Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

Blasen, Lecken, Saugen.. ?!


Recommended Posts

Newi... ich hatte das überlegt, aber es gibt soooo viele Variationen, das würde in keine, einigermaßen übersichtliche Umfrage passen... getreu dem Motto: Jeder Jeck leckt anders... bzw mag anders geleckt werden...:franzoesisch:

 

 

:zwinker:

  • Thanks 1

Geist ist geil!

 

Das Dasein ist köstlich, man muss nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen

Casanova

Link to comment

Also - was mich betrifft, so habe ich kein Problem damit, der Partnerin mit ein paar netten Worten ins Ohr geflüsterten Worten kundzutun, wie ich diese Spielart am liebsten genieße....

  • Thanks 1

Ich glaube, ein Mann will von einer Frau das gleiche, wie eine Frau von einem Mann: Respekt.

 

Clint Eastwood

Link to comment

Ich meine "Vorgaben" auch nicht im Sinne von zieh bitte eine weiße Bluse und einen kurzen Rock an sondern eher, dass der Mann eben auch zu erkennen gibt, wenn ihm z.B. Saugen nicht soooo gefällt/anmacht, die Dame aber dieses Überwiegend macht.... lässt Du sie dann weitermachen, weil es so faszinierend ist, obwohl es Dich eigentlich eher abturnt?!

Geist ist geil!

 

Das Dasein ist köstlich, man muss nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen

Casanova

Link to comment

Nette Frage, Thea... :franzoesisch:

 

Lass mich mal überlegen...Ich denke es kommt wohl drauf an, ob ich es wirklich als unangenehm empfinde was die Dame da treibt oder nicht. :-)

Also knappern oder gar beißen, das geht bei mir beispielsweise überhaupt nicht. Das würde ich der Dame dann auch höflich mitteilen. Problematisch wirds nur, wenn es um Kleinigkeiten geht, die aber u.U. für das Gefühl sehr wichtig sein können (z.B. Handeinsatz ja oder nein). Ich muss zugeben, dass ich schon öfters kurz davor war, der Escort-Dame eine "genauere Anleitung" zu geben. Ich habs dann aber immer gelassen, weil ich mir dann doch nicht wirklich sicher war wie ich das am Besten formulieren soll. Wie würde denn ein "Süße, lass doch bitte mal die Hand weg" bei den Damen hier ankommen? :-)

 

Du hast aber auch einen ganz anderen Punkt aufgebracht den ich wirklich interessant finde. Wie du sagst geben wir Bucher häufig Wünsche der Art "französisch ohne" zum Date ab. Allerdings bin ich noch nicht auf die Idee gekommen, genauer zu beschreiben wie genau ich einen geblasen bekommen möchte. :-) Sicherlich hätte das den Vorteil, dass das Thema dann nicht beim Date diskutiert werden müsste - was durchaus seine Vorteile hätte.

 

Wie sieht es denn mit den Damen hier im Forum aus? Würdet ihr gerne eine genauere Auskunft über Vorlieben des Buchers dieser Art haben? Oder würde es euch eher auf die Nerven gehen wenn euch ein Bucher vor dem Date eine zwei-seitige Liste mit "Was ich mag und was ich nicht mag"-Punkten abliefern würde?

Edited by genießer
  • Thanks 3
Link to comment

In der franz. Spielart gibt es eihemtlich nichts, was mich abturnt. Doch-eigentlich eines: Das sterotype Kopf-vor-und-zurück. Das aber sind Relikte meiner früheren LH-und Terminwohnungs-Zeit (ewig her). Im Escort begegnete mir das noch nicht. Ob es ein Grund wäre, mich zu Wort zu melden?? Gute Frage, ist mir ja, w.g., noch nicht passiert und dürfte in jedem Fall situationsbedingt sein

 

NR, der wg. seiner französischen Leistungen auch noch keine Beschwerden bekommen hat

Meine Stadt und mein Verein

I'm Hamburg til I die

 

Instagram hsv_nightrider

Link to comment
Ich meine "Vorgaben" auch nicht im Sinne von zieh bitte eine weiße Bluse und einen kurzen Rock an sondern eher, dass der Mann eben auch zu erkennen gibt, wenn ihm z.B. Saugen nicht soooo gefällt/anmacht, die Dame aber dieses Überwiegend macht.... lässt Du sie dann weitermachen, weil es so faszinierend ist, obwohl es Dich eigentlich eher abturnt?!

 

Also, wenn Du mir einen bläst, und ich kann dabei noch denken und reden, besteht eindeutig

Verbesserungspotential ! :prost::franzoesisch::deepthroat::brust-zeigen:

  • Thanks 6

"Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol,Weiber und schnelle Autos ausgegeben.Den Rest habe ich einfach verprasst!"

(George Best)

Link to comment

Ich muss zugeben, dass ich schon öfters kurz davor war, der Escort-Dame eine "genauere Anleitung" zu geben. Ich habs dann aber immer gelassen, weil ich mir dann doch nicht wirklich sicher war wie ich das am Besten formulieren soll. Wie würde denn ein "Süße, lass doch bitte mal die Hand weg" bei den Damen hier ankommen? :-)

 

Aber genau das meine ich... mal ganz nüchtern betrachtet: IHR seid die Bucher... äußerst Wünsche, was die Kleidung angeht, sucht Euch den entsprechenden Ort aus, plant den Abend, wie es Euch gefällt und Ihr es Euch vorstellt... aber in diesem, doch nicht unwesentlichen Punkt haltet Ihr Euch zurück?!?!?!

Ich kann mir vorstellen, dass es, lieb formuliert oder durch sanfte Führung, auch für die Dame angenehmer/entspannter sein wird.... denn auch sie wird irgendwann spüren, dass es nicht so ganz fruchtet, was sie da so veranstaltet und dieses Gefühl ist nicht doll ....

 

Du hast aber auch einen ganz anderen Punkt aufgebracht den ich wirklich interessant finde. Wie du sagst geben wir Bucher häufig Wünsche der Art "französisch ohne" zum Date ab. Allerdings bin ich noch nicht auf die Idee gekommen, genauer zu beschreiben wie genau ich einen geblasen bekommen möchte. :-) Sicherlich hätte das den Vorteil, dass das Thema dann nicht beim Date diskutiert werden müsste - was durchaus seine Vorteile hätte.

 

Ich denke, dies vorher abzusprechen wird eher seltsam anmuten... aber währenddessen... eben durch ein sanftes Führen, einen kleinen Fingerzeig... das ist doch nicht schlimm.

Wir alles wissen, das eben jeder anders tickt.... ich finde es klasse, wenn der Mann mir auch sagt, was er mag bzw was ihm grad nicht so gefällt.... um so besser kann ich es für ihn machen und sehe, dass er wirklich Spaß hat... was wiederum mir den Spaß bereitet....

 

NR, der wg. seiner französischen Leistungen auch noch keine Beschwerden bekommen hat

 

Das sagt nicht viel aus :blinken::lach::clown::kiss:

 

---------- Beiträge zusammengefügt um 00:31 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 00:25 Uhr ----------

 

Also, wenn Du mir einen bläst, und ich kann dabei noch denken und reden, besteht eindeutig

Verbesserungspotential ! :prost::franzoesisch::deepthroat::brust-zeigen:

 

Ich lehn mich mal grad an Westernhagen an...

 

Dann lass uns üben

lass uns üben

lass uns üben

immer mehr... :musizieren:

 

:franzoesisch::deepthroat::blasen:

  • Thanks 3

Geist ist geil!

 

Das Dasein ist köstlich, man muss nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen

Casanova

Link to comment

So ist es nett: pornolink entfernt/MC

 

Am besten gefällt es mir, wenn "sie" mit meinem Schwanz spielt. Ihn erkundet. Mich dabei anschaut. Und es zuende bringt. Mit Zunge, Lippen und Händen. Sich nicht nur mit dem Schwanz beschäftigt, sondern auch mit anderen Stellen meines Körpers - Eier, Brustwarzen, ... Dabei darf sich ruhig ein Finger an/in meinen Hintereingang verirren...

 

Steigerung? Wenn zwei Frauen das tun... :schaem:

Edited by MC
pornolink entfernt
  • Thanks 1

Die Bedeutung eines Menschen liegt nicht in dem, was er erreicht,

sondern in dem, was er sich zu erreichen sehnt.

(Khalil Gibran)

Link to comment
So ist es nett: pornolink entfernt/MC

 

Sollen wir auch so viel quatschen zwischendurch?!?!?! :huepfen:

 

 

Am besten gefällt es mir, wenn "sie" mit meinem Schwanz spielt. Ihn erkundet. Mich dabei anschaut. Und es zuende bringt. Mit Zunge, Lippen und Händen. Sich nicht nur mit dem Schwanz beschäftigt, sondern auch mit anderen Stellen meines Körpers - Eier, Brustwarzen, ... Dabei darf sich ruhig ein Finger an/in meinen Hintereingang verirren...

 

Steigerung? Wenn zwei Frauen das tun... :schaem:

 

Spielen ist schööööön... :schaem: ... aber jeder spielt eben anders.....

 

---------- Beiträge zusammengefügt um 01:30 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 01:11 Uhr ----------

 

Ach so... fällt mir grad ein... man(n) kann dieses Thema natürlich auch vortrefflich mit Autos verbinden... dort gibt es schließlich Ansaugstutzen, -brücken, -krümmer und machmal leckt es auch... :clown:

Edited by MC

Geist ist geil!

 

Das Dasein ist köstlich, man muss nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen

Casanova

Link to comment

Da ich einen Mund zum Sprechen habe, kann ich sehr wohl meine Wünsche äußern :grins:

Es kommt am Anfang eine kurze allgemeine Aussage, eventuell nochmal ein Hinweis. Wenn es allerdings gar nicht meinem Geschmack entspricht, dann breche ich lieber ab :dunno:

Und mit Gummi sowieso nicht :jaja: Mir gibt das nix und ich kann mir niciht vorstellen, daß es für die Dame besonders angenehm ist auf einem Gummi rumzulutschen :nana::grins:

  • Thanks 7

Zur Warnung der Mädels sei gesagt, daß ich ein schlichtes Gemüt mit einfach strukturierten Bedürfnissen habe :grins: Also bitte nicht zuviel erwarten :jaja: Und ich leide unter dem ADAH-Syndrom - bin aber nicht behindert :nana::lach:

Link to comment

Wie sieht es denn mit den Damen hier im Forum aus? Würdet ihr gerne eine genauere Auskunft über Vorlieben des Buchers dieser Art haben? Oder würde es euch eher auf die Nerven gehen wenn euch ein Bucher vor dem Date eine zwei-seitige Liste mit "Was ich mag und was ich nicht mag"-Punkten abliefern würde?

 

Auch ich liebe die verschiedensten Arten der französischen Spielereien :schleim: .....und fände es allerdings hilfreich, wenn man(n) vorher seine No-Gos in dem Bereich äußern würde (ob z.B. eher ganz sanft nur mit Zunge und Lippen - oder auch etwas härter mit leichtem Zahn- und auch Handeinsatz).....und zwar sehr gerne, bevor man bereits bei der "Sache" ist :zwinker: ....

Eine 2-Seitige Ausfertigung bis ins kleinste Detail, lässt ja dann eher keinen Platz mehr für Überaschungen.....und das fände ich ziemlich abtörnend.....und auch schade :forenengel:

 

@silver ich gebe Dir Recht.....auf einem Gummi rum lutschen zu müssen, gehört zu meinen NoGos :zwitsch:

  • Thanks 4
Link to comment

Richtig...gerade beim Hand- und Zahneinsatz scheiden sich die Geister bei den Männern, was das Blasen betrifft.

  • Thanks 2

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Link to comment
Spielen ist schööööön... :schaem: ... aber jeder spielt eben anders.....

 

Nein, "ihr" sollt natürlich nicht so viel dabei quatschen. Ist ja ein Schulungsvideo :cool:, bei dem einiges erklärt werden muss. Mir kam es dabei darauf an zu verdeutlichen, dass frau beim Blowjob ihre Aktivitäten nicht nur auf den Schwanz beschränkt, sondern auch andere empfindsame Zonen in ihr Spiel einbezieht.

 

Ein PS noch: Ein gut eingesetztes Zungenpiercing sorgt für so manches zusätzliche Hochgefühl...

Die Bedeutung eines Menschen liegt nicht in dem, was er erreicht,

sondern in dem, was er sich zu erreichen sehnt.

(Khalil Gibran)

Link to comment

Also ich schicke standardmässig vorab eine DIN A 3 Zeichnung (DIN A 4 wäre zu klein):schaem:meines besten Stücks mit genauen Massangaben (nach DIN) und 3 Ansichten (Vorder-, Seitenansicht und Draufsicht nach DIN) sowie eine perspektivische Darstellung (natürlich auch nach DIN). Die zu bearbeitenden Stellen sind schraffiert (75 Grad DIN).

 

Dazu lege ich auch einen Prozessplan (oder auch Arbeitsplan genannt), (ich vergass natürlich nach DIN) der die einzelnen Prozessschritte (oder auch Arbeitsgänge) mit Rüst- und Bearbeitungszeiten aufweist.

Es kann vorkommen, dass im Prozessschritt auch bezug genommen wird auf einzusetzende Werkzeuge und Vorrichtungen.

Zur Qualitätssicherung pflege ich eine Stoppuhr und eine Schieblehre zum Einsatz zu bringen.

Damit steht einem hervorragenden Blowjob nichts mehr im Wege:clown::smile:

Meinungsfreiheit bedeutet nicht, dass man einer frei geäusserten Meinung nicht widersprechen darf...

"Alles Leben ist Stellungnehmen" (Edmund Husserl)

Link to comment
Also ich schicke standardmässig vorab eine DIN A 3 Zeichnung (DIN A 4 wäre zu klein):schaem:meines besten Stücks mit genauen Massangaben (nach DIN) und 3 Ansichten (Vorder-, Seitenansicht und Draufsicht nach DIN) sowie eine perspektivische Darstellung (natürlich auch nach DIN). Die zu bearbeitenden Stellen sind schraffiert (75 Grad DIN).

 

Dazu lege ich auch einen Prozessplan (oder auch Arbeitsplan genannt), (ich vergass natürlich nach DIN) der die einzelnen Prozessschritte (oder auch Arbeitsgänge) mit Rüst- und Bearbeitungszeiten aufweist.

Es kann vorkommen, dass im Prozessschritt auch bezug genommen wird auf einzusetzende Werkzeuge und Vorrichtungen.

Zur Qualitätssicherung pflege ich eine Stoppuhr und eine Schieblehre zum Einsatz zu bringen.

Damit steht einem hervorragenden Blowjob nichts mehr im Wege:clown::smile:

 

:denke:

 

Lernt man das etwa bei einem Escort Coach?

 

:clown:

  • Thanks 1

Die Bedeutung eines Menschen liegt nicht in dem, was er erreicht,

sondern in dem, was er sich zu erreichen sehnt.

(Khalil Gibran)

Link to comment
:denke:

 

Lernt man das etwa bei einem Escort Coach?

 

:clown:

 

Nee Mensch; hab doch seinerzeit bei Ford in Köln Praktikum gemacht, Halle Y, Escort Endmontage:oben::zwinker::smile:

Meinungsfreiheit bedeutet nicht, dass man einer frei geäusserten Meinung nicht widersprechen darf...

"Alles Leben ist Stellungnehmen" (Edmund Husserl)

Link to comment

Zunächst: Thea ein hervorragendes Thema.:lipkiss:

 

Ich bin immer ganz neugierig, wenn ich ein Erst-Treffen habe, wie die Dame sich an mich heranmacht, wie sie sich meinem Penis nähert, wie sie sich zu „schaffen“ macht. Ich habe da schon so viele Varianten erlebt, dass ich nicht unbedingt sagen kann, was „besser“ war. Dabei freue ich mich, wenn möglichst kein Handeinsatz gemacht wird, da mit Mund und Zunge meist sensibler umgegangen wird. Ich greife aber ein, wenn es schmerzhaft wird. Dies passiert z. B. wenn das Hin- u. Her so kräftig ausgeführt wird, dass das Bändchen schmerzhaft beansprucht wird (ich habe mal erwähnt, dass es einreißen kann).

 

Ich schließe mich da auch Erazzer an, es ist doch auch bei der Dame so, auch hier taste ich mich beim Lecken über den Körper sensibel vor, wie schmeckt sie.

 

Es ist doch dies Wechselspiel miteinander, das aufeinander eingehen. Wenn man sich dann verbal etwas Resümee gibt, sollte es weiter klappen.

 

Gruß Jupiter

  • Thanks 4

"Wenn du fühlst, dass in deinem Herzen etwas fehlt, dann kannst du, auch wenn du im Luxus lebst, nicht glücklich sein."

 

(Tenzin Gyatso, 14. Dalai Lama)

Link to comment

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Neue Escort Links

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.