Jump to content

 

Rolliman

Auslegung der Prostitution im Koran

Empfohlene Beiträge

Danke Rolliman,

 

interessanter Bericht. habe schon von dieser "Zeitehe" aus dem Iran gehört.

Ist ein Hoffnungsschimmer für die sexuellen Bedürfnisse aller.

Andererseits zeigt es auch wieder den Schwachsinn, den wir uns mit Religionen antun.

Wieso soll man sich nach dem Zeitalter der Aufklärung in sexuellen aber auch in anderen moralischen Dingen an Texte halten, die irgendwer vor 1300 oder 2000 Jahren niedergeschrieben hat.

Was soll der Scheiß mit der ewigen Enthaltsamkeit. Kenne keien wissenschaftliche Studie die besagt, dass vögeln schädigt oder Schwachsinnig macht.

 

Bis denne

Und allen viel Spass bei allen erotischen Vergnügungen für diese Woche.

Kriss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

es gibt halt länder in denen es noch so gut wie keine sexuelle aufklärung gibt. man kann das nicht auf die welt hier übertragen.

 

diese zeitehen werden schon seit vielen jahren in ägypten praktiziert, ich habe darüber schon berichte gesehen. ich finds in ordnung für die islamische welt. prostitution hat viele gesichter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Finde die Lösung mit den Zeitehen für die islamische Welt ja auch gut--so hat man wenigstens ein "sexuelles Schlupfloch" gefunden um etwas Spass in der Welt zu haben.

 

Ich finde es generell fragwürdig, dass es diese Möglichkeiten geben muss.

 

Das ist neben vielen anderen Gründen ein Zeichen dafür, dass es Religionen nicht unbedingt gut mit den Menschen meinen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

aber die religionen sind von menschen gemacht. ich denke, daß jede religion, wenn sie zu extrem ausgelebt wird, nicht gut ist. in der katholischen kirche wird sex vor der ehe auch verteufelt, von prostitution ganz zu schweigen. komischerweise hat jesus dem "gefallenen mädchen" verziehen, die kirche tuts jedenfalls nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stimmt ja nicht. Die Kirche verzeiht schon, aber nur dem reumütigen Mädchen:zwinker:

 

Ansonsten tu ich mich auch schwer damit, den Hokuspokus ernst zu nehmen, obwohl (gerade weil?) das auch in meiner Familie grassiert...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Neue Escort Links

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832

×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert um dein Nutzer Erlebnis auf dieser Webseite zu verbessern. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen, ansonsten nehmen wir an dass es für dich in Ordnung ist deinen Besuch fortzusetzen.