Jump to content

 

Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch     

  1. Letzte Stunde
  2. Die gibt es. Selbst schon in Natura gesehen.
  3. Heute
  4. Kleine Nachlese zum Ski-Event .... https://twitter.com/ChiaraCoquet/status/1085638914327658505 Sowas haben wir beim Après Ski halt auch gemacht. ;-)))))
  5. Gestern
  6. Liebe Herren.... Damen...... und Alle dazwischen FEBRUAR 2019 Maxine reist ...... Ich plane Köln / Düsseldorf Berlin Frankfurt ( Duos mit Freundin auf Anfrage möglich ) Jede Stadt ca 3 Tage , Interesse bitte via email, genaue Daten kommen noch . Miss Maxine
  7. Gast

    Mehrfachauflistung Escort Damen

    Guten Abend, Anbei eine Dame mit erheblichen Preisunterschied: Ermira Ivan ( bb Escort) für 2 Stunden bei 420 und 12 Stunden bei 1100 https://www.bb-escort.de/damen/ermira-ivan-.html Anissa (Escort-Deluxe) für 2 Stunden bei 600 und 12 Stunden bei 1600 https://escort-deluxe.net/escort-models/anissa/
  8. Du hast gesehen dass sie nur Montags verfügbar ist? Das schränkt die Verfügbarkeit ja ziemlich ein sofern sie gerne gebucht wird. Ich kann mir nicht vorstellen dass TIA "Vaporware" anbietet. https://www.tia-escort.de/escort-model-uebersicht/escort-bonn-alessia-verfuegbarkeit/
  9. AuraEscortFrankfurt

    Sexy Ida (19)

    Ida ist jung, nahezu tabulos und neu im Business. Sie freut sich auf viele spannende Begegnungen!
  10. Unsere neue wunderschöne Anissa wohnt in Bonn und ist süße 22 Jahre jung. Anissa ist eine sehr leidenschaftliche junge Dame, die das Abenteuer liebt und sich gerne komplett fallen lässt.
  11. https://www.escoreal-highclass-escort.com/models/ - evtl Kristina (Dubai ist ja nicht so weit weg (1h 40min ca. laut google) von Abu Dhabi)
  12. Hallo Ich suche eine Empfehlung für eine Agentur oder Independent in Kapstadt (Südafrika) oder/und Abu Dhabi. Vielen Dank für eine oder mehrere Empfehlungen. Hans
  13. Liebe MC Gemeinde Ich versuche in Abständen über mehrere Monate Alessia (https://www.tia-escort.de/escort-model-uebersicht/escort-bonn-alessia/) von Tia-Escort zu buchen. Innerhalb von kürzester Zeit bekomme ich die Nachricht, dass Alessia nicht verfügbar ist. Hat irgendjemand Alessia in den letzten Monaten buchen können? Oder ist das ein Vaporware Escort? Hans
  14. If you are in London and want to experience Play Mate Escorts you can directly email them from here https://www.1stlondonescorts.co.uk/agencies/playmate-escorts
  15. Viele kennen mich bestimmt schon, fuer viele andere bin ich (vielliecht ???noch??) ein neues Gesiht, www.escortsinberlin.net - die Selesta Wer interesse an meiner Gesellschaft kat, moege sich bie mir treffen. Bis ende Maerz gibt es bei mir ein Psetial - Dinnerdate zu 800 Euro, statt der ueblichen 1000. Sonnst bleibt alles beim alten. Ich freue mich auf alle Einladungen, aber bitte alles erst seit mitte der naechten Woche - muss noch ganz ordentlich ueber die Holidayblues hingwegkomen und doch noch ein gewisses Charm im Berlinem gruaen wetter mit 0,0000001% Sonne erneut geniessen zu koennen.
  16. Maxine

    Serviceliste ?

    Vermutlich weiß er das selbst nicht
  17. PLE-Agency

    Serviceliste ?

    In wie fern bezieht sich das auf mein Posting / was genau möchtest du uns damit sagen?
  18. Wanninger

    Serviceliste ?

    Was vollkommener Schwachsinn ist. Nicht jeder Mann steht auf AV oder braucht das unbedingt beim Sex. Es gibt da sicher noch eine ganze Reihe, die das mal ausprobieren oder ausprobieren würden, wenn es sich ergibt. Es gibt viele Escortdamen, die keinen AV in ihrer Setcard stehen haben und sich über Buchungen wohl auch nicht beschweren können. Das gleiche gilt für Frauen im "normalen" Rotlicht wie Terminwohnungen usw. Die Frage kannst du ganz leicht beanworten. Eine ganze Reihe an Pornodarstellerinnen tourt nebenbei als Prostituierte durch Clubs und Wohnungen und ist Pay6-mässig buchbar. Oft zu ganz normalen Konditionen wie die anderen Frauen in den Wohnungen und Clubs auch. Daneben gibt es noch die, die von Swingerclubs für diverse Partys angeheuert werden und sich dort begatten lassen dürfen. Dagegen arbeiten die allerwenigsten Escortdamen nebenher als Pornodarstellerinnen.
  19. apollon

    Serviceliste ?

    Fragt sich nur wer mehr Geld verdient. Porno oder Escortdame?
  20. PLE-Agency

    Serviceliste ?

    Eine ernste Frage: fehlt da ein Smiley? Also ein Hinweis, dass das natürlich nur ein Witz war? Ein Porno wird zusammengeschnitten ;), die Anal Szenen sind nicht immer gleich so wild oder lange, wie sie da wirken. Du wirst im Porno auch nicht sehen, wie die Darstellerin vorab einen Einlauf macht, die Vorbereitungen, die Pausen usw. Genau das ist dann das Problem, manche Typen denken nämlich dann echt, es braucht keinerlei Vorbereitung/Pausen etc. für anal und man kann direkt loslegen und ohne Pausen ewig rumrödeln.....anders kann ich es nicht nennen, sorry . Anal ist nur dann gut möglich, wenn der andere weiß, wie man sich vorbereitet, einfühlsam ist etc. und genau spürt, ab wann es wilder werden darf, wann eine Pause gut wäre. Das ist aber oft bei denen, die, komme was wolle, darauf bestehen, selten gegeben.... Dazu kommt, dass viele Darstellerinnen sich vorab eine Art Betäubungsmittel spritzen (in dem Bereich) und gar nichts dabei spüren ;)...eine gute Bekannte hat früher Lesbenszenen gedreht und ich war neugierig und durfte mal mit an 2 Sets. Da waren natürlich auch hetero Szenen und auch anal, ich sah dann in einem Raum Spritzen und kleine Flaschen und wollte wissen, was das ist. Eine der Darstellerinnen sagte ganz offen, dass das für die Analszenen gleich ist. Sprich die Stellen werden betäubt = man spürt 0. Ob Frau das nun auch für Escort, wo es eben nicht nur um Szenen abfertigen gehen sollte, verwenden sollte, finde ich doch sehr fraglich. Von daher ist der Porno Vergleich Blödsinn (in meinen Augen).
  21. apollon

    Serviceliste ?

    Dann muesste ja schon die Tatsache einen Kunden abschrecken , dass er ja nicht der einzige ist.
  22. Preiselbär

    Serviceliste ?

    Was soll denn Paysex sonst sein, wenn nicht Dienstleistung, was den Spaß ja nicht ausschließt. Aber Geld verdienen wollen und als Escort nur seinen Spaß im Blick haben ist ein wenig merkwürdig. Gut, vielleicht ist es im SM-Bereich anders. Wenn Frauen gerne ihre Bucher quälen und der Bucher gerne gequält wird passt´s wieder.
  23. Da jeder seine eigenen Ansichten dazu, was auch gut ist. Jedoch, kann ich Maxine zu 100% nur bei Steuern. "Servicelistungen" haben nichts im Escort zu suchen, meine Meinung nach. Escort ist und bleibt, etwas besonderes und kein abarbeiten. Ja jetzt machen wir mal 5 Min das und 5 jenes...ähhh.... . Letztendlich, möchten beide eine schöne Zeit miteinander verbringen, was später passiert- bleibt beiden selbst überlassen. Auch hier, passen oft Dienstleistung- was eine Auflistung behinhaltet dass selbe. Es sollte keine Dienstleistung sein, der Spaß muss dabei sein. Sollte eine Dame etwas nicht machen oder machen / Aufgelistet odet nicht. Wird sicherlich nicht jede Dame mit dem gleichen Herrn dieses oder jenes anbieten, ob es steht oder nicht. Chemie ist das wichtigste, sonst hat ein Date keinn Sinn. Hier gehen sicherlich die Meinungen auseinander, bei der Begegnung merkt man ja schon ob es passt oder nicht. Sollte es nicht passen, muss man ehrlich sein und gehen. Egal auf welcher Seite jemand steht. Wie oft ich genau solche Anfragen bekomme und ja was biete ich denn so an, Sorry für den Ausdruck jetzt, bin ich jetzt im Laufhaus ???. Hier spielt es auch keine Rolle welches Honorar gezahlt wird. Da ich lange im Fetish Bereich unterwegs bin, sind die Kunden ganz anders als Escort bucher. Wenn ich eine Anfrage bekomme und ich bekomme gleich genaue Anforderungen, dieses, jenes und so sollte es sein. Lehne ich diese Anfrage gleich ab. Weil ich weiß, dies kann nicht passen. Anfragen die offen gelassen werden, habe ich besonders gerne (-: Offen, locker, Flexibel und mit dem gewissen Etwas ...
  24. Preiselbär

    Serviceliste ?

    Also Bucher, die von gelisteten Praktiken von Escorts abgestoßen werden, die sie als Bucher mit ihr gar nicht praktizieren, finde ich sehr merkwürdig. Das ist ja so, wie wenn ein Veganer sich abgestoßen fühlt, wenn ihm ein Metzger seinen Salat anmacht...
  25. marcb

    Serviceliste ?

    Eine schöne Idee, die mir gefällt!
  26. Wulf

    Serviceliste ?

    Naja....man muss sich aber auch mal klar machen, dass beim KV der Schliessmuskel naturgemäss zum Einsatz kommt (es wird etwas von innen nach aussen transportiert) dagegen wird der Schliessmuskel beim AV wider die Natur penetriert von aussen nach innen....
  27. Diese Woche
  28. Peter29

    Serviceliste ?

    Ich bin schon recht offen Aber KV ist mir wirklich eine spur mehr als ich handeln kann.... Und wenn eine frau das listet steige ich warscheinlich aus... Die anderen sachen wurde ich nicht. Da ich AV mache, und weiss wofuer sonst diesen bereich zustaendig ist...kann ich wohl zwischen moeglichkeit und jetzige tatsache unterscheiden.
  29. apollon

    Serviceliste ?

    Es geht ja wohl hier in der Hauptsache um AV . Eine Pornodarstellerin die das nicht macht kann gleich wieder aufhören. Im paysex ist es wohl auch so.
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen


  • Neue Berichte

  • Agentur Bewertungen meistbetrachtet

  • Unsere Auswahl

    • Fremdgehen im Paysex == Betrug am Partner?
      Eigener Thread weils sonst off-topic waere:
      Mit dem Einverstaendnis der Partnerin findets ja wohl so gut wie nie statt (jaja, vereinzelte Ausnahmen gibts auch). Aber irgendwie muss mir mal jemand das mit dem "Betrug" erklaeren:
       

      Was nimmt man dem Partner weg, um was genau wird er/sie betrogen?


       
      Sind es Gefuehle?
      Nutzt man sich ab?
      Das Geld, das man dafuer ausgibt?
       
      Warum ist Sex (Sex! nicht Kinder produzieren) etwas so verdammt Heikles, dass man von jemandem lebenslange Exklusivitaet verlangen kann? Liegt das an unserer durch Religion/Kirche gepraegten Vergangenheit oder kann man es gar mit unserer biologischen Evolution begruenden? Liegt es daran, dass Sex und Kinder produzieren die laengste Zeit fast das gleiche war? Warum gilt es dann immer noch? Vom Himmel kanns ja nicht gefallen sein....
       
      Ich bitte darum, das geschlechtsneutral zu sehen, damit es nicht abdriftet.
        • Danke
      • 588 Antworten
    • Stewardess, Sekretärin oder Anwältin - Machen Euch bestimmte Jobs bei Frauen an?
      Neulich sitzen der Beraterbody und einige befreundete Geschäftspartner bei einigen guten Flaschen Rotwein in der Bar der Spielbank in Wiesbaden und diskutieren fröhlich über die Themen die Männer in der berauschenden Atmosphäre einer Spielbank so besprechen: Frauen, Frauen & Autos….
       
      Da ich dem Thema Autos nicht so zugeneigt bin, lenkte ich das Gespräch schnell wieder auf das Thema Frauen.
       
      Während wir also so beieinander sitzen, ab und an auch mal ein paar Jetons am Kindertisch (5 € Einsatz) setzen und dabei dem extrem gut gebauten weiblichen Kopfcroupier bei der Arbeit genussvoll zusehen, sagt plötzlich einer der anwesenden Geschäftspartner, dass er bereit sei dem weiblichen Kopfcroupier Geld für Sex zu bezahlen. Es würde ihn total scharf machen, wenn er nur daran denken würde mit dieser Frau Sex zu haben. Nun entstand eine lebhafte Diskussion, ob es angebracht sei Frauen Geld für Sex zu zahlen. Ein Thema bei dem ich erst einmal keine Meinung vertreten habe. Ein weitere Kollege erzählt dann von einem Erlebnis in London, bei dem er einen Escortservice in Anspruch genommen habe und sich dort den Wunschtraum nach einer Stewardess erfüllt habe. Nach kurzer Zeit wurde klar, es ist o.k. für Sex Geld zu zahlen. Dennoch wurde weiter darüber debattiert ob es Sinn machen würde den Berufsbezeichnungen auf den Webseiten von Escortagenturen zu trauen , oder ob dies in den meisten Fällen nur kleine Märchen seien. Eine Diskussion dazu hatte es hier im Forum bereits gegeben.
       
      Nun aber meine Frage, die sich aus der kleinen Story ableitet: Macht es Euch besonders an, wenn ein Escort einen bestimmten Beruf angibt? Ist es reizvoller eine Sekretärin zu buchen, als eine Studentin, oder ist es am Ende einfach nur das Foto und das Lächeln der Dame, welches Euch zur Buchung treibt?
        • Danke
      • 266 Antworten
    • Honorar beim Treffen , Briefkuvert !
      Ich glaube Ich habe ein Problem ,
       
      Unswar passiert mir das , fast bei jeden meiner Date . Das ich einfach zum Schluss wenn der Date endet mein Honorar nehme .
       
      Negative Erfahrung habe ich 2 mal gemacht . Einmal sollte der Gast für ein ON über 2000 € Bezahlen , hat aber nur 500 € im Briefkuvert gehabt den ich erst zuhause geöffnet hab ( bitte keine Fragen diesbezüglich hab nie wieder was von Ihn gehört ) .Einmal hat mein Fahrtkosten gefehlt ( 95 € ) .
       
      Bei MC treffen habe ich mich mit 2 Damen darüber Unterhalten , Sie meinten das ich das gleich am Anfang machen muss .
       
      Es ist mir sehr oft Peinlich , sollte es mir nicht Peinlich sein ? soll ich einfach mein Bauchgefühl folgen ? ab und zu damit Rechnen das Schwarze Scharfe gibt ( siehe oben ),
       
      Würde mich auf Antwort von Damen freuen wie ich es am besten machen soll , auch von Herren
       
      Gruss Penny:blume:
      • 426 Antworten
    • Paysexguide United Kingdom
      Nachdem ich vor einigen Tagen mit dem Paysexguide Japan angefangen habe, nun auch das zweite Land, worüber ich viel schreiben kann. Das United Kingdom bzw. Großbritannien als meine zweite Heimat kenne ich sehr gut; die Escortszene ist mir sowohl durch diverse eigene Erfahrungen wie auch durch einige Bekannte ziemlich gut bekannt. Es gibt hier weitere User, die auch ihre Erfahrungen in Britannia gemacht haben; ich würde mich freuen, wenn vielleicht der ein oder andere diesen Beitrag noch ein wenig ergänzen könnte. Ich bemühe mich, diesen Artikel vor allem auch für Neulinge zu schreiben, also bitte ich um Nachsicht, wenn folglich vieles den langjährigen Experten hier schon bekannt ist:
       
       
      Anders als in Japan ist die Situation im United Kingdom der deutschen doch etwas ähnlicher, wenn auch nur bedingt. Wenn man die Paysex-Angebote auf den britischen Inseln betrachtet, fällt sofort eine einfache Tatsache auf: Es gibt ein echtes Missverhältnis zwischen dem Süden und dem Norden. Das resultiert natürlich aus dem unterschiedlichen Wohlstand, der Süden Englands erwirtschaftet das Geld, während der Norden Englands noch immer unter dem Niedergang der alten Industrien leidet. Zudem ist der Süden mit London natürlich ein touristisches Hauptziel und ein Verkehrsknotenpunkt. London bietet alle Möglichkeiten und ist, auch weltweit gesehen, sicher die Escorthauptstadt schlechtin. Im Norden Englands dagegen kenne ich nur wenige namhafte Agenturen; Paysex ist dort wohl auch eher durch diverse Formen von Massagesalons, Empfangsdamen und Independents repräsentiert. Je weiter man dann nach Norden kommt, desto dünner wird das Angebot. Die Situation in Nordirland ist mir unbekannt, jedoch haben die meisten Agenturen dort nicht mal ein Standbein. In Schottland und Wales gibt es ebenfalls nur wenige Agenturen, die meisten Agenturen vermitteln eben nicht landesweit und haben in Schottland beispielsweise dann keine Damen, die sie vermitteln.
        • Danke
      • 19 Antworten

Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Neue Escort Links

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832

×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert um dein Nutzer Erlebnis auf dieser Webseite zu verbessern. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen, ansonsten nehmen wir an dass es für dich in Ordnung ist deinen Besuch fortzusetzen.