Jump to content

 

Preiselbär

Member
  • Content Count

    292
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    6

Preiselbär last won the day on April 17

Preiselbär had the most liked content!

Community Reputation

474 Excellent

About Preiselbär

  • Rank
    Standard Playboy

Personal Information

  • Geschlecht
    keines

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Viekes was im Escort läuft, ist durch die soziologische Distinktionstheorie erklärbar. Ein Escort sollte professionell sein, allerdings sollte sie bei manchen Männer auch Merkmale haben, die sie vor anderen auszeichnet (u. a. angesehener akademischer Beruf) und die Illusion vermitteln, dass sie nicht für jeden verfügbar ist. Manchen reicht da schon ein hohes Honorar und/oder die Berufs-Illusion. Wenn bei Beruf "LKW-Fahrerin" steht, könnten manche Bucher eher Abstand nehmen als beispielsweise bei einer Junior-Professorin für Kunstgeschichte. Hardcore-Distinktionsfetischisten werden dann Sugar Daddies..
  2. Kurvendiskussionen können durchaus vorkommen...
  3. Hauptsache der Sack trägt keinen Vollbart, dann ist alles easy..
  4. Der SPD-Landesvorstand in Baden-Württemberg besteht aus einer Person der SPD und einer Person der CDU? Echt jetzt? Die beiden Genannten sind die GRÜNDER eines Parlamentskreises. Ich prophezeie, dass die nicht alleine bleiben, da etliche SPD-Frauen ins selbe Horn blasen. AKK von der CDU übrigens auch.
  5. Politiker von CDU und SPD arbeiten am Prostitutionsverbot: " Die Bundestagsabgeordnete Leni Breymaier, bis 2018 Vorsitzende der SPD in Baden-Württemberg, wagt daher jetzt einen Vorstoß. Vor wenigen Tagen hat sie mit einem CDU-Kollegen einen fraktionsübergreifenden Parlamentskreis mit dem Namen "Prostitution überwinden" gegründet. Nach der Sommerpause sollen erste Treffen stattfinden, gemeinsam wollen sie Experten anhören und auf ein Sexkaufverbot hinarbeiten." " In Baden-Württemberg hat der SPD-Landesvorstand unlängst beschlossen, sich für die Umsetzung eines Sexkaufverbots einzusetzen" https://www.spiegel.de/politik/deutschland/prostitution-frauen-in-der-spd-diskutieren-ueber-sexkaufverbot-a-1275588.html
  6. Ansonsten geht man einfach zu Subway...Sandwiches ohne Ende, wunschgemäß zubereitet und klappt immer..
  7. Neben der Politik finde ich das Verhalten der Medien ziemlich schräg. In dem Kontraste-Beitrag gab´s ein Statement im Beitrag aus dem Off mit dem sinngemäßen Tenor "Die Verbotsforderungen sind ein wichtiger Beitrag zur Prostitutions-Debatte". Das ist so logisch wie die Behauptung "Ein Freitod in jungen Jahren schützt zuverlässig vor Alterskrankheiten"
  8. Gruft im Kölner Dom...die Schlagzeile in der "BIld" gibt´s kostenlos...
  9. Es ist aber nicht so, dass noch nie lächerliche Argumente zu Gesetzen geführt hätten..
  10. Der Artikel im Tagesspiegel ist mir auch sehr positiv aufgefallen. Probleme sehe ich für das Sexgewerbe, wenn die GroKo mit AKK als Kanzlerin weitermacht. Da wächst an Doofheit zusammen, was zusammengehört. Wenn die Grünen in einer Regierungskoalition sind, wird es wohl nicht dazu kommen.
  11. Bleibt die Frage, ob wir das der potentiellen Freundin auch wünschen sollen...
  12. Die SPD-Frauen lassen nicht locker. "So fordert etwa die Bundesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF), Maria Noichl, ein Sexkaufverbot und Freierbestrafung. „Noch einmal zur Klarstellung“, twitterte sie am internationalen Hurentag Anfang Juni: „Sexarbeit ist weder Sex noch Arbeit. Sexarbeit ist Menschenrechtsverletzung!“ http://www.taz.de/Forderung-nach-nordischem-Modell/!5601153/
  13. Kann man machen, ist aber nicht zu empfehlen..Erst mal ein Check im kürzeren Zeitfenster und dann langsam steigern, wie bei der Vorbereitung beim Marathon...Die Königsklasse nach ON ist dann WE und dann KU...

Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Neue Escort Links

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.