Jump to content

 

LeBelge

Member
  • Content Count

    61
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

358 Excellent

About LeBelge

  • Rank
    Standard Playboy

Personal Information

  • Geschlecht
    maennlich

Additional Informations

  • Agencies and Models can send you offers?
    Ja

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Eine gute Agentur mit Grenznähe zu Belgien wäre auch für mich von Interesse. Danke! Lg LeBelge
  2. Monsieur Spencer kann dir sicher zu Mara erzählen. Frage direkt, er ist fair. Lg LeBelge
  3. Ich will nicht optimieren. Eine schöne Zeit mit einer schönen Frau, die mir zugetan ist, das ist es. Mit rechnen verliere ich die ganze Freude. Entweder die Zeit und die Frau sind es mir wert oder nicht. Ich muss es mir selbst wert sein.
  4. Sie hat sich die Haare gekürzt? Das ist sehr bedauerlich. Jolie war bei unserem letzten Aufenthalt sehr schön anzuschauen mit ihren langen Haaren. Kann es privat von ihr ein neues Bild zugeschickt geben? Wie hoch sind die Reisekosten nach Brüssel? Lg LeBelge
  5. Dem schließe ich mich gerne an. Die Auswahl der Damen bei Chiara ist über jeden Zweifel erhaben. Vor meiner Auszeit mit Anne waren alle Dates zu meiner vollsten Zufriedenheit ausgefallen. Lobend erwähnen darf ich Chiara und Jolie mit denen ich länger hatte. Bei der aktuellen Betrachtung der Escort Angebote in Deutschland gerät es leider immer mehr zum Rätselraten, ob alles stimmen wird. Liebe Chiara, meine Glückwünsche zu deiner neuen Fairytale Seite und deinen umfangreichen Neuzugängen. Lg LeBelge
  6. Das Thema ist gar nicht so dumm und hat in der heutigen Zeit sicher seine Berechtigung. Mehr denn je, wenn die "Armlänge Abstand" ein frommer Wunsch bleibt.
  7. Klar und einfach. Mit Unpünktlichkeit gehen ich im Escort genauso um, wie sonst auch. Wenn mir mein Gegenüber wichtig ist, dann bin ich pünktlich. Wenn ich unpünktlich bin, dann nicht.
  8. Liebe Chiara. Ich muß dir ein ganz großes Kompliment machen. Deine Agentur hat sich während meiner Abwesenheit so richtig weiterentwickelt. Viele neue Fairytaledolls, eine bisher nicht gekannte Auswahl. Wo findest du nur diese wirklichen Ausnahmedamen?? Meine ersten Gehversuche nach meinem Neueinstieg waren mehr als vielversprechend. Ach was - ich bin begeistert! Weiter so! Ich freue mich schon auf die nächsten Dates. Vielleicht sehen wir uns bald auch einmal wieder? Lg LeBelge P,S, Für den nächsten Skiurlaub mit Paaren kannst du mich bitte jetzt schon auf die Liste nehmen, bevor wieder ausgebucht ist. Danke im voraus.
  9. Ich erinnere mich noch sehr gut an unser letztes Treffen. http://www.mc-escort.de/forum/showthread.php?t=29419 Eine sehr erotische Frau.
  10. Wo sie recht hat, hat sie Recht. Damit sind diese Damen und diese Agentur für mich raus. Denn wer seine Leistung jetzt so billig verschenken kann, setzt sich dem Verdacht aus, bereits vorher auch nicht mehr Qualität geboten zu haben. Dafür aber den höheren Preis verlangt zu haben. Wie Alina schreibt, ich käme mir als Kunde zum Normaltarif nur noch veralbert vor.
  11. ...........ich habe lange überlegt, ob ich darüber einen Bericht schreiben soll. Es ist kein Escorttreffen im herkömmlichen Sinn. Also kein Bericht wie meine anderen. Über Sugardaddys wird viel diskutiert. Ich war in den letzten 15 Monaten einer von ihnen. Daher stelle ich meine diesbezügliche Erfahrung lieber offen zur Diskussion. Hoffe, es findet Anklang. Unsere Beziehung begann vor gut 2 Jahren hier im MC Escort Forum. Sie heißt Anne-Marie (obwohl alle nur Anne sagen) und ich war sofort von ihrer unbeschwerten Art fasziniert. Ich schrieb sie an, der erste Schriftwechsel, Kontakt - das Übliche. Sie hatte bereits vor mir einen reichen Gönner und suchte einen Nachfolger. Die Preisverhandlungen waren entsprechend zäh. Ich konnte mit meinem Vorgänger nicht mithalten und ich wollte das auch nicht. Anne war wählerisch um nicht zu sagen ziemlich hochnäsig bei ihrer Auswahl eines Kandidaten. Sugardaddy sein ist teuer. Das muss jeder selbst wissen. Zum fest vereinbarten Salär kommen immer noch die normalen Kosten einer echten Freundin. Geschenke, Hotels, Urlaub, Essen. Junge 25jährige Damen wollen bei Laune gehalten werden. Dafür war die Zeit mit ihr ein wahrer Jungbrunnen. Noch mehr als bei einem Escorttreffen ergibt sich viel privater Austausch und Nähe. Die Nähe beflügelt zunächst einmal ungemein den Sex. Ich bin kein Kind von Traurigkeit. (Siehe meine Berichte). Doch von Anne konnte ich viel lernen. Trotz ihrer Jugend und (ehrlich gesagt manchmal etwas wirklich naiven Art) hatte sie bereits viel erlebt und war im positiven Sinn durch und durch versaut. Swingerclub sei Dank. Wir besuchten einige gemeinsam. Das ungute Gefühl von Eifersucht wurde dann immer mehr zu meinem Problem. Mit Escort-Damen hatte ich das nie. Woher auch. Wenn das Sugardaddy Geld bezahlt war, führten Anne und ich eine fast normale Fernbeziehung.Mit Liebe, Streit und Langeweile. Dafür auch mit extrem gutem Sex in allen Variationen. Zugebuchten Escorts für Dreier. Swing Parties. Urlaube, lange Wochenenden. Ausflüge. Frivoler Sex an allen unmöglichen Orten. Gemeinsames kochen in ihrer Studentenwohnung. Anne wusste immer was sie wollte. In der Tat, Sugardaddy sein fühlte sich verdammt gut an. Man genießt die Aufmerksamkeit und den Neid, wenn man mit einer jungen blonden Schönheit im Abendkleid den Speisesaal betritt. Ja ich gebe zu, ich war verliebt. Auf unseren Altersunterschied wurden wir fast nie angesprochen. Anne als Jungbrunnen. Woran ist es gescheitert, bzw. was waren die Schwierigkeiten? Wir haben viel darüber geredet. Am Ende landet jeder Sugardaddy in einer Art Beziehung. Das Geld wird egal. Die Leasingrate für ihr Auto wird sowieso abgebucht. Ihre Dankbarkeit lässt dafür mehr und mehr nach. Man hat gemeinsam fast alles ausgelebt. Routine beim Sex. Riuale, Ansprüche. Und dann kippte es irgendwann. In den letzten Semesterferien fing Anne regelrecht an zu klammern. Ihr war langweilig. Sie gab viele private Beziehungen für ihren Sugardaddy auf. Obwohl ich das nie wollte. Die Vorteile der Ruhe und Unabhängigkeit waren dahin. Wir führten eine normale Paarbeziehung mit Geld. Bei mir kamen dazu immer mehr die seeligen Erinnerungen an sehr gute Escorttreffen wieder auf. Wie war dieses erste Kennenlernen, die Abwechslung und selbst die hohe Konzentration aufeinander bei einem 3 Tage Treffen so schön. Und meine Anne lümmelt derweil statt mit Strapse und Heels mit Blümchen Frottee auf meiner Couch. An einem dieser Abende haben wir dann gemeinsam die Reißleine gezogen. Die Exit - Lösung sah ein sanftes Ausklingen der Finanzen vor. Ein Geschäft auf Gegenseitigkeit. Mein ganz persönliches Fazit, was sicher nur für mich gilt: Sugardaddy ja. Jederzeit gerne wieder. Wenn es wieder eine Frau wie Anne ist. Würde ich es wieder tun? Ja, weil es die geilste Zeit meines Lebens war. Nein, weil ich es schon sehr exzessiv ausgelebt habe und ich nicht glaube, dass die Chemie mit einer so jungen Frau ein zweites Mal so passen kann. Was folgt? Zunächst Ruhe. Dann ganz sicher wieder Escort!! In allen Varianten und Variationen. Man hat nach so vielen Monaten der "Treue" das Gefühl der Freiheit wie nach einer frischen Scheidung. Sobald es der Beruf zu lässt und die Kasse aufgefüllt ist, werde ich wieder die Unabhängigkeit, Frische und Abwechslung im Escort genießen. Ich habe vorsorglich die Nummer meiner alten Escort Faves aufbewahrt. Scheint, als hätte sich auch die Escort Welt da draußen positiv gewandelt. Ich bin gespannt darauf. So long, LeBelge
  12. Ich kann mich den Vorrednern nur anschließen! Eine erstklassige Agentur. Klein aber fein. Ich habe dort in den letzten 2 Jahren bereits einige Dates gehabt. Auch längere und Duos. Die Damen sind besonders gut ausgesucht von Chiara. Sie selbst für einen Abend oder eine Nacht zu genießen ist immer wieder ein Erlebnis. Für mich etwas ganz besonderes. Über ihre Agentur Fairytaledolls läßt sich sagen, sie ist sehr seriös und mit Hingabe geführt. Alle Zusagen werden 100% eingehalten. Das merkt man bei der Beratung und der finanziellen Abwicklung. Vorab überweisen z.B. ist gar kein Problem.(Ich trage Bargeld ungern bei mir) Alles ist sehr zuverlässig, äußerst diskret und auch vielen Sonderwünschen gegenüber sehr aufgeschlossen. Macht weiter so und weiterhin alles Gute! Lg LeBelge P.S. Die neue Webpage ist die Wucht!
  13. Hallo beisammen. Ich habe selbst viel bei Fairytaledollsescort gebucht. Wichtig war mir immer die große Diskretion, mit der Chiara ihre Agentur handhabt. Ich muß beruflich sehr aufpassen. Wenn der VIP Zugang nicht öffentlich mit Knopfdruck von jedem erreicht werden kann, hat das sicher seinen Sinn. Ich habe VIP Zugang immer zu den Damen erhalten, die mich konkret für einen bestimmten Termin interessiert haben. Da war ich mit Chiara aber bereits darüber in Mailkontakt und habe sogar extra Bilder per Mail bekommen. Ich mag es nicht, wenn ich bei einem Treffen mit der Dame in der Öffentlichkeit, bei Veranstaltungen, im Restaurant oder im Hotel dauernd Gefahr laufe, daß jeder zweite Mann im Raum frei im Internet zugängliche (Nackt-)Bilder meiner Dame mit sich herumträgt. Chiara legt bei Fairytaledollsescort sehr viel Wert auf Diskretion und Vertrauen. Das tue ich auch als Bucher und schätze es sehr. Das ist mir besonders wichtig. Eine restriktive Handhabe der Herausgabe von Bildern kann ich sehr begrüßen.

Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.