Jump to content

 

Asfaloth

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    17.267
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    11

Asfaloth hat zuletzt am 8. Oktober gewonnen

Asfaloth hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

258 Exzellent

2 Followers

Über Asfaloth

  • Rang
    Carpe diem, carpe noctem....

Persönliche Informationen

  • Geschlecht
    maennlich
  • Status
    Normaler Benutzer

Sonstiges

  • Agenturen und Modellangebote erwünscht?
    Nein

Letzte Besucher des Profils

3.256 Profilaufrufe
  1. Hört, hört..! Leider daneben, Deine offensichtlich auf persönlichen Abneigungen fussende Unterstellung ist noch lange kein "Wissen" ...
  2. Ja, das wäre doch was ... Entspanntes Dösen beim Warten nackt auf dem Bett = MCPrEsCo Attraktive Escort betritt den Raum = MC-Escort Die Premium Escort Community
  3. naja, wenn Du das glaubst, wirst Du wohl recht haben, Du kennst Dich ja selbst besser als wir. Ansonsten würde ich auch nicht von Spießertum reden, ich selbst habe auch keine, aber jetzt unabhängig von Paysex hat der Sommer schon das gefühl vermittelt, in der Minderheit damit zu sein.
  4. Hätte nicht gedacht, dass man in einem P6-Forum so viele Pickup-Artists finden kann. Thats impressive ...!
  5. Das letztere spricht irgendwie sogar eher für Dich. Alles gut...
  6. Musste gerade etwas schmunzeln beim Lesen dieses Threads.... so gut wie jede Dame, die ich die letzte Zeit mit grossem Vergnügen treffen durfte, waren tätowiert. Manche etwas dezenter, andere etwas auffälliger, vor allem bar jeder Kleidung. Um dem "Proll-Effekt" entgegenzutreten, darunter z.B. auch eine Single-Dame mit Personalverantwortung in einer grösseren Firma, die sich ab und zu den Spass leistet, mit sorgsam selektierten Herren einen netten Abend gegen Geld zu verbringen und dies einem karitativen Zweck zuzuführen, der hier keine Rolle spielen soll. Inzwischen haben Tattoos vielleicht deswegen sogar einen gewissen erotischen Aspekt für mich... .
  7. https://www.bz-berlin.de/berlin/erkrankter-mann-war-auf-fetisch-party-im-kitkat-club Zitat: Die Übertragung einer Hirnhautentzündung am Samstag im KitKat-Club in Berlin-Mitte: Inzwischen ist klar, wie es zu dieser Mitteilung kam und wie es einem Betroffenen geht. Die Meldung sorgte am Dienstag für viel Aufregung – nicht nur unter Party-Gästen: Alle, die am Samstag im bekannten KitKat-Club in Berlin-Mitte gefeiert haben, sollten schleunigst einen Arzt aufsuchen – weil in dem Club ein Mann mit bakterieller Hirnhautentzündung gefeiert hatte!
  8. @Peter, Mein Beispiel sollte Dir etwas anderes aufzeigen, aber mir ist nun klarer, weshalb die Diskussion entsteht. Never mind....
  9. Ich stelle mir gerade vor, Peter ist mit einer attraktiven Dame fest liiert, macht eine Datepause deswegen, sie sind in der Hotelbar, Peter geht Hände waschen, danach 2 nette Drinks besorgen und kommt dazu, als ein braungebrannter Mensch mit blendendweissen Zähnen und einer Omega am Handgelenk seine Freundin fragt, ob sie nicht Interesse daran hätte, sich von ihm für Dates vermitteln zu lassen.... Peter, jetzt klarer, was die damen sagen wollen ?
  10. Das erinnert mich an eine Diskussion vor etwa 10 Jahren, bei dem der Freiclub mit seinem Untertitel "Die besten (tabulosen) Adressen" einer der Diskussionspunkte waren. Ach je.... wie ich eine artikulationsichere Ariane und die Direktheit einer Sina vermisse.... !! *sigh*
  11. Der Begriff ist weder Lustfördernd noch lusttötend, ich finde ihn einfach unpassend und etwas vulgär, vor allem als offen gepostete Werbeformel. Ist mir aber bei all den Damen, die mich persönlich interessiert haben und interessieren, noch nie zu Gesicht gekommen.
  12. Das geht doch auch noch mit fortgeschrittenem Alter........ wenn man Christopher Walken ist, zumindest.
  13. Natürlich ist der Text für die Insider problemlos nachlesbar, mit oder ohne WELT+Tagespass. Ich hätte mir nur gewünscht, dass Ihre Kolumne auch die Leser erreicht, denen das Umfeld fremd ist und die nicht gezielt danach suchen. Andererseits dürfte ja das Printmedium zumindest einen Teil davon erreichen.
  14. Schade, dass hre Kolumnen hinter der Bezahlschranke liegen. Die (positive) Breitenwirkung verpufft da leider etwas.

Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Neue Escort Links

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832

×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert um dein Nutzer Erlebnis auf dieser Webseite zu verbessern. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen, ansonsten nehmen wir an dass es für dich in Ordnung ist deinen Besuch fortzusetzen.