Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

Erotik an außergewöhnlichen Orten?


Recommended Posts

Ich mal wieder...schon wieder :bonk:

Als Neueinsteiger bzw. leicht fortgeschrittener :classic_biggrin: stößt man immer wieder auf Neues. Da sich aber natürlich keiner gern gleich blamieren möchte, frag ich für meinen Teil das hier im Forum als irgendwie direkt als "erste Anfrage" an eine Agentur. Ich hoffe das ist für euch okay. 

Nun zu meiner Frage, ich habe z.B. schon bei ein paar wenigen Seiten den "Service" "Outdoorfun" oder "Erotik an außergewöhnlichen Orten" entdeckt. Also z.B. im Auto oder so!? 

Ist das wirklich Gang und Gebe und so häufig verbreitet? :denke:

Edited by RollingThunder
Link to comment

Über die Verbreitung kann ich nichts sagen. Ich habe allerdings schon erlebt, wie sich die Dame auf dem Weg zum Restaurant ungefragt eine größere Menge Kondome eingesteckt hat und meinte, wir haben ja vielleicht unterwegs vorher oder hinterher Lust.

Wenn es dir wichtig ist, dann schreibe es doch in die Anfrage rein. Ansonsten finde ich, kann man solche Dinge nicht planen. Das muss sich ergeben.

  • Thanks 1
  • Agreement 3
Link to comment
vor 31 Minuten schrieb Wanninger:

Wenn es dir wichtig ist, dann schreibe es doch in die Anfrage rein. Ansonsten finde ich, kann man solche Dinge nicht planen. Das muss sich ergeben.

Das kann ich nur bestätigen. Eine Grundveranlagung dazu sollte beim Escort wenigstens gegeben sein. Planen kann man es dennoch nicht. 

Es ist eher so, „die Gelegenheit macht Liebe“. Zumindest kann ich das aus eigener Male Escort Sicht durchaus bestätigen. Gerade Erstkundinnen wollten den Reiz der außergewöhnlichen Orte sehr oft erleben. Dann aber meistens nur als Teaser, das heißt, als Vorspiel für Späteres. Draußen spielt logischerweise das Wetter eine Rolle, dazu kommt, dass man nicht unbedingt erwischt werden will/soll. Das ist im Escort letztlich auch eine Frage der Diskretion. Keiner will schließlich die Anzeige wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses im Briefkasten haben oder zudringliche Taxifahrer, die mitspielen wollen und übergriffig werden.

Ich kann mich bei meinen Dates aber noch gut an ein paar Plätze erinnern, an denen der ungewöhnliche Ort eine ganz besondere Atmosphäre entwickelt hat: Der Hinterhof des Restaurants, zugestellt mit Paletten in Sitzhöhe. Der Poller hinterm Gebüsch am Mainufer, der Wartungsraum vom Fahrstuhl im Hotel, der Kinderspielplatz vom geschlossenen Restaurant im Dunkeln, der leere, unverschlossene Seitenraum im eigentlich geschlossenen Fitness Bereich des Hotels, der untere oder oberer Absatz der Treppenhäuser der Hotels - oft genutzt für Anfummeln, Fingerspiele, Rumknutschen und ähnliche Aktionen, die bei nahenden Schritten auch schnell abgebrochen werden können. 

Wenn so etwas anstehen sollte, kann man (zumindest war das für mich im Job so), die möglichen Gegebenheiten der Location bereits im Vorfeld auskundschaften und sich ein paar Varianten offen halten. Dann geht so etwas „spontan-geplant“. Für mich war immer das Wichtigste dabei: Achtung vor den Kameras! Egal ob drinnen oder draußen, leider sind viele der dafür geeigneten Bereiche inzwischen durch Kameras überwacht. 

 

Von meinen weiblichen Kolleginnen kenne ich einige, die das ähnlich halten/hielten. Da wurde schon im Sommer im Park gevögelt, in der Skigondel geblasen (ein recht häufiger Wunsch trotz der Kälte, die wenig hilfreich ist), im Zugabteil, im Parkhaus, im Pornokino, respektive in den Themenzimmern der Sexshops im hinteren Bereich. (Im Grunde eine gute Empfehlung für Einsteiger. Andere Atmosphäre als im üblichen Hotelzimmer, warm, sauber, gut zugänglich und kein Entdeckungsrisiko). 

 

Zusammengefasst: Ja, Sex an außergewöhnlichen Orten geht aus meiner Erfahrung auch im Escort. Planbar ist es nur bedingt, aber es kann von den Möglichkeiten her vorbereitet werden und sollte unbedingt vor einer Buchung angesprochen werden, wenn es denn das Highlight des Dates werden soll. 

Oder man organisiert dann eben gleich ein „Kopfkino-Umsetzungsdate“ mit entsprechendem Inhalt. (Beispielsweise SM Apartment, Pornokino, frivoles Ausgehen in den passenden Locations) Das geht am erfahrungsgemäß am besten, wenn man Agentur und/oder Escort schon kennt, denn letztlich spielt auch die Frage der Sicherheit eine Rolle, zumindest für weibliche Escorts. 

 

Auf jeden Fall: mir (und etlichen Kolleginnen) haben Dates an außergewöhnlichen Orten immer einen Riesenspaß gemacht. Es ist eben doch etwas Anderes und Aufregenderes als der übliche Dreikrampf im Hotelzimmer. 

 

Have Fun! 

  • Thanks 2
  • Informative 2

„Ex-Gentleman-Male-Escort“

Link to comment

Okay, schonmal vielen vielen Dank für eure "Einblicke" :classic_smile:

Das das natürlich mit der Agentur zuvor abgeklärt werden sollte und natürlich auch nicht gerade im vollbesetzten Fußballstadion (aber geht ja gerade eh nicht :classic_sad:) ist natürlich wichtig, da stimm ich euch zu. 

Wie gesagt, als "Neueinsteiger" les ich sowas dann nur manchmal auf Profilen und denk mir so "hmm krass, das geht also wohl auch" :classic_biggrin:. Da interessiert mich einfach immer euren deutlich größeren Erfahrungsschatz, danke dafür :blume3:

  • Agreement 1
Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.