MC Escort - Start
Zurück   MC Escort > Escort Forum > Allgemein > Escort für Anfänger
 
Passwort vergessen? Registrieren

Escort für Anfänger Tipps und Fragen für angehende Escort Callgirls und Begleitservice Kunden.

Erstelle deine eigene kostenlose Escort Homepage


Ohlala Erfahrungen in Berlin

Escort für Anfänger


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.05.18, 10:30   #1
nobeard
Klick, klick, klick
Berichte Schreiber
 
Avatar von nobeard
 
Registrierungsdatum: Oct 2007
Beiträge: 231
Danke vergeben: 365
Erhielt 541-mal in 144 Beiträgen ein Danke
nobeard ist auf dem richtigen Weg
Thumbs up Ohlala Erfahrungen in Berlin

Meine beruflichen Verpflichtungen führten mich für einige Tage nach Berlin. eigentlich stand seit Januar eine Agenturbuchung fest, leider erkrankte die Dame kurzfristig (es war ein Date über mehrere Tage geplant), auf Ersatz oder Planmodifikation hatte ich nicht so richtig Lust. Also erinnerte ich mich an Peter29 und seine favorisierte Buchungsplattform ohlala.com.

Also habe ich Peter einmal eine Nachricht übers Forum geschrieben und wir hatten einige Tage einen richtig netten Austausch, der schlussendlich in einer Anmeldung und Dateplanung für Berlin endete. Die Website selber ist selbsterklärend, für die, welche keine Lust haben nachzuschauen: es ist eine Art Pinnwand, bei der der Mann angibt, was er sucht, die Damen können sich das durchlesen und quasi per klick eine Bewerbung abgeben. Dem potentiellen Bucher werden daraufhin die Profile der Damen angezeigt, häufig sind Alter, "Beruf", ein paar Bilder hinterlegt, dass man einen eindruck hat. Ohlala verdient bis zu diesem Punkt noch kein Geld, erst die Kontaktaufnahme kostet dann (Credits). Ich glaube für alle Dates zusammen habe ich so ca. 25€ angelegt. Überschaubar also. Meistens chattet man kurz im Dreizeiler: Hallo ich bin xy, würde gerne ein Date ausmachen, ... meine whatsapp nummer ist...

Danach tritt man direkt in Kontakt.

Insgesamt habe ich über diese Plattform 4 Dates in Berlin gehabt, alle einzeln zu beschreiben ist müßig, Namen nennen auch, da die Damen alles keine Profis sind. Um es kurz zu machen: alle Abende waren anders, alle durchweg toll. Alle der Damen waren gebildet, hatten Bock auf einen schönen Abend und wir hatten ebenfalls großartigen, spontanen Sex. Ich kanns nicht anders sagen. Besser gings nicht. Authentisch war es allemal und das war großartig. Ein Ausfall (no-show) war zu verzeichnen, sonst jedoch alles toll.

Insgesamt muss ich sagen, war diese Dateform wirklich spannend zu erleben. Okay, es waren alles längere Treffen, als die bei Ohlala üblicherweise angegebenen 3 Stunden (wir haben Theater, Musical und Show besucht und danach das Hotelzimmer), sicherlich ist das auch nicht die "Normalbuchung".

Fazit: jederzeit wieder ausprobieren. Es war ein tolles Experiment, vielen Dank Peter! Trotzdem werde ich auch weiterhin (vielleicht in jetzt geringerer Frequenz) Escort über die Agenturen buchen, denn auch das hat Vorteile ("sichere Bank", Beratung, Hotelbuchung über Agentur,...).
nobeard ist offline   Mit Zitat antworten

MC-Escort wird unterstützt von:
| | | | | |
Alt 07.05.18, 11:24   #2
FairytaleDolls
We are Lovers....!
Premium Mitglied
 
Avatar von FairytaleDolls
 
Registrierungsdatum: Dec 2011
Ort: Frankfurt, Agentur Damen deutschlandweit....
Beiträge: 825
Danke vergeben: 1,854
Erhielt 3,118-mal in 891 Beiträgen ein Danke
Images: 13
FairytaleDolls ist auf dem richtigen Weg
AW: Ohlala Erfahrungen in Berlin

nobeard ;-) mein Lieber, ich sehe es noch nicht einmal als Gegensatz zu Agenturleistungen/ Buchungen.

Eher als Ergänzung. Beides hat Vor und Nachteile. Wie du es richtig formuliert hast, es ist eben anders.

Und sicher auch einmal eine schöne Abwechslung.

Lg Chiara 💋
__________________
.
FAIRYTALEDOLLS-ESCORT

Handverlesen - Experimentierfreudig - Authentisch




"Zeit kann man nicht kaufen, aber vielleicht schaffen wir es, sie kurz anzuhalten..."

Chiara Coquet
FairytaleDolls ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.18, 17:02   #3
MC
Administrator
Premium Mitglied
 
Avatar von MC
 
Registrierungsdatum: Aug 2005
Ort: BW
Beiträge: 7,038
Danke vergeben: 2,753
Erhielt 13,402-mal in 3,494 Beiträgen ein Danke
Images: 312
MC ist auf dem richtigen Weg
AW: Ohlala Erfahrungen in Berlin

Wie hoch sind die Gebühren dort? Danke.
__________________
MC-Escort die freundliche Community

Die Freiheit und die Toleranz enden genau da wo es die Freiheit und Toleranz der Anderen beschränkt
Wie zitiert man mehrere Beiträge gleichzeitig?

MC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.18, 17:05   #4
nobeard
Klick, klick, klick
Berichte Schreiber
 
Avatar von nobeard
 
Registrierungsdatum: Oct 2007
Beiträge: 231
Danke vergeben: 365
Erhielt 541-mal in 144 Beiträgen ein Danke
nobeard ist auf dem richtigen Weg
AW: Ohlala Erfahrungen in Berlin

Kontakt ca 1-3 Eur. Je nach Anzahl der gekauften Credits circa.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
nobeard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.18, 17:22   #5
Peter29
Senior Playboy
Berichte Schreiber
 
Registrierungsdatum: Nov 2011
Beiträge: 437
Danke vergeben: 979
Erhielt 913-mal in 289 Beiträgen ein Danke
Peter29 ist auf dem richtigen Weg
AW: Ohlala Erfahrungen in Berlin

Gebuhren sind gleich NULL wie Nobeard sagt.

Fürs anmelden bekommst du 30 coins, und sosnt sind Coins für 0,10€/stuck zu kaufen.

Du stellst gegen NULL coins eine anfrage ein. Es darf zu ein zeitpunkt nur 1 anfrage sein, aber du kannst den jederzeit löschen, und ein neuen einstellen.

Wenn frauen auf deine anfrage interesse zeigen kann entweder SIE oder DU ein chat eröffnen.

Das eröffnun diesen Chat kostet COINS.

Gerechnet - Stunden zwischen einsetzten der anfrage zu vorgestellten date.

Wenn du die anfrage um 15uhr eingibts, mit eine anfrage für ein date um 17uhr, dann wäre das 2 coins, also 0,20€ - 20 cent.

Du kannst ein date anfrage bis zu 7 tage im vorraus...und dann wäre es 15€ um den chat zu offnen.

Ich mache alle anfrage immer für in 2 stunden...alle - auch wenn mein geplannten date in 2 wochen sein soll.

So trete ich mit fast jede neue frau in ein chat, checke ab ob wir übereinkommen, und dann wechseln wir zu
whatsapp
kik
email

und machen weiter.

es gibt zeitverschwender unter männer und frauen.

aber ich glaube ich habe für meine 50+ ohlalal dates weniger als 50€ ins gesamt in chats bezahlt.

Die frauen zahlen auch nichts fürs anmelden - und wenn die kein chat aufmachen, auch nichts.

Das ist warscheinlich die rechtszone...die sind ein platform wo leute ein chat führen können...mehr nicht.
Peter29 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.18, 15:01   #6
Mark
Ober Playboy
Berichte Schreiber
 
Avatar von Mark
 
Registrierungsdatum: Nov 2006
Beiträge: 135
Danke vergeben: 255
Erhielt 152-mal in 44 Beiträgen ein Danke
Mark ist auf dem richtigen Weg
AW: Ohlala Erfahrungen in Berlin

Super Tipp - Danke!

Ich habe bisher immer Dates mit mehr Vorlauf und damit auch mehr Kosten geplant.
Mark ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du kannst neue Themen eröffnen
Du kannst Antworten schreiben
Du kannst keine Anhänge posten
Du kannst nicht deine Beiträge editieren

BB code ist An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Erfahrungen mit Ohlala bzw. Spreefang Tornado Allgemein 11 19.04.18 23:28
Ohlala, Mara und Madeile, Berlin Priamos_Fl Berichte (Callgirls Berlin) 2 25.10.16 12:56
bar rouge berlin Erfahrungen Jonn Berichte (FKK-Club - Terminwohnung Berlin) 0 02.03.15 00:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:22 Uhr.


Powered by vBulletin | Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS - Website thumbnails provided by BitPixels