Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

Was beeinflußt die Buchungsentscheidung


Was beeinflußt die Buchungsentscheidung wesentlich?  

166 members have voted

  1. 1. Was beeinflußt die Buchungsentscheidung wesentlich?

    • Homepage der Dame
      41
    • Sebstdarstellung der Dame in Forenberichten
      18
    • Berichte von Buchern
      43
    • direkten Kontakt mit der Dame (per Mail oder telef.)
      53
    • Besonders hervorgehobenes Serviceangebot (z.B. tabulos)
      11


Recommended Posts

Ja, ich war natürlich davon ausgegangen, dass die "Vorbedingungen" zum Date, wie Honorar, Alter der Dame, körperliche Merkmale (Haarfarbe, Oberweite usw) Ort und Terminabsprache den Wünschen des Buchers entsprechen und man sich zwischen A und B oder noch weiteren Damen entscheiden soll, welche Priorität gesetzt wird.

Link to comment

Bei mir ist es sicherlich der Mailkontakt vor allem. Aber natürlich auch Honorar, ihre Vorlieben und Tabus (wobei tabulos nicht unbedingt ein Vorteil sein muss) und natürlich auch sehr stark das Aussehen.

 

Wie gut jetzt die Homepage gemacht ist, spielt keine sehr grosse Rolle, muss ja auch nicht zwingend eine haben.

Link to comment

Mein magisches Dreieck der Buchung:

 

- Aussehen

- Service

- Preis (in dem Sinne, ob ich es mir leisten kann und will)

 

Sind alle drei Bedingungen erfüllt, gibt ein netter Kontakt via Mail oder Telefon den entscheidenden Ausschlag.

Edited by Clark_Kent
  • Thanks 2

Die Bedeutung eines Menschen liegt nicht in dem, was er erreicht,

sondern in dem, was er sich zu erreichen sehnt.

(Khalil Gibran)

Link to comment
dann doch wohl eher in der Reihenfolge:

 

- Preis

- Service

- Aussehen

 

:grins:

 

Nein, weil ich mit dem Preis erst beschäftige, wenn die ersten beiden "Kanten" stimmen. Irgendwann muss der Kopf ja wieder eingeschaltet werden... :zwinker:

Die Bedeutung eines Menschen liegt nicht in dem, was er erreicht,

sondern in dem, was er sich zu erreichen sehnt.

(Khalil Gibran)

Link to comment

Natürlich bleibt man normalerweise erst mal an einem Bild hängen, das bei einem das erste Interesse weckt.

Inzwischen hat sich das bei mir aber etwas gewandelt. Da ich nicht mehr über Agenturen sondern ausschließlich über MC-Kontakte buche, sind es die Beiträge, die mein erstes Interesse wecken. Schreibt die Dame klug, mit Witz und zumindest für mein Gefühl mit einer großen Natürlichkeit, werde ich mir schnell ihr Profil ansehen. Und wenn ich dort nichts Abschreckendes entdecke, den Kontakt suchen, erst offen im Forum, dann über PN bzw. Mail. Berichte kann und will ich nicht lesen, sie haben keinen Einfluss auf mich.

 

Anhand des persönlichen Kontakts fällt dann die Buchungsentscheidung. Finden wir schnell eine gemeinsame Basis, spielen uns die Bälle zu, reagieren wir gut aufeinander, läuft der Mail- und Telephonkontakt locker, entspannt und ohne peinliches Schweigen, ist für moch eine sehr gute Basis für ein schönes Date gegeben. Und ich wurde dann auch nie enttäuscht.

 

Das Honorar spielt am Ende nur eine untergeordnete Rolle. Ich date sowieso nur im Abstand von ein paar Monaten, da wirkt es sich im Spaßbudget nicht so extrem aus. Wobei manche ON-Sätze aber auch grundsätzlich jenseits meines grundsätzlich akzeptablen Rahmens liegen und es damit - auch wenn es sonst perfekt passen könnte - leider nie zu einem Date kommen wird.

 

Es liegt in der Natur der Dinge, dass man bei einem längeren Abstand zwischen seinen Dates nicht alle Damen treffen kann, die einen interessieren. Und so manche hat sich hier mit widersprüchlichen Beiträgen oder einem Schwenk in der Selbstdarstellung mit der Zeit auch in mein Abseits geschrieben.

Edited by Tyler Durden
  • Thanks 1

F CK

all I need is U

Link to comment

Meist handelt es sich aus einem Mix der hier oben angefuehrten Fragen...

 

Wobei eine gewisse "Spontanaffinitaet" sehr ausschlaggebend ist... und die hat mich noch nie im Stich gelassen.

"Sex ist sehr unkompliziert, wenn man von keinem Komplex, sondern von einem Bedürfnis geleitet wird."

Link to comment

Zunächst mal interessieren mich bestimmte „Daten“ der Dame. Ich betrachte mir die Galerie, auch ob die Bilder überhaupt zu den „Daten“ schlüssig sind. Auch schau ich nach, ob das Honorar im üblichen Rahmen liegt. Berichte in entsprechenden Internetforen lese ich auch, aber mit der notwendigen „Brille“. Im weiteren Verlauf nehme ich Kontakt auf; dabei entscheide ich, meist dann „aus dem Bauch“ heraus.

 

Ich würde gerne mit bestimmten, hier aktive, Damen in näheren Kontakt treten, aber persönliche Umstände (wenn man in der Provinz wohnt) lassen es nicht so zu. Aber wenn sich eine Möglichkeit ergeben sollte, besonders wenn eine geheime Favoritin reist, dann ……….:zwinker:

 

Gruß Jupiter

"Wenn du fühlst, dass in deinem Herzen etwas fehlt, dann kannst du, auch wenn du im Luxus lebst, nicht glücklich sein."

 

(Tenzin Gyatso, 14. Dalai Lama)

Link to comment

Meine Vorgehensweise stimmt zu 100% mir der von Clark überein.

Zuerst das Aussehen (bei einigen Damen reicht mir schon das erste Bild um wieder wegzuklicken :nana:), dann natürlich der Service (ohne Küssen buche ich z.Bsp. prinzipiell nicht, bei dem ein oder anderen Punkt gibt es - aussehensabhängig :grins: - Toleranzen) und dann der Preis. Hier ist dann öfters der Scheiterungspunkt erreicht :lach:

Einfacher macht es die Auswahl natürlich, wenn die o.g. Angaben aller auf der hp ersichtlich sind und man nicht noch *zig Anfragen machen muß, um alles zu erfahren (:gruen:-Punkt ist wenn da steht, daß man die Serviceangaben am Tel. erhält).

Wenn 2, 3 Dame zur Auswahl stehen, kommt es auf den telefonischen Kontakt (Verständnis, Lockerheit etc.) an und dann auf das Bauchgefühl (leider höre ich auf letzteres nicht immer :au:).

Nur Mailkontakt reicht mir da nicht :nono: Ich will IMMER mit der Dame vorher sprechen :grins:

Zur Warnung der Mädels sei gesagt, daß ich ein schlichtes Gemüt mit einfach strukturierten Bedürfnissen habe :grins: Also bitte nicht zuviel erwarten :jaja: Und ich leide unter dem ADAH-Syndrom - bin aber nicht behindert :nana::lach:

Link to comment

Die Fotos sind auch für mich das erste Selektionskriterium. Aber insbesondere für längere Buchungen (ab ON) ist es für mich auch wichtig, etwas über die Persönlichkeit der Dame zu erfahren, deshalb buche ich da am liebsten Independents mit einer aussagekräftigen Homepage, idealerweise mit eigenem Blog. Eine weitere wichtige Informationsquelle sind Berichte, hier oder bei C69. Ich habe im Laufe meiner noch kurzen, aber schon recht intensiven Escort-Bucher-Karriere festgestellt, dass ich auf einen bestimmten Typ von Frau stehe, ich sage jetzt mal: eher nicht den schüchternen Girlfriend-Typ :schaem: Daher achte ich inzwischen auch darauf, dass die Dame nicht nur gut aussieht und eine interessante Persönlichkeit zu sein verspricht, sondern auch eine bestimmte Art von Verhalten im Bett erwarten lässt. Da bieten Berichte oft gute Hinweise, auch Empfehlungen von Agenturen. Weniger wichtig ist mir, welche Services angeboten werden. Bestimmte Sachen setze ich in diesem Segment sowieso als selbstverständlich voraus (DFK, BBBJ), alles andere ist für mich nicht entscheidend und ergibt sich situationsbedingt oder auch nicht. Vorab telefoniert habe ich bisher eher selten und wenn, dann auf Wunsch der Dame. Abgesehen davon, dass die meisten Agenturen gar keinen direkten Kontakt zulassen, stellt es für mich auch durchaus einen Reiz dar, eine Frau zu treffen, mir der ich noch nicht gesprochen habe. Und bisher habe ich damit zum Glück auch erst einen Reinfall erlebt. Da wäre allerdings ein vorheriges Telefonat aufschlussreich gewesen :gruen:

Oversexed and underfucked.

Link to comment
  • 4 years later...
Nein, weil ich mit dem Preis erst beschäftige, wenn die ersten beiden "Kanten" stimmen. Irgendwann muss der Kopf ja wieder eingeschaltet werden... :zwinker:

 

Preis

Service

Aussehen Hm, erinnert mich eher an Masse statt klasse

 

Aussehen

Service

Preis erinnert mich eher an einen Genießer

 

 

Aber das ist nur meine bescheidene Meinung

 

Ania

  • Thanks 1

:huepfen::tanzen:

 

Ich bin Brav

 

quod est demonstrandum

BRAV

Braucht regelmäßig Arsch voll

Ok- Beweis erbracht.

 

ania@actrice.at

Link to comment

Und wo gehöre ich mit

 

Service

Aussehen

Preis

 

hin

 

:denke:

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Link to comment
Und wo gehöre ich mit

 

Service

Aussehen

Preis

 

hin

 

:denke:

 

Ich denke zu jenen die schon genug erlebt haben und wissen was sie möchten.

Aber das war jetzt geraten

 

Ania

  • Thanks 1

:huepfen::tanzen:

 

Ich bin Brav

 

quod est demonstrandum

BRAV

Braucht regelmäßig Arsch voll

Ok- Beweis erbracht.

 

ania@actrice.at

Link to comment

da sieht mans man mal wieder...weibliche Intuition gewinnt gegen männliche Besserwisserei...:nana:

  • Thanks 2

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Link to comment

Also für mich ist zuerst das Optische wichtig. Ob die Dame mir gefällt oder nicht. Schaue dann ob sie eine Homepage hat und informiere mich über sie (Service, Preis. usw). Ich werde ja im allgemeinen( habe ja erst ein Date gehabt) in diesem Forum aufmerksam auf sie. Das heisst ich habe einige Beiträge gelesen von ihr, die mir gefallen haben. Danach Mail Kontakt mir ihr, was ich auch wichtig finde.

  • Thanks 1
Link to comment
  • 2 months later...
Guest Lisa König
Nein, weil ich mit dem Preis erst beschäftige, wenn die ersten beiden "Kanten" stimmen. Irgendwann muss der Kopf ja wieder eingeschaltet werden... :zwinker:

 

Schöne Einstellung. :blume3:

Link to comment

Ich buche manchmal einfach wild drauf los, also wenn Optik, Service, in ausführlichen Mails detailliert besprochene Kleidung, Geruch, Forenberichte, Empfehlungen von Kolleginnen, die Meinung an unserem Bucherstammtisch und die Wettervorhersage für das Date im September stimmen, also dann auch schon mal wirklich wild drauf los, also ohne weiter zu überlegen, ich mein, so'n ausgiebiges 2 Stunden-Date musste dann natürlich schon viel gründlicher planen. Aber drunter, ui, ui, ui da kann ich echt zur Spontansau werden.... :rülps:

Link to comment
Ich buche manchmal einfach wild drauf los, also wenn Optik, Service, in ausführlichen Mails detailliert besprochene Kleidung, Geruch, Forenberichte, Empfehlungen von Kolleginnen, die Meinung an unserem Bucherstammtisch und die Wettervorhersage für das Date im September stimmen, also dann auch schon mal wirklich wild drauf los, also ohne weiter zu überlegen, ich mein, so'n ausgiebiges 2 Stunden-Date musste dann natürlich schon viel gründlicher planen. Aber drunter, ui, ui, ui da kann ich echt zur Spontansau werden.... :rülps:

 

Maaaax- hast du übersinnliche Kräfte? :wie-geil::

*****************************************************************************************************************************

Fuck inhibitions. If your body wants to make love in the rain; do it. If your spirit wants to sing Beyoncé in the grocery store; let her.

If your soul tells you to body paint a giant canvas in rainbow colors; go and make some supersized art.

 

If your heart wants to fall in love every single day; give it the freedom to run free and seduce the world.

Get juicy, get wild, get wanton and lusty. Get turned on by life.

 

Really turned on.

 

Feel everything. Deeply.

*****************************************************************************************************************************

( http://www.rebellesociety.com/2012/11/07/let-yourself-be-moved/ )

Link to comment

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.