Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

SM - Location


Recommended Posts

Hallo, gibt es in Köln ein gut ausgestattetes SM Studio zu mieten für ein paar Stunden "Spielzeit"

 

Danke für Tips.

 

Domrep

Frauen die auf SÜSS tun, aber VERSAUT sind, mag ich am liebsten.

 

Schatz Spritz mir in den Mund, das Bett ist frisch bezogen

Link to comment

Das Flair ist eines der nettesten Apartments in Deutschland, sehr liebevoll eingerichtet. Falls es aber unbedingt Köln sein soll kann ich nur das hier empfehlen:

http://http://www.lust-refugium.de

 

Es gibt zwar keine Bilder im Netz, aber gerade dann ist der Überraschungseffekt, wenn man die noble Location betritt, umso größer. Es gibt alles was das Herz begehrt. Normalerweise werden dort exklusive Erotik Parties veranstaltet, auf Anfrage vermieten sie aber auch an (private) Paare.

Wurde mir von einer Agentur empfohlen und ich hatte 2 Tage sehr viel Spaß mit der Dame vor Ort...

  • Thanks 1
Link to comment

Und hier gibts auch Fotos...

 

Edle und sehr schöne Location.

 

http://www.joyclub.de/my/foto/2529485.lust_refugium.html#9331694

  • Thanks 1

Wer die Menschenwürde von Prostituierten gegen ihren Willen schützen zu müssen meint, vergreift sich in Wahrheit an ihrer von der Menschenwürde geschützten Freiheit der Selbstbestimmung und zemeniert ihre rechtliche und soziale Benachteiligung. - Percy MacLean

Link to comment
  • 5 months later...
  • 3 weeks later...

1.

In Köln gibt es noch das Studenhotel-Tageszimmer. Es hat auch ein Studio-Zimmer. Allerdings war ich da noch nie.

 

2.

Ich war schon wenige Male in "Le Salon Bizarre" in Wuppertal. Ist ein schönes Studio und die Terminvergabe war unkompliziert (scheint jedoch nur telefonisch zu gehen).

Wer gedenkt, mit der Bahn anzureisen, dem sei gesagt: Das Studio kann man, wenn man gut zu Fuß ist, auch direkt vom Hauptbahnhof erreichen. Der Wuppertaler Hauptbahnhof selbst ist ein Schandfleck. Wer sich dort abends oder nachts aufhält, sollte eine selbstbewusste Ausstrahlung haben oder sich begleiten lassen.

 

Im Allgemeinen, nicht nur auf ein bestimmtes Studio bezogen, habe ich die Erfahrung gemacht, dass man spezielle SM-Spielzeuge, die einen wichtig sind, vorsichtshalber selber mitbringen sollte. Ich habe es immer wieder mal erlebt, dass SM-Spielzeuge trotz Zusagen nicht zur Verfügung standen, so dass man improvisieren musste.

 

 

Ich habe selbst noch eine Frage:

 

In der Beschreibung der Location "Lust-Refugium" auf Joyclub kann ich herauslesen, das bezahlter Sex "bei uns vergeblich" zu suchen sei. Des Weiteren steht in der Hausordnung des "Flair Appartment", dass keine Anmietung zum Zwecke der Prostitution erlaubt ist.

 

Ist das wirklich so zu verstehen, dass ich samt der Dame rausfliege oder gesperrt werde, sobald bekannt wird, dass sie eine (Fetish-)Escort-Dame ist? Oder wollen die Vermieter lediglich vermeiden, dass ihre Location von Sexarbeiterinnen angemietet wird und dann massenweise Kunden empfangen werden?

  • Thanks 1
Link to comment
1.

In Köln gibt es noch das Studenhotel-Tageszimmer. Es hat auch ein Studio-Zimmer. Allerdings war ich da noch nie.

 

 

Kenne ich selber nicht, habe aber positives gehört....

 

2.

...

 

Im Allgemeinen, nicht nur auf ein bestimmtes Studio bezogen, habe ich die Erfahrung gemacht, dass man spezielle SM-Spielzeuge, die einen wichtig sind, vorsichtshalber selber mitbringen sollte. Ich habe es immer wieder mal erlebt, dass SM-Spielzeuge trotz Zusagen nicht zur Verfügung standen, so dass man improvisieren musste.

 

Ich finde, Spielzeug - und vor allem "spezielles" - sollte IMMER selber mitgebracht werden.... ja, ich vertraue schon darauf, dass alles penibel gereinigt wird, trotzdem finde ich eigenes einfach "entspannter"...

 

 

Ich habe selbst noch eine Frage:

 

In der Beschreibung der Location "Lust-Refugium" auf Joyclub kann ich herauslesen, das bezahlter Sex "bei uns vergeblich" zu suchen sei.

 

 

Klar... sie bieten ja nur Räumlichkeiten, keine Damen an.... ist ja kein Club....

 

Des Weiteren steht in der Hausordnung des "Flair Appartment", dass keine Anmietung zum Zwecke der Prostitution erlaubt ist.

 

Ist das wirklich so zu verstehen, dass ich samt der Dame rausfliege oder gesperrt werde, sobald bekannt wird, dass sie eine (Fetish-)Escort-Dame ist? Oder wollen die Vermieter lediglich vermeiden, dass ihre Location von Sexarbeiterinnen angemietet wird und dann massenweise Kunden empfangen werden?

 

 

Ja, das ist wirklich so zu verstehen... die Vermieter begeben sich in die Gefahr, als Bordell angesehen zu werden und entsprechende Auflagen erfüllen zu müssen...

 

Allerdings muss bei Anmietung niemand seinen Beruf angeben und niemand sich erklären, wenn man als Paar dort Zeit verbringen will... jedoch müssen Real-Daten des Mieters genannt werden, evtl Kopie vom Personalausweis - manchmal auch die Daten der begleitenden Person... manchmal muss eine Kaution hinterlegt werden...

 

Hier geht es schlicht um gesetzliche Vorschriften die Vermieter verständlicherweise einhalten müssen...

  • Thanks 2

Geist ist geil!

 

Das Dasein ist köstlich, man muss nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen

Casanova

Link to comment
Ja, das ist wirklich so zu verstehen... die Vermieter begeben sich in die Gefahr, als Bordell angesehen zu werden und entsprechende Auflagen erfüllen zu müssen...

 

Allerdings muss bei Anmietung niemand seinen Beruf angeben und niemand sich erklären, wenn man als Paar dort Zeit verbringen will... jedoch müssen Real-Daten des Mieters genannt werden, evtl Kopie vom Personalausweis - manchmal auch die Daten der begleitenden Person... manchmal muss eine Kaution hinterlegt werden...

 

Hier geht es schlicht um gesetzliche Vorschriften die Vermieter verständlicherweise einhalten müssen...

 

Mag jetzt nicht widersprechen, die meisten Studios wissen was ich mache, habe auch nie Probleme damit gehabt der Herr bucht die Räumlichkeiten, und gut ist es.

Anders ist es wenn wohl ich buche

  • Thanks 1

:huepfen::tanzen:

 

Ich bin Brav

 

quod est demonstrandum

BRAV

Braucht regelmäßig Arsch voll

Ok- Beweis erbracht.

 

ania@actrice.at

Link to comment
Mag jetzt nicht widersprechen, die meisten Studios wissen was ich mache, habe auch nie Probleme damit gehabt der Herr bucht die Räumlichkeiten, und gut ist es.

Anders ist es wenn wohl ich buche

 

Hat nichts mit Widersprechen zu tun... geht mir ja nicht anders, auch, wenn ich selber buche ... aber es ist in der Regel anders... darauf wollte ich hinweisen... :lolly:

Geist ist geil!

 

Das Dasein ist köstlich, man muss nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen

Casanova

Link to comment

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



Unser Support Team

Neue Galerie Einträge

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.