu kurz kommt, oder sich vernachlässigt fühlt.


Warum Männer 2000 € für eine Nacht bezahlen. Der Escort Coach von Vanessa Eden. Egoistin Verlag, 352 Seiten, 14,99 €

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm aber das klingt so als ginge es NUR um Sex (klar dann hat man viel davon) - zusammenleben bedeutet ja noch viel mehr als das....ich bin wirklich BI, allerdings nur sexuell, verlieben kann ich mich nur in Männer und dann würde mich eine Zweite Frau stören......ab und an gern, aber immer zu dritt zu leben, nein.

 

Mit Deinem Beispiel Bunny, das könnte ich noch weniger, da ich da wohl nicht offen genug bin

 

Für viele Männer wäre Bernds Beispiel sicher ein Traum :grins: und gut vorstellbar.

 

Dann zum dritten Beispiel, was wäre, wenn alle hetero sind, die Frau trotzdem 2 Männer will zum zusammenleben? Da würde es sicher gaaanz anders aussehen :grins:


[sIGPIC][/sIGPIC]

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Verstehe, der Film ist diesbzüglich nicht so wichtig. Empfehlenswert ist er trotzdem.

Er hat nur diese Frage bei mir aufgeworfen.

 

Für mich wäre es nichts, ich möchte einen Partner haben, einen männlichen, gerne habe ich dann ab und an 3er, oder auch mal alleine etwas mit einer Frau, aber zusammen leben und so weiter nein, ich kann ja nur einen Menschen richtig lieben und nicht 2 gleichzeitig (vom Gefühl) und wenn man zusammenlebt, sollten doch auch Gefühle da sein, nicht nur der Sex...oder?

 

Habe aber den Film nicht gesehen, kann also nur auf Deinen Text eingehen, nicht auf den Film.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für viele Männer wäre Bernds Beispiel sicher ein Traum :grins: und gut vorstellbar.

 

Dann zum dritten Beispiel, was wäre, wenn alle hetero sind, die Frau trotzdem 2 Männer will zum zusammenleben? Da würde es sicher gaaanz anders aussehen :grins:

 

Hab mal wieder nur an das Wohl der Frau dabei gedacht, dass Sie je einen Partner unterschiedlichen Geschlechts hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich persönlich fühle mich von Frauen körperlich / sexuell sehr angezogen, könnte mir jedoch keine Partnerschaft mit einer Frau vorstellen. Zumal bei der von Bernd666 angesprochenen Konstellation Probleme vorprogrammiert sind, es sei denn, eine von den Frauen neigt mehr zur gleichgeschlechtlichen Liebe. Denn mit der Zeit wird jede der beiden Frauen um die meiste Aufmerksamkeit des Mannes buhlen und dann ist der Zickenkrieg vorprogrammiert. Gerade bei einem Zusammenleben, denn es liegt ja in der Natur des Menschen, ein ausgewogenes Maß an Liebe und Aufmerksamkeit für sich alleine beanspruchen zu wollen.

Wellensittiche, z.B., sollte man daher lieber in Zweierkonstellationen halten. Beim Menschen soll es ähnlich sein. Daher auch Redensarten wie "das fünfte Rad am Wagen", "drei sind einer zuviel"etc.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Denn mit der Zeit wird jede der beiden Frauen um die meiste Aufmerksamkeit des Mannes buhlen und dann ist der Zickenkrieg vorprogrammiert.

 

Oder die beiden Frauen merken, dass sie gar keinen Mann benötigen, und dieser steht dann ganz alleine da :schaem:.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Oder die beiden Frauen merken, dass sie gar keinen Mann benötigen, und dieser steht dann ganz alleine da :schaem:.

 

Ob mir die Partnerin wegen eines mannes oder einer Frau davonrennt....das Ergebnis bleibt dasselbe..... Sie ist weg....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Oder die beiden Frauen merken, dass sie gar keinen Mann benötigen, und dieser steht dann ganz alleine da :schaem:.

 

No Woman, No Cry.....

 

[ame=http://www.youtube.com/watch?v=EovwIxmO404]YouTube - Bob Marley -"No Woman No Cry"-[/ame]


Viel mehr Menschen müssen mit dem geistigen Existenzminimum auskommen als mit dem materiellen.

- Harold Pinter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bernd sagen wir es mal so, ich bin mir ziemlich sicher, das Du zuerst an Dich denken würdest, wenn Du eine solche Beziehung eingehst.....


[sIGPIC][/sIGPIC]

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

für mich, ganz im ernst, die absolute traumkonstellation, wenn die richtigen zusammenfinden...

probleme birgt das auf jeden fall, aber nix, was man nicht durch offenen umgang, kommunikation, und versöhnungssex aus der welt schaffen könnte ;)

nein ganz im ernst, bringt auch nicht mehr probleme, als ne normale partnerschaft, wenn man es richtig angeht...

btw, wo gibts den film zum download? :schleim:


"gesegnet seien jene die nichts zu sagen haben, und den mund halten" (oscar wilde)[sIGPIC][/sIGPIC]

 

anglizismen sind out!

 

die hoffnung stirbt zuletzt.

und wenn sie gestorben ist bist du endlich frei.

(filmzitat, wer kann mir sagen welcher film das war???)

 

"Manche Menschen wollen immer glänzen, obwohl sie keinen Schimmer haben."

(Heinz Erhardt)

 

Toleranz. MIT ALLER GEWALT.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Angeregt durch den Film würde ich gerne mal wissen, ob jemand mit der

Lebensform Erfahrung hat, oder sich das vorstellen kann. Zwei bisexuelle

Frauen leben mit einem Mann zusammen, der nur "hetero" ist. Oder

ist mit Eifersuchtsdramen zu rechnen? Ist das überhaupt für bisexuelle

Frauen interessant, oder wechseln die lieber hin und her, anstelle gleichzeitig

mit einen Mann und einer Frau zu schlafen.

 

aso...die letze frage seh ich ja jetzt erst...sowohl als auch! ;)


"gesegnet seien jene die nichts zu sagen haben, und den mund halten" (oscar wilde)[sIGPIC][/sIGPIC]

 

anglizismen sind out!

 

die hoffnung stirbt zuletzt.

und wenn sie gestorben ist bist du endlich frei.

(filmzitat, wer kann mir sagen welcher film das war???)

 

"Manche Menschen wollen immer glänzen, obwohl sie keinen Schimmer haben."

(Heinz Erhardt)

 

Toleranz. MIT ALLER GEWALT.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Dajana,

weiss nicht, wo man den Film downloaden kann, leider. Er ist aber sehr gut, sehr erotisch

große Gefühle mit geschichtlichem Hintergrund.

 

Alina, warum glaubst Du mir nicht? Ich würde die beiden Frauen auf Händen tragen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bernd ich glaube Dir nur nicht, das Du das Ganze nur für die Frau machen würdest, sondern weil Du es selbst natürlich geil finden würdest, mehr sage ich gar nicht - warum ich das glaube? Ich verfolge Deine Beiträge ab und an :zwinker::blume:


[sIGPIC][/sIGPIC]

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hatte falsche Vorstellungenn von Bi-Frauen. Als Partner kommen nur Männer in Frage?

Frauen eher als Sexpartner. Schade, stelle mir gerade vor ein Paar lebt zusammen und

hat Affaire mit der gleichen Frau.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hatte falsche Vorstellungenn von Bi-Frauen. Als Partner kommen nur Männer in Frage?

Frauen eher als Sexpartner. Schade, stelle mir gerade vor ein Paar lebt zusammen und

hat Affaire mit der gleichen Frau.

 

wer sagt das denn jetzt?

ist doch im prinzip alles möglich, wenn sich die richtigen treffen...

ich könnts mir vorstellen, aber eher in ner art wg, jeder mit eigenem reich, absoluter offenheit (auch was eifersucht angeht), ausreichend kommunikation und deutlichen absprachen..


"gesegnet seien jene die nichts zu sagen haben, und den mund halten" (oscar wilde)[sIGPIC][/sIGPIC]

 

anglizismen sind out!

 

die hoffnung stirbt zuletzt.

und wenn sie gestorben ist bist du endlich frei.

(filmzitat, wer kann mir sagen welcher film das war???)

 

"Manche Menschen wollen immer glänzen, obwohl sie keinen Schimmer haben."

(Heinz Erhardt)

 

Toleranz. MIT ALLER GEWALT.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ob mir die Partnerin wegen eines mannes oder einer Frau davonrennt....das Ergebnis bleibt dasselbe..... Sie ist weg....

 

Wenn es bei Dir so ausschaut, wie in dem Video, dann kann ich die Frau verstehen, die davonläuft!:grins:

Aber im Ergebnis gebe ich Dir Recht.:klatsch:


...

hat den Schlusspunkt gesetzt! :moin:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist der Vorteil eines ON... die Dame kann sich schon am nächsten Morgen den Weg zur Ausgangstür freiräumen ..

bearbeitet von Asfaloth

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hmmm..

 

gute Frage.

 

 

Abwechslung ist ja eine feine Sache.. solange es sich rein auf den sexuellen Bereich bezieht, auch sehr spannend..

Zum leben und lieben allerdings, würde ich mich dann schon auf einen Partner beschränken wollen. (ob nun weiblich oder männlich sei dahin gestellt und tut in diesem Fall nichts zur Sache, der Mensch sollte da doch im Vordergrund stehen .. nicht sein Geschlecht).

 

Was ja dann nicht gleichsam bedeutet, daß nicht Beide ab und an mal, zusammen oder einzeln, von jemand anderem kosten dürfen.. das erhält den Reiz und die Spannung..

 

:blume:


Escort-Engel fallen nicht vom Himmel, doch man kann sie zu sich bitten;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wer sagt das denn jetzt?

ist doch im prinzip alles möglich, wenn sich die richtigen treffen...

ich könnts mir vorstellen, aber eher in ner art wg, jeder mit eigenem reich, absoluter offenheit (auch was eifersucht angeht), ausreichend kommunikation und deutlichen absprachen..

 

Ja, das Konzept macht Sinn, und man sollte nicht davon ausgehen, dass es viel länger als ein paar Jahre funktioniert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschalten werden

Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Neue Escort Links

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert um dein Nutzer Erlebnis auf dieser Webseite zu verbessern. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen, ansonsten nehmen wir an dass es für dich in Ordnung ist deinen Besuch fortzusetzen.