Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

Rollimans Interview in "Handicap"


Rolliman

Recommended Posts

Hallo all,

 

ich hatte vor wenigen Wochen die möglichkeit mit der Behindertenzeitschrift "Handicap" ein Interview zum Thema "behinderte und Paysex" zu machen.

Möchte dieses mal als Diskussionsgrundlage hier zur Verfügung stellen.

 

Da die Datei als pdf schlappe 3 MB groß ist, war ein Kumpel so nett und hat sie auf seinen Server gelegt.

 

http://www.rheinforum.com/wolfl/kevin_allein_im_Bordell.pdf

 

Have fun,

Rolliman

Ich bin nicht behindert - ich werde behindert! :zwinker::zwinker:

 

Mein Sturschädel ist mir heilig!!!:heilig::heilig::heilig:

 

Mein Blog: http://www.rollimans-erfahrungen.de/

Link to comment

Hi Rolliman,

vielen Dank für den Hinweis auf das Interview. Habs mir ebenfalls ausgedruckt. Für mich, als Escort und für einen Freund im Rollstuhl.

Dicken Kuß,

Myriam

Link to comment
Hi Rolliman,

vielen Dank für den Hinweis auf das Interview. Habs mir ebenfalls ausgedruckt. Für mich, als Escort und für einen Freund im Rollstuhl.

Dicken Kuß,

Myriam

 

Hoffentlich gibt es beiden Seiten etwas Mut! Den Damen, ihren Service auch für Behinderte anzubieten, und den Behinderten, etwas mutiger zu sein und zu Ihren Wünschen zu stehen.

 

Bisher habe ich leider nur bei Sina lesen können, das behinderte Kunden ebenfalls erwünscht sind. Ich muß wohl auch sagen, das ich bei weitem noch nicht alle Anzeigen durchforstet habe.

 

Stehe weiterhin für Fragen aller Art zur Verfügung, denn "geht nicht, gibt's nicht"! :zwinker: :zwinker:

 

so long

Rolliman

Ich bin nicht behindert - ich werde behindert! :zwinker::zwinker:

 

Mein Sturschädel ist mir heilig!!!:heilig::heilig::heilig:

 

Mein Blog: http://www.rollimans-erfahrungen.de/

Link to comment
Rolliman:

Bisher habe ich leider nur bei Sina lesen können, das behinderte Kunden ebenfalls erwünscht sind. Ich muß wohl auch sagen, das ich bei weitem noch nicht alle Anzeigen durchforstet habe.

 

 

Servus,

hier sind mal alle die ich dazu (Service = Rollstuhlfahrer angenehm) gefunden habe und die auch hier mit einem Nick angemeldet sind:

 

http://www.mc-escort.de/gallery/showimage.php?i=1804&catid=searchresults&searchid=5653

 

http://www.mc-escort.de/gallery/showimage.php?i=1650&catid=searchresults&searchid=5653

 

http://www.mc-escort.de/gallery/showimage.php?i=1806&catid=searchresults&searchid=5653

 

http://www.mc-escort.de/gallery/showimage.php?i=1760&catid=searchresults&searchid=5654

 

http://www.mc-escort.de/gallery/showimage.php?i=1778&catid=searchresults&searchid=5653

 

:gruss:

Link to comment

und ich bekam das ganze noch als Email auf meinem Imap Ordner, mir ist 2x mein Mailsystem abgestürzt :lach::heul:

 

Aber sehr interessanter Beitrag, bei Gelegenheit gebe ich den Beitrag auch gerne weiter :smile:

 

Achso und Rolli .... ich warte da noch auf ausstehendes Lesematerial :grins:

 

 

Link to comment
und ich bekam das ganze noch als Email auf meinem Imap Ordner, mir ist 2x mein Mailsystem abgestürzt :lach::heul:

 

Aber sehr interessanter Beitrag, bei Gelegenheit gebe ich den Beitrag auch gerne weiter :smile:

 

Achso und Rolli .... ich warte da noch auf ausstehendes Lesematerial :grins:

 

@Daywalker

Danke für die Mühe!

 

@MC

Bisher ist nur ein Radiobeitrag in Arbeit. Wird Anfang 2007 im Deutschlandfunk gesendet. Daraus ist der ganze Handicap-Beitrag entstanden. Was mich am meisten freut ist die Tatsache, das sich doch mehr Behinderte in den Foren tummeln, wie bisher vermutet, und das der ein oder andere jetzt auch mitschreiben möchte, finde ich toll.

Und das die ein oder andere Dame nun auch darüber nachdenkt, ihren "Service" auch für Behinderte anzubieten, ist mehr wie ich erwarten konnte.

 

@Sina

Ich habe meinen kleinen "laufenden Meter" nicht vergessen, habe halt nur viel um die Ohren. Außerdem: Eine Probe ist ein "Appetithäppchen", oder legst Du dich bei einer Weinprobe auch direkt unters Fass? :zwinker::kiss:

Ich bin nicht behindert - ich werde behindert! :zwinker::zwinker:

 

Mein Sturschädel ist mir heilig!!!:heilig::heilig::heilig:

 

Mein Blog: http://www.rollimans-erfahrungen.de/

Link to comment

@Sina

Ich habe meinen kleinen "laufenden Meter" nicht vergessen, habe halt nur viel um die Ohren. Außerdem: Eine Probe ist ein "Appetithäppchen", oder legst Du dich bei einer Weinprobe auch direkt unters Fass?

 

neeeee aber nach der Weinprobe gehe ich zum einkauf über :lach: :lach: :lach::kiss: :kiss:

 

aber ich bin schon still ist OffTopic :zwinker:

nein der Bericht hat mich wirklich beeindruckt, gerade weil ich dich kenne :zwinker::lach: wenn ich nur wüßte wer dieser Wiesbadener Escort ist??? :grins:

 

 

Link to comment
neeeee aber nach der Weinprobe gehe ich zum einkauf über :lach: :lach: :lach::kiss:

 

aber ich bin schon still ist OffTopic :zwinker:

nein der Bericht hat mich wirklich beeindruckt, gerade weil ich dich kenne :zwinker::lach: wenn ich nur wüßte wer dieser Wiesbadener Escort ist??? :grins:

 

@Sina

Wenn ich diese Escorthexe nochmal erwische, ist sie fällig!!!! :zwinker:

 

Ich finde an dem Bericht nichts beeindruckendes. Es entspricht halt meinem Naturell. Ich kann nicht immer nur maulen oder meckern, dass sich was verändert, sondern ich muß auch was dafür tun. Nur wenn man der erste ist, gibt es von der aufgescheuchten Öffentlichkeit nicht selten was auf die Ohren, und diese Prügel scheuen die meisten.

 

Mir war der Artikel und die Bilder noch zu brav, aber leider haben die Redakteure kalte Füße bekommen, nur hatten die Angst, dass sie in den FSK18-Bereich fallen! Da gab es noch schöne andere Bilder! Ich sage nur Rolliman im Whirlpool und die Dame war am "Schnorcheln"! :grins:

Ich bin nicht behindert - ich werde behindert! :zwinker::zwinker:

 

Mein Sturschädel ist mir heilig!!!:heilig::heilig::heilig:

 

Mein Blog: http://www.rollimans-erfahrungen.de/

Link to comment
  • 2 months later...

Ich hab das Interview eben in meinen neuen Blog unter "Handicap" eingefügt.

Ich habe mich zwar in Würselen nicht wirklich wohl gefühlt, aber ich denke, es ist für einen Rollifahrer sicherlich sehr mut-machend und informativ, zu lesen, daß es durchaus möglich ist, auf diese Art Sexualität zu leben.

 

Nachdem ich selbst Erfahrungen mit einem komplett gelähmten Mann habe, finde ich wichtig zum Ausdruck zu bringen, daß mit Offenheit, Ehrlichkeit und ein bißchen Mut für Unbekanntes vieles machbar ist. :blume:

Lieber Gruß, Jenny

Link to comment
Guest traumblondine

Ich habe selbst schon einen Gast gehabt, der auch durch einen Autounfall komplett gelähmt ist. Der Mann ist aber sehr sehr nett, zuvorkommend, witzig und intelligent.

 

Leider hatte er mich nicht darauf hingewiesen, dass er komplett gelähmt ist.

Vielleicht hatte er sich auch geschämt. Rollstuhlfahrer ist nicht gleich Rollstuhlfahrer.

 

Ich habe auch keine Problem damit und wir hatten einen schönen Abend.

Das ausgebaute Auto mit "Einfahrhilfe" wie im Interview dürfte ich auch fahren.

Ich habe ihn dort nach Einweisung reingeholfen, angeschnallt und im Restaurant

"gefüttert". Bei ihm zuhause dann ausgezogen, gewaschen, mit Hilfe eines Gerätes ins Bett geholfen, etc. Fast wie eine Krankenschwester.

 

Wenn man eine gesunde Einstellung hat, ist das kein Problem.

Ich habe ihm aber auch gesagt, er soll beim nächtsen Date mit einer anderen Dame vielleicht, ihr vorher den Sachverhalt genau mitteilen.

 

Ist schon komisch, wenn man zu jemanden hinfährt - davon ausgeht - dass er zwar im

Rollstuhl sitzt, aber ansonsten ein normales Leben führt.

Aber er wohnt im Haus seiner Eltern und sein Vater öffene mit die Tür...

Ankündigt war ich als Aushilfs-Nachtkrankenschwester.

Zum Glück hatte ich eine schwarze Hose an und kein Kostum.

Die Situation war am Anfang schon komisch, aber mein Gast hat mir schnell die Angst wegen seinen Eltern genommen. Natürlich wussten die nichts von seinem heimlichen Hobby.

 

 

@ Rolliman

 

Du bist natürlich auch bei mir herzlich willkommen.

Link to comment

Erstmal freut es mich, das sich scheinbar immer wieder neue Leute für das Thema interessieren. Das macht mich auch ein wenig Stolz, und es ermutigt mich darin, weiterzumachen.

Es sind auch neue Aktionen in dieser Hinsicht geplant.

 

Auch die viele Zuschriften und Anfragen die ich von Behinderten, ihren Betreuern und auch von Damen bekommen habe, zeigen mir, dass dieses Thema doch akuter ist wie ich dachte. Aber Normalität stellt sich halt nur dann ein, ein wenn ich über ein Thema spreche. Leider finden Behinderte sehr oft nicht den Mut über ihre Wünsche und Träume zu sprechen, ganz einfach weil sie denken, das geht eh nicht, oder sie haben kein Recht darauf.

Was das angeht, bin ich von meinem Naturell her schon ganz anders, da ich immer direkt mit der Türe ins Haus falle, und erst dann klingel, wenn ich schon im Wohnzimmer stehe! (Tante Sina weiß, was ich meine!!!!:lach: :lach: :lach: ) Vielen Leuten ist meine Art wieder zu offensiv, aber da muss man halt durch.:grins:

 

@Jenny

Je mehr das Thema publiciert wird und je mehr Leute es lesen, desto mehr denken hoffentlich darüber nach. Mehr möchte ich zunächstmal nicht erreichen. Wenn sich dann über das Nachdenken noch etwas tut, dann habe ich mehr erreicht wie ich wollte.

 

@Traumblondine

Wie kann ich einem solch netten Angebot widerstehen... :zwinker: :zwinker: :zwinker:

Allerdings mit dem Rolli über die Autobahn nach München, wird von Köln aus was weit. Da bin ich schon reif für das Sauerstoffzelt, eh ich "Tag" gesagt habe.

 

so long

Rolliman

Ich bin nicht behindert - ich werde behindert! :zwinker::zwinker:

 

Mein Sturschädel ist mir heilig!!!:heilig::heilig::heilig:

 

Mein Blog: http://www.rollimans-erfahrungen.de/

Link to comment

also, zusätzlich zu erfahrungen im job hab ich auch privat erfahrungen mit rollifahrern, mit einem treff ich mich immer noch regelmäßig, und wir haben immer sehr viel spaß miteinander :grins: , und für mich ist es nichts besonderes, im sinne von "da muss ich jetzt ein besonderes aufhebens drum machen.", eben weil er für mich ganz normal ist, deshalb hab ich auch lang überlegt, ob ich überhaupt hier was dazu sagen soll. das ist für mich ein freund/affäre wie jeder andere auch, der eben manche sachen etwas anders macht als andere, worin sich alle anderen aber auch unterscheiden. jeder hat seine eigenarten, gewohnheiten, und einschränkungen, wenn man sich versteht und miteinander kommuniziert, sollte es kein problem sein, miteinander spaß zu haben.

ich denke, dass viele oft einfach nur unsicher sind, wie sie sich verhalten sollen, weil sie nichts falsch machen wollen, oder jemandem zu nahe treten wollen.

schlimm finde ich die oft von mir beobachtete bevormundung, wenn begleitpersonen angesprochen werden, obwohl die nur den rollstuhl schieben ;)

aber ich kann nur raten: ab mit euch in die öffentlichkeit...hat schonmal jemand von euch auf dem neuen sender comedy central die sendung para comedy gesehen? zum wegschmeissen...:grins:

in diesem sinne...

grüßle

"gesegnet seien jene die nichts zu sagen haben, und den mund halten" (oscar wilde)

 

anglizismen sind out!

 

die hoffnung stirbt zuletzt.

und wenn sie gestorben ist bist du endlich frei.

(filmzitat, wer kann mir sagen welcher film das war???)

 

"Manche Menschen wollen immer glänzen, obwohl sie keinen Schimmer haben."

(Heinz Erhardt)

 

Toleranz. MIT ALLER GEWALT.

Link to comment

Ich habe neben dem schon gedruckten Interview auch an einem Radio-Feature mitgewerkelt.

Zur Ursendung des Deutschlandradio-Features „Freier. Männer unterwegs in der Grauzone des Sex“, ab 0.05 Uhr in der Nacht zum Aschermittwoch, trifft sich in dem Lokal die interessierte Öffentlichkeit mit Ulli Schauen, dem Autor des Features. Während der Sendung zwischen Mitternacht und ein Uhr wird an der Theke und im Hinterraum um Ruhe beim Zuhören gebeten, davor und danach darf auf die Premiere angestoßen und über das Thema diskutiert werden.

 

„Freier“ ist das wahrscheinlich erste Radiofeature, in dem Männer freimütig über ihre Motive sprechen, bezahlten Sex in Anspruch zu nehmen. Der Autor war mit den Protagonisten offen und incognito an Orten der Prostitution unterwegs und lässt auch eigene Beobachtungen einfließen.

 

Eintritt frei.

 

Ort: „Barfly“, Kempener Str. 68, 50733 Köln-Nippes

Zeit: 20.Februar 2007, ab ca. 23 Uhr. Sendung: 0.05 Uhr bis 1 Uhr

 

Vielleicht kann ja einer Nachts im Deutschland-Radio zuhören.

 

@Dejana

Ich kann mich über Bevormundung auch nicht beschweren. Im Cafe oder im Restaurant den Satz:"Was bekommt er denn?" Den bekomme ich oft genug zu hören, aber nur bei deutschen Bedienungen. Beim Italiener, Türken oder Thailänder werde ich immer persönlich angesprochen. Witziger Weise!

Ich bin nicht behindert - ich werde behindert! :zwinker::zwinker:

 

Mein Sturschädel ist mir heilig!!!:heilig::heilig::heilig:

 

Mein Blog: http://www.rollimans-erfahrungen.de/

Link to comment
@Dejana

Ich kann mich über Bevormundung auch nicht beschweren. Im Cafe oder im Restaurant den Satz:"Was bekommt er denn?" Den bekomme ich oft genug zu hören, aber nur bei deutschen Bedienungen. Beim Italiener, Türken oder Thailänder werde ich immer persönlich angesprochen. Witziger Weise!

 

...weil die meisten Menschen nur die Behinderung sehen und nicht den Mensch.

 

Chapeau Chapeau zu deinem Interview und zu Deiner lebenseinstellung.

 

Viele Grüsse 2hot4u

Link to comment
...weil die meisten Menschen nur die Behinderung sehen und nicht den Mensch.

 

Chapeau Chapeau zu deinem Interview und zu Deiner lebenseinstellung.

 

Viele Grüsse 2hot4u

 

Wieso sehen die Ausländer denn den Menschen und nicht den Behinderten?:denke::frag:

 

Ansonsten danke für Dein Kompliment, aber ich mache eigentlich nichts besonderes außer Leben!!!

Außerdem: Ich bin nicht behindert - sondern ich werde behindert!!! :zwinker: :zwinker: :zwinker: Ist ein kleiner aber feiner Unterschied!!!!

Ich bin nicht behindert - ich werde behindert! :zwinker::zwinker:

 

Mein Sturschädel ist mir heilig!!!:heilig::heilig::heilig:

 

Mein Blog: http://www.rollimans-erfahrungen.de/

Link to comment
Guest RedAmber

Hey und warum erfahr ich erst hier und jetzt davon du Qu**********....das hättest mir aber schon mal eher mitteilen können oder nüscht....

 

 

Bussi eine bleidigte Esmeralda:zwinker: :kiss:

Link to comment
Hey und warum erfahr ich erst hier und jetzt davon du Qu**********....das hättest mir aber schon mal eher mitteilen können oder nüscht....

 

 

Bussi eine bleidigte Esmeralda:zwinker: :kiss:

 

Vor Dir "Hexe" ist man auch wo nirgends sicher,, kann das??? :zwinker: :zwinker: :zwinker: :zwinker:

Jetzt mecker nicht rum! Wer motzt kommt in den Gully - und wer im Gully ist, motzt nicht!!! :lach: :lach: :lach:

Ich bin nicht behindert - ich werde behindert! :zwinker::zwinker:

 

Mein Sturschädel ist mir heilig!!!:heilig::heilig::heilig:

 

Mein Blog: http://www.rollimans-erfahrungen.de/

Link to comment
Guest RedAmber

hihihi ich find dich überall...dein Haken- Honda hinterlässt genügend breite Reifenspuren:lach:

Mal schauen ob ich die Lifesendung hören kann....Datum wird auf alle Fälle fest Notiert....Öhm...welcher Sender überhaupt?:grins:

Link to comment
hihihi ich find dich überall...dein Haken- Honda hinterlässt genügend breite Reifenspuren:lach:

Mal schauen ob ich die Lifesendung hören kann....Datum wird auf alle Fälle fest Notiert....Öhm...welcher Sender überhaupt?:grins:

 

Deutschlandradio!!!!

 

Deine zarten Füße, wären nicht die ersten über die drüber gefahren wäre... Soweit zum Reifenprofil!!!!

Ich bin nicht behindert - ich werde behindert! :zwinker::zwinker:

 

Mein Sturschädel ist mir heilig!!!:heilig::heilig::heilig:

 

Mein Blog: http://www.rollimans-erfahrungen.de/

Link to comment
:lach: ja ja rolli...wenn die girlis sich so über dich stürzen ist verdammt wenig bewegungsfreiheit gelle:kiss: :lach: :lach: :lach: :lach:

 

@Redamber

Ich lasse mir gerne die Bewegungsfreiheit rauben!!! :zwinker: :zwinker: :zwinker: Je mehr rauben, umso lieber ist es mir!

Ich bin nicht behindert - ich werde behindert! :zwinker::zwinker:

 

Mein Sturschädel ist mir heilig!!!:heilig::heilig::heilig:

 

Mein Blog: http://www.rollimans-erfahrungen.de/

Link to comment

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.