Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

Escoreal Escort

Escort Agency
  • Posts

    444
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    25

Other groups

Premium Member

Escoreal Escort last won the day on January 12

Escoreal Escort had the most liked content!

About Escoreal Escort

Personal Information

Additional Informations

  • Agencies and Models can send you offers?
    Ja

Recent Profile Visitors

24,634 profile views

Escoreal Escort's Achievements

Senior Playboy

Senior Playboy (5/13)

1.6k

Reputation

  1. " Lieber Klamotten sexy tragen, als sexy Klamotten tragen 😁."
  2. Und hier: https://pure-luxury-models.com/lady/melly/
  3. Kira pausiert gerade leider auf allen Kanälen, steht auch auf ihrem Twitter-Profil.
  4. Als Ergänzung zu professionellen Bildern finde ich Selfies auch super. Wenn Damen allerdings "nur" Selfies online haben bei mir im Memberbereich, sehe ich, dass sie kaum Anfragen erhalten und es schleppend anläuft - vermutlich weil teilweise die Vorstellungskraft fehlt - dass die Damen genauso hübsch wie Damen mit professionellen Fotos sind... und wenn dann die gleiche Dame plötzlich ihr Shooting hatte, trudeln die Anfragen ein.
  5. Einerseits verstehe ich den Gedankengang vollkommen und stimme dir auch zu, dass Konformität langweilig ist. Andererseits aber auch beabsichtigt und hilfreich, wenn man es von der Businessseite aus betrachtet. Wenn ich mir z.B. einen Onlineshop für welche Produkte auch immer ansehe - sind diese dort auch recht langweilig und konform fotografiert - allein schon damit der Kunde besser abwägen, vergleichen und somit eine fundierte Kaufentscheidung treffen kann. Das ist bei Escort ja nicht anders und auch einer der Gründe, weswegen bei uns nur Damen übergangsweise mit Selfies / Fotos anderer Fotografen oder ihren Modelfotos arbeiten sollen. Denn sonst liegt kein fairer Vergleich vor. Wenn aber alle Fotos vom gleichen Fotografen, gleich retuschiert, gleiche Posen, gleiche Sets, Lichtstimmung usw. angefertigt wurden, weißt du, dass wenn du Dame X von Agentur Y getroffen hast und die Fotos authentisch waren, das bei Dame Z von Agentur Y genauso der Fall sein und du nicht enttäuscht werden wirst. Wenn Agenturen mit Fotos arbeiten, die die Damen selber in ihrem Fundus haben, ist dies nicht gegeben. Du hast keinen Vergleich ob Dame X stärker retuschiert als Dame Y wurde oder Problemzonen bei einer Dame heftiger kaschiert wurden. Aber ja - ich kann mein Büro manchmal schon auch nicht mehr auf den Fotos sehen und freue mich wenn es bald wieder wärmer wird und man Outdoorfotos machen kann 🥰...
  6. Ich spreche mal für Jan 😁 Also er könnte auch hauptberuflich als Fotograf arbeiten, macht das aber bewusst nicht, weil er sich so das Beste aus beiden Welten herauspicken kann - die Sicherheit eines Angestelltenverhältnisses mit festem Gehalt und die Unabhängigkeit eines Selbstständigen. Er muss selber keine Kundenakquise betreiben, weil die Agenturen ja die Kundinnen liefern und braucht nicht einmal eine Homepage. Er hat nicht den Druck x Shoots im Monat machen zu müssen und es ist kein Drama, wenn mal eine Dame absagt, weil er davon ja finanziell nicht abhängig ist - auch wenn es manchmal gewinnbringender ist als der Hauptjob 😎
  7. Haha ja ich wurde persönlich gecastet, aber nicht so wie du denkst 😅 Die Gerüchte habe ich tatsächlich auch gehört, dass damals ein Großteil des Umsatzes in Dates mit den eigenen Damen investiert wurden, aber keine Ahnung ob das stimmt. Bei mir lief jedenfalls alles seriös ab Ich glaube nur Tigress 😁 Damals waren die Honorare dort allerdings noch viel höher. Ich erinnere mich an ein Duo-Date mit einer Lioness, die unglaubliche 10k für ein 18 Std. Date bekommen hat 🤯 Dagegen sind das ja heute Schnäppchen 😋
  8. Die Agentur gibt es bestimmt schon 20 Jahre. Ich war vor ca. 10 Jahren selber dort gelistet und musste zum Casting in einer Genfer Hotel fahren. Wenn es noch der gleiche Agenturleiter ist, ist der Sitz also in der frz. Schweiz 🇨🇭
  9. Doch ich 😂 Von der Figur her eine Granate, Tschechin ( spricht nur englisch), etwas kühler Charakter. Die Feedbacks wurden dann leider irgendwann schlecht ( lustlos, küsst nicht) und daher haben wir uns von ihr getrennt. Das ist aber auch schon 1-2 Jahre her und vielleicht hat sie sich ja zum Positiven geändert…
  10. https://www.escoreal-highclass-escort.com/charlize/
  11. Ich denke, dass dafür bei einer normalen Modelagentur oder Messehostessenagentur die Chancen gar nicht so schlecht stehen, wenn man es richtig anstellt 😁 Dort gibt es auch Anfragen für Events und Parties wo Models nur als Entertainer gebucht werden und die berühmt berüchtigten Dubai-Anfragen wo z.B 10 normale Models und 10 Escorts gebucht werden, die dann in einer Reihe aufgestellt werden und Herr Scheich nach Lust und Laune aussuchen darf, wer ihn mit aufs Zimmer begleiten darf 😅 Die Grenzen sind fließend. Ich erinnere mich noch, dass ich damals auf einer Messe als Hostess gebucht war und mir für 100€ / Tag 8 Std die Beine in den Bauch gestanden hab. Meine hauptberuflichen Kolleginnen haben mir dann erzählt, dass man das wahre Geld erst auf den After Show Parties verdienen würde und es da nur so von Angeboten wimmelt. Das fand ich damals noch schrecklich unseriös 😂 An der „Quelle“ sitzen natürlich Modelagenturen, die nebenher noch eine Escortagentur führen. Da gibt es ein paar internationale Beispiele. Ich vermute vielleicht auch Myntmodels: https://www.myntmodels.com/mynt-models-gallery-selection/ Es gibt natürlich auch bei Escortagenturen die ein oder andere Dame, die professionell modelt oder modeln könnte und es nicht weiß 😁 Aber da wird der gewünschte Bekanntheitsgrad nicht gegeben sein. Ich hatte kürzlich erst das umgekehrte Beispiel, dass der Bekanntheitsgrad/ Image einer Dame in der Öffentlichkeit ihrem Erfolg als Escortdame geschädigt hat und die Dates dadurch abnahmen 😕
  12. Ganz genau. Wenn eine Agentur eine Provision berechnet, muss sie auch das Date vermitteln und die komplette Konversation und Organisation übernehmen. Wenn die Damen aber selber mit den Herren kommunizieren müssen , wird keine Agenturleistung erbracht und es dürfte eigentlich nur eine Abo-Modell berechnet werden. Aber es gibt anscheinend noch genügend Damen, die gerne selber für die Organisation ihrer Dates arbeiten und trotzdem eine Provision zahlen 😂
  13. Fun fact: https://kryptonescort.com/ladies/joline-453004/ Auch nochmal mit schweren AI-Haaren bei Krypton 😆 Also direkt 2 Profile. Sie hatte mir damals das gleiche Foto mit blonden Haaren im Original geschickt
  14. Wenn du in Deutschland eine bezahlte Dienstleistung anbietest, bei der Sex Teil des Deals ist, benötigst du die Gesundheitsberatung und Registrierung. Krypton Escort wird es egal sein, ob du die Papiere hast oder Steuern zahlst, weil sie den Sitz ins Ausland verlegt haben und somit wahrscheinlich nicht von deutschen Behörden überprüft werden. Du würdest aber gegen deutsches Recht verstoßen. Das musst du also selber für dich abwägen.

Unser Support Team

Neue Galerie Einträge

Neue Escort Links

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.