Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

Recommended Posts

Wenn man eine Escort Dame bucht und vor Ort feststellt das die Sympatie nicht stimmt und die Optik Fehler hat, darauf hin das Date im gegenseitigen Einvernehmen mit dem Model abbricht, sie noch 20,00 Euro Fahrtkosten/Entschadigungsaufwand haben möchte und das Geld Bar auf die Hand bekommt, hat die Agentur dann rechtlich gesehen noch Anspruch auf den vollen Betrag?

Das Date wurde innerhalb von 4 Minuten abgebrochen.

Link to comment

Die Leistungsbeziehung besteht ja zwischen Escort <=> Kunde. Wenn keine Leistung erbracht wurde, besteht auch kein Vergütungsanpruch, es sei denn, es ist etwas anderes geregelt. Dies muss aber im Vorfeld bekannt gemacht werden.

 

Es kann z.B. sein, dass bei längeren Anreisen der Dame, mindestens ein 2 Stunden Date vergütet werden muss. Dies muss aber vorab in Form von AGB oder per Email kommuniziert werden.

 

Wenn nichts geregelt wurde, gilt allgemeines Recht. Daher würde ich mal sagen, keine Leistung => kein Honoraranspruch für die Escort.

 

Zwischen Escort und Agentur kann dies allerdings anders aussehen. Da ist es so wie Sina schreibt. Da muss man in den Vertrag schauen, wann die Agentur ihre Leistung erbracht hat. Reicht die erfolgreiche Vermittlung oder muss ein erfolgreiches Date zu Stande gekommen sein.

 

Wie in allen Fällen hilft da nur ein Blick in den Vertrag.

  • Thanks 2

---------------------------------------------------------------------------------------

Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten.

 

Joseph Pulitzer

Link to comment
Die Leistungsbeziehung besteht ja zwischen Escort <=> Kunde. Wenn keine Leistung erbracht wurde, besteht auch kein Vergütungsanpruch, es sei denn, es ist etwas anderes geregelt. Dies muss aber im Vorfeld bekannt gemacht werden.

 

Es kann z.B. sein, dass bei längeren Anreisen der Dame, mindestens ein 2 Stunden Date vergütet werden muss. Dies muss aber vorab in Form von AGB oder per Email kommuniziert werden.

 

Wenn nichts geregelt wurde, gilt allgemeines Recht. Daher würde ich mal sagen, keine Leistung => kein Honoraranspruch für die Escort.

 

Zwischen Escort und Agentur kann dies allerdings anders aussehen. Da ist es so wie Sina schreibt. Da muss man in den Vertrag schauen, wann die Agentur ihre Leistung erbracht hat. Reicht die erfolgreiche Vermittlung oder muss ein erfolgreiches Date zu Stande gekommen sein.

 

Wie in allen Fällen hilft da nur ein Blick in den Vertrag.

 

Oder 30 % Vorauskasse. Wenns nicht passt gerne Verrechnung mit einer anderen Dame.

Hey, wenn ich Probleme mit meinem Metzger habe, dann gehe ich zu einem anderen. Ich zahle DL nie im Vorraus.

 

Sogar einen Porsche kann man ohne VK bestellen.

Link to comment

Back to Topic:

 

Ich bin der Ansicht (meine Lirblingsagentur ebenfalls), dass während des beginnenden Smalltalks das Date jederzeit abgebrochen werden kann. Es ist niemandem zuzumuten, sich bei nichtstimmender Chemie über die Zeit zu quälen.

 

Eigentlich halte ich die Gepflogenheit (laut Aushang) in der Sakura für passend, auch im Escort: Sobald eine sexuelle Handlung stattfindet, ist immer ein Entgelt fällig. Das heißt für mich: Bis zum ersten Kuss ist das Date entgeltfrei abbrechbar

  • Thanks 1

Meine Stadt und mein Verein

I'm Hamburg til I die

 

Instagram hsv_nightrider

Link to comment

Danke für euere Hinweise. Das sehe ich auch so. Nach Rücksprache mit einem Rechtsanwalt, sind maximal Fahrtkosten zu erstatten. Wenn aber die Dame und die Agentur, zustimmen und kein Anspruch erheben oder wenn kein Telefonat zustande gekommen ist, soweit beide informiert sind, nicht innerhalb von 24 Stunden Abspruch erheben, gibt es keine geltenden rechtlichen Ansprüche mehr. Zumal die Verschwiegenheit auch im Interesse der Agentur ist.

Link to comment

soll ich jetzt jedesmal zum vögeln mit nem escort nen rechtsverdreher dabei haben?

 

Quatsch. Ein guter RA erledigt alles bestens, ohne dass Du dabei sein musst. Solange Du zahlst jedenfalls.

 

Sag mal, was sind eigentlich so Deine Präferenzen beim Buchen? Bzw. darf ich Dir Vorschläge machen, bei wem ich Dich bestens vertrete? :grins:

Edited by nolensvolens
  • Thanks 4
Link to comment
Bis zum ersten Kuss ist das Date entgeltfrei abbrechbar

 

Zwei Fragen

 

Was für eine Art Kuss

Und wenn Escort aus Prinzip nicht küsst, oder gar der Herr?

 

Ich denke man merkt schon in den ersten 5-10 Minuten, ob man die Zeit mit jener Person verbringen kann oder möchte.

 

Und für mich persönlich ist es vollkommen in Ordnung, wenn ein Gast sagt, sory- immerhin soll diese Zeit ja Sinnlich Erotisch sein und das für beide Seiten.

 

 

Kuss eure Ania

  • Thanks 2

:huepfen::tanzen:

 

Ich bin Brav

 

quod est demonstrandum

BRAV

Braucht regelmäßig Arsch voll

Ok- Beweis erbracht.

 

ania@actrice.at

Link to comment
Er sagte doch kostenfrei bis zum ersten Kuss, dann ist die Logik doch klar. Gute Strategie :lach:

 

Du siehst ich achte auf das Kleingedruckte... lol, Ja ich küsse gerne.

Aber jetzt mal so, soll ich jetzt meine Küsse Extra verrechnen, nein ohne Scherz, ich weiß das es SW gibt, die das extra verrechnen, poh- ich würde um vieles umfallen, würde ich jeden pi pa po verrechnen....

vor allem auf viel Spaß!

 

Kuss Ania

:huepfen::tanzen:

 

Ich bin Brav

 

quod est demonstrandum

BRAV

Braucht regelmäßig Arsch voll

Ok- Beweis erbracht.

 

ania@actrice.at

Link to comment

Nach Rücksprache und Beratung mit einem Anwalt, kann ich folgenden Satz zitieren:

 

Wenn ich mich mit der Dame geeinigt habe, das man das Treffen abbricht und ich 20,00 Euro Auslagen gezahlt habe, dann ist dies auch verbindlich - auch für die Agentur.

 

Da ich persönlich noch an ein faires Management bei der Agentur glaube und diskret das Date und die Geschäftsbeziehung zur Agentur als beendet sehe, verschweige ich den Namen der Agentur.

Link to comment
Nach Rücksprache und Beratung mit einem Anwalt, kann ich folgenden Satz zitieren:

 

Wenn ich mich mit der Dame geeinigt habe, das man das Treffen abbricht und ich 20,00 Euro Auslagen gezahlt habe, dann ist dies auch verbindlich - auch für die Agentur.

 

Da ich persönlich noch an ein faires Management bei der Agentur glaube und diskret das Date und die Geschäftsbeziehung zur Agentur als beendet sehe, verschweige ich den Namen der Agentur.

 

Du bist echt ein Knaller... :lach::lach:

  • Thanks 5

Geist ist geil!

 

Das Dasein ist köstlich, man muss nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen

Casanova

Link to comment

Also ich dachte immer die Agentur arbeitet für die Escort,

 

von daher wenn die Escort sagt ok, ist es ok.

 

Die Agentur vermittelt doch nur, das Finanzielle machst du ja mit der SW aus.

 

Oder habe ich da wieder was missverstanden.

 

Nach Rücksprache und Beratung mit einem Anwalt, kann ich folgenden Satz zitieren:

 

Wenn ich mich mit der Dame geeinigt habe, das man das Treffen abbricht und ich 20,00 Euro Auslagen gezahlt habe, dann ist dies auch verbindlich - auch für die Agentur.

 

Da ich persönlich noch an ein faires Management bei der Agentur glaube und diskret das Date und die Geschäftsbeziehung zur Agentur als beendet sehe, verschweige ich den Namen der Agentur.

 

---------- Beiträge zusammengefügt um 23:43 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 23:42 Uhr ----------

 

Bei einer guten Rechtsschutzversicherung ist die Erstberatung durch einen Anwalt bestimmt kostenlos.....:smile:

 

Bei meiner ist es so.

 

 

kuss Ania

  • Thanks 1

:huepfen::tanzen:

 

Ich bin Brav

 

quod est demonstrandum

BRAV

Braucht regelmäßig Arsch voll

Ok- Beweis erbracht.

 

ania@actrice.at

Link to comment

Leider ist mir dies in der Anfangsphase auch öfters passiert, dass die Chemie nicht so 100% gestimmt hat und dennoch geblieben bin. Das Date war leider dann nicht sehr befriedigend und erfüllend. Habe mich dann geärgert, dass ich doch nicht gegangen bin. Wie dumm!

Inzwischen weiß ich, wie ich solche negative Überraschungen vermeinden kann, so dass ich ein Date nicht abbrechen muss.

Es ist unheimlich wichtig, sich vorher mit der Dame auszutauschen. Entweder per Email, SMS oder telefonisch. Leider ist dies bei den meisten Escort-Agenturen nicht möglich und daher meide ich diese dann, wenn kein persönliches Gespräch oder Austausch im Vorfeld möglich ist. Ich bevorzuge daher lieber Independent Damen.

Hilfreich sind natürlich auch Berichte hier in dem Forum oder anderen Foren, um so einen weiteren Eindruck von der Dame, Ihren Service und Verhaltensweise zu bekommen.

Sollte es dennoch nicht klappen, dann hat bisher immer ein vernünftiges Gespräch mit der Damen oder auch direkt mit dern Agentur geholfen. Schließlich sind ja alle an eine faire Lösung interessiert, denn schlechte Berichte kann sich heute keiner mehr leisten!

  • Thanks 2
Link to comment
, denn schlechte Berichte kann sich heute keiner mehr leisten!

 

Warum ? Die werden einfach von der Forenleitung unterdrückt und fertig.

 

Und wenn Escort aus Prinzip nicht küsst, oder gar der Herr?[/url]

 

Huch ? Was ist das denn dann für eine komische Escort ? Ohne Küsse gehts schließlich auch bei der roten Lola hier im örtlichen Eros-Center für Drei Euro Achzig !

 

Escorts sollten darauf achten, dass erst mit erfolgreich abgeschlossenem Date die Provisionszahlung fällig wird

 

Au weia, und was ist "erfolgreich abgeschlossen" nun genau ? Identisch mit "erfolgreich abgeschossen" ? :blinken:

Edited by KaterKarlos
Link to comment

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Neue Escort Links

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.