Jump to content

 

Empfohlene Beiträge

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Ähnliche Themen

    • ? Leistung gegen Sex ?!

      Auf Grund der Thematik im Fotografenthread hat mich u.a. dieses Posting dazu bewogen, ein neues, für mich wirklich interessantes Thema zu eröffnen:     Ist es denn wirklich das Gleiche, wenn eine Leistung mit Sex bezahlt wird, wie wenn ich erst über Sex mein Geld verdiene und damit dann eine Leistung bezahle?   Vielleicht alles nur Haarspaltereien?   Ich habe für mich diesbezüglich immer eine straffe Grenze gezogen. Wie in einem anderen Thread schon erwähnt, war mein Grundsatz immer: Never fuck the company.   Warum? Vielleicht weil ich ernst genommen werden will und mir ein Ruf a la: "Die bezahlt sämtliche Dinge einfach mit Sex" nicht gerecht worden wäre. Schlussendlich hätte ich dann ja alle möglichen Dinge so bezahlen können: Den Elektriker, den Arzt, den Fotografen, den Webmaster, den Handwerker, den Kfz-Mechaniker .... Vielleicht liegt der Unterschied auch im Escortservice? Da die Dienstleistung im Escort eigentlich nicht nur auf Sex beschränkt ist (zumindest bei mir).   Ich sehe hier aber auch, dass das manche Damen nicht so eng sehen. Sobald Geld einfach nur Tauschmittel für eine Dienstleistung ist, kann man das Tauschmittel natürlich auch einfach weglassen - sozusagen und den direkten Weg gehen.   Warum macht das für mich und evtl. auch andere einen solchen Unterschied? Liegt es vielleicht auch am eigenen Preisgefüge, welches mit der Leistung ja einigermaßen übereinstimmen sollte? Wie denken die Damen darüber?   Ergänzung: Dabei stelle ich mir noch zusätzlich die rechtliche Frage: Was, wenn man mit der Leistung der anderen Seite dann nicht zufrieden ist und z.B. Nachbesserung wünscht? Risiko? Was, wenn der Auftragnehmer behauptet, die Rechnung sei noch nicht bezahlt? Wie beweist sie vor Gericht, dass er von ihr einvernehmlich Sex erhalten hat? Sollte sie sich dann schriftlich geben lassen, dass Sex für die Leistung vereinbart war? ....

      in Allgemein

    • Cathrin Schauer kämpft gegen Prostitution

      Interview bei Mensch, Theile, Bayern 3.   Starker Tobak:   http://cdn-storage.br.de/iLCpbHJGNL9zu6i6NL97bmWH_-bG/_AJS/5Axc9-NG/141212_1900_Mensch-Theile_Cathrin-Schauer-kaempft-gegen-Prostitution.mp3

      in Escort - Prostitution in den Medien

    • Internetsperren gegen Pornografie in Großbritannien

      Großbritanniens führende Internet-Provider werden laut übereinstimmenden Medienberichten Internetsperren gegen Pornografie einführen. Wer dennoch auf Pornoseiten will, muss dies seinem Provider mitteilen. Quellen : http://www.golem.de/1110/86962.html http://www.guardian.co.uk/society/2011/oct/11/pornography-internet-service-providers     Wenn der Filter auch Escortseiten beinhaltet, wirds etwas problematisch mit der Suche....

      in Escort/Erotik Nachrichten

    • Kanada kippt alle Gesetze gegen die Prostitution

      Kanada kippt alle Gesetze gegen die Prostitution   Sexarbeit ist in Kanada zwar legal. doch mehrere Gesetze erschweren den Prostituierten das Leben. Damit haben die obersten Richter jetzt Schluss gemacht.   Hier ein ausführlicher Bericht   Canada strikes down ALL of its anti-prostitution laws after sex workers said ban on brothels put them at risk   Prostitution was already legal in Canada but a number of related laws attempted to curb the practice Today's court ruling struck down the bans against running brothels, living off gains made by prostitution and street solicitation Fight began when sex workers called for greater legal protections after serial killer on a pig farm murdered six prostitutes Laws will go into effect next year

      in Recht - Gesundheit - Soziales

    • Männer-Manifest gegen Prostitution! Emma & Zeromacho

      Und es geht weiter...   Emma schreibt:     Artikel dazu ist bereits online.. ich verlinke ihn aber EXTRA nicht

      in Escort - Prostitution in den Medien

Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Neue Escort Links

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832

×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert um dein Nutzer Erlebnis auf dieser Webseite zu verbessern. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen, ansonsten nehmen wir an dass es für dich in Ordnung ist deinen Besuch fortzusetzen.