Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

Französisch mit Schutz & High-Class-Escort?


Recommended Posts

Liebe Forums-Mitglieder,

 

ich bin noch ganz neu in dieser Branche bzw. interessiere mich sehr für eine Tätigkeit als Escort Lady. Ich habe mir bereits einige Agenturen herausgesucht, die seriös und ansprechend wirken, und einigen wenigen auch Fragen gestellt.

 

Was mich jetzt etwas verunsichert, ist die Tatsache, dass eine High-Class-Agentur schreibt, dass Französisch Natur im High Class Escort Standard ist. Ich weiß, dass das Risiko sich mit HIV anzustecken bei Oralverkehr ohne Aufnahme sehr gering ist, aber es gibt trotzdem ein Risiko für andere sexuell übertragbare Krankheiten und ich habe ehrlich gesagt einfach kein gutes Gefühl, wenn ich Französisch Natur anbieten "muss", weil es Standard ist. Ich denke, dass ich im Escort auch im erotischen Bereich sehr viel bieten kann, auch wenn FO nicht dabei ist, und ich war der Meinung, dass man selbst entscheiden könnte, wozu man bereit ist...oder bin ich da zu naiv?

 

Meine Frage ist nun an euch, ob mir jemand eine High Class Agentur empfehlen kann, bei der man die Möglichkeit hat, selbst zu entscheiden ob man FO anbietet oder nicht. Ich würde mich sehr über Empfehlungen (gerne per Nachricht) freuen.

  • Thanks 1
Link to comment

Zunächst mal ein herzliches :willkommen:

 

Ergänzend zu den Anmerkungen meiner Vorredner (das eine Agentur dir die sex. Praktiken nicht vorschreiben darf) , sollten aber deine Bucher vor Datebeginn hierüber informiert sein.

 

Ich denke, dass ich im Escort auch im erotischen Bereich sehr viel bieten kann, auch wenn FO nicht dabei ist, ...........

 

Hierzu kann ich nur sagen, dass es durchaus Damen gibt, die hierzu in der Lage sind.

 

Gruß Jupiter

  • Thanks 5

"Wenn du fühlst, dass in deinem Herzen etwas fehlt, dann kannst du, auch wenn du im Luxus lebst, nicht glücklich sein."

 

(Tenzin Gyatso, 14. Dalai Lama)

Link to comment

Ja, natürlich sollen die potentiellen Kunden das wissen. Ich bin auch gerne bereit, wenn mir dadurch einige Kunden "durch die Lappen gehen"...aber wenn es schon Voraussetzung für die Aufnahme in die Agentur zu sein scheint, habe ich ja gar keine Chance. Ich bin da wirklich etwas baff, ich hätte diese Agentur absolut nicht so eingeschätzt.

 

Ich danke euch für eure Bestätigung, dann bin ich vielleicht einfach nur an die Falsche geraten...bin aber weiterhin dankbar, wenn ihr von Agenturen wisst, die da anders sind und mir die empfehlen könntet.

 

Jocelyn habe ich mir schon angeschaut, aber da werden nur Damen aus ostdeutschen Städten präsentiert...ich bin aber in NRW :-(

  • Thanks 1
Link to comment

Es gibt auch gute Agenturen, die in NRW vermitteln und Dir nicht vorschreiben, was Du anzubieten hast. Da ich viel in NRW buche, kann ich Dir sicherlich den ein oder anderen Tipp geben.

 

Du musst immer bedenken, die Agentur ist nur Vermittler und kann Dir Deinen Service nicht vorschreiben.

  • Thanks 2

---------------------------------------------------------------------------------------

Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten.

 

Joseph Pulitzer

Link to comment
Jocelyn habe ich mir schon angeschaut, aber da werden nur Damen aus ostdeutschen Städten präsentiert...ich bin aber in NRW :-(

 

Wenn ich es richtig sehe, ist bei dieser Agentur eine Dame aus Hannover gelistet - und das ist ja nicht soooooo weit weg von NRW....:zwinker:

  • Thanks 2

Ich glaube, ein Mann will von einer Frau das gleiche, wie eine Frau von einem Mann: Respekt.

 

Clint Eastwood

Link to comment
Es gibt auch gute Agenturen, die in NRW vermitteln und Dir nicht vorschreiben, was Du anzubieten hast. Da ich viel in NRW buche, kann ich Dir sicherlich den ein oder anderen Tipp geben.

 

Wie gesagt, ich wäre sehr dankbar für einen Tipp!

 

Die Agentur, bei der ich abgefragt habe, hat geschrieben, dass es bei dem hohen Preisniveau Standard wäre Französisch Natur anzubieten (zur Preis-Orientierung: 4 h 900€)...die Sache ist, dass mich die hochpreisigen Agenturen am meisten ansprechen, ich muss zugeben, dass mir die Webauftritte & auch die Fotos der präsentierten Damen am besten gefallen und ich auch vom Typ & den Anforderungen her gut dazu passen würde. Ist es denn tatsächlich so, dass bei den wenigen hochpreisigen Agenturen "Französisch ohne" als Standard vorausgesetzt wird? Ich dachte nicht, dass dies der Grund für den höheren Preis ist...meiner bisherigen Annahme nach kommt es da auf das Gesamtpaket an.

Link to comment

Hallo Giselle,

als Kunde kann ich nur sagen wenn ich 900 € für vier Stunden bezahlen soll, und dann beim Vorspiel aufpassen soll, ob ich nun darf oder nicht, käme diese Agentur mit Ihrer Preisgestaltung nicht für mich in Fragen. Hinzu kommt, das sehr viel Agenturen Französisch mir Auf, anbieten, sogar für weniger Geld. Siehe eine sehr gute Agentur Tia escort.

 

Es gibt jedoch Agenturen die wesentlich weniger Geld verlangen und da sieht das ganz anders aus.

Es war schon im Römischen Reich so, lief gerade ein Beitrag im NTV je mehr Service desto mehr Geld und halt auch umgekehrt. Suche Dir einfach eine Agentur die weniger pro Stunde verlangt. Dort hats Du wenn Du gut bist auch die Möglichkeit gutes Geld zu verdienen, als bei einer teuren Agentur als Karteileiche zu liegen.

  • Thanks 3
Link to comment

Wie schon andere geschrieben haben, wirst Du bei Franz. Natur auf den ein oder anderen Bucher verzichten müssen, aber es gibt auch welche, die wollen es selber lieber mit.

Und natürlich steht es Dir vollkommen frei, den Service anzubieten, wie Du es für Dich für Richtig hälst. Eine Agentur kann Dir da nichts vorschreiben. Wohl aber kann sie für sich entscheiden, ob es bei ihr ins Profil passt und entsprechend eine Zusammenarbeit ablehnen.

 

Aber wenn Du schon ein paar mögliche Agenturen im Blick hast, dann warte doch mal, wo sich Sweety listen lässt...sie ist sehr darauf bedacht, dass das Gesamtpaket stimmig ist... evtl passt diese dann auch für dich auch....

  • Thanks 6

Geist ist geil!

 

Das Dasein ist köstlich, man muss nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen

Casanova

Link to comment

Oder du arbeitest als Indipendent Escort. Dann bist du in Sachen Service und Preisgestaltung völlig unabhängig.

 

Wie Thea schon schrieb ist das warten auf Sweet auch eine Option. Falls es bei ihr doch nicht klappt mit der Agentur macht ihr eine eigene auf.

....Tschuldigung.....konnte ich mir nicht verkneifen.

  • Thanks 1
Link to comment
Und doch letztendlich vergleicht man die Agenturen und die Escorts doch. Und bucht da wo es den besten Service gibt. Denn die Bildung bekomme ich erst beim eigentlichen Treffen mit. Und nur weil eine mit einer gefälschten Handtasche auf dem Foto zu sehen ist, ist sie noch lange keine High Class Damen.

 

Sicher spielt der "Service" u.a. individuell eine Rolle. Ist dies aber ausschliesslich, dann wäre Escort (Begleitung) sozusagen das Laufhaus für Besserverdienende.

  • Thanks 1
Link to comment

Ja was ist Escort denn sonst,

 

P.S. Ich buche Escort, weil ich nicht ins Bordell gehen will. Und weil ich mehr Zeit mit der Damen verbringen möchte und nicht nur in dem blöden Bordell rumsitzten will wo mir eine halbe Flasche nach der Anderer ausgekippt wird, nur damit ich eine weiter Kaufe.

Edited by berlinescort75
Link to comment

Der Begriff High Class ist doch eh relativ.

 

Eine Lady die 500 für ein 4 std. Date nimmt kann genauso gebildet sein wie eine die sich für 900 anbietet.Ich finde das die Preise nicht immer etwas über Service und wie alfder so schön sagte, die anderen Komponenten etwas aussagen.

 

Meiner Meinung nach,ist es eher die -ich kanns ja mal versuchen-Devise...

  • Thanks 5

Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.

 

A.Einstein

Link to comment

Ich buche da wo es den für MICH besten Service gibt.

Für den einen Bucher mag es dabei ausschließlich um den Service, bestimmte Praktiken gehen, beim anderen um das Gesamtpaket.

Bestimmt gibt es auch Männer die Wert auf französisch mit Schutz legen und gleichzeitig eine Lady aus dem Premium Segment wünschen damit das Gesamtpaket stimmt.

Ich nehme allerdings an, das es grundsätzlich nicht sehr viele Bucher gibt die auf FO verzichten möchten. Unabhängig davon in welcher Klasse gebucht wird.

  • Thanks 2
Link to comment
Der Begriff High Class ist doch eh relativ.

 

Eine Lady die 500 für ein 4 std. Date nimmt kann genauso gebildet sein wie eine die sich für 900 anbietet.Ich finde das die Preise nicht immer etwas über Service und wie alfder so schön sagte, die anderen Komponenten etwas aussagen.

 

Meiner Meinung nach,ist es eher die -ich kanns ja mal versuchen-Devise...

 

Ich finde auch Escots toll die 450 € oder 550 € für zwei Stunden anbieten. Die sind teilweise sogar besser als Agenturen die 800 € oder 1000 € für zwei Stunden wollen, weil die Mädchen öfter gebucht werden und dadurch mehr verdienen und zufriedener sind. Habe gerade vor drei Wochen so ein schlechtes Erlebnis gehabt.

Edited by berlinescort75
  • Thanks 1
Link to comment
Wie gesagt, ich wäre sehr dankbar für einen Tipp!

 

Die Agentur, bei der ich abgefragt habe, hat geschrieben, dass es bei dem hohen Preisniveau Standard wäre Französisch Natur anzubieten (zur Preis-Orientierung: 4 h 900€)...die Sache ist, dass mich die hochpreisigen Agenturen am meisten ansprechen, ich muss zugeben, dass mir die Webauftritte & auch die Fotos der präsentierten Damen am besten gefallen und ich auch vom Typ & den Anforderungen her gut dazu passen würde. Ist es denn tatsächlich so, dass bei den wenigen hochpreisigen Agenturen "Französisch ohne" als Standard vorausgesetzt wird? Ich dachte nicht, dass dies der Grund für den höheren Preis ist...meiner bisherigen Annahme nach kommt es da auf das Gesamtpaket an.

 

Hallo Giselle (schöner Name übrigens :-)

 

Auch 'hochpreisige' und angesehene Agenturen wünschen (!) sich FO. Nicht weil das eine Erfindung der Agentur ist, sondern weil eben aus Erfahrung bekannt ist, daß ein Großteil der Kunden das wünscht. Aber natürlich kann Dich die Agentur nicht dazu zwingen.

Im schlimmsten Fall bekommst Du eben weniger Buchungen oder man trennt sich wieder, wenn sich der Aufwand für die Agentur nicht lohnt.

Du solltest das aber der Agentur klipp und klar mitteilen, am besten schriftlich, bevor Du einen Vertrag unterschreibst. Auch muss geklärt werden, wer die Kosten für ein Fotoshooting trägt und was damit passiert wenn Du die Agentur eventuell schon nach kurzer Zeit wieder verlässt.

  • Thanks 4
Link to comment

Zunächst ordnen wir mal die Begriffe..:brille:

 

Der Begriff High-Class-Persönlichkeit im Pay6 ist zunächst mal unabhängig von dem Service..das betrifft eher das Gesamtpaket (Kleidung, Erscheinung, Bildung, Ausstrahlung)

 

Jetzt wollen aber die allermeisten Bucher Sex, da kommen noch die Präferenzen hinzu um gebucht zu werden. Ds gehört FO bei vielen dazu, wie z. B. bei mir. Bei längeren Buchungen wie ONs erwarte ich auch Französich total, es sei denn die Frau kann mich anderweitig so überzeugen, dass ich sie unbedingt buchen will.

 

Prinzipiell musst Du nicht einmal Zungenküsse anbieten, auch wenn hier das Gegenteil geschrieben steht. Allerdings wirst Du Deine Bucherzahl noch einmal ordentlich minimieren. Erspare allerdings Dir und Deinen Buchern solche Formulierungen wie "situationsbedingte Zungenküsse". Wenn ein Escort einen Kunden nicht küssen mag, dann sollte sie auch soviel Anstand haben sich nicht von ihm ficken zu lassen und auf sein Geld zu verzichten.

 

Natürlich will man im Escort für sein Geld als Bucher das Maximum bekommen, man erwartet den High-Class-Service. Aber eine tolle Persönlichkeit im Escort, die zugleich noch alle sexuellen Wünsche des Buchers erfüllt, ist wie ein Sechser im Lotto. Manche werden es nie erleben und auch etwas weniger kann schon sehr schön sein.

  • Thanks 1

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.