Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

SM fetisch bizarr Escort


Recommended Posts

na da hab ich doch gleich mal nen tipp für euch....

http://www.honeymoon-escort.de/ronja.html

"gesegnet seien jene die nichts zu sagen haben, und den mund halten" (oscar wilde)

 

anglizismen sind out!

 

die hoffnung stirbt zuletzt.

und wenn sie gestorben ist bist du endlich frei.

(filmzitat, wer kann mir sagen welcher film das war???)

 

"Manche Menschen wollen immer glänzen, obwohl sie keinen Schimmer haben."

(Heinz Erhardt)

 

Toleranz. MIT ALLER GEWALT.

Link to comment

Diese Rubrik finde ich eine sehr gute Idee.

 

Speziell im Escortbereich, hat Mann ja die Möglichkeit

die eine oder andere Fantasie auszuleben, ohne sich gleich

in die Folterkammer eines Domina Studios zu begeben.

 

Leider wird BDSM immer mit dem Klischee Hauen und Aua

in Verbindung gebracht... Dabei gibt es da sehr viele

Spielarten, die in mir durchaus lustvolle Fantasien auslösen.

 

Ich wäre aber zugegebenermassen viel zu feige ein Dominastudio

aufzusuchen.

 

Auf Wkipeda findet Mann und Frau durchaus aufschlussreiche Informationen,

und kann festellen, dass dies in zumindest Teilbereichen (Fetisch etc)

nicht nur eine Randgruppe interessiert:

 

BDSM ist ein Kunstbegriff und die korrekte Bezeichnung für eine verwandte Gruppe sexueller Vorlieben, die oft ungenauer unter Sadomasochismus (SM, auch Sado-Maso) zusammengefasst werden.

 

BDSM ist eine Abkürzung für die subsummierten Aspekte:

 

Bondage und Discipline (B&D)

Domination und Submission (D&S)

Sadomasochismus (S&M)

Das heute gebräuchliche Modell zum Verständnis von BDSM ist lediglich der Versuch einer phänomenologischen Trennung der Aspekte. In der individuellen Ausprägung sexueller Vorlieben überschneiden sich die hier getrennten Aspekte häufig.

 

mehr

 

 

180px-Sm2.jpg

Link to comment

ob dieses Forum in Zukunft auch genutzt wird.

 

Ich denke das braucht noch etwas Anlaufzeit... da ist sicher eine gewisse

Hemmschwelle vorhanden. Mann/Frau will sich ja nicht unbedingt outen, weil

das Thema auch in aufgeklärten Zeiten immer noch tabuisiert wird, obwohl

immerhin über 10 % der Menschen diesbezügliche Fantasien haben.

 

Angefangen von Fetischfantasien von Leder bis hin zum leichten Bondage

oder dem leichten Klapps auf den Po, wenn`s grad am schönsten ist...

 

Ich denke viele haben diese Fantasien, ob verdrängt oder ausgelebt.

 

Vielleicht gibts hier ja mal eine kleine anonyme Umfrage?

Das wäre ja schon ein kleiner Anfang für eine Diskussion.

Link to comment

Finde es gut, daß es nun auch ein solches Forum gibt.

 

@alfder. Du hast Recht wenn Du schreibst, daß BDSM zu oft mit Hauen und Aua gleichgesetzt wird. Und dies ist genau der Grund, warum ich diesen Bereich aus dem Gewerbe heraushalte. Man weiß als Escort nie, an wen man gerät. Ich bin zwar devot, aber mitnichten masochistisch. Und mich von einem wildfremden Mann fesseln zu lassen, dazu fehlt mir auch der Mut. Und das ist, glaube ich, auch gut so. Ich bin zwar geil, aber nicht lebensmüde.

Gerade zu BDSM Prakiken gehört Vertrauen. Von beiden Seiten.

 

Violetta

]

Link to comment

Da sind wir ja mal wieder bei einem alten Thema :lach:

 

alf du hast Recht, diese Spielart wird viel zu häufig falsch interpretiert!

 

 

Vio da bist du auch meist gut beraten es nicht anzubieten als Escort. Vertrauen kann man nicht in ein paar Stunden aufbauen, vor allem wenn man der passivere Teil ist. Devot bin ich auch, aber wie du nicht Lebensmüde. Die meisten wie ich raus gefunden haben, suchen auch keine Devoten Escorts sondern Masochistinnen .... so zumindest meine Erfahrung :traurig: und gegen Schmerzen und Penetration, ab dem unangenehmen Bereich, habe ich auch was.

 

 

Wen es aber mal Interessiert ein wenig mehr zu erfahren, der kann sich gerne mal auf der Seite: http://www.domantik.de (Dominanz und Romantik) http://www.datenschlag.org http://www.lustschschmerz.com http://www.sub-mission.de/ um nur ein paar aufzuführen....

 

 

LG

 

Sina

 

 

Link to comment

ich glaube bei Euch Mädels kann Mann etwas lernen, was nicht zum Alltäglichen gehört.

Die meisten Männer sind da keine Spezialisten und haben viel Angst um ihren Winzling, wenn er wächst.

 

Ich freue mich schon auf einige neue Erfahrungen, aber Schmerzen sind für mich auch tabu.

Link to comment

Klar, sailor

 

Von den Frauen kann Mann immer was lernen *gg

 

Vor allem den offenen Umgang, auch verbal, mit der Sexualität.

 

Sicher haben Violetta und Sina recht, dass das im devoten Bereich

ein grosser Risikofaktor im Escortbereich ist, deshalb gibt es ja auch mehr Dominas :grins:

Dass viele Männer die devote Frau auf eine Masochistin reduzieren ist leider

Fakt und zeugt von Unaufgeklärtheit oder einfach Ignoranz

 

BDSM erfordert grundsätzlich viel Vertrauen und gegenseitiges Kennenlernen.

Vorsichtiges herantasten an die Grenzen.

 

Bin mal gespannt, ob sich auch das starke Geschlecht vermehrt an dieser Diskussionsrunde beteiligt.

Link to comment
  • 1 month later...

ob dieses Forum in Zukunft auch genutzt wird.

 

Ich denke das braucht noch etwas Anlaufzeit... da ist sicher eine gewisse

Hemmschwelle vorhanden. Mann/Frau will sich ja nicht unbedingt outen, weil

das Thema auch in aufgeklärten Zeiten immer noch tabuisiert wird, obwohl

immerhin über 10 % der Menschen diesbezügliche Fantasien haben.

 

Bloß 10%....sind das alte Statistiken? *tztztz

 

Ich outte mich als eine dominante Sadistin…. *hrrrrhrrrrr

Und seit Ich mich vor Jahren geoutet habe..weiß Ich dass es Menschen gibt, die keine Hemmschwelle mehr haben…..

 

Die meisten wie ich raus gefunden haben, suchen auch keine Devoten Escorts sondern Masochistinnen ....

 

Ne..die devote Frau wird gleich auf Sklavia reduziert….und eine Sklavia wird zu gleich der Masochistin gestellt.. nicht verkehrt..jedoch sehr verkehrt, wenn man nur eine devote Frau bucht…… im privaten Bereich ist es jedoch möglich dass eine devote Frau… auch Schmerz über sich ergehen lässt, wenn der Herr/-in es so möchte……

 

so zumindest meine Erfahrung und gegen Schmerzen und Penetration, ab dem unangenehmen Bereich, habe ich auch was.

 

ab wann ist denn der „unangenehme Bereich“ ???? *hrrrhrrr

 

Sicher haben Violetta und Sina recht, dass das im devoten Bereich

ein grosser Risikofaktor im Escortbereich ist, deshalb gibt es ja auch mehr Dominas

 

Das eine hat nichts mit dem anderen zu tun….

 

 

und by the way.... sich "devot" buchen lassen, muss nicht heißen fesseln lassen, man kann es ja auch als Tabu vereinbaren. man kann sich doch einfach als devotes Misstück benutzen lassen..... je nach den wie Tabulos man ist....

Natürlich habe Ich meine lieblings "Stellung" - die Dealer Position !!!

Link to comment

Ja sicherlich ist eine gewisse Hemmschwelle auch bei mir bei dem Thema vorhanden. Phantasien in Bezug auf eine devote Escortlady habe ich schon ein paar mal gehabt, aber bis jetzt noch nie ausgelebt. Da ich mich literarisch noch nie mit dem Thema auseinander gesetzt habe, ist mir auch nicht ganz klar wor devot aufhört und Masochismus anfängt. Ich kann und will einer Frau keine Schmerzen zufügen, auch wenn sie es verlangen würde. Ich denke auch das sehr wahrscheinlich eine Vertrauensbasis vorhanden sein muss um sich jemanden auszuliefern.

Trübsal ist nicht das Einzigste das man blasen kann!

Link to comment

wo das Eine aufhört fängt nicht das andere an...

 

Masochismus- Lust am Schmerz empfangen

"Devotismus"- Lust an Erniedrigung, Unterwerfung usw.

 

 

hoffe erst mal etwas geholfen zu haben....

 

 

 

lg

 

 

Tara.

 

 

und immer wieder daran denken...nicht immer ist Schmerz Schmerz... manchmal ist es für den Masochisten Lust pur...

 

 

so long...

Natürlich habe Ich meine lieblings "Stellung" - die Dealer Position !!!

Link to comment

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Unser Support Team

Neue Galerie Einträge

Neue Escort Links

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.