Jump to content

 

Diary Lady Escort

Escort Agentur
  • Gesamte Inhalte

    2.013
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    10

Diary Lady Escort hat zuletzt am 13. November 2018 gewonnen

Diary Lady Escort hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

3.372 Exzellent

5 Followers

Über Diary Lady Escort

  • Rang
    Premium Playboy

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    Düsseldorf
  • Beruf
    Locker flockige Agenturleitung
  • Geschlecht
    weiblich
  • Status
    Escort Agentur
  • Berichte
    http://www.mc-escort.de/forum/showthread.php?t=27644
    http://www.mc-escort.de/forum/showthread.php?t=28532
    http://www.mc-escort.de/forum/showthread.php?t=28950&highlight=Louisa
    http://www.mc-escort.de/forum/showthread.php?t=29218
    http://www.mc-escort.de/forum/showthread.php?t=29216
    http://www.mc-escort.de/forum/showthread.php?t=29215
    http://www.mc-escort.de/forum/showthread.php?t=30539
    http://www.mc-escort.de/forum/showthread.php?t=30584
    http://www.mc-escort.de/forum/showthread.php?t=30586
    http://www.mc-escort.de/forum/showthread.php?t=30585
    http://www.mc-escort.de/forum/showthread.php?t=31306
  • Homepage

Sonstiges

  • Agenturen und Modellangebote erwünscht?
    Ja

Letzte Besucher des Profils

3.749 Profilaufrufe
  1. Ich bin da voll und ganz bei Dir. Und da bin ich froh das die Herren die bisher bei uns buchen dies genauso so sehen. Ich persönlich mag die Vorlieben Listen auch nicht. Bisher sehe ich sie als kleine Orientierung was die Damen mögen und nicht als Pflicht das das was dort steht auch gemacht werden MUSS. Der Gedanke war halt die Herren auch anzusprechen die vorab ein wenig wissen möchten, es ABER nicht als pflicht sehen. Na dann sage ich mal willkommen im Club. Denn ich und auch paar andere schreiben ja öfters mal dinge die Kunden verscheuchen. Aber ich sehe es da wie Du und ich denke anhand der Herren die sich wohl fühlen und gerne öfters buchen, sehen wir das man mit ehrlichkeit, offenheit und vielleicht auch mal mit "du das klappt bei uns so nicht", weiter kommt.
  2. Danke für Deinen Beitrag. Ich hatte ja erwähnt das ich hin und her gerissen bin, und Du bist nicht die erste Agentur wo ich nun höre/lese das es sich dann doch einpendelt und die Herren sich daran gewöhnen bestimmte dinge zu erfragen. Wobei ich dazu sagen muss das z.b: Griechische Erotik und Rollenspiele, auch wenn in Sedcard angegeben, immer in der Anfrage angesprochen werden. Ich denke es liegt daran weil den meisten Herren bewusst ist das die Damen sich dann auf GE vorbereiten möchten, oder auch Rollenspiele eine gewisse Planung brauchen. Mal schauen, ich werde da noch mal in ruhe drüber nachdenken :-)
  3. Ich finde das Thema Service Listen, bzw. nennen wir es Vorlieben,hört sich schöner an, ein schwieriges Thema. Man möchte ja vielseitig sein und verschiedene Herren ansprechen. Wir hatten schon die typischen Listen, dann gar keine, nun wieder Vorlieben, aber halt teilweise als Text verpackt. Ich kann nur von meiner Erfahrung sprechen. Es gibt, wie man auch hier lesen kann, Herren denen ist das super wichtig, andere brauchen keine so genannten Listen. Ich muss sagen, zu 90 % sehen die Herren die bei uns buchen die Vorlieben als Orientierung was möglich wäre. Bisher bekam ich noch keine rückmeldung, "hey die Dame hat aber dies und das nicht von alleine gemacht, steht doch in den Vorlieben drin, also erwarte ich es auch." Bei uns gibt es auch dinge die bewusst nicht bei den Vorlieben stehen(damit meine ich nicht verbotene dinge), allerdings gibt es Vorlieben die bestimmte Herren abschrecken und aufgrund dessen dann eine Dame nicht buchen. Nehme mal als Beispiel NS Aktiv...da gibt es dann Herren die dies ekelhaft finden und dann abstand von der Dame nehmen. Oder auch vor dem Gesetz wo bestimmter Service noch erlaubt war, da gab es schon einige Herren die Damen aufgrund CIM nicht gebucht haben. Dann gibt es Damen die sind der Bizzaren Spielart nicht abgeneigt, haben dies aber nicht in den Vorlieben stehen, weil sie dies z.B nur mit bekannten Herren ausleben möchten. Ich denke eine kleine Orientierung nett verpackt kann man in die Sedcards machen, und für speziellere Vorlieben können die Herren ja Anfragen ob es möglich wäre. Man versucht als Agentur es für beide Seiten gerecht zu gestalten, das ist nicht immer einfach...auch heute noch überlege ich immer wieder mal ob wir die Vorlieben nicht ganz raus nehmen. Dieses Thema hier zeigt mir aber das es doch besser ist eine gesunde Mischung zu finden wie man es darstellt (da tüftle ich immer noch dran)...und die Herren die eh keine Listen möchten, können ja dann einfach den Vorlieben Bereich Ignorieren.
  4. Ich wünsche Dir und Deinem Team auch einen guten Rutsch. Kann mich Alina anschließen und sage auch Danke für das kollegiale miteinander Alles liebe Silvia
  5. Hallo Uwe Schau mal bei dieser Agentur, dort findest Damen aus Berlin in der gewünschten Altersklasse. https://www.actrice-escort.de/damen.html LG Silvia
  6. Das Team von Diary Lady Escort wünscht allen Herren, Damen und Agenturen frohe Weihnachten. Wir möchten danke sagen, für wundervolle Dates die ich dieses Jahr Organisieren durfte und die die Damen genießen durften. Danke an die Herren die uns auch dieses Jahr die treue gehalten haben und danke an die Herren die das erste mal den Weg zu uns gefunden haben. Danke an die Agenturen und Indies zu denen ich ein freundschaftliches Verhältnis habe. Genießt die besinnliche Zeit und rutscht gut ins Jahr 2019. P.s: Für Anfragen sind wir ab dem 27.12 wieder erreichbar. Alles liebe, Silvia und die Diary Ladies
  7. Lieber Nightrider Ganz lieben Dank für das tolle Feedback. Es hat mich gefreut das es mit NRW geklappt hat und wir gemeinsam Dein Date planen konnten. Du bist ein ganz feiner Kerl, wenn ich das so sagen darf Danke für Dein Vertrauen in mich. Bussi Silvia
  8. Gemeinsames Lachen und gute Gespräche ergeben sich in Aurelia`s Gesellschaft fast von allein. Aurelia ist vielseitig interessiert und beschäftigt sich leidenschaftlich mit Kultur, Architektur und dem Facettenreichtum der menschlichen Seele. Um Neues zu entdecken, reist Aurelia gern oder begleitet Sie auf Ihren Streifzügen. Ihr Verständnis der schönen Künste endet nicht an den üblichen Grenzen, sondern bezieht auch die Kunst der Verführung und Intimität ein.
  9. Ein großes DANKE quaecker26 für Deine Aussage. Schön das jemand schreibt das er auch unsere Seite versteht
  10. Neue Methoden falls möglich und legal sind immer gut. Und dadurch das jede Agentur ihre eigene Art und Weise hat, wie man mit was umgeht, ist doch für jeden Herrn eine passende Agentur dabei. Klar ist es blöd für den Herrn, wenn er bei einer bestimmten Agentur buchen möchte und ein bestimmter vorgang nicht möglich ist. Ich persönlich habe diese Erfahrung noch nicht gemacht, weil bisher immer alles easy going verlief. Aber ich brüll nun mal nicht zu laut, sonst ist es eventuell demnächst anders
  11. Ja einige Hotels haben das so geändert. Bisher klappt es allerdings ganz gut, die Herren geben mir den Nachnamen. Was ich allerdings mitlerweile mache, nur noch mit unterdrückter Nummer anrufen...die Hotels sollen nicht prüfen können wer da anruft. Womit viele Herren kein Problem haben, das sie selber vom Zimmer Festenetz anrufen, so ist der Nachname weiterhin geschützt. Wenn es Agenturen gibt die Anzahlungen per Post entgegen nehmen dann ist das für die Herren die das bevorzugen doch jut. Trotzdem sollte man nicht erwarten das dies jede Agentur so macht. Wir machen es nicht. Kein Bargeld von Kunden, keine Bar Provision von Damen. Und das hat nichts mit Adresse nicht raus rücken zu wollen. Die Damen kenne diese durch Kennenlerngespräche, unser Büro ist zuhause. Und Herren kennen die durchs Impressum. Was die direkt durchwahl betrifft, haben wohl paar Hotels abgeschafft. Ich habe mir jetzt vorgenommen das mal zu notieren wo was wie noch geht. Vielleicht ja für Herren auch Interessant, damit ihr wisst wo die Safety Calls noch diskret und ohne Nachname nennen möglich ist.
  12. Ich lege halt mehr Wert auf die aufwendige und nachhaltige Betreuung von Stammkunden. Massenkundschaft und Kurzzeiteinmalbucher war nie mein Ding. Wir haben 4 Stunden Mindestbuchung und machen lediglich eine überschaubare Zahl von ausgewählten Dates im Monat. Chiara, diese Aussage von Dir hat nichts damit zu tun ob man sich die Zeit nimmt Kunden persönlich zu treffen. Unsere Damen haben auch Stammbucher die von mir eine tolle Betreuung erhalten, dazu muss ich sie allerdings nicht persönlich treffen. Und auch Einmalbucher erhalten die genaue betreuung wie jeder andere, denn sie sind nicht schlechter nur weil sie einmal buchen. Deswegen finde ich diese Aussage in zusammenhang mit dem was ich vorher geschrieben habe nicht passend. Ansonsten ist es toll das Du das so handhaben kannst.
  13. Wenn Du Dich vorab mit den Herren treffen möchtest und die Zeit hast ist doch fein. Wie schaut es den aus wenn der Herr nicht zu Dir in die Stadt anreisen möchte für das Agenturleitung treffen, sondern erwartet das Du einige hunderte Kilometer fährst ? Für mich wäre das nichts, auch nicht wenn die Herren nach Düsseldorf dafür kommen würden. Da habe ich nicht die Zeit für. Die Zeit wo ich unterwegs wäre und Herren treffen würde, verbringe ich lieber mit meiner Familie. Aber wenn Du und andere dieses Modell anbieten würden und es funktioniert ist doch klasse :-)

Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Neue Escort Links

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832

×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert um dein Nutzer Erlebnis auf dieser Webseite zu verbessern. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen, ansonsten nehmen wir an dass es für dich in Ordnung ist deinen Besuch fortzusetzen.