Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

Recommended Posts

S.E.A. steht für studentische Escort Agentur. Wir sind eine neu gegründete Agentur, die mit ihrem neuen Konzept im Markt sehr gut ankommt. Junge Studierende und Studierte vermitteln wir an niveauvolle Herren, (bei uns Gönner genannt) zu Dates.

 

 

WERDE STUDENTISCHES ESCORT

und erlebe

„Begegnungen auf Augenhöhe“

 

 

Was wir suchen?

 

·      Du musst kein Supermodell sein! Eine ganz normale Studierende, oder Studierte, die Spaß an Abenteuer hat.

·      Zuverlässigkeit und Ehrlichkeit sind Dir wichtige Werte - die Du auch lebst.

·      Wenn Du mobil und flexibel bist, um so besser.

·      Eine gute Allgemeinbildung und Interesse am Tagesgeschehen sind für Dich selbstverständlich.

·      Du kannst gut zuhören.

·      Erfahrung mit Tinder Dates sind Dir nicht fremd.

·      Irgendwie hattest Du auch schon mal das Verlangen mit Deinem Dozenten Sex zu haben.

 

Was wir bieten?

 

·      Top Verdienst bei freier Zeiteinteilung.

·      Nur einen einzigen Job, als mehrere schlecht bezahlte Nebenjobs.

·      Kunden die Niveau haben.

·      Marketing und Präsentation macht Deine hippeste Agentur.

·      Sicherheit im Date, durch einen autorisierten Notfallknopf.

·      Fairer Umgang untereinander.

·      Eine Agentur, die rechtskonform arbeitet und in Deutschland ihre Steuern bezahlt.

 

 

Spricht Dich unser Konzept an, dann bewerbe Dich unter www.sea-escort.de

 

Gerne kannst Du Dich bei Rückfragen auch bei unserer Agenturleitung der Lisa unter 01517-2183039, oder unter kontakt@sea-escort.de melden. 

46269 (1).pdf

  • Informative 1

image.thumb.png.91320fcc7ab8273c8ad9e45d099d83f3.png

Link to comment

Lieber Aussteiger59,

gar kein Problem, vielleicht ist es ja auch nicht gleich ersichtlich und wurde von uns falsch, oder gar nicht formuliert!

Das "Neue" an unserem Konzept ist, dass es zu 100% Studierende, oder Studierte sind, die durch Immatrikulation (Studentenausweis) oder Exmatrikulation dies uns nachgewiesen haben müssen und somit in ihrem Studienfach und Allgemeinbildung "Begegnungen auf Augenhöhe" garantieren.

Es sind eben alle nicht "Vollprofis" sondern freuen sich auch von ihren Gönnern, den Kunden etwas zu lernen.

Stell Dir einfach vor, Du gibst einer Studentin eine "Na(s)chhilfe".

Probiere es doch mal aus...

LG Lisa von der studentischen Escortagentur

image.thumb.png.91320fcc7ab8273c8ad9e45d099d83f3.png

Link to comment
vor 7 Stunden schrieb Sebastian:

Um ""Begegnungen auf Augenhöhe" garantieren." zu können müssen eure Gönner demnach dann auch einen Studiennachweis ( oder gar Abschluß ?!?) vorlegen oder dürfen auch normalsterbliche bei euch buchen ?!?

Lieber Sebastian, wäre auch eine gute Idee! Nein, wir denken wer unser Konzept schätzt hat Niveau und Stil und ist somit der Richtige auch ohne Exmatrikulationsnachweis 😉

LG Lisa von der studentischen Escort Agentur

image.thumb.png.91320fcc7ab8273c8ad9e45d099d83f3.png

Link to comment

Beim Escort gehts aber nicht um besondere studentische Qualitäten, mittlere Reife ist völlig ausreichend um sich nett zu unterhalten. 

Ich glaube kaum das ein Kunde eure Jura Escortdame fragen wird worum es z.B. beim Edelmannfall ging, oder?

Denke nicht das man damit hier Leute locken kann, besonders nicht mit den gefakten Feedbacks und hochqualitativen Fotos :-)

 

 

  • Thanks 1
  • Haha 1
  • Agreement 4
Link to comment
vor 4 Minuten schrieb Dani Daniels:

Beim Escort gehts aber nicht um besondere studentische Qualitäten, mittlere Reife ist völlig ausreichend um sich nett zu unterhalten. 

Ich glaube kaum das ein Kunde eure Jura Escortdame fragen wird worum es z.B. beim Edelmannfall ging, oder?

Denke nicht das man damit hier Leute locken kann, besonders nicht mit den gefakten Feedbacks und hochqualitativen Fotos 🙂

 

 

Vielleicht nicht bei dir. Aber es gibt genügend Menschen, für die ist Intelligenz erregend ist. Sapiosexuell nennt man das. Ich hab auch lieber intelligente Frauen beim Date.

  • Agreement 1
Link to comment
vor 28 Minuten schrieb Dani Daniels:

Beim Escort gehts aber nicht um besondere studentische Qualitäten, mittlere Reife ist völlig ausreichend um sich nett zu unterhalten. 

Ich glaube kaum das ein Kunde eure Jura Escortdame fragen wird worum es z.B. beim Edelmannfall ging, oder?

Denke nicht das man damit hier Leute locken kann, besonders nicht mit den gefakten Feedbacks und hochqualitativen Fotos 🙂

 

 

 

Liebe Dani, 

Dir vielen Dank für Deine Einschätzung! Sicher hast Du Recht und die Zukunft wird es zeigen, ob unser Konzept im Markt ankommt. Bitte keine Unterstellungen mit gefakten Rezensionen, sei bitte objektiv.

Jeder soll sein Glück finden und Escort ist genauso bunt, wie wir Menschen.

In diesem Sinn, Dir alles Gute.

LG Lisa von der studentischen Escort Agentur 

  • Thanks 2

image.thumb.png.91320fcc7ab8273c8ad9e45d099d83f3.png

Link to comment
vor 16 Stunden schrieb sea_agentur:

Lieber Sebastian, wäre auch eine gute Idee! Nein, wir denken wer unser Konzept schätzt hat Niveau und Stil und ist somit der Richtige auch ohne Exmatrikulationsnachweis 😉

LG Lisa von der studentischen Escort Agentur

Wenn DEM  tatsächlich so ist wozu dann noch der "Notfallknopf" > egal ob "autorisiert" oder unautorisiert ?!?

Und wenn ich eure "Lehrlinge" auch bei Tinder finden kann warum dann für viel Geld bei euch buchen?!?

Btw. macht es die Studentin mit dem Dozenten für gute Noten > vice versa  😉

 

Edited by Sebastian
Link to comment
Am 24.6.2023 um 11:22 schrieb sea_agentur:

Das "Neue" an unserem Konzept ist, dass es zu 100% Studierende, oder Studierte sind, die durch Immatrikulation (Studentenausweis) oder Exmatrikulation dies uns nachgewiesen haben müssen und somit in ihrem Studienfach und Allgemeinbildung "Begegnungen auf Augenhöhe" garantieren

Das heißt gar nichts. Ich war selber Dozent und habe jede Menge Studenten/innen kennen gelernt, bei denen es mir schleierhaft war, wie sie an ihr Abitur gekommen sind. Nach ein paar Semestern waren sie „scheinlos“ exmatrikuliert. Von Augenhöhe konnte wirklich nicht die Rede sein.

Damit will ich allerdings nicht sagen, dass ich nur mit Nobelpreisträgerinnen die Laken teile. Ein Studium ist aber kein Garant für Niveau

  • Thanks 1
  • Agreement 3
Link to comment
vor 2 Stunden schrieb Escoreal Escort:

Kommt es doch bei Escort gerade auf die emotionale Intelligenz und Empathie für sein Gegenüber an…

So isses, und das gilt nicht nur für Escorts...!

 

Nach meiner bescheidenen Meinung ist das wahre Leben, mit seinen praktischen Erfahrungen und nicht nur schnöde Theorie, das beste Studium ever.

 

Trotzdem wünsche ich der neuen Agentur viel Erfolg und Freude an der Sache, dieses Konzept findet sicherlich seine Zielgruppe.

  • Like 1

Freedom. What else?

Das Geheimnis der Freiheit ist der Mut. (Perikles)

Link to comment
vor 3 Stunden schrieb Aussteiger59:

Das heißt gar nichts. Ich war selber Dozent und habe jede Menge Studenten/innen kennen gelernt, bei denen es mir schleierhaft war, wie sie an ihr Abitur gekommen sind. Nach ein paar Semestern waren sie „scheinlos“ exmatrikuliert. Von Augenhöhe konnte wirklich nicht die Rede sein.

Damit will ich allerdings nicht sagen, dass ich nur mit Nobelpreisträgerinnen die Laken teile. Ein Studium ist aber kein Garant für Niveau

Mal ganz abgesehen von den lieben Kommilitonen, die sich maximal in der Einführungswoche blicken lassen und den Rest des Semesters (oder der nächsten x Semester) am Semesterticket und vergünstigten Versicherungen erfreuen... nun ja 

Den Begriff "Honorar" durch "Beihilfevergütung" zu ersetzen finde ich definitiv amüsant! Ob der Begriff "Gönner" nicht ein wenig irritiert (schließlich wird ja auch eine Gegenleistung erwartet), überlasse ich zur Beurteilung gerne den Herren in dieser Runde (; 

Ich wünsche euch alles Gute beim launch eurer Agentur! 

LG

  • Thanks 2
  • Haha 1
  • Agreement 3
Link to comment

Liebe Forumsmitglieder,

Eich allen vielen Dank für Eure Kommentare! Jeder einzelne ist für uns wichtig und hilfreich! Es freut mich, dass unser Konzept unter Euch Profis so konstruktiv diskutiert wird. Das zeigt doch auch, dass jeder sich darüber Gedanken macht.

Wie schon erwähnt, wir bewegen und werden uns immer in einer Nische bewegen und die Zukunft wird es zeigen, ob auch wir unsere Zielgruppe erreichen.

Jedem Einzelnen gebe ich Recht, dass Abitur und Studium kein Garant sind. Aber für manche ist es schon die Tatsache, dass sein Gegenüber "Auf Augenhöhe" ist, sehr wichtig.

Zum Notfallknopf! Jede Escort Agentur in Deutschland muss seinen Escorts diesen Notfallknopf stellen und ein entsprechendes Notfallkonzept einreichen, wenn er eine Betriebserlaubnis nach dem ProstSchG haben möchte.

Laut Kriminologischen Institut Niedersachsens haben dies gerade einmal 6% der Agenturen, die hier in Deutschland ihre Vermittlung anbieten...

In diesem Sinne lasst uns nicht streiten, sondern in Cooperation unseren Hobbys oder unserem Business nachgehen.

LG Lisa von der studentischen Escort Agentur 

  • Informative 1

image.thumb.png.91320fcc7ab8273c8ad9e45d099d83f3.png

Link to comment

Öhm,

also ,, Studentinnen" ( echt & auch die, die nur so tuen) daten, ist nach meiner Beobachtung keine Nische.

bei "Notfallknopf" denke ich , wie Actone, an Krankenhaus und Geriatrie. Eventuell gibt demnächst ja auch eine "Krankenschwester" Agentur ???

  • Thanks 1
  • Haha 1
  • Agreement 1

 

 

 

escort hamburg banner .png

Link to comment

Liebe Maxine,

was spricht denn gegen einen "Notfallknopf" den das Escort diskret in ihrer Handtasche hat? Es gibt ihr zusätzlich Sicherheit... Diesen gibt es schon seit 2011 in den Betriebsstätten und ist im ProSchG in § 18 verankert.

LG Lisa von der studentischen Escort Agentur

P.S. Lass uns doch über Dinge diskutieren, die wichtiger sind, als unsere Zielgruppe und unser Notfallkonzept. Der Markt wird es zeigen, ob wir erfolgreich sind, oder nicht.

  • Thanks 1
  • Agreement 1

image.thumb.png.91320fcc7ab8273c8ad9e45d099d83f3.png

Link to comment
vor 2 Stunden schrieb sea_agentur:

Liebe Maxine,

was spricht denn gegen einen "Notfallknopf" den das Escort diskret in ihrer Handtasche hat? Es gibt ihr zusätzlich Sicherheit... Diesen gibt es schon seit 2011 in den Betriebsstätten und ist im ProSchG in § 18 verankert.

LG Lisa von der studentischen Escort Agentur

P.S. Lass uns doch über Dinge diskutieren, die wichtiger sind, als unsere Zielgruppe und unser Notfallkonzept. Der Markt wird es zeigen, ob wir erfolgreich sind, oder nicht.

Es ist immer problematisch, wenn man juristische Belange in einen Topf wirft.
Ein sachgemäßes Notrufsystem ist für Räumlichkeiten gedacht, die für sexuelle Dienstleistungen vorgesehen sind, also Prostitutionsstätten wie Bordelle, Laufhäuser etc.
Also in fest installierten Einrichtungen, wie auch schon beschrieben. Hier wird der Eindruck erweckt, als wenn dies für alle Damen (eben auch Independents und extern tätige Escorts) vorgeschrieben ist, dem ist nicht so.

Da stellt sich die Frage, wo der von euch betriebene Notruf aufläuft, um eine eventuelle Gefahr unmittelbar abzuwenden.

  • Informative 1
  • Agreement 2

act-one-escortservice.jpg

Link to comment

Der Notruf läuft auf eine separate Handynummer auf, die nicht die Agenturnummer sein darf. Eine Stellvertretung der Person, die für den Gebrauch verantwortlich ist muss benannt sein und über 18. Jahre alt sein.

Sicher habt ihr etablierten Agentur "Bestandsschutz" aber in unserer Betriebserlaubnis ist dies verankert!

Solche Systeme gibt es mittlerweile auch auf dem Markt und wir arbeiten mit "Singcall".

Wohl wird in der Novellierung 2025 das Notfallsystem auch für Agenturen zur Pflicht.

Na ja, dann haben wir es schon und genügend Erfahrungen damit gesammelt.

LG Lisa von der studentischen Escort Agentur

  • Thanks 1
  • Informative 1

image.thumb.png.91320fcc7ab8273c8ad9e45d099d83f3.png

Link to comment
vor 3 Stunden schrieb sea_agentur:

Sicher habt ihr etablierten Agentur "Bestandsschutz" aber in unserer Betriebserlaubnis ist dies verankert!

 

Das Gesetz hat bundesweit Bestand und gilt auch für Bayern.
Obwohl Söder u.a. oft so tun, als wäre Bayern vollkommen eigenständig.
"Deutschland und wir Bayern":lach:

Habt ihr denn z.B.  Appartements, wo die Kunden hinkommen?
Wenn nicht, ist es unverständlich, dass dieses Notrufsystem von euch verlangt wird
und in der Zulassung verankert wurde.

 

act-one-escortservice.jpg

Link to comment
Am 25.6.2023 um 18:38 schrieb AnnaWolf:

Ob der Begriff "Gönner" nicht ein wenig irritiert

Stimmt, leider Schubladendenken wie dieses "I don't pay them for sex. I pay them to leave" gegenüber den Frauen sehr respektlos 😐

Ohja den Notfallknopf von Aliexpress schnallt man sich dann beim Duschen um die Stirn 🤣

 

 

 

 

 

Link to comment

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.