Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

Rückruf von Kondomen


Recommended Posts

Zitat

"Sollte wider Erwarten ein Kondom während der Verwendung reißen oder undicht werden, erinnern wir unsere Kunden daran, dass entsprechend den allgemeinen Produkthinweisen auf der Verpackung innerhalb von 72 Stunden ein Arzt oder Apotheker aufgesucht werden sollte", so der Kondomhersteller in einer Mitteilung zu dem Rückruf.
 

Schön. Und was passiert, wenn bereits was passiert ist? :fragen: 

Geist ist geil!

 

Das Dasein ist köstlich, man muss nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen

Casanova

Link to comment
vor 27 Minuten schrieb Thea:

Schön. Und was passiert, wenn bereits was passiert ist? :fragen: 

Gute Frage, Thea.......diese sollte wohl am ehesten einmal die Verbraucherberatungsstelle des Herstellers beantworten können....

Für Fragen steht die Verbraucherberatung von Durex zur Verfügung
(Telefon 06221/9982-570, E-Mail verbraucherberatungDE@rb.com).

Ich glaube, ein Mann will von einer Frau das gleiche, wie eine Frau von einem Mann: Respekt.

 

Clint Eastwood

Link to comment
vor 3 Stunden schrieb Thea:

Schön. Und was passiert, wenn bereits was passiert ist? :fragen: 

Das fragst gerade Du doch nicht ernsthaft? Wenn man eine Schwangerschaft befürchtet, weil gerade in der fruchtbaren Phase und sonst nicht verhütet: Geeignete Maßnahmen wie die Pille danach oder Einsetzen einer Spirale. Wenn man eine HIV-Infektion befürchtet, etwa bei vermutetem Vorliegen einer HIV-Infektion des Sexualpartners oder dessen Zugehörigkeit zu einer Risikogruppe: Postexpositionsphrophylaxe. Die sollte dann allerdings möglichst schnell eingeleitet werden, idealerweise innerhalb von 2 Stunden oder zumindest vor Ablauf von 24 Stunden; 72 Stunden sind die oberste Grenze, jenseits der eine Postexpositionsphrophylaxe keinen Sinn mehr macht. Die Empfehlung, einen Arzt oder Apotheker aufzusuchen, ist daher sinnvoll, aber die Zeitangabe von 72 Stunden halte ich für sehr fragwürdig; es sollte da stehen: so schnell wie möglich. 

Edited by Philebos

Oversexed and underfucked.

Link to comment

Doch, das frage ich ernsthaft. Aber weniger in die Richtung, die Du meinst sondern eher dahingehend, in wie weit Durex für evtl Folgen aufkommt. Weder eine Schwangerschaft noch eine HIV Infektion ist im Normalfall binnen 72h bemerkbar. Beides kann ggf "befürchtet" werden, aber auch das ist nicht immer gegeben. 

Was macht Durex bei einer ungewollten Schwangerschaft (bei Nutzung der Kondome aus der benannten Chargennummer), die eben erst nach Ablauf von 72h bekannt wird und die Frau nicht abtreiben will..... 

Geist ist geil!

 

Das Dasein ist köstlich, man muss nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen

Casanova

Link to comment

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Unser Support Team

Neue Galerie Einträge

Neue Escort Links

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.