Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

Recommended Posts

Wir haben einen festen Termin für unsere große Sexorgie eingeplant.

 

Sie wird am Sonntagnachmittag stattfinden, ganz romantisch mit Sekt, leiser Musik, sie in High Heels, langen schwarzen Handschuhen, Strapsen und zarten Nahtnylons und der tollsten Spitzenunterwäsche, die sie besitzt.

 

Bis Sonntag sind es noch 3 Tage und ich kann an nichts anderes mehr denken, ich sehe sie schon vor mir sitzen, liegen, stehen….dieser Gedanke an diesen Anblick macht mich fast besinnungslos.

 

Ich kann es gar nicht mehr erwarten, sie zu riechen, zu schmecken, zu fühlen und zu lieben.Wenn ich dann das Wohnzimmer betrete, sitzt sie in atemberaubender Wäsche auf dem Barhocker, ich werde bei dem Anblick tief aufstöhnen, ich werde die Flasche Sekt aus dem Kühler nehmen, einschenken und dann vor ihr niederknien, um ihre prächtigen festen Nylonbeine mit meinen Lippen zu liebkosen, bis hinunter an die kleinen Füsschen in herrlichen High Heels, auch diese werde ich mit meiner Zunge verwöhnen.Ich werde sie an die Hand nehmen, sie erhebt sich, wir küssen uns, meine Hand wird sich vorsichtig unter ihr kurzes Röckchen tasten und ich werde ein feuchtes Höschen ertasten, mein Finger kreist ganz sanft über den edlen Stoff, sie stöhnt auf, atmet schwer, meine andere Hand streichelt über ihren Nacken, hin zur Schulter, zum Rücken, sie erschaudert…ich beiße sie leicht in den Hals. Dann führe ich sie dann zur Coutch, wo ich sie niederlege um ihr das Höschen auszuziehen und ich mir ihr köstliches Nass zu hole, bis sie fast verrückt wird. Was für ein göttlicher Gedanke…wär es nur schon so weit.

 

Danach werde ich sie nebenan ins Schlafzimmer führen, um uns dort ausgiebig weiter zu vergnügen, indem sie mein Glied mit den Lippen und Händen entzückt, ich vor Wollust schreie…diese Vorstellung läßt mein Herz höherschlagen, ich ertappe mich, wie ich mir über die Lippen lecke…

 

Es ist Samstag morgen, wir werden gemeinsam wach.

Wir kuscheln, sie legt ihren Kopf auf meine Schulter und schmiegt sich an mich.

Ich merke wie erregt ich werde, nehme ihre kleine warme Hand und führe sie an meinen schon sehr erregten Burschen.

 

Sie nimmt ihn fest in die Hand und beginnt ihn zu massieren, ich stöhne vor Lust auf, streichle ganz zart ihren Hals und ihre Schulter, ich merke wie erregt auch sie wird, ich lasse sie nicht weitermachen, sondern beginne nun ihre Nippel zu lutschen, zu saugen, ihre festen Brüste zu massieren, ich flüstere ihr zu, was ich morgen alles mit ihr anstellen werde.

 

Nun nehme ich ihren Fuß, lecke ihn, sauge an den Zehen, nehme ihren Fuß soweit es geht in meinen Mund…um mich dann langsam an ihre Lustgrotte heranzutasten, lecke ihre Scham, umkreise ihren Clitorius mit meiner Zungenspitze, bis sie kurz davor ist…dann höre ich auf, sie flüstert mir noch zu, was sie morgen mit meinen besten Stück anstellen wird.

 

Den ganzen Tag kann ich keinen anderen Gedanken mehr fassen, als an unsere Sexorgie am Sonntag…wär es nur schon so weit.

 

Sonntag morgen, wir werden gemeinsam wach, das Spiel von gestern wiederholt sich, wir erregen unsere Körper gegenseitig fast bis zum Wahnsinn, dabei stöhnen wir uns gegenseitig zu, was heute nachmittag alles passiert…

Aber wir kommen nicht bis zum Ende, wir hören kurz davor damit auf.

 

Nach dem Frühstück machen wir einen ausgiebigen Spaziergang, unsere Gedanken sind aber schon der Zeit voraus.

 

Wenn es dann soweit ist brennt ein Feuer in uns, das mit Worten nicht zu beschreiben ist, es ist der WAHNSINN, eine LUST die göttlich und himmlisch ist, wir schweben, wir heben ab und wenn dann die Erlösung kommt, gleicht sie einem Erdbeben, einer riesigen Explosion.

Und dann beginnt die VORFREUDE auf das nächste mal.

 

AH

  • Thanks 2
Link to comment
darf man da mitmachen? :clown:

 

Lieber alfder,

 

Als eine Orgie (griechisch όργιο[1], órjio) wird bezeichnet, was das Fassungsvermögen der Sinne überfordert, ausschweifend, maßlos, genusssüchtig und dabei oft auch sexuellen Charakters ist.

 

Mit machen darf man da nicht, ist doch unsere Sexorgie.:grins:

 

Aber wer zuschaun will, kann uns Buchen:lach::lach::lach:-hängt ganz von der Gage ab.:lach:

 

MlG

AH

Link to comment

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



Unser Support Team

Neue Galerie Einträge

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.