Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

Eigennutz?


Recommended Posts

Ich streiche über mein haar und denke, es wäre deine hand, die mich berührt. ich schmiege mich an dich. die zärtlichkeit der berührung auf meinem gesicht bewegt mich .

ich spüre dich nicht nur dort. du kommst näher und beugst dich über mich.

du küßt mich.

du beginnst mich auszuziehen.

ich fühle deine nähe, spüre die berührung. Du legst mich aufs bett, deine hände wandern über meinen nackten körper, sind überall, lassen mich stöhnen., du legtest dich auf mich.

du fährst fort, mich zu berühren, mich zu streicheln. deine hände gleiten über meine empfindlichsten stellen.

du stützt dich ab und richtest dich auf. Dein Blick streift über mein Gesicht. Du lächelst.

Dein mund kommt näher.du berührst meine lippen …..

ich vergehe fast vor verlangen, ich sehne mich nach deiner zunge, deinem mund.

langsam öffnen sich deine lippen und du fährst zart mit deiner zungenspitze über meine, die immer noch geschlossen sind.. Es wird fast unerträglich. Ich könnte dich jetzt küssen, aber ich will, daß du es zuerst tust. deine zungenspitze schiebt sich langsam zwischen meine lippen und öffnet sie immer ein wenig mehr, bis du die innenseite der lippen mit ihr liebkosen kannst. das zarte gleiten erregt mich. Ich will mehr.

ich öffne langsam meinen mund und nehme dich ganz in mich auf. Du beginnst, das Innere zu erforschen.es ist immer noch kein richtiger kuß, mehr ein suchen und gleiten.du steigerst meine erregung.

deine hände gleiten wieder über meinen körper, deine finger suchen verborgene winkel. Ich stöhne und biege mich dir entgegen.

ich versuche, deiner hand mit meiner bewegung zu folgen.ich spüre die härte vom bett unter mir, die weichheit deines körpers auf mir.

deine hände sind schnell, sicher und sanft.du zögerst nicht, bevor du in mich eindringst.deine finger nehmen meine nässe mit.

Ich weiß nicht, ob stunden vergangen sind oder nur minuten.wellen überziehen meinen ganzen körper und hinterlassen eine gänsehaut. Ich weiß nicht mehr, wo ich bin…

deine finger suchen und finden.......

die einen meine brustwarze, die sich noch härter aufrichtet, deine andere den weg an der innenseite meiner schenkel entlang zwischen meine beine.

diesmal küßt du mich. Hart, fordernd, ohne Pause. Ich ersticke fast.

Ich will dich jetzt !Ich sehne mich danach, mich dir ganz hinzugeben. deine lippen verlassen meinen mund und wandern über meinen hals zu meinen brüsten.

du nimmst meine brustwarze und beginnst daran zu saugen. ich will nicht, daß du aufhörst.. du umspielst meine brustwarzen nur noch mit deiner zunge, fährst leicht darüber, läßt mich hin und her winden, hörst wieder auf….

deine hand zwischen meinen beinen verteilt die nässe. du ziehst die finger hervor und leckst sie ab. »Hmm«, sagst du.

deine finger kehren zwischen meine beine zurück und suchen die perle.als du sie berührst, zucke ich zusammen.

du lächelst zufrieden...

dein finger auf meiner perle und deine zungenspitze auf meiner brustwarze.

Es ist die Hölle.

der gleichzeitige reiz treibt mich in den wahnsinns. Du wirst langsam schneller, nur ein

wenig……

du wirst wieder langsamer, als du merkst, daß ich kurz davor bin zu explodieren.

deine berührung wird zum hauch….

ich stöhne vor enttäuschung.

 

plötzlich senkst du dich ganz auf mich herab. dein mund auf meinem, deine hand an meiner brust, deine finger in mir, stoßend und fordernd, dann wieder wie eine zarte berührung. immer schneller werdend, rasend. Jetzt willst du mich beherrschen, mich besitzen, und ich will es auch……

 

über mund, brust und schenkel……

zwischen meinen beinen entsteht ein feuer .die hitze überschwemmt meinen körper und sammelt sich in meinem bauch.ich höre mein eigenes aufstöhnen nach der entspannung.

du bist bei mir und hältst mich fest.ich schlinge meine arme um dich und möchte dich nicht mehr loslassen.

du sagst nichts, du lächelst nur, auf deine spezielle, rätselhafte, geheimnisvolle art…..

ich schließe die augen und atme tief ein….

Ich lächel…..

 

 

ja sorry irgendwie is da der mann aufe strecke geblieben:jaja:

oder doch nicht ?:denke:

 

wer sich da zum teil wieder findet ...ist vieleicht ein bissi beabsichtigt......:zwinker:

  • Thanks 1

Worte als Waffe sind brandgefährlich,

Wähle Deine Worte mit bedacht, denn sie haben große Macht!

:blume: :blume: :blume:

Link to comment

Dunja das ist ja ein super Bericht .Eventuell erfüllt dir dein Partner beim nächsten mal die Wünsche die du als Träumerei und Wunsch hinzugefügt hast.Aber pass auf,nicht das dann dieser Glückliche für seine Wunscherfüllung auch eine Bezahlung haben möchte.Möge deine Vorstellung beim nächsten mal in Erfüllung gehen!!

ab sofort wird nur noch nach der katzenmethode gearbeit

zur arbeit schleichen

dort die pfoten auf den tisch legen

und auf die mäuse warten

Link to comment

danke, dunja, sehr anregende geschichte

" sick, but at least funny.

self-absorbed, but affectionate.

overly talkative, but entertaining.

spoiled, but generous.

picky, but adventurous."

 

"bedeutet "nett" aber ungefähr soviel wie - um gottes willen vögel bitte eine andere!

ich bin nich' nett !!!!!" (leicht geändertes zitat von Clooney)

:grins:

Link to comment

beide geschichten sehr nett und fluessig geschrieben thank's dunja und thank's charmeur

PS die sind soweit ich weiss nicht aus dem netz sondern selbst verfasst...charmeurs geschichte kenne ich in den verschiedenen "wachstumsstadien" soviel zur ehrenrettung unserer autoren....

sitting in Manhattan dreaming of European Escortsnighty.jpg

Link to comment

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



Unser Support Team

Neue Galerie Einträge

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.