Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

Damen mit Klasse in Frankfurt gesucht..


Recommended Posts

Hallo liebe Damen,

 

Nach wochenlanger Überlegung und Abwägungen der Pro und Kontra, habe ich mich entschlossen nach Damen zu suchen die sich auf meiner Webside präsentieren wollen.

 

Was suche ich? Ich suche Damen die Klasse haben und sie auch leben. Sie sollten zwischen 30 Jahren und 45 Jahre alt sein. Plus/Minus :zwinker:, liegt natürlich immer am Typ. Natürlichkeit ist mir sehr wichtig, Charakter und Charme. Keine Angst vor fremden Männern haben :lach::grins: und vor allen Dingen nicht vor Berührungen. Genauso sollten sie auch keine Angst habe berührt zu werden.

 

Was mir sehr wichtig ist, sie sollen im Leben stehen. Escort soll nicht ihre Lebensexistenz bestimmen. Garantieren kann ich leider nichts, das sollte sich jede Dame bewusst machen. Escort ist eine Achterbahn..Ich versuche da sehr ehrlich zu sein.

Escort soll als Abenteuer gesehen werden. Auch für uns Damen ein kleiner Ausbruch aus dem Alltag aber mit der kleinen Würze des Honorars :zwinker:

 

Sie sollte elegante Kleidung mögen, ohne aufgesetzt zu wirken. Manchmal ist weniger mehr...lange Beine wären natürlich Klasse...:zwitsch:

 

Auch sollte jeder Dame klar sein, das Escort wie ich es zelebriere, immer mit einem Schuß Erotik verbunden sein sollte ..sie soll verführen und auch sich verführen lassen. Und Erotik fängt bei mir schon beim Dinner oder beim Glas Wein an ,ihre Augen sollen Geschichten erzählen.

 

Wer bin ich? Fragt mich. Ich bin Ich und sehr eigenwillig..:lach:

Warum ich mich entschlossen habe Damen bei mir aufzunehmen? Ich habe mehr Anfragen zur Zeit die ich nicht alleine bewältigen kann ..darum diese Idee.

 

Es ist für mich auch ein Experiment, darum kann ich nichts versprechen. Das sollte euch bewusst sein...

 

Ich bin gespannt auf eure Vorstellungen..Bitte per Pn oder einfach das Kontaktformular meiner Hompage nutzen..

 

Kisses

Katrina

 

---------- Beiträge zusammengefügt um 19:17 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 19:04 Uhr ----------

 

Was ich ja völlig vergessen habe vor lauter Aufregung..Sie sollte ein gutes Englisch sprechen, da ich viele Anfragen international habe..

 

Kisses

Katrina

  • Thanks 5
Link to comment
  • 4 weeks later...

In den letzten Tagen ist die ein oder Anfrage von Damen bei mir eingetroffen. Leider entsprachen die meisten nicht meinem gesuchten.

 

Darum möchte ich noch einmal genauere Angaben von mir geben, was ich suche.

 

Die Größe bitte ab 170 cm. Figur von schlank (34/36) bis wohlgeformt (38/40) sehr gerne lange Haare.

Blond ist im Moment nicht wirklich gesucht. Da sich bei mir noch eine hinreißende blonde Dame gemeldet hat, sollte dies erstmal reichen.

 

Frankfurt ist auch kein Muss! Es können sich gerne Damen melden die in Köln, Düsseldorf oder München ansässig sind. In den nächsten Woche bzw. Monaten wird meine Homepage auch komplett umgestellt und ich werde in den Hintergrund treten. Darum ist auch keine Eile angesagt. Ich lasse mir Zeit mit der Auswahl.

 

Es sollten sich bitte keine Damen melden die schon mehrfach gelistet oder mit eigener Homepage unterwegs sind!

Alle Damen sollten einen geregelten Beruf nachgehen!

Ich nehme es lieber in den Kauf das die Damen, Treffen ablehnen weil es beruflich von der Zeit nicht passt.

Es gehört einfach zu meiner Philosophie die sollte so bestehen bleiben.

 

Kisses

Katrina

Edited by Katrina
Link to comment
  • 4 weeks later...

Liebe Damen,

 

Die Frage des Agenturanteils kam auf. Ich übernehme die komplette Werbung und Marketing plus eure Vermittlung.

 

Für euch bleiben wunderbare Treffen plus der Würze von 75 % des Honorares bei einer Buchungsdauer von 2-6 Stunden und ab 12 Stunden 80%.

 

Kisses

Katrina

 

P.S: fast vergessen, bei mehrfachen Wiederholungstätern, fällt mein Agenturanteil komplett weg. Da es dann nicht mehr um meinem Verdienst handelt, sondern einzig und allein deinem.:zwinker:

Edited by Katrina
Link to comment
... bei mehrfachen Wiederholungstätern, fällt mein Agenturanteil komplett weg. Da es dann nicht mehr um meinem Verdienst handelt, sondern einzig und allein deinem.:zwinker:

 

Den Ansatz finde ich klasse. Nicht zuletzt freut mich zu lesen, daß auch jemand, der die Branche inwendig kennt, ein solches Modell für praktikabel hält. Es geht ja nicht nur um die besseren Verdienstmöglichkeiten der Agenturdamen. Wenn bei "Wiederholungstätern" die Provision entfällt, entfällt auch auf der einen Seite der Anreiz, die Agentur um diese zu "betrügen", und auf der anderen Seite der Anreiz, dem durch Kontrolle und Druck entgegenzuwirken. Zudem kann der gleichzeitig erhöhte Anreiz, Stammkunden zu akquirieren, auch für die Bucher nur von Vorteil sein.

 

Das hat natürlich auch eine Kehrseite. Die von Dir vermittelten Damen könnten versucht sein, so rasch wie möglich einen hinreichend großen Stammkundenkreis zu gewinnen, um ganz provisionsfrei gestellt zu sein. Dann hast Du im günstigsten Fall eine hohe Fluktuation; das Modell liefe auf eine Art Starthilfe für Independents hinaus. Im weniger günstigen Fall machst Du die Arbeit gratis und bleibst auf den Kosten zumindest teilweise sitzen.

 

Ich halte eine Vermittlungspauschale ja nach wie vor für eine gute Idee, vielleicht sogar in einer Kombilösung: Die Pauschale tritt nach einer bestimmten Zahl von Buchungen durch denselben Kunden an die Stelle der Provision und ist so kalkuliert, daß sie den weiterhin tatsächlich anfallenden Aufwand zumindest deckt. "Covern" z.B. wird schließlich nach der zweiten oder dritten Buchung nicht einfach überflüssig. Aber das wirst Du sicher alles selbst schon bedacht haben. - Viel Erfolg!

  • Thanks 3
Link to comment

Du hast viele Dinge richtig erkannt. Natürlich besteht immer ein Risiko. Das fängt schon mit dem erst Gespräch der Dame an. Ich investiere Zeit (mit ihrem Profil und Bildern), lade sie zum Essen ein. Denke ok..und am nächsten Tag ist sie bei einer anderen Agentur gelistet. Risiko.

 

Aber ich bin der Meinung, wenn Damen sich einen gewissen Stammkundenkreis aufgebaut haben, durch ihre Arbeit ,dann kann ich keine Provision mehr verlangen. Es ist nicht mehr mein Verdienst. Natürlich laufe ich die Gefahr, das sie ihren Kundenkreis, später für sich nutzen. Es wird immer ein Risiko bleiben..

 

Mir ist es wichtig das die Damen sich wohlfühlen. Fühlen sie sich wohl, tun es ihre Männer auch im Treffen und dann gehts mir auch gut :zwinker: Ein kleiner Kreislauf..

 

Kisses

Katrina

Edited by Katrina
  • Thanks 4
Link to comment

Aber ich bin der Meinung, wenn Damen sich einen gewissen Stammkundenkreis aufgebaut haben, durch ihre Arbeit ,dann kann ich keine Provision mehr verlangen. Es ist nicht mehr mein Verdienst.

 

Das ist sicher sehr großzügig gedacht..aber Bloßeinbesucher hatte es angesprochen und ich teile seine Auffassung..bei jeder Buchung ob Stammbucher oder nicht hast Du z. B. die Aufgabe die Damen zu covern bzw. für die Coverage zu sorgen. Das ist ein Aufwand, den Du Dir mit diesem Modell nicht bezahlen lässt.

  • Thanks 3

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Link to comment
Das ist sicher sehr großzügig gedacht..aber Bloßeinbesucher hatte es angesprochen und ich teile seine Auffassung..bei jeder Buchung ob Stammbucher oder nicht hast Du z. B. die Aufgabe die Damen zu covern bzw. für die Coverage zu sorgen. Das ist ein Aufwand, den Du Dir mit diesem Modell nicht bezahlen lässt.

 

Da habt ihr natürlich Recht. Es ist ja nicht nur das Covern auch die Vermittlung wird weiter über mich gehen. Denn viele Damen, möchten oder können diesen Teil nicht.:denke:

 

Danke...eure Tipps werden mit einfließen..:umarm:

 

Kisses

Katrina

  • Thanks 2
Link to comment

Denkbar, statt einer Pauschale nach erfolgreicher Vermittlung eines Stammkunden, wäre auch eine Einzelabrechnung der weiterhin anfallenden Agenturdienstleistungen, je nach dem individuellen Bedarf der Dame. Manche wird es bei einer gewissen Vertrautheit mit dem Bucher vorziehen, ihre Termine mit ihm selbst abzusprechen, aber trotzdem das Covern des Dates in Anspruch nehmen wollen. Nicht einlassen würde ich mich allerdings auf den umgekehrten Fall: Bürodienste ja, Covern nein. Je nachdem, ob und an wen die Dame diese Aufgabe anderweitig delegiert, kann das nicht nur für sie selbst, sondern auch für den Ruf der Agentur gefährlich werden.

  • Thanks 5
Link to comment
Denkbar, statt einer Pauschale nach erfolgreicher Vermittlung eines Stammkunden, wäre auch eine Einzelabrechnung der weiterhin anfallenden Agenturdienstleistungen, je nach dem individuellen Bedarf der Dame. Manche wird es bei einer gewissen Vertrautheit mit dem Bucher vorziehen, ihre Termine mit ihm selbst abzusprechen, aber trotzdem das Covern des Dates in Anspruch nehmen wollen. Nicht einlassen würde ich mich allerdings auf den umgekehrten Fall: Bürodienste ja, Covern nein. Je nachdem, ob und an wen die Dame diese Aufgabe anderweitig delegiert, kann das nicht nur für sie selbst, sondern auch für den Ruf der Agentur gefährlich werden.

 

Ich denke ich werde mit Enttäuschungen rechnen müssen. Aber an erster Stelle steht bei mir das Wohl der Dame. Davon werde ich nicht abweichen. In den Kopf der Damen kann ich nicht schauen. Ich muss ihnen vertrauen, genauso wie sie mir vertrauen sollten.

Da fange ich in erster Linie auch mit ihren Provision Anteilen an. Sie sollen merken, das Sie wichtig sind. Denn die Damen sind die Agentur, nicht ich als Vermittler..Ohne Damen ohne ein Vertrauen funktioniert keine Agentur.

 

Natürlich will ich mir auch ein kleines Zubrot verdienen und den Fuß aus dem Escort nicht verlieren. Leben brauche ich nicht von der Agentur. Es soll Spaß bedeuten, evtl auch Starthilfe für Anfängerinnen und einwenig Geld...So sehe ich es und so sollten es auch die Damen sehen die ich suche..(um mal wieder auf das eigentliche zu kommen)

 

Also,

 

Damen mit Klasse gesucht..

 

Kisses

Katrina

  • Thanks 6
Link to comment

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.