Jump to content

 

Recommended Posts

1. Treffen für Betreiberinnen / Betreiber und Sexworkerinnen / Sexworker in NRW

Ich habe ja vor einem Monat von der geplanten bundesweiten Einrichtung sogenannter „Runder Tische“ berichtet, bei denen sich Betreiber(innen) von „Prostitutionsbetrieben“ und selbständige Sexworker(innen) zum gemeinschaftlichen unverbindlichen Gedankenaustausch treffen können. Dabei erachte ich es für sinnvoll dies zu „regionalisieren“, also auf die Ebene der Bundesländer herunter zu brechen, da die Handhabung ja bekanntlich Ländersache ist und es hier erhebliche Unterschiede im Umsetzungswillen und Umsetzungsverhalten gibt!

Nordrhein-Westfalen ist zum einen das größte deutsche Bundesland und zum anderen sind hier die „amtlichen Maßnahmen“ bereits umfangreich angelaufen! Die frühe Vorbereitung der emsigen Westfalen war schon Mitte 2017 erkennbar und fast alle anderen Länder haben Formularwerk und Verwaltungsabläufe übernommen. Durch meine beraterliche Tätigkeit und meine besondere „regionale Verbundenheit“, habe ich tiefe Einblicke in die aktuelle Situation an Rhein und Ruhr und fast „Genehmigungen“, an denen ich aktiv mitgewirkt habe, stammen aus NRW.

Daher organisiere ich den ersten Tisch nun auch in der Landeshauptstadt Düsseldorf, wo die „Taskforce“ des städtischen Ordnungsamtes als besonders gut geschult gilt und wo im Landesministerium viele Drähte zusammen laufen! Der 1. Runde Tisch soll am

Dienstag, dem 30. Juli 2018 von etwa 13 bis 18 Uhr ab geschlossene Gesellschaft in einem zentrumsnahen Saal in Düsseldorf-City stattfinden,


wobei sich die Veranstaltung über geringe Kostenbeteilung an der Saalmiete und durch den Verzehr von Speisen und Getränken finanzieren soll. Um miteinander ins Gespräch kommen zu  können, wird die Teilnehmerzahl begrenzt sein. Es handelt sich nicht um Seminar, sondern um einen offenen moderierten Gesprächskreis, wobei die Moderation von Christoph Rohr (Rotlicht-Akademie) und mir, Howard Chance (MH-Consulting)übernommen wird! Wir werden natürlich auch lokale Vertreterinnen und Vertreter von Sexworker-Verbänden einladen, die über „lokale Erfahrungen“ berichten können.

Der Gedanke der „geschlossenen Gesellschaft“ ist uns dabei wichtig: Medienvertreter und „amtliche Spione“ sind natürlich nicht erwünscht, wenn durchaus brisante Themen besprochen werden! Daher wird der genaue Veranstaltungsort auch nur angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmern persönlich mitgeteilt! Wir hoffen, dass sich die „Runden Tische“ etablieren und damit die „Zukunft (im) Rotlicht“ neue Gedanken-Impulse bekommt!

http://prostitution2017.de/schutzgesetz/2018/07/02/prostitution-2018-runder-tisch-duesseldorf-dienstag-31-juli-2018/

Share this post


Link to post

Update zum Thema: Das Treffen findet am Dienstag, 31. Juli 2018, von 14 bis 18 Uhr als geschlossene Gesellschaft im
Frankenheim Stammhaus, Wielandstr. 12-14, 40211 Düsseldorf statt.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Ähnliche Themen

    • Dame mit großer Oberweite in Düsseldorf oder Aachen gesucht

      Hallo,    ich bin auf der Suche nach einer jungen Dame bis 30 mit großer Oberweite und schlanker Figur. Nur Als Beispiel für die Figur hätte ich Ava Addams genannt. Natürlich Figur auch auf die Oberweite bezogen. Das Treffen soll in Aachen oder Düsseldorf stattfinden. Wäre nett, wenn hier jemand einen Tipp hätte. 

      in Anfragen (Bundesweit)

    • kurzes Escort Date für 4. oder 5. Juni in Düsseldorf

      Hallo, guten Tag zusammen. Ich werde in der Kw23 vom 4-6 Juni in Düsseldorf sein, und suche für einen der beiden Abende noch ein kurzes Hoteldate für 2-3 Stunden. Meine Vorstellungen Alter ab Ende 20 Größe ab 1,65m Figur schlank/weiblich, ab B-Cup natur Haarfarbe dunkel  -  nicht zu lang Erfahrung oder Ausbildung im Massagebereich wären super Danke für die Rückmeldungen zu euren Geheimtipps, oder gerne auch Empfehlungen von Independents.   C.

      in Anfragen (NRW)

    • Verbesserungen im ProstSchG

      Das neue ProstSchG ist jetzt 20 Monate Wirklichkeit im P6 und erste Erfahrungen liegen vor. Der Gesetzgeber hat sich ja immer etwas schwer getan in diesem Bereich, hat doch das ProstG von 2002 nachweislich einige Ziele nicht erreicht. Sogar ganz im Gegenteil hat das ProstG zu vielen Auswüchsen im P6 geführt, die jetzt  mit dem ProstSchG angegangen und ausgemerzt wurden. Auf der anderen Seite geben die Verfechter des schwedischen Modells nicht auf, ein Verbot der Sexarbeit durchzusetzen. Auch wenn die überwiegende Mehrheit in D kein Verbot wünscht und der Gesetzgeber dem mit dem ProstG und dem ProstSchG ja auch gefolgt ist, stellt sich die Frage, welche Verbesserungen heute gesehen werden? Diese Verbesserungen sollten die Situation der Sexarbeiter weiter verbessern und auch geeignet sein, den Verfechtern des schwedischen Modells den Wind aus den Segeln zu nehmen und damit die Sexarbeit auch langfristig in D sicher zu stellen. Ich sehe vor diesem Hintergrund die folgenden Verbesserungen: Schliessung des Strassenstrichs. Einführung eines Mindestlohnes. Einführung einer Mindestzeit der Inanspruchnahme. Einführung einer max. Arbeitszeit/Tag. Einführung einer Probezeit in der ohne Anmeldung der Sexarbeit nachgegangen werden kann.   Was haltet ihr davon und wo seht ihr mögliche Verbesserungen?

      in Law - Social - Health

    • Mittagsdate in Düsseldorf, 14.01.

      Ich bin auf der Suche nach einer großen, wohlgerundeten, vollbusigen, idealerweise der griechischen Liebe nicht abgeneigten Dame, die Lust hat, mich kommenden Montagmittag für drei Stunden in einem Hotel in Düsseldorf zu treffen. Mein Budget liegt in der 200-300€/Std.-Kategorie. Für Tipps hier oder per PN bin ich dankbar.

      in Anfragen (Bundesweit)

    • 13.10 Düsseldorf/Köln

      Hallo Freunde der Lust, für Samstag, den 13.10.2018 suche ich im Raum Köln/Düsseldorf für ein Overnight Date. Meine Vorstellungen Alter: bis  Mitte 20, Größe ab 1,70 gerne Modell "Gina Lisa" oder ähnlich Figur schlank, ab C-Cup,  Haarfarbe blond Griechsische Liebe gerne bizarr Dauer Overnight Danke für die Rückmeldungen zu euren Geheimtipps. Kennenlernen an der Bar, gemeisames Abendessen und Spass.  

      in Anfragen (NRW)

Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Neue Escort Links

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.