Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

Sparbrötchen, Rabattritter & Prozentsucher


Recommended Posts

Die Finanzkrise greift um sich, die wirtschaftliche Lage wird dramatischer, die Konjunktur geht den Bach runter und trotzdem: Die guten Hotels sind offenbar noch gut belegt, Restaurants mit gutem Service und leckerem Essen haben immer noch genug zu tun.

 

Und in unserem Lieblingsbereich? Im Escortbereich, da wurde die Frage nach der Flaute schon gestellt und deshalb will ich die auch nicht hier thematisieren, sondern ein Zitat von Alina hat mich auf die o.g. Überschrift gebracht:

 

Zitat von Alina

 

Was mich enttäuscht hat, ein Stammkunde sagte mir, er könne wegen der Krise nicht mehr so das Honorar zahlen ......machten wir eine sehr faire Vereinbarung für ihn....durch einen dummen Zufall, das er plötzlich eine andere Dame zusätzlich bucht .....sondern weil ich mich verarscht fühlte...

 

Gibt es wirklich viele Bucher die sich als Rabattritter, Prozentsucher & Sparbrötchen entpuppen? Nach Rabatten fragen um sich eine Nacht mit einer Dame zu gönnen und dann aber trotzdem fröhlich andere Damen buchen, also sicher eher den Euro bei der einen Dame gespart haben um dann bei einer anderen Dame noch einmal ein bis zwei Stündchen buchen zu können.

 

Wie Alina würde ich mich dann auch veräppelt fühlen. Ist die Finanzkrise Mittel zum Zweck, sprich häufen sich Rabattanfragen, oder gibt es die Situation schon immer. Ich möchte ausdrücklich keine Preisdiskussion starten, denn jeder Preis hat seine Grundlage und wenn ich ihn nicht zahlen will, dann würde ich ihn nicht zahlen, aber Situationen wie sie hier von Alina im Zitat geschildert werden, sind keine Preisdiskussion, sondern können eine tatsächliche Situationsbeschreibung sein, oder einfach nur ein Trick für ein günstigeres Date.

 

Wie sehen das die Damen: Hat die Finanzkrise die Sparbrötchen & Rabattritter aus den Löchern gelockt oder hat sich die Situation nicht verändert?

Edited by Beraterbody
  • Thanks 2

Kleine Revival Tour

Link to comment

Bei mir wars ja so, das ich menschlich sehr enttäuscht war - wenn man jemanden schon eine Weile kennt, er einem mit traurigem Blick sagt, das er durch die Krise einfach nicht mehr das Honorar zahlen kann, dann glaube ich das erstmal - bei einer Erstanfrage würde ich nicht darauf eingehen - denn es gibt ja genug Auswahl im Pay6 auch für weniger Honorar. (es sei dazu gesagt, das man bei Stammkunden ja sowieso schon andere Regelungen hat (Honorar bzw. Zeitfenster)).

 

Hier war die Situation ja eine andere.

 

Es wurde also angeboten (von mir) das ich weniger nehme - er behauptete ja, sonst könne er gar kein Treffen mehr machen und würde mich so gerne weiter sehen.

 

Und wie ja schon im Zitat von BB zu lesen ist, in Wirklichkeit wollte er nur sparen, um so dann noch mehr andere buchen zu können.:so:

 

Ich war menschlich sehr enttäuscht, nicht wegen der Tatsache, das er andere bucht, sondern das er meine Gutmütigkeit ausgenutzt hat.:traurig:

 

Ansonsten kann ich das aber nicht feststellen.:nono:

 

Die meisten Herren können ja lesen und sehen die Honorare bei den Damen, wenn diese zu hoch sind, suchen sie doch sowieso nach einer anderen.

 

Das ab und zu eine "Ich bin Student, bekomme ich Rabatt" Anfrage reinschneit war immer schon so, aber das sind sowieso Fakes - die hin und her schreiben möchten (habs mal getestet und geantwortet).

 

Sprich das gabs (bei mir) schon immer mal.....

 

Aber in Foren (nicht hier) fällt oft auf, das verschiedene Damen an den Pranger gestellt werden für ihre Honorare und da auch gern die Krise eingefügt wird...da wird sich Seitenweise aufgeregt...da denke ich mir auch immer - wenn sie die Dame eh zu "teuer" finden, was regen sie sich dann auf.....:lach:

  • Thanks 2
 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Link to comment

das ist ja das einzige was ihnen bleibt Alina, der Frust und die Wut das die Dame ausserhalb ihrer preislichen Schmerzgrenze liegt oder sie einfach nicht mehr zahlen möchte. Geht Frau dann mit den Preisen nicht runter, wenn so ein "toller" Hecht die Arme nach ihr ausstreckt, sondern jene dann auch noch zurück weißt und womöglich noch die Nase rümpft ... dann ist es ganz vorbei und die Ehre und Eitelkeit dieser jener angegriffen. Na und wie sonst können wie dem alles Luft machen? ... :zwinker:

 

Zum Thema,

 

also es kommen schon hin und wieder nachfragen, die gab es bei uns aber auch schon VOR der Krise - so meinte ein englisch sprechender Kunde letztens, er würde gerne 50 € weniger zahlen und möchte die Fahrtkosten der Dame erlassen wissen, denn er will ja Stammkunde bei uns und der Dame werden - 1.Buchung! :grins:

Oder ein anderer, der wollte das die Dame für 2 Std. von Frankfurt nach Mannheim kommt für 200 €, natürlich würde er die Fahrtkosten zusätzlich bezahlen. Schliesslich bucht er ja länger (ganze 2 Std.) da muss der Preis doch günstiger werden :lach: und schliesslich hätten wir eine Finanzkrise, da müsste man das Geld zusammen halten.

Meine fiese Antwort: "Wie hast Du das Geld etwa falsch angelegt und zuviel verloren und willst es jetzt im Date wieder rein wirtschaften?" Er: "Nein, sicher habe ich es gut angelegt *gg* aber man muss es gerade in Zeiten wie diesen zusammen halten. Ich: "eben! Darum wird es kein Rabatt geben! Schönen Tag noch.

 

Auh die Studenten kenn ich auch, da ist meine Antwort dann meist. Das ist praktisch, dann machen wir jetzt Studentenrabatt und nach der Studienzeit zahlst du dann Summe X mehr, denn dann bist du ja Großverdiener und reicher als viele andere Kunden, somit zahlste dann auch mehr. Irgendwie ist es dann immer stumm auf der anderen Leitung.

Gibt aber auch die Geburtstagskinder, die gerne 10% mindestens Prozente wollen, aber dann alle Ausweisformen vergessen haben und ihren Geburtstag nicht nachweisen können oder möchten - solche Kandidaten hatte ich auch schon.

 

Mein Fazit:

 

Es ist nicht mehr, und auch nicht weniger geworden. Weniger Idioten rufen jedoch an, womöglich müssen sie an den Telefonkosten sparen :grins::clown: auch sind die Buchungen vom Zeitraum eher länger wie kürzer geworden.

 

 

Schönen Ostermontag

 

Sina

  • Thanks 5

 

 

Link to comment

das ist auch meine erfahrung.

 

diese rabattverhandler: ich seh doch so toll aus und verwöhne dich auch ganz bestimmt, dafür kannst du doch mit dem preis runtergehen..

 

die studenten: ich weiß zwar nicht, wie hoch dein honorar ist, aber ich bin student und deshalb mußt du mir einen rabatt gewähren..

 

gab es schon immer. wenn ich ganz böse werde, sage ich: wenn du mercedes fahren willst, mußt du auch mercedes bezahlen, ansonsten viel spass im smart.

 

das ist zwar ein bißchen übertrieben, aber äußerst wirksam :-).

 

lg lucy

  • Thanks 3
Link to comment

ja die die sagen sie sind Adonis persönlich, darum müsste man ja fast ihnen Geld geben - oder zumindest einen Rabatt, sind zum schießen :lach:

 

Ich antworte dann gerne, das mir die Ausstrahlung und Köpfchen wesentlich wichtiger sind und da bei ihm scheinbar nur die Optik gegeben ist, muss ich leider verdoppeln :lach:

  • Thanks 3
 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Link to comment

kicher ich weiß ist off Topic, ABER da ist auch gut:

 

wie du bist so ein Rasierklingenträger aus der Muggibude - och ne was habe ich nur immer für ein Pech. Brauchen wir einen Spiegel oder gehts für Dich auch ohne. Manchmal im Leben, bekommt man Jobanfragen nach denen man sich echt nicht reisst :teufel:

 

 

Link to comment

est ich habe noch nie erlebt, das Herren- die sich 1 Woche Escort leisten können, das handeln anfangen, Du möchtest doch nur wieder auf Dein beliebtes Rabatt Thema kommen :zwinker:

 

Handeln in der Erstmail wollen meist die, denen es eh viel zu teuer ist - da gehts nicht um 100 rauf - oder runter.

 

Und wenn einer das Handeln anfängt ist die Stimmung sowieso gleich null, dann lieber kein Date.

 

Sind ja nicht auf nem Bazar.

 

Das Stammkunden Zeitrabatte bekommen etc. ok, aber Erstkontakt...unrealistisch.....

 

Irgendwie ist Dir das Thema ja immer sehr wichtig, warum eigentlich?

 

Übrigens sind längere Begleitungen ja schon mit Rabatt - wenn zB. 24h 2000 Euro sind, dann wär es ohne Rabatt 7X2000 für 1 Woche :zwinker: - soviel dazu.....

Edited by Alina
  • Thanks 5
 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Link to comment
Du möchtest doch nur wieder auf Dein beliebtes Rabatt Thema kommen :zwinker:

 

...ich hab' doch garnicht damit angefangen....

:oben:

Übrigens sind längere Begleitungen ja schon mit Rabatt - wenn zB. 24h 2000 Euro sind, dann wär es ohne Rabatt 7X2000 für 1 Woche :zwinker: - soviel dazu.....

 

das ist beim auto genauso. wenn du jedes einzelteil separat kaufen müsstest, kämst du auf einen noch höheren preis.

 

:grins:

Edited by est
Link to comment
nö, aber Du redest sehr häufig davon....fragst Du also immer nach Rabatt?

 

ich frage mich nur, warum das im paysex anders sein soll als in jedem anderen wirtschaftsbereich.

übrigens können verhandlungen auch spaß machen, wenn man sich am schluss einig wird und vielleicht sogar darauf anstößt...

 

:zwinker:

Link to comment

Grundsätzlich glaube ich, daß Rabattverhandlungen keine gute Basis für das Gelingen eines Dates sind.

 

Und est,

was meinst du mit jedem anderen Wirtschaftsbereich?

 

Gehst du z.B. in die Wirtschaft und verhandelst über den Preis des Schweinebratens? (soll jetzt kein Vergleich zu Escorts sein)

Für 9,90 EUR esse ich ihn ?

 

Guten Appetit

  • Thanks 1
Link to comment

Ich weiß nicht...Wenn ich beim Escortdate handeln anfangen würde, wäre bei mir die Stimmung im Eimer. Genauso wenig handele ich in einem guten Restaurant, wenn die Flasche Wein 100 Euro kostet. Entweder leiste ich mir den Wein oder ich lasse es..Die einzige Preisdikussion, die ich beim Escort geführt habe war in einer Situation, in der die die Dame als independent mehr verlangt hat als über die Agentur, was für mich nicht nachvollziehbar ist.

  • Thanks 3

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Link to comment
[ ... ]Die einzige Preisdikussion, die ich beim Escort geführt habe war in einer Situation, in der die die Dame als independent mehr verlangt hat als über die Agentur, was für mich nicht nachvollziehbar ist.

 

Kann ich schon nachvollziehen. In einer Agentur wird die Werbung auf alle Damen gerechnet. Will ein Indi mindestens genauso groß Werbung machen, muss sie dieses auf 1 Dame rechnen. Eigene Homepage, Anfragen - tel. wie auch email. So entstehen im Grunde mehr kosten für 1 einzelne Dame und wenn sie das gleiche verdienen möchte wie in der Agentur, ist es manchmal so das diese Damen höhere Preise haben. :zwinker::kiss:

 

 

Jetzt ist aber genug mit OT

 

 

 

Sina

um was ging es hier eigentlich :zwitsch::schiel::heilig:

 

 

Link to comment

um was ging es hier eigentlich :zwitsch::schiel::heilig:

 

Um Autohandel oder etwa nicht? :schiel:

 

wir sind aber nicht auf dem automarkt, sondern zumindest ich habe feste preise.

 

:kiss:

 

lucy

 

Für die Tricks, mit denen viele Frauen sich aufhübschen,

müsste so mancher Gebrauchtwagenhändler in den Knast wandern.

 

Hat sinngemäß mal ein Hollywood-Grande (Nick Nolte?) gesagt...

Edited by Clark_Kent

Die Bedeutung eines Menschen liegt nicht in dem, was er erreicht,

sondern in dem, was er sich zu erreichen sehnt.

(Khalil Gibran)

Link to comment

ich käm nicht im traum auf die idee über den preis zu verhandeln !

eine nette geste ist für mich eher, wenn die dame ohne auf die uhr zu schauen noch ne stunde länger dableibt um die nacht mit einem gemeinsamen frühstück zu beenden.... ist zwar kein muß, aber ich freue mich über solche dinge eben....

 

aber ne diskussion ob das overnight nun z.Bsp. 1200 oder 1100 kostet !? hallo... ?

 

führt doch nur zu frust....

  • Thanks 7
Link to comment
ich käm nicht im traum auf die idee über den preis zu verhandeln !

eine nette geste ist für mich eher, wenn die dame ohne auf die uhr zu schauen noch ne stunde länger dableibt um die nacht mit einem gemeinsamen frühstück zu beenden.... ist zwar kein muß, aber ich freue mich über solche dinge eben....

 

aber ne diskussion ob das overnight nun z.Bsp. 1200 oder 1100 kostet !? hallo... ?

 

führt doch nur zu frust....

 

ich denke nur, dass es manchmal im interesse der dame liegen könnte,

wenn der herr sagt, € 1200,- ist mir bisschen zuviel aber € 1100,- wäre okay.

wieso muss das zu frust führen?

Link to comment

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.