Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

Das SPIEL.....


Recommended Posts

Sie kam etwas später als verabredet. Aber sie vergass nicht, kurz vorher anzurufen und es anzukündigen.

 

Es erhöhte die Spannung. Alles war vorbereitet. Der Champagner, der kleine leichte Snack, ein Kaminfeuer.

 

Dann erschien SIE….

 

Hochgewachsen, schlank…diese Locken und diese unglaublichen Augen dazu. Eng und schwarz, schlicht und umwerfend das Kleid.

Den langen Mantel, der mit den schwarzen Stilettos ihre Grösse betonte, nahm ich ihr ab..geleitete sie zum Tisch …rückte den Stuhl…und die Tasche fand Platz in der Ecke.

 

Die TASCHE …wir beide wussten, was darin war.

 

Doch zuerst…Lady trifft Gentleman. Champagner und ein Kuss. Ein langer…zuerst leicht, dann etwas fordernd und dann Rückkehr ins förmliche. Das SPIEL … wir hatten es uns so vorgestellt.

 

Ihr Parfüm ….

 

Gespräche…Sie ist nicht nur interessant und attraktiv, auch klug und ihr Lächeln kommt aus dem Inneren.

 

Dann ..wieder ein Kuss.. ein Finger streicht ihre Kinnlinie entlang…ein leichter Schauder… Gänsehaut auf ihren Armen..

 

Dann darf der Gentleman etwas zurücktreten…Dr. Jekyll…Mr Hyde gibt sich etwas zu erkennen … meine Hand umfasst fest ihren Nacken und der Kuss wird hart und fordernd.. sie trägt nur Haut unter dem Kleid….

 

Nur kurz, dann wieder zärtlich. Ihr Schauder ist unübersehbar, ihre Lippen sind noch etwas offen und ihre Augen glänzen leicht.

 

DAS SPIEL…. Es ist ihre Passion… Devotion und Hingabe…

 

Die TASCHE…Sie muss sie öffnen. Und mir den Inhalt zeigen.

 

Leder und Stahl.. Glatt und schwer.. Seile … The „Wand“…kleine Dinge, die sich festklammern können…ein Bügel mit einer Kugel am Ende… einiges mehr

 

Sie steht unter Spannung…wieder Berührung …. Immer diese Mischung, der Wechsel zwischen sachten Fingerspitzen , leichtem und zärtlichem Streicheln und dem Fordernden, harten, in Besitz nehmenden….an der so interessanten Grenze zwischen Lust und Schmerz.

 

Der schwere stählerne Halsring schliesst sich…sie legt mir die schmale Kette selbst in die hand….Damit beginnt es… wir wechseln das Spielfeld… ein warmer Raum.. im Halbdunkel…. kerzenlicht… Pelz und Satin als Untergrund.

 

Sie gibt die Kontrolle ab… ich führe Sie an die Grenzen der Lust. Und mich mit dazu.

 

Stunden…. Eine Nacht.. es MUSS eine Nacht sein, das SPIEL verträgt keine Eile..

 

Sie vertraut mir voll ganz…und sie weiss, dass die Grenzen heute weit gesteckt sind, aber dass es immer welche gibt. Und sie darf sich, kann sich darauf verlassen.

 

Irgendwann….lange zeit später… wieder Zärtlichkeit…. Sie schläft ein in meinen Armen… die kurze zeit bis zum Morgen.

 

So wie sie gekommen ist, geht sie wieder.

 

Als beeindruckende Lady…mit spitzbübischem lächeln…und nur in ihren Augen ein Nachklang … der absoluten Devotion und Hingabe… so leicht wie der Hauch des Parfüms schwebt die Erinnerung daran noch im Raum.

 

Der Tag beginnt.... Erinnerung bleibt…wie an einen Traum….

 

 

Diese Augen….

  • Thanks 7
Link to comment
Sie kam etwas später als verabredet. Aber sie vergass nicht, kurz vorher anzurufen und es anzukündigen.

 

Es erhöhte die Spannung. Alles war vorbereitet. Der Champagner, der kleine leichte Snack, ein Kaminfeuer.

 

Dann erschien SIE….

 

Hochgewachsen, schlank…diese Locken und diese unglaublichen Augen dazu. Eng und schwarz, schlicht und umwerfend das Kleid.

Den langen Mantel, der mit den schwarzen Stilettos ihre Grösse betonte, nahm ich ihr ab..geleitete sie zum Tisch …rückte den Stuhl…und die Tasche fand Platz in der Ecke.

 

Die TASCHE …wir beide wussten, was darin war.

 

Doch zuerst…Lady trifft Gentleman. Champagner und ein Kuss. Ein langer…zuerst leicht, dann etwas fordernd und dann Rückkehr ins förmliche. Das SPIEL … wir hatten es uns so vorgestellt.

 

Ihr Parfüm ….

 

Gespräche…Sie ist nicht nur interessant und attraktiv, auch klug und ihr Lächeln kommt aus dem Inneren.

 

Dann ..wieder ein Kuss.. ein Finger streicht ihre Kinnlinie entlang…ein leichter Schauder… Gänsehaut auf ihren Armen..

 

Dann darf der Gentleman etwas zurücktreten…Dr. Jekyll…Mr Hyde gibt sich etwas zu erkennen … meine Hand umfasst fest ihren Nacken und der Kuss wird hart und fordernd.. sie trägt nur Haut unter dem Kleid….

 

Nur kurz, dann wieder zärtlich. Ihr Schauder ist unübersehbar, ihre Lippen sind noch etwas offen und ihre Augen glänzen leicht.

 

DAS SPIEL…. Es ist ihre Passion… Devotion und Hingabe…

 

Die TASCHE…Sie muss sie öffnen. Und mir den Inhalt zeigen.

 

Leder und Stahl.. Glatt und schwer.. Seile … The „Wand“…kleine Dinge, die sich festklammern können…ein Bügel mit einer Kugel am Ende… einiges mehr

 

Sie steht unter Spannung…wieder Berührung …. Immer diese Mischung, der Wechsel zwischen sachten Fingerspitzen , leichtem und zärtlichem Streicheln und dem Fordernden, harten, in Besitz nehmenden….an der so interessanten Grenze zwischen Lust und Schmerz.

 

Der schwere stählerne Halsring schliesst sich…sie legt mir die schmale Kette selbst in die hand….Damit beginnt es… wir wechseln das Spielfeld… ein warmer Raum.. im Halbdunkel…. kerzenlicht… Pelz und Satin als Untergrund.

 

Sie gibt die Kontrolle ab… ich führe Sie an die Grenzen der Lust. Und mich mit dazu.

 

Stunden…. Eine Nacht.. es MUSS eine Nacht sein, das SPIEL verträgt keine Eile..

 

Sie vertraut mir voll ganz…und sie weiss, dass die Grenzen heute weit gesteckt sind, aber dass es immer welche gibt. Und sie darf sich, kann sich darauf verlassen.

 

Irgendwann….lange zeit später… wieder Zärtlichkeit…. Sie schläft ein in meinen Armen… die kurze zeit bis zum Morgen.

 

So wie sie gekommen ist, geht sie wieder.

 

Als beeindruckende Lady…mit spitzbübischem lächeln…und nur in ihren Augen ein Nachklang … der absoluten Devotion und Hingabe… so leicht wie der Hauch des Parfüms schwebt die Erinnerung daran noch im Raum.

 

Der Tag beginnt.... Erinnerung bleibt…wie an einen Traum….

 

 

Diese Augen….

 

schön geschrieben

Meine Stadt und mein Verein

I'm Hamburg til I die

 

Instagram hsv_nightrider

Link to comment

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



Unser Support Team

Neue Galerie Einträge

Neue Escort Links

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.