Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

Frankreich: Schikanen gegenüber Sexarbeiterinnen


Recommended Posts

Frankreich: Schikanen gegenüber Sexarbeiterinnen

 

Menschenrechtsgruppen prangern Verbot des "passiven Kundenfangs" an, das Missbrauch durch die Exekutive begünstigt

 

Paris - Mehrere französische Menschenrechtsorganisationen haben am Donnerstag Übergriffe von Polizei und Justiz gegen Prostituierte angeprangert. Gestützt auf die Ergebnisse einer einjährigen Untersuchung kritisieren die Liga für Menschenrechte (LDH), die Bewegung gegen Rassismus und für Völkerfreundschaft (Mrap) sowie Anwalts- und Richtergewerkschaften, dass sich die ohnehin schwierige Lage der Prostituierten seit dem Gesetz für die innere Sicherheit aus dem Jahr 2003 mit seiner Strafandrohung für so genannten "passiven Kundenfang" weiter verschlechtert hat.

 

In den Untergrund

In dem Bericht der von den Organisationen gebildeten Kommission heißt es, in Paris würden Prostituierte zunehmend in den Untergrund gedrängt, schikaniert und rassistisch beschimpft, während Zuhälternetzwerke kaum belangt würden. Die Kommission fordert in ihrem Bericht unter anderem die Abschaffung des Straftatbestands des "passiven Kundenfangs".

 

Die Gesetzesnovelle, die das grundsätzliche Prostitutionsverbot in Frankreich unterstreichen sollte, wurde 2003 eingeführt. Einer Sexarbeiterin, die dabei ertappt wird, wie sie "passiven Kundenfang" betreibt, drohen nunmehr zwei Monate Gefängnis und eine Geldstrafe von 3.750 Euro. Eine genaue Definition des "passiven Kundenfangs" gibt es jedoch nicht. AktivistInnen kritisieren, dass Kommissariate und Tribunale zu große Freiheit bei der Interpretation hätten.

 

Polizei weist Anschuldigungen zurück

Die Polizeigewerkschaft Alliance wies die Beschuldigungen zurück. Die Polizei verrichte ihre Arbeit im Rahmen des Gesetzes, sagte der Alliance-Vertreter Frédéric Lagache der Nachrichtenagentur AFP.

 

Quelle

MC Escort | Die Premium Escort Community

sigpic1_2.gif

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



Unser Support Team

Neue Galerie Einträge

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.