Jump to content

 

Save the Date Escort

Escort Agency
  • Content Count

    91
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    4

Save the Date Escort last won the day on July 27

Save the Date Escort had the most liked content!

Community Reputation

193 Excellent

Social Info

5 Followers

About Save the Date Escort

  • Rank
    Lea@Save the Date

Personal Information

Additional Informations

  • Agencies and Models can send you offers?
    Ja

Recent Profile Visitors

3,468 profile views
  1. Liebe Community, ich möchte Euch Escort Dame Gloria aus Berlin vorstellen. Ich habe selten so ein bildhübsches Weib gesehen und auch ihre leidenschaftliche Hingabe und Vorliebe für Girlfriend Erotik ist unvergleichbar. Ich freue mich auf Eure Anfragen. Lea
  2. Ich denke du solltest dir die private Nachricht des Kunden nicht so zu Herzen nehmen. Deine Agentur gehört zu den renommiertesten und alle hier wissen das. Ich würde mich an deiner Stelle gar nicht so aufregen. Ich kann nichts dafür wenn es hier Leute gibt die meine Beiträge nicht richtig lesen, wildes Zeug interpretieren oder meinen irgendeine versteckte Botschaft zwischen meinen Zeilen lesen zu können. Ja und ich hoffe sie prüfen in Zukunft auch anders und noch besser.
  3. Ich kann es nicht ausstehen mich ständig wiederholen zu müssen. Das raubt mir unendlich viel Zeit. Es ist erstaunlich dass hier nun Agenturen privat angeschrieben werden ob sie nicht zu den unseriösen Agenturen zählen. Ich wiederhole mich jetzt zum dritten Mal wenn ich sage dass ich hier mit meinen Aussagen keine an diesem Thema beteiligte Agenturen meine. Ich will lediglich klar stellen dass eine Betriebserlaubnis nicht garantiert dass ein Betreiber legal handelt. Es gibt zu viele schwarze Schafe in dieser Branche. Wie lange ein Betrieb auf eine Erlaubnis wartet oder die einen mehr oder weniger einreichen müssen spielt doch erstmal überhaupt keine Rolle und sagt nichts über die Agenturen sondern mehr über die Ämter aus. Meine Aussagen veranlassen hier manche dazu sich zurechtfertigen, dass sie ja bis aufs Blut ausgiebig geprüft wurden und die Erlaubnis mit Recht erhalten haben. Es wundert mich daher nicht dass der ein oder andere auf die Idee kommt dass hier eine beteiligte Agentur unseriös sei. Das ist also nicht auf meinem Mist gewachsen, sondern manche lesen meine Beiträge nicht richtig sondern nur eure Rechtfertigungen. Ich habe hier niemanden an den Pranger gestellt sondern lediglich gesagt dass Agenturen in Düsseldorf von Strohmännern geleitet werden und das Amt in Düsseldorf daher keine ordentliche Arbeit geleistet hat. @PLE-Agency da du sehr engagiert bist und vermutlich mit mehreren Ämtern im engeren Kontakt stehst, hoffe ich dass du an der Gestaltung von Betriebsprüfungen und Erlaubnissen aktiv mitwirken kannst. Meiner Meinung nach sollten in den Ämtern ehemalige Betreiber sitzen.
  4. Ja aber genau das ist doch meine Rede gewesen. Foren sind das beste Mittel dafür um unseriöse Agenturen auffliegen zu lassen. Denn Bucher bauen ein viel vertrauteres Verhältnis zu Sexarbeiterinnen auf, das ein Amt nicht so schnell und leicht zu einer Sexarbeiterin aufbauen kann. Daher kann ein Bucher besser einschätzen welche Agentur seriös ist und welche nicht und sich hier mit anderen Büchern austauschen. Durch deine eigenen persönlichen Erfahrungen und Kontakte die du hier heute morgen nennst, solltest du genauso gut wissen wie ich, dass eine Betriebserlaubnis kein Aushängeschild für eine legale Arbeit ist. Denn um die Frage ging es hier letztendlich. Dass du politisch aktiv bist finde ich bemerkenswert. Aber ich werde niemanden anonym anzeigen. Das hat einfach nur damit zu tun dass ich nachts ruhig schlafen möchte. Mag egoistisch sein aber das höchste Ziel eines Lebewesens ist das Überleben
  5. Genau dass sollte das Amt tun wenn darauf geachtet werden möchte, dass kriminelle Banden nicht im Hinterzimmer die Fäden ziehen. Ich werde natürlich keine Beispiele nennen und nicht wieder darauf eingehen. Ich mache mich doch nicht hier öffentlich zur Zielscheibe. Ich finde es eher naiv zu denken dass kriminelle Banden es schwer hätten eine Betriebserlaubnis für einen Club oder eine Agentur zu erhalten. Kriminelle Banden schleusen sogar Strohmänner bei der Polizei ein. Da ist so ne Betriebserlaubnis ein Klacks. Wichtig ist mir hier nicht welchen Eindruck ich hinterlasse, sondern mal klar zu stellen dass das neue Gesetz und die Betriebserlaubnis nicht dazu dienen, den Kunden die Möglichkeit zu geben bei einer seriösen Agentur zu buchen oder in einen seriösen Club zu spazieren. Sondern das Gesetz bietet dem Staat vielmehr die Möglichkeit die Bewegung von Geldern und Steuerzahlungen von Betreibern und Sexarbeiterinnen zu überwachen. Ist auch gut so. Eine Betriebserlaubnis ist deshalb meiner Meinung nach kein Aushängeschild für einen seriösen Betrieb Menschen denken meist nur darüber nach was sie wissen. Wichtig ist hier aber zu überlegen welche Kontakte du nicht hast oder nicht kennst. Es scheint mir als würdest du dich nur in einer Nische des Gewerbes, nämlich „auf der hellen Seite“ bewegen. Was selbstverständlich für dich und deine Agentur spricht. Das Rotlichtmilieu geht aber doch viel tiefer. Ich kenne Manager und Musikproduzenten die sich eine goldene Nase an der Vermittlung von Sexarbeiterinnen verdienen. Namenhafte Hotels in Frankfurt und Düsseldorf haben engen Kontakt zu kriminellen Banden zum Zwecke von Sexarbeit. Keiner von denen hat ne Betriebserlaubnis. Kongresse und Veranstaltungen mögen dich bezüglich des Gesetzes auf dem laufenden halten und du kannst daher deine Agentur gesetzeskonform erfolgreich leiten. Aber es gibt Drahtzieher die keine Erlaubnis erhalten haben und Strohmänner benutzen. Deshalb sage ich es noch mal um nun endlich ein Ende der Diskussion über Betriebserlaubnisse zu finden: Ein Forum wie hier ist das beste Mittel zum Zweck. Die Bucher können tausend mal besser als die Ämter einschätzen ob eine Agentur seriös ist oder nicht. Ich hoffe dass jemand hier meine Sichtweise der Dinge versteht. Ich sage es noch mal in anderen Worten damit ich nicht falsch verstanden werde: Dass jemand von den Beteiligten in diesem Thread keine sorgfältige Arbeit leistet oder hätte besser geprüft werden sollen sprich unseriös ist behaupte ich nicht. Aber das neue Gesetz und auch das schwedische Modell sind keine Hilfe darin, den Geldhahn für kriminelle Machenschaften zu zudrehen und eine Betriebserlaubnis garantiert nicht dass ein Betreiber ausschließlich legal handelt.
  6. Selbstverständlich spreche ich hier ausschließlich von meinen persönlichen Erfahrungen. Dementsprechend stelle ich hier keine wilden Behauptungen auf. Sondern dass Strohmänner leichtes Spiel haben ist eine Tatsache. Und sogar auch beim Amt in Düsseldorf. Um das zu wissen muss man auf keine Kongresse oder Veranstaltungen gehen. Am Abend bei einem Glas Wein oder Bier in einem Lokal mit Personen aus der selben Branche oder sogar dem selben Beruf und ein vertrauensvoller Austausch mit Escorts reicht manchmal völlig aus um sich auf dem Laufenden zu halten. Internet tuts manchmal auch. Ich habe nie behauptet dass Strohmänner es überall sprich bei allen Ämtern leicht haben. Keiner von uns kennt jedes Amt. Aber es gibt großen Spielraum für Personen die keine Erlaubnis erhalten haben aber trotzdem im Hinterzimmer die Fäden fest in der Hand halten und Strohmänner benutzen. Wer was anderes behauptet, kennt diese Seite der Branche nicht. Um hier auf den Ausgangspunkt zurück zu kommen: Ich finde dass eine Betriebserlaubnis oder ein Gütesiegel kein Zeichen dafür sind ob eine Agentur seriös ist oder nicht. Sondern lediglich Insider Empfehlungen und Foren wie MC können Buchern einen gesunden Überblick darüber verschaffen, ob eine Agentur beispielsweise die Dame vermittelt die man auch auf den Bildern sieht. Ich behaupte damit nicht dass von den hier Beteiligten jemand nicht sorgfältig geprüft wurde oder jemand nicht seriös sei. Sondern dass das Amt besser das soziale Umfeld des Beantragten erforschen sollte anstatt beispielsweise Texte auf der Webseite zu untersuchen.
  7. Ich habe nicht gesagt dass Betriebskonzepte Schwachsinn sind. Sondern dass die Betriebserlaubnis schwachsinnig ist weil jeder diese bekommen kann wenn er die Auflagen erfüllt. Und die Voraussetzungen habe ich vorhin genannt. Sind läppische Voraussetzungen. Also ist es meiner Ansicht nach leicht diese Erlaubnis zu erhalten und somit Strohmänner leichtes Spiel haben.
  8. Das du verwirrt bist merke ich. Mit keinem Wort habe ich das schwedische Modell befürwortet. Ich habe einfach ganz leicht die Erlaubnis erhalten weil ich alle Voraussetzungen erfülle. Und nicht weil ein Mitarbeiter einen guten Tag hatte. Dort wird nach Vorschrift gearbeitet und nicht nach dem Wetter. Eine Erlaubnis in dieser Branche hat daher nichts mit Glück zu tun. Und klar... mein Post wird jetzt an das schwarze Brett der SPD gehangen und demnächst im Bundestag als Instrument für die Einführung des schwedischen Modells benutzt
  9. @Diary Lady Escort nur weil du unsicher warst/bist und das Amt mehrere Male kontaktiert hast, bedeutet das nicht, dass ich mich mit dem Thema nicht genügend beschäftigt habe.
  10. Aber was meint ihr denn mit "auf Herz und Nieren geprüft?". Das Amt verlangt lediglich ein Betriebskonzept, Führungszeugnis, Auskunft aus dem Gewerbezentralregister und eine Bescheinigung in Steuersachen. Thats it.
  11. @Wulf Ich verstehe deine Idee. Ich habe im Gegensatz zu Act One Escort die Betriebserlaubnis mit Links erhalten. Hat nur wenige Tage gedauert, nachdem ich die geforderten Unterlagen beim Amt eingereicht habe und den Zettel in der Hand hielt, dass ich die Agentur weiterführen darf. Daher denke ich auch, dass es für Strohmänner sehr einfach ist, eine Betriebserlaubnis zu erhalten. Die Voraussetzungen für die Gründung oder Fortführung einer Escort Agentur sind schwach. Zumindest in meinem Bezirk. Keine Ahnung wie es außerhalb NRW aussieht. Hier muss ich aber sagen, dass auch Escort Agenturen, die von Strohmännern geleitet werden, gute Arbeit leisten. Sprich tolle Mädels und tolle Dates (Beispiele gibt es an dieser Stelle natürlich nicht). Das ist doch die Hauptsache des ganzen Zirkus, oder nicht? Tolle Erlebnisse und sinnliche Begegnungen. Welche Voraussetzungen müssten demnach deiner Meinung nach Agenturen besitzen, um dieses Gütesiegel zu erhalten? Welche Maßstäbe gelten hier? Also ganz ehrlich, die P6 Branche ist und bleibt ein dubioses Pflaster. Hier stimme ich deiner Ratgeberin zu. Aber ein Gütesiegel zählt nichts, weil es dem Kunden einfach nicht interessiert. Und daher interessiert es mich als Agentur noch weniger. Denn in dieser Branche gelten ausschließlich Insider Empfehlungen. Und keine Siegel. Denn in einem Punkt hatte deine Ratgeberin großes Unrecht: Denn in keiner anderen Branche wird so oft die Wahrheit gesagt, wie in der P6 Branche (außer du als Kunde stellst einer Sexarbeiterin persönliche Fragen. Und umgekehrt genauso). Schau doch mal auf die kriminellen Machenschaften der Automobilindustrie, der Banken, in der Politik und sonst überall in dieser Welt. Da soll man noch Wert auf ein Gütesiegel oder einer Betriebserlaubnis legen? Das wäre meiner Meinung nach naiv. Daher nein danke zum Gütesiegel. Und auch die Betriebserlaubnis ist Blödsinn.
  12. Liebe Gentlemen, ich freue mich Euch unser Tattoo Girl Sarina aus Düsseldorf vorzustellen. Sarina lässt kaum einen Wunsch offen und ist besonders für Herren ideal, die eine Vorliebe für Pornsex haben. Lea Mehr Bilder auf unserer Webseite
  13. Liebe Gentlemen, ich freue mich Euch unser neues Girl Next Door Louvi aus Hamburg vorzustellen. Louvi ist ganz neu als Escort tätig und freut sich vor allem auf dominante aber herzliche Herren. Lea Mehr Bilder auf unserer Webseite
  14. @Christian Hast du denn nun eigentlich deine Traumfrau für das Overnight gefunden? Ich habe ein neues Teammitglied aus Berlin. Sie passt zu deiner Beschreibung bis auf das Alter. Die Hübsche ist nämlich 30. Dabei müsstest du aber eine Vorliebe für Schoko Babes haben

Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.