Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

5 Agenturen in Wien geschlossen


Recommended Posts

Schlag gegen Menschenhandel

Ein Menschenhändlerring soll Hunderte Frauen aus Polen und Rumänien nach Wien verschleppt und zur Prostitution gezwungen haben. 16 Mitglieder wurden verhaftet. Auch fünf Wiener Begleitservice-Agenturen sollen verwickelt sein.

 

Zeitungsinserat mit Konsequenzen

Die Operation "Schmetterling" war für das Bundeskriminalamt (BK) ein großer Erfolg. Gemeinsam mit der polnischen und rumänischen Polizei wurden fünf Menschenhändlerbanden aufgedeckt.

 

16 Österreicher, Rumänen und Polen konnten festgenommen werden. Unter den Festgenommenen befinden sich auch zwei polnische Polizisten, die bei den Schleppungen geholfen haben.

 

Fünf Wiener Begleitservice-Agenturen sind laut BK in den Fall verwickelt.

 

Den entscheidenden Hinweis brachte ein Zeitungsinserat einer als Modellagentur getarnten Schlepperorganisation.

 

Bordell statt Laufsteg

Insgesamt wurden an die 440 Frauen aus Polen und Rumänien als Prostituierte nach Österreich gebracht. Ursprünglich hatten sich diese Frauen als Model beworben. Tatsächlich landeten sie in Niederöstererreich, Wien und Kärnten in Bordellen.

 

Den Beamten gelang es, 60 Frauen im Alter von 18 bis 30 Jahren aus den Fängen der Menschenhändler zu befreien.

 

Preisliste online

Über mehrere - mittlerweile gesperrte - Homepages konnte die einschlägige Kundschaft Mädchen nach den jeweiligen sexuellen Vorlieben und Körpermaßen auswählen. Die Preisliste gab es ebenfalls online: 50 Euro für 15 Minuten, 100 Euro für eine Stunde, Zusatzleistungen wurden separat abgerechnet. Die "Arbeitszeit" der Prostituierten dauerte von 9.00 bis 3.00 Uhr.

 

Enorme Provisionen

Die Vermittler sollen laut BK für die Schleppung Provisionen von insgesamt elf Millionen Euro eingestreift haben.

 

Für die Vermittlung nach Österreich erhielten sie pro Person 1.000 bis 1.500 Euro plus 1.500 Euro von den Wiener Agenturbetreibern - und rund 25 Prozent des Geldbetrages, der für eine "Dienstleistung" bezahlt wurde.

 

Quelle

MC Escort | Die Premium Escort Community

sigpic1_2.gif

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.