Jump to content

 

Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation since 07/23/2019 in all areas

  1. DIARY LADY ESCORT hat seid heute die offizielle Erlaubnis der Stadt Düsseldorf die Agentur führen zu dürfen. Ihr könnt Euch gar nicht vorstellen (außer andere Betreiber) was für eine Last gerade von meinen Schultern fällt. Düsseldorf hat sich lange Zeit gelassen mit dem erteilen der Erlaubnisse. Dafür hatten wir jetzt echt Glück, unser Konzept wurde bis auf einen Punkt der angepasst werden musste akzeptiert. Montag kam der Anruf, innerhalb von paar Minuten habe ich die Änderung angepasst, Dienstag haben wir den Punkt eingereicht...zack...nun liegt das Schreiben vor mir. Ich danke allen Diary Lady Damen, Kollegen und Kolleginnen, besonders Alina, Adriana, Spencer und der lieben Indie Alice. Auch danke an die Herren die feste daran geglaubt haben das wir die Erlaubnis erhalten. Ich wünsche allen Agenturen die noch auf die Erlaubnis warten, das Euer warten auch zügig ein Ende hat. Ein schönes Wochenende wünsche ich. Eure Silvia
  2. Ich habe zu meinen Anfangszeiten im Escort Hausbesuche angeboten, mache das jetzt aber nicht mehr. Es ist mir zu privat, zu alltäglich und zu unsicher. In einem Hotel habe ich eine dauerbesetzte Rezeption, in einem Haus/ Wohnung bin ich auf mich alleine gestellt. Ich kann mir nicht sicher sein, dass im Haus nicht auch noch irgendwo Kameras gut versteckt sind. Das geht zwar im Hotelzimmer auch, ist aber oft einfacher zu entdecken. Wenn ich den Sicherheitsaspekt außer acht lasse, fühle ich mich in Hotels einfach wohler - es ist schön, die Umgebung ist etwas besonderes, beide befinden sich auf neutralem Boden und können gemeinsam etwas außergewöhnliches genießen. Ich will eine schöne Umgebung haben und nicht im Bad Nagelknipser und den Wäschekorb rumstehen sehen. Ein bisschen Illusion ist auf beiden Seiten sehr angenehm.
  3. Wenn ich die Anfrage richtig interpretiere, will er wo anders beruehrt werden...
  4. Ich würde sagen, dass Sex in den ersten Tagen des Urlaubs sehr wichtig ist bzw. häufig vorkommt. Wenn ich Zahlen nennen müsste, würde ich drei- bis viermal am Tag sagen. Am Ende zweimal. Auch Männer können wund werden . Allgemein kann ich dir folgende Tipps geben, um mehr Sex zu haben: •nicht den ganzen Tag mit irgendwelchen Aktivitäten verplanen, sondern z.B. die ersten beiden Tage ganz spontan entscheiden, was ihr machen wollt •keine ausgedehnten Dinner planen, da sie bewegungsunfähig machen :) •wenig Alkohol trinken Die letzten Tage könnt ihr dafür nutzen, die Stadt zu erkunden und euch eine Flasche Rotwein zu gönnen. So kannst du auch gut kaschieren, wenn du am Ende deiner Kräfte bist. Man darf auch auf die kleinen 'Macken' aufmerksam machen. Du kannst ihr z.B. sagen, dass du morgens beim Frühstück deine Ruhe brauchst und nicht zugetextet werden möchtest. Was ist dir sonst noch wichtig? Wünschst du dir auch körperliche Nähe in der Öffentlichkeit (Händchen halten, küssen?) Möchtet ihr nichts von der Außenwelt mitbekommen? Dann könnt ihr eine Stunde am Tag abmachen, wo sie Nachrichten beantworten kann. Die restliche Zeit das Handy weglegen/ nur für Notfälle dabei haben. Wichtig ist auch, dass sie sich allein beschäftigen kann und sie mal losschicken kannst, wenn du beruflich etwas erledigen musst. Erst die Arbeit, dann das Vergnügen!! Ist es dir wichtig, dass ihr alles gemeinsam macht oder ist es ok, wenn sie mal nein sagt? Ich habe es immer dankend abgelehnt, wenn jemand morgens mit mir joggen gehen wollte. Frag sie am besten direkt! Glaub mir, das ist am besten! Ob du sie erst kurz oder lange kennst, spielt keine Rolle. Es soll ein schöner Urlaub für dich/euch sein.
  5. Viele Damen die als Escorts arbeiten, entwickeln ganz natürlich und ganz schnell seltene Menschenkenntnis auf die eigentlich jeder ***zig mal diplomierter Chefarzt einer Psychiatrie-Psychologie Klinik stolz sein sollte...
  6. Als Rheinländerin kenne ich unlockere Startmomente nicht
  7. Für mich ist das Hauptmotiv, dass ich keine Lust auf eine alltäglich Umgebung habe. Es ist keine tiefgründige Kompensation oder dass ich irgendwo nicht eindringen möchte. Das spielt da auch mit rein, aber wenn ich es auf einen Punkt herabbrechen müsste, wäre es der, dass ich eine luxuriöse Illusion verkaufe, da passen für mich keine Wäschekörbe und Klingelschilder. Ich fühle mich aufgehübscht in Seidenkleid, mit Strümpfen und edlen Schuhen an den Füßen in einer Wohnung einfach viel zu banal. Ich liebe meine glitzernde Illusion und schwebe gerne durch Hotels. Und die Magie, die ein fast schlafendes Hotel um zwei Uhr Nachts ausstrahlt wenn ich leise durch die Flure entschwinde, kann keine Privatwohnung nachahmen. Ich genieße es auch privat immer sehr, wenn ich mir, mal alleine, mal nicht alleine, diese besonderen Abende gönne - die verbringe ich dann auch nicht bei mir in der Wohnung, obwohl es dort sehr schön ist. Trotzdem würde ich es nie abwerten, wenn andere das anders sehen, so findet jeder das für sich passende Angebot oder kann die für sich passenden Treffen anbieten.
  8. 7 points
    Fabienne ist eine Escortlady, die mit ihrer sinnlichen Art den Gentleman begeistert. Es wird mir ihr nie langweilig. Sie liebt auch in der Kleidung die verschiedenen Seiten an sich, wie sexy, casual, sporty...aber auch elegant & Business. Ob im Abendkleid oder in der Lederhose, all das sind Seiten von Fabienne, die sich nicht in eine bestimmte Schublade stecken lässt. Sie liebt auch in der Erotik den Mix aus Sinnlichkeit & Feuer. Fabienne ist eine Escortlady auf Augenhöhe, wer genau danach sucht, wird ein wundervolles Date haben. Fabienne liebt erotische Abende, Theater, Wellness, gutes Essen & ein guter Wein, Humor uvm.
  9. 7 points
    Amber hat erfolgreich ihr Studium abgeschlossen und ist bereits gut im Berufsleben angekommen. Allerdings möchte sie ab und an dem stressigen Alltag entfliehen und freut sich auf den humorvollen, lockeren Gentleman, dem es genauso geht. Ihre blonden Haare, die gute Figur und die strahlenden Augen - dazu eine stilvoll passende Garderobe, oder auch gerne mal etwas verspielter/casual, eine große Auswahl an tollen Dessous... Amber nimmt bevorzugt Treffen im Raum Düsseldorf/Köln/Bonn an, mit genügend Vorlauf sind aber auch Treffen in ganz Deutschland, Schweiz etc. möglich. Amber kennenlernen? Eine Kombi aus Kennenlernen (sei es bei einem Glas Wein oder einem Dinner) und prickelnder Erotik ist genau das, was Amber am Escort liebt. Unpersönliche "schnelle Nummern" sind nicht das, was Amber unter einem gelungenen Escort Date versteht. Passt die Chemie, liebt es Amber sich dem Gentleman hinzugeben, aber auch zu verführen. Hinter der zunächst süß wirkenden Amber versteckt sich nämlich durchaus eine kleine Wildkatze ;).
  10. Hallo und willkommen! Zunächst solltest Du überlegen, wo Du Dich selber am wohlsten fühlst. Brauchst Du die gewohnte Umgebung - gerade wenn Du noch neu bist - oder eher die Anonymität eines Hotels. Bei Treffen zu Hause gibst Du zugleich viel Privates von Dir preis - überlege Dir, ob Du das willst. Manche Damen bieten bereits für das erste Treffen Hausbesuche an, manche erst nach einem Kennenlernen bzw einem ersten Hoteldate. Für mich waren Hausbesuche anfangs immer etwas "komisch" weil man eben sehr nah in die Privatsphäre kommt, wobei es bei verheirateten Herrn, die gerade Sturmfrei hatten nochmal komischer war, da ich auch in die Privatsphäre der Dame des Hauses eindringe - ungefragt. Wie immer bei solchen Fragen: Agentur oder ausgewählte Indie direkt ansprechen, wie es ihr am liebsten ist.
  11. ..... je nachdem um welches Zeugs es sich handelt, ungefähr so... http://www.kein-plan.de/schoener
  12. Was du so alles siehst... LEGO-Fan? Ich habe nur bemerkt, dass jemand keine Hose an hat. PS: Gut gemeinter Tipp: CAVE vor Oligarchentoechtern auf Ibizia PPS: Ansonsten wuensche ich einen tollen Aufenthalt und viel Spass...
  13. Entschuldige mal , ... nur mal zur Info , meine Lippen sind NATUR ..... ob ich dein Typ bin oder nicht , bleibt dein Ding !
  14. Also als bekennender Gerne- und Oft-F******** bin ich schon der Meinung, dass es einen verbindlichen Algorithmus geben sollte, der präzise Länge, Frequenz und Häufigkeit des GV berechnet. Inwieweit dann Umrechnungen (z.B. 2GV=3BJ=4HJ) vorgenommen werden dürfen ist natürlich vorher einvernehmlich zu klären. Überschlägig - und ohne irgendwelche Präjudiz - komme ich so bei einem 7 Tage Urlaub auf die klare Antwort 42. Aber was war eigentlcih die Frage? haveaniceweekend
  15. Wenn ihr Euch wirklich so lange kennt, ist es da wirklich nötig auszurechnen/uns zu fragen, wie oft man ungefähr Sex haben wird / haben sollte. Da ist doch jeder Mensch anders und wenn du so lange schon zufrieden bist, dann wird sie im Urlaub nicht plötzlich zum absoluten Sexmuffel werden. Aber wie schon gesagt wurde, man kann das natürlich nicht wie auf 6h runterrechnen, bei Dates von 2-6 Stunden hat man ja nur dieses Zeitfenster, da ist klar, dass man auf kürzeren Zeitraum den Sex, den man möchte, unterbringt. Ich finde deshalbs Wulfs Anmerkung gar nicht so falsch, man liest es dadurch so, als wäre noch kein Date länger als 6 Stunden gewesen, denn sonst wüsste man ja, dass man - je länger das Date geht, viel entspannter Zeit für alles hat, man nicht unbedingt deutlich mehr Sex am Tag/auf den Tag gerechnet hat, nur eben unter weniger Zeitdruck. Manche haben in einem 2-3 Stunden Date mehr Sex, als in 6h, andere umgekehrt, da gibt es keine Formel zu :). Was Sophie sagt, bezüglich gewisser Gewohnheiten, ist auch sehr gut. Denn wenn du zb. der mega Frühaufsteher bist - dafür zeitiger ins Bett gehst, sie eher die Nacht zum Tage machen Typ ist und morgens bitte erstmal in Ruhe Frühstück, dann kann das schon an so Kleinigkeiten zu Unstimmigkeiten führen. Bei 1-2 Overnights kann man das noch überspielen/merkt der andere das womöglich nicht (Morgenmuffel zb.), aber bei einer Woche und wenn man sich schon lange kennt, wirst du ihr anmerken, wenn sie sich da nicht so wohl mit fühlt (Rhythmus). Da man ja auch einiges unternimmt....bei Reisebegeleitungen möchten Herren bei uns oft, dass ich die Dame frage, welche Unternehmungen ihr im Urlaubsort/Umgebung gefallen würden, meist möchte der Herr gewisse Dinge unternehmen/anschauen, möchte aber auch, dass die Dame etwas zur Reise beiträgt, was die Ausflüge angeht. Von daher: frag sie doch mal, was sie besonders interessieren würde. Klar bekommt sie den Umschlag, aber es ist ja kein Nachteil für Dich, sofern du die Unternehmung ebenso magst. Auch was Sophie anmerkt, dass es üblich ist, dass die Dame Zeitfenster X hat, wo sie mal private Anrufe führen muss/oder hauptberufliche Mails regeln, ist richtig. Da aber zu 99% der Herr auch mal etwas checken muss, oder teils auch mal ein wenig Ruhe möchte, kann man sich da meist sehr entspannt arrangieren. Du erwähnst ja auch selbst diesen Punkt (jedem seine Freiräume). Ansonsten: rechne Euren Reisesex vorab nicht aus/oder lass uns darüber abstimmen, was normal ist, ihr beide seid dort, nicht wir ;). Wann ihr wie oft Lust aufeinander haben werdet, wann ihr einfach nur mal müde und trotzdem happy ins Bett fallen werdet und schlaft, das weiß doch keiner vorab. Wenn du es aber wirklich so genau wissen willst, würde ich sie! dazu ehrlich befragen, nicht uns. Vor Ort eine Diskussion zu starten: hör mal Lisa (Beispiel), wir hatten heute aber nur X Sex - im MC Escort haben die Leute aber gesagt, dass X eher normal wäre, würde echt unangemessen sein, dann ist die Stimmung der Reise schnell auf dem Nullpunkt ;).....teile ihr deine Vorstellungen/Wünsche mit, dann kann sie auch ehrlich sagen, ob es für sie passt. Aber evtl. charmanter formuliert, als diese Mathe Aufgabe.... PS: ich habe das alles nicht auf Hinsicht von/auf dein Reiseziel Frankreich beantwortet, da dort Escort mit Erotik offiziell verboten ist und deshalb galt meine Antwort allgemein für/zu Reisen....
  16. Ich würde jetzt mal sagen, zwischen gar nicht und ihr kommt nicht aus dem Bett raus, ist alles dabei. Das hängt von dir und der Dame ab. Vor so einer langen Buchung würde ich die Dame erst einmal für ein Overnight buchen und mal schauen, wie es das mit euch klappt. Dann kannst du auch das Thema darauf lenken, wie ihr eine ganze Woche gestalten würdet. Eine Garantie hast du nie. Aber wenn es in diesem Zeitraum schon nicht so klappt, wie ihr das gerne hättet, dann wird das in einem längeren Zeitraum erst recht nicht. Ich hatte noch nie so lange Escortdates, aber bei den Abenddates, die ich hatte, durfte ich schon alles erleben. Von Damen, die den Begleitpart ausgekostet haben und wo es die Erotik gab, weil das dazugehört und man(n) das so erwartet bis hin zu Damen, wo ich mich gefragt habe, wer hier eigentlich wen gebucht hat, weil ich das Gefühl hatte, die Dame ist sexuell ausgehungert und hat sich nun einen Escort gebucht, und will das nun so richtig auskosten.
  17. Das wiederum haengt vom Zeugs ab, was du gerade rauchst...
  18. Bewertungen/Feedbacks sind für mich extrem nützich - genau wie eine kompetente Agenturberatung oder der direkte Kontakt mit einem Indie - so kann ich zumindest halbwegs sicher sein, dass die Dame kein Fake ist und hoffentlich gerne tut, was sie so anbietet..... EInzelheiten braucht es da für mich nicht unbedingt, aber es schadet keinesfalls vorher zu verstehen, ob sie auf zarte GFE oder BDSM steht.... Raum für Illusion bleibt mir da noch genug..... haveaniceday
  19. Die Temperaturen....mein Traumdate wäre jetzt NUR mit einem Schneeman
  20. Eine gewagte Behauptung. Wenn ich so scharf auf jemanden bin, dass ich sehr viel mit ihm schlafe, dann eher nicht, weil der Sex so schlecht ist. Wohingegen ich mich bei langweiligem Sex schwieriger zu einer häufigen Wiederholung motivieren kann.
  21. Ihr habt wirklich manchmal Probleme, wo es keine gibt.....
  22. Ich wurde nur einmal in einem Stuttgarter Hotel penetrant nach den Daten meiner Begleiterin gefragt und sie wollten sogar ihren Ausweis sehen. Nach meiner Bitte, mir ein Taxi zu einem anderen Hotel zu rufen ging es dann problemlos. Der Einfachheit halber: Phantasiename und Phantasie Adresse eintragen. Z.B. Angela Merkel, Platz der Republik 1 in 11011 Berlin


Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.