Jump to content



Weihnachts Countdown!
 

 

 

Empfohlene Beiträge

Liebe Forum Mitglieder, (an alle Escort-Service Nutzer)

 

sehr gespannt verfolge ich nun eine geraume Weile die Beiträge in diesem Forum. Es ist teils spannend und manchmal aber auch etwas komisch die Beiträge einzelner Nutzer zu lesen, insbeasondere wenn sie recht emotional ausgestaltet sind oder gar Kriege unter den Schreibern entstehen.

 

Daher interessiert mich heute:

 

Was erwartete ein Gast von einer guten Escort-Service-Agentur?

 

Alle Meinungen interessieren mich, egal ob Begrüßung am Telefon, Preise, Outfit, Praktiken, HP, Modelauswahl, etc...

 

Einfach alles interessiert mich, da ich dauerhaft daran arbeite immer noch ein Stück besser zu sein. Und ich bin mir darüber bewußt, das darf nie aufhören, man muss immer an sich arbeiten, insbesondere dann wenn man sich schon gut fühlt. Entscheiden wird am Ende immer der Gast und nicht die Agentur oder seine Models.

 

Also schreibt mir bitte eure Gedanken dazu und ich werde sehen was sich davon sehr schnell umsetzen lässt.

 

Einen schönen Abend wünscht


Beatrice

beatricede468.jpg

Inhaberin und Geschäfsführung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zuverlässigkeit

pünktliches Erscheinen,bzw je nach Reiseentfernung ein Zeitnahes erscheinen.

das die gebuchte Dame, und die erscheinde Dame dieselbe ist


Ich bereue nicht, was ich jemals gesagt oder getan habe,

ich bereue das ich manchmal geschwiegen, weggesehen,

und nichts getan habe !!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Agentur:

 

- Kontaktmöglichkeit per Mail (schnelle Bearbeitung)

- Sehr freundliche telefonische Beratung

- Direkte Auskunft über den Service

- Empfehlung welche Dame die beste Wahl für den Kunden ist

- Rechtzeitige Nachricht, wenn die Dame nicht pünktlich zum Termin erscheint

- Kurze Rücksprache nach dem Date ob alles in Ordnung war

 

Diesen Service habe ich bereits bei einer Agentur (home of...) in FFM gefunden. :cool:

So stelle ich mir dies vor.

Wie Clark schon schreibt, das wichtigste ist die Ehrlichkeit, sonst bringt der Rest auch nichts.

 

Die Dame:

 

- Spaß am Beruf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey in die Runde,

 

das Mädchen sollte eine liebevolle, zärtliche squaw:blume: sein, und niemals auf die Uhr schauen. Denn Zeitdruck ist der Feind der Liebe:smile:

 

Gruss von Winnetou:lach:


Grosser Geist, bewahre mich davor über einen Menschen zu urteilen, bevor ich nicht eine Meile in seinen Mokkasins gegangen bin. Unbekannter Apachenkrieger.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Bea,

 

eine Agentur sollte in erster Linie eine ehrliche, aufrichtige und zuverlässige Mittlerin zwischen Kunden und Escort sein.

Dazu gehört z. B. unbedingt, dass die Präsentation der Escort-Dame authentisch erfolgt.

Hierzu gehört auch, eine Gespräch Escort / Kunde vor einem Erstdate zu ermöglichen. Den Gesprächstermin kann die Agentur ohne weiteres nach Absprache mit der Escortdame mit dem Kunden vereinbaren.

Möchte der Kunde nach dem Date nochmals direkten Kontakt, sollte auch dies möglich sein.

 

Das in Kürze. Bemerken möchte ich noch, dass ich durch verschiedene Beiträge hier Einblicke zur Sichtweise der Agenturen bekomme (z. B. Sicherheitsanrufe), da es vorkommt, dass die Escortdame beim Date mal auch ihren Unmut über die Agentur herauslässt, wenn etwas nicht so klappt.

 

Gruß Jupiter


"Wenn du fühlst, dass in deinem Herzen etwas fehlt, dann kannst du, auch wenn du im Luxus lebst, nicht glücklich sein."

 

(Tenzin Gyatso, 14. Dalai Lama)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

ich bin der Meinung, dass man schon am Telefon freundlich und zuvorkommend behandelt werden sollte, und nicht wie ein Störenfried. Die Homepage sollte relativ übersichtlich, leicht verständlich und in jeder Beziehung ehrlich sein. Also aktuelle Fotos, und es sollten auch nur Services angeboten werden, welche auch wirklich eingehalten werden. Zumindest sollte dann noch evenutell "Bei Symphatie dabeistehen", obwohl dies einen Herren eventuell verletzen könnte, wenn jetzt eine Dame bei ihm beispielsweise kein Französsisch ohne macht.

Da ich häßlich wie die Nacht bin, so hätte ich mit so einer Abfuhr auch keine Prolbeme. Aber zurück zum Thema.

Die Dame sollte selbstredend pünktlich erscheinen, wobei man das akademische Viertel durchaus akzeptieren sollte. Die Frau sollte sich auch nicht künstlich verstellen, sondern sich möglichst natürlich geben. Sauberkeit, Diskretion und "ernstgenommen werden" sind für mich eine Selbstverständlichkeit.

Ich persönlich kläre mit der Dame vorher immer die berühmten "No-Gos" ab, so dass dann der Escort relativ streßfrei verlaufen kann.

 

ABER wie es in den Wald hereinruft, so hallt es zurück. Wenn jetzt der Bucher (=Mann) das Escort (=Frau) schon einmal, sagen wir, uncharment empfängt, dann muss er sich nicht wundern, wenn die Dame schneller weg ist, als er sich an die Eier, pardon Hintern, fassen kann.

 

Ciao, Kalle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Von der Agentur:

- keinen falschen Eindruck / Erwartungen erwecken

- telefonische Erreichbarkeit

- Reaktion in einem angemessenen Zeitrahmen auf e-mail Anfragen

- ggf. den Kunden "an die Hand nahmen" wenn es die erste Buchung eines Escorts ist (ich hatte mich fast nicht getraut und hatte einen sehr hohen Puls :-)

- Wünsche auch mal erfragen und ggf. mit der "richtigen" Dame zusammen bringen

- nach dem Treffen für feed back offen sein

-eine neutrale Meldung am Telefon ist für einen Erstbucher gut und wenn die Ehefrau mal das Handy checken sollte

 

Die Homepage sollte informativ und aktuell sein, ggf. ergänzt mit blog.

 

Mit den Praktiken ist es so eine Sache. Kommen sie zu primär auf der Homepage hat es für mich oft den Eindruck, das es sich eher um ein reinen Sex Service handelt. Ich erwarte aber (meist) vom Escort die berühmte Parkettsicherheit, da ich gern ein längeres Date buche. Das, die Parkettsicherheit, wäre für mich immer mal eine Referenz auf der Homepage wert.

Auf der anderen Seite sollte mit dem Thema Praktiken sehr ehrlich umgegangen werden. Das berühmte "bei Zuneigung" sollte dann aber gleich am Anfang das Dates klar geklärt werden.

Ich fand auch ein Rückruf der Dame immer sehr angenehm und erotisch. Ich denke da fühlt sich die Dame nicht so "verkauft" von der Agentur, da die Steuerung in ihrer Hand bleibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschalten werden

Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Neue Escort Links

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert um dein Nutzer Erlebnis auf dieser Webseite zu verbessern. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen, ansonsten nehmen wir an dass es für dich in Ordnung ist deinen Besuch fortzusetzen.