Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

Der Abend an dem ich LA TRAVIATA verstand


marcimarc

Recommended Posts

Verdis Meisterwerk, in dem sich ein junger Adeliger in eine Kurtisane verliebt, fasziniert mich schon seit meiner Jugend. Die Handlung ist schnell erzählt, jedoch konnte ich bis zu jenem Moment im Oktober 2015 emotional nicht begreifen, wie sich der junge Mann in eine Edelprostituierte verlieben konnte. Das Gewerbe wirkt, ähnlich wie Verdis Musik, seit langer Zeit eine gewisse Anziehungskraft auf mich aus. Die Damen, die in diesem Metier arbeiten, verdienen höchsten Respekt. Bei aller Verehrung hatte ich die in der Branche angebotenen Dienstleistungen bisher jedoch eher zwiespältig erlebt. Laufhäuser empfinde ich schon immer als abschreckend. Auch hier kann man sicher auf interessante Menschen treffen, aber mir fehlt es hier an Atmosphäre.

 

Escortservice habe ich ein paar Mal ausprobiert. Die Preisspanne für ein- bis zweistündige Treffen lag teilweise deutlich über dem, was ich am Tag verdiene, jedoch brach auch bei diesem Niveau bei mir nie Euphorie aus. Die Damen waren manchmal nicht die, die auf den Fotos gezeigt wurden, haben nicht das angeboten, was vorher versprochen wurde und so richtig glücklich war ich mit dem Erlebten nie. Trotzdem war jede dieser Erfahrungen positiv und tat meiner Faszination keinen Abbruch.

 

Ich kann gar nicht mehr genau sagen, mit welchen Suchbegriffen ich eines Abends auf die Webseite der Frankfurter Agentur AURA ESCORT geraten bin. Dort stach mir eine Sedcard sofort ins Auge: Elena, 18 Jahre, Tänzerin, Deutsche.

 

Schade. Bei dem Namen und den Bildern hätte ich auf eine Russin getippt. Ach, aber sie spricht Russisch? Das klang doch so vielversprechend, dass ich mich per Mail nach Elena erkundigte. Die Antwort kam umgehend und war sehr freundlich formuliert. Tänzerin ja, aber keine Ballerina. Schade. Eigentlich auch egal, obwohl ich Ballett sehr mag... Deutsche ja, aber russische Eltern. Bingo! Warum ich ein Faible für Russland habe, kann ich nicht beantworten, aber manchmal muss man auch sich selbst gegenüber tolerant sein und nicht immer alles erklären wollen!

Leider hatte Elena an meinem Wunschtermin keine Zeit, denn hauptberuflich arbeitet sie als Flugbegleiterin und hat nur wenige freie Tage, an denen man sie über die Agentur buchen kann. Andere von Agenturchefin Laura vorgeschlagene Damen wollte ich nicht treffen, obwohl auch deren Profile attraktiv waren. Gemeinsam mit Laura fand ich einen passenden Termin und habe wenige Wochen später die Ehre gehabt, Elena bei mir begrüßen zu dürfen.

 

Ich war sehr nervös und froh, als schon die Begrüßung so herzlich wie unter langjährigen Freunden verlief. Elena und ich haben uns sehr gut unterhalten und zum Kennenlernen ein Glas Champagner miteinander getrunken. Nachdem ich ihr die Füße massiert habe, bat sie mir ebenfalls eine Massage an. Über weitere Details schweige ich mich an dieser Stelle bewusst aus. Elena hat mich jede Sekunde genießen lassen.

Was ich gerne mit Ihnen teilen möchte ist Folgendes: Natürlich, dieses Treffen hat mich Geld gekostet. Ich hatte trotzdem in keinem Moment das Gefühl, Dienstleistungen gekauft zu haben und eine Frau kann man eh nicht kaufen. Wer so etwas glaubt, ist töricht und sollte vielleicht besser bei einem Psychologen vorstellig werden. Was ich bekommen habe, ist ein Reigen grandioser Geschenke. Ich hatte während unserer gemeinsamen Zeit stets das Gefühl, für Elena das Wichtigste auf der Welt zu sein. So viel Hingabe und Aufmerksamkeit ist unbezahlbar!

 

Wäre ich jünger und unvernünftiger, hätte dieser eine Abend mein Leben eventuell verändern können. Dank dieses wundervollen Erlebnisses habe ich nun immerhin endlich eine weitere Dimension der Verdi Oper erfassen können. Ein herzliches Dankeschön für diese Bereicherung!

Edited by marcimarc
  • Thanks 2
Link to comment

Abgesehen davon, um als Flugbegleiterin zu arbeiten, braucht frau Abitur und eine 3-jährige Ausbildung - zumindest früher mal. Mit 18 wohl kaum machbar. Ich bevorzuge jenseits der 30, da kann mann davon ausgehen, daß Berufsangaben auch tatsächlich so einigermaßen der Realität entsprechen.

 

Und was unterscheidet Elena von den anderen vorherigen Damen? FT? Ich dachte erst, es handelt sich um die erste Begegnung im Gewerbe. Warum waren die anderen so schlecht?

 

LK-Alarm? Werbung? :dunno:

Link to comment

das ist denke ich schon lang nicht mehr nötig

selbst du LH hat da ihre Maßstäbe und Anforderungen gesetzt - =&search_criterion_entry_level[]=1&search_criterion_activity_level[]=28&search_criterion_keyword=&searchButton=go"]guckst du

 

trotzdem finde ich es MEHR ALS SELTSAM das ein gewöhnlicher Kunde, keywords verlinkt, auf die korrekte Schreibweise des Agenturnamens achtet

 

 

Aber hey, Elena hat nun echt gute Chancen als Escort gefunden zu werden unter all den millionen Suchanfragen zu dem Namen. Jeder Kunde wird sie finden :clown:, wüsste er nur ...... (den Rest spar ich mir)

 

Ihr solltet öfters so eure Berichte verpassen Jungs, die sind so ausführlich und einzigartig :teufel:

 

Okayyyyyy, ich bin schon wieder still, will heute keine Haue

 

 

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.