Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

Aufruf an Agenturdamen, Ex-Agenturdamen und interessierte Indis


Recommended Posts

  • 2 months later...

Auf dieses Post hat niemand (0) Interesse an einer Beteiligung an den Diskussionen gezeigt. Mir stellt sich die Frage, ob die vorhandene "Damenrunde" mit ihrer Stärke hinreichend "breit aufgestellt" ist. Ich neige im Moment eher dazu, das zu verneinen.

 

Wenn sich Agenturdamen offenbar für die Thematik nicht interessieren, dann ist diese Thematik halt irrelevant (natürlich solange sie nicht selbst betroffen sind :zwinker::lach:, dann wird händeringend der Bucher gesucht, der sich um Sorgen der Dame kümmert ... :zwinker:) Dann bedarf es eigentlich auch keinen allgemeinen Disputs hierzu, sondern alle Beteiligten können sich auf die Behandlung von Einzelfallproblemen konzentrieren.

  • Thanks 1
Link to comment

DAS erstaunt mich nun!!!

 

Vielleicht ging es allen so wie mir. Ich bin davon ausgegangen, das du von allen überrannt wirst.... und habe mich deshalb nicht gemeldet. :schuechtern:

 

Ist wohl das gleiche Phänomen wie bei Wahlen, wenn alle über das Ergebnis meckern, aber nicht selbst dort waren....

Link to comment

Ich bin also eine 0 :heul: - hatte ja angeboten mit zu helfen, wenn der erste Agenturaufbaustress vorbei ist, aber das dauert alles noch was. Aber angeboten habe ich es....

 

Ja mich wundert schon, dass sich keine Agenturdamen (aktive) gemeldet haben, man liest doch so oft, dass es Probleme gab/gibt, dann müsste man doch gewillt sein, da mit zu machen.... :denke:

  • Thanks 1
 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Link to comment

Jakob, vielleicht hilft Dir das ja schon mal als Starthilfe. Kann natürlich weiter verfeienert werden. Aber Bewerberinnen, die 'Moonis List' lesen, sind schon mal nicht ganz so schlecht vorbereitet. :zwinker:

 

Zusammenarbeit mit einer Escort-Agentur

 

Worauf sollten Bewerberinnen achten:

 

1. Welchen allgemeinen Eindruck macht die Agentur (Webseite, Telefonkontakt) ?

 

2. Würde ich vom Typ her zur Agentur und zu den anderen dort gelisteten Damen passen ?

Habe ich die nötigen Sprachkenntnisse bei international tätigen Agenturen ?

 

3. Lassen sich meine Honorarvorstellungen mit dem Honorarschema der Agentur in Einklang bringen ?

 

4. Besteht die Agentur auf ein persönliches Kennenlernen ? Agenturen, die ihre Damen 'blind' mit an Bord nehmen sind vermutlich auch in anderen Belangen nicht sehr anspruchsvoll.

 

5. Beim persönlichen Vorstellungsgespräch sollten folgende Punkte besprochen und geklärt werden:

 

a. Wie hoch ist der zu entrichtende Provisionssatz. Üblich sind 30-33%.

 

b. Werden die Provisionen auf Rechnungs/Gutschriftsbasis abgerechnet ? Das ist wichtig für die Steuererklärung und um Probleme mit dem Finanzamt zu vermeiden.

Die Bewerberin muss sich darüber im Klaren sein, dass die Provisionen pünktlich und zeitnah abgerechnet und bezahlt werden müssen. Bei Nichtbeachtung beginnt nicht selten ein Teufelskreis der nicht nur das Verhältnis zur Agentur belastet sondern auch Auswirkungen auf die Behandlung durch das Finanzamt haben kann.

 

c. Falls die Agentur auf ein Fotoshooting mit dem Hausfotografen besteht, wer bezahlt das Shooting ? Falls die Bewerberin das bezahlen muss, kann die Agentur das vorab übernehmen und dann evtl. ratenweise von den Honoraren abziehen? Dieser Punkt sollte in einem separaten Vertrag geregelt werden. Darin sollte auch klar formuliert werden, dass die Escortdame die Nutzung der Bilder jederzeit (z.B. beim Verlassen der Agentur) widerrufen kann und die Bilder und Profile dann innerhalb 2-3 Arbeitstagen gelöscht werden.

Natürlich muss geklärt werden, ob die Bilder offen oder nur mit verdecktem Gesicht gezeigt werden dürfen.

 

d. Sollte die Agentur auf eine exklusive Tätigkeit bestehen, nachfragen ob ein ausreichend großer Kundenstamm vorhanden ist um die gewünschte Anzahl von Buchungen voraussichtlich zu erreichen. Eine Garantie gibt es nicht, aber Erfahrungswerte, vor allem bei Agenturen, die schön länger im Markt sind.

Eine Bewerberin, die nicht exklusiv vertreten sein will, sollte sich gleich nach einer anderen Agentur umsehen, die diesen Anspruch nicht stellt. Foul play hinter dem Rücken der Agentur ist keine Lösung und fliegt irgendwann auf.

 

e. Gute Agenturen haben für Bewerberinnen einen Leitfaden vorbereitet, in dem auch weitere Punkte der praktischen Zusammenarbeit festgelegt werden. Z.B. Sicherheit, Erreichbarkeit (in beide Richtungen) und vieles mehr.

 

f. Manche Städte haben Sperrzonen, in denen Escort Service verboten ist. Verantwortungsbewusste Agenturen machen ihre Damen darauf aufmerksam.

 

g. Last but not least – ist sichergestellt, dass die Escortdame selbst den Umfang ihres Services bestimmen und Dates ablehnen kann ?

 

Worauf sollten Agenturen achten:

 

1. Macht die Dame den Eindruck, sie wolle aus freier Entscheidung diesen Job machen oder

braucht sie eventuell nur kurzfristig Geld und ist dann nach kurzer Zeit (mit oder ohne Provisionen) wieder weg ?

 

2. Passt sie zur Philosophie der Agentur und macht einen zuverlässigen Eindruck ?

 

3. Stellt sie Fragen oder hört sie einfach nur zu und nickt ?

 

4. Fotokopie des Personalausweises zu den Akten nehmen und Personalien/Adresse überprüfen.

 

 

Beiden Seiten sollte klar sein, dass nur ein aufrichtiges Miteinender eine erfolgreiche Zusammenarbeit begründen kann.

  • Thanks 6
Link to comment

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.