Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

Unser Brief bzgl Gesetzesänderung


Guest

Recommended Posts

...so sehr ich euer Anliegen Unterstütze :wie-geil:

 

...was mir bei dieser ganzen Geschichte aber bleibt, ist ein schaler Beigeschmack, das eure Anstrengungen Vergebens sind...ebenso wie die Petition, da der Wind glaube ich aus einer anderen Ecke weht, als durch die vorgebrachten Argumente der Befürworter für Verschärfungen glauben gemacht werden wollen...

 

...ich hoffe zumindest nicht das die Entscheidungen hinter geschlossener Tür schon gefallen sind in Berlin, und es sich jetzt alles nur noch um eine Show handelt...

 

...trotz aller Bedenken, viel Glück...und macht bloß weiter so :blumenkuss:

 

Lieben Gruß,

Knackpo

  • Thanks 1

Mann mit Knackpo...,und nicht nur dem!!!

 

...ich kann es beweisen,...zwinker!!!

Link to comment

...das sehe ich trotz aller Bedenken genauso, weshalb ich die Petition unterschrieben habe...und ich hoffe das die restlichen Unterschriften vorzeitig zusammen getragen werden...jetzt sind es 150...als Leute, haut in die Tasten...:forengrantler:

  • Thanks 2

Mann mit Knackpo...,und nicht nur dem!!!

 

...ich kann es beweisen,...zwinker!!!

Link to comment
Unser Brief vom 10.06.2013 an alle Mitglieder und Stellvertreter der Ausschüsse, die über den aktuellen Gesetzentwurf beraten

 

Melanie, sehr gut. Dies sind die richtigen Entscheidungsträger. Es ist doch üblich, dass im Bundestag nur noch offiziell das abgenickt wird, was die Ausschüsse entschieden haben.

Damit ist die Opposition auch beteiligt, da sie dafür sorgen kann, dass der Bundesrat nicht mitspielt. Zumal ja von den Grünen ein Gesetzesentwurf zum Thema Menschenhandel / Opferschutz vorliegt

 

@Kackpo, wegen Bundesrat sehe ich dies nicht so pessimistisch.

 

Gruß Jupiter

  • Thanks 2

"Wenn du fühlst, dass in deinem Herzen etwas fehlt, dann kannst du, auch wenn du im Luxus lebst, nicht glücklich sein."

 

(Tenzin Gyatso, 14. Dalai Lama)

Link to comment

...ich traue der Politik nicht, aber das ist momentan auch gar nicht so wichtig...es war nur ein lauter Gedanke !

 

...aber wichtig ist jetzt möglichst viele Personen zu mobilisieren die die Interessen der Sexarbeiter/-innen mit unterstützen, und sei es nur für wenige Sekunden, für die eine Unterschrift...

 

...wie heißt es so schön: " Gib uns deine Stimme !"

 

...egal ob Sexarbeiter/innen, Bucher, Gast oder wer auch immer !

 

Bei all den Zahlen die kursieren wer nicht alles der Sexarbeit nachgeht, oder das Angebot nutzt, mußte es ein leichtes sein 10000 Stimmen zusammen zu bekommen..." I hope so ! "

  • Thanks 1

Mann mit Knackpo...,und nicht nur dem!!!

 

...ich kann es beweisen,...zwinker!!!

Link to comment
...da der Wind glaube ich aus einer anderen Ecke weht, als durch die vorgebrachten Argumente der Befürworter für Verschärfungen glauben gemacht werden wollen...

 

Ich finde den Brief sehr gut, sowohl inhaltlich als auch stilistisch. Die Adressaten werden als demokratische und verantwortliche Respektspersonen angesprochen und so an ihrer demokratischen Ehre gepackt. Der Brief lässt keinen Zweifel an der Dringlichkeit der Sache und eröffnet mögliche Denk- und Rechercherichtungen. Kein Wutausbruch - und deshalb die Chance, dass er überhaupt gelesen wird, vielleicht sogar mit etwas Nachdenklichkeit. Gut, dass der Brief direkt adressiert ist und nicht nur über die Netzöffentlichkeit geht.

 

Ich gratuliere und ziehe den Hut...

  • Thanks 1
Link to comment

Ich würde es auch begrüssen, wenn alle Frauen, Transgirls sowie auch die nicht unbeträchtliche Zahl an männlichen Sexworkern aus allen Sparten des Gewerbes in die Beratung besserer Arbeitsbedingungen einbezogen würden. Auch vor dem Hintergrund, dass eine grosse Mehrheit in Deutschland Migrantinnen sind, mit und ohne legalem Aufenthaltsstatus, Fly-In/Fly-Out Escorts uvm.

Daher auch mein Haken unter dem Beitrag.

 

In vielen Punkten und Interpretationsweisen - auch im Zusammenhang des aktuellen Gesetzesentwurfes - bin ich völlig anderer Meinung und sehe zur Panikmache keinen Anlass.

 

Dies möchte ich hier nicht zur Diskussion stellen, da ich in der Vergangenheit genügend Federn lassen musste, keinerlei Unterstützung erfuhr und ich mich somit aus der deutschen Szene komplett verabschiedet habe.

  • Thanks 1
Link to comment

Mal ein paar gute News :blinken:

 

Eine Kollegin von uns hat mit vollem zeitlichen und persönlichen Einsatz nach versenden dieses Briefes auch sämtliche Referenten der zuständigen Ausschüsse durchtelefoniert.

 

Ergebnis: Der Entwurf ist im Rechtsausschuss nicht durchgekommen. Für 24.6. ist eine Anhörung geplant. Eine Art Fragestunde mit Experten, wo man uns mit einbeziehen möchte. Für die Vorbereitung dieser Anhörung sind wir von der Linken eingeladen, möglicherweise mit Mitwirkung von Abgeordneten der SPD und Grüne.

 

Am Tag darauf haben wir einen persönlichen Termin mit einer maßgeblichen Vertreterin der CDU/CSU.

 

Na? Sind das nicht wahnsinnig tolle Nachrichten?!!!!! :huepfen::huepfen:

Link to comment

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.