Jump to content

 

Thea

scobel - Alles Porno?! Jugend und Sex 2010

Recommended Posts

Heute, 21:00 Uhr

 

Senderinformation:

 

Nach einer Studie der Jugendzeitschrift 'Bravo' aus dem Jahr 2009 konsumieren 74 Prozent der Jugendlichen zwischen 13 und 17 Jahren Pornofilme. 'Pornografie entwickelt sich zum Leitbild für die, denen die Leitbilder abhanden gekommen sind', sagt Jakob Pastötter, Präsident der Deutschen Gesellschaft für sozialwissenschaftliche Sexualforschung. Sowohl die Jungen als auch die Mädchen werden durch einen übersexualisierten Alltag extrem unter Druck gesetzt, den vorgeführten Porno-'Idealen' zu entsprechen. Pädagogen und Jugendpsychologen machen auf diese Tatsache seit Langem aufmerksam. Überraschenderweise kommt eine aktuelle Studie der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung zu gegenteiligen Ergebnissen. Dieser Umfrage zufolge warten Jugendliche heute länger auf die erste sexuelle Erfahrung und wünschen sich dann eine feste Beziehung oder Ehe. Wie ist nun die moderne Jugend: sexuell verwahrlost oder ganz normal? Wie groß sind die Macht und der Einfluss pornografischer Bilder oder sexistischer Texte - beispielsweise von Rappern?

 

Zusammen mit seinen Gästen diskutiert Gert Scobel über diese Fragen und gibt Eltern Hilfestellung für eine Erziehung zu einer sinnvollen Mediennutzung.

 

Gäste:

Johannes Gernert - Autor "Generation Porno"

Petra Grimm - Medienforscherin

Jakob Pastötter - Sexualforscher

  • Thanks 1

Geist ist geil!

 

Das Dasein ist köstlich, man muss nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen

Casanova

Share this post


Link to post

Your content will need to be approved by a moderator

Guest
You are commenting as a guest. If you have an account, please sign in.
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Alles nur Hysterie?

      Ein meiner Meinung nach unaufgeregter Bericht zur Lage der Sexnation.   https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/schleswig-holstein_magazin/Prostituierte-kritisieren-Prostitutionsgesetz-,shmag51050.html

      in Escort & Prostitution Media Reports

    • Facebook weist Alles!

      Wie ihr vielleicht aus meine Berichte entnehmen könnt, bin ich sehr vielseitig unterwegs. Von Seiten wie Gesext und Ohlala über Agenturen.   Ich Unternehmen keine Riesen Mühe meine Anonymität aufrecht zu halten, Aber nutz auch selten mein richtigen vor und Nachnahme bei eine Frau oder Agentur.   Aber in letzte Zeit wenn Facebook mit Leute vorschlägt die ich vielleicht kenne...sind schon ganz viele Damen dabei die sonst keine Freunde von mir teilen und deren Profil Bilder sehr ähnlich sehen zu Frauen die gegen Geld mit mir Sex hatten, Oder wo ich vielleicht nur in Verhandlung stand.   Ich Rede hier von eine Zahl von über 10 und unter 20 Damen die in den letzte 2 Monate von FB vorgeschlagen wurden.   Weiss nicht woran es liegt. Bei mänche sind Email oder Handy Nummer auf meine Kontakt Liste, andere nicht, aber vielleicht bin ich auf deren.   Ich weigere mich bis jetzt die Telefonnummern die FB vermutet mir gehören zu bestätigen.   Denke viele Frauen finden mich genau so.   Merkt es bis jetzt jemand anderes?

      in General Escort related

    • ....alles nur nicht Hamburg!

      Moin Moin, als stolzer Hamburger haben sich meine Escort Erfahrungen bisher auch überwiegend auf die Hansestadt beschränkt. Eben jenes gilt auch für Reisen durch die Bundesrepublik: Irgendwie schweift man immer in die Ferne. Ja, beruflich ist man mal in Berlin, Köln, Stuttgart, aber lernt man diese Städte doch weniger gut kennen, als einem evtl. lieb ist.   Das möchte ich auf diesem Wege ändern: Ich suche für Freitag, den 04.11. oder Samstag, den 05.11. Ein Treffen von ca. 24 Stunden. Einzige Bedinung: das Treffen sollte nicht in Hamburg stattfinden. Dank der Bahncard bin ich flexibel und gerne bereit deutschlandweit anzureisen um mir eine Stadt präsentieren zu lassen, wie ich sie bisher nicht kenne. Ich möchte da nicht die Basics, die jeder kennt, sondern die Stadt kennenlernen, wie sie eben für die jeweiligen Bewohner so erscheint, das "echt Leben" sozusagen. Bevor ich zur Beschreibung der Frau komme, möchte ich noch die Rahmenbedinungen festhalten: Ich wünsche mir für die jeweilige Stadt ein passendes Hotel(gerne abseits der "Main- Stream-Pfade"), ein Restaurant, sowie ein ansprechendes Abendprogramm. Dieses kann vom Besuch eines Konzerts, einem Abend in einer Bar,einem Casinobesuch bis zu dem Besuch eines Swinger-Clubs gehen. Ich bin vielfältig interessiert und sehr offen für Ideen. Was macht die Stadt aus, die mir hier angeboten wird, was ist das besondere und welche Orte muss ich unbedingt kennen lernen?   Die Dame meiner Wahl sollte sich zwischen 24 (mit jüngeren Damen habe ich leider nicht durchgehend gute Erfahrungen gemacht, s. meinem letzten Bericht) und 34 Jahren bewegen. Sie sollte schlank, sexuell aufgeschlossen und, für ein solches Treffen als Stadtführerin, eher extrovertiert sein. Piercings gehören nicht zwangsweise zu meinen Favoriten, daher fallen die bei diesem Treffen aus. Ich bevorzuge grundlegend lange Haare, und Frauen ab ca. 1,70m mit einer Körbchengröße ab C(diese muss nicht natürlich sein), jedoch kommt es erstens anders und zweites als man(n) denkt: Falls ihr die perfekte Stadtführerin kennt, dann wird es nicht daran scheitern!   Priamos

      in Anfragen (Bundesweit)

    • Inspiration Porno

      Der Thread "Den Penis bespucken lassen" brachte mich auf folgendes Thema:   Auch wenn über viele Praktiken und Werte, die Pornos vermitteln, die Nase gerümpft wird, so stelle ich für mich fest, dass sie auch dazu dienen können, den "Horizont zu erweitern". Erst durch Pornos kam ich auf den Geschmack eines rasierten "Kätzchens". Gleiches gilt für die Entdeckung grieschicher Freuden. Und Deep Throat fand ich in Pornos immer unappetitlich - bis ich mal gemerkt habe wie geil sich das für mich anfühlt, als ich zufällig mal in den Genuss kam. Mein Penis wurde auch mal bespuckt - nach dem ersten "Schreck" fand ich es ganz witzig, mehr aber auch nicht.   Was ist Eure Inspriation für neue Praktiken und unentdeckte Vorlieben: Porno? Partner? MC?   Oder steht ihr seit dem ersten Mal immer noch auf das gleiche Program   b

      in General Escort related

    • (Porno)Escort mit grossen Brüsten gesucht

      Auf Grund der Anfrage für Köln, hier meine Anfrage für Berlin     Verruchtes Escort, pornolike, AV, grosse Brüste (gern Silikon) und das in Berlin...   Momentan sehe ich Lilly von Amorette und Selesta auf meiner Liste.   http://www.amorette-escorts.com/html/lilly/lilly.html http://www.escortsinberlin.net/   Gibt es weitere Vorschläge?   Danke!   Hans

      in Anfragen (Bundesweit)

Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Neue Escort Links

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.