Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

Münchner Escort-Lady Jessi packt aus


Recommended Posts

Quelle:

 

http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.sex-serie-muenchner-escort-lady-jessi-packt-aus.91b33f79-96b7-4c53-a5b6-dae1ba67fee7.html

 

Escort-Dame Jessi aus München, 33 Jahre alt, über ihr Leben zwischen eifersüchtigen Ehefrauen, großer Liebe und Männern, die zu viel verlangen

 

München - Die Frau ist eine Schönheit. Schmalgliedrig, langbeinig, blau-grüne Augen und blondes Haar, das in leichten Wellen über ihre Schultern fällt.

 

In einem Münchner Biergarten lässt sie sich schwungvoll auf einer Bank nieder und sagt: „Erzählen ist okay, aber Fotos bitte nur von meiner Agentur.“ Wenn sie redet, malt sie mit den Händen Kreise in die Luft und lässt ihre Stimme Kapriolen schlagen. Mal schnurrt sie tief und katzenhaft, mal zwinkert sie unverfroren, mal lacht sie glockenhell...

  • Thanks 3

Warum Männer 2000 € für eine Nacht bezahlen. Der Escort Coach von Vanessa Eden. Egoistin Verlag, 352 Seiten, 14,99 €

Link to comment

Endlich mal ein interessantes Gespräch, vor allem der Umschulungswunsch zur Versicherungskauffrau..hoffentlich findet sie da einen guten Coach..:beten:

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Link to comment

Vielen Dank für den Beitrag, und den Link, allerdings ist es wieder ein beispiel dafür wie wir Kunden ich sage es nun genau so wie ich es meine beschissen werden sollen. Wenn die Dame selber zugibt sie ist 33 und auf der Seite mit 31 da steht.

 

Man könnte es ja so sagen das ist wie wenn man an der Fleischteke Wahre a bestellt und dann nur b bekommt. Und nur soviel am Rande dazu, wenn jetzt wieder alle gleich auf mich einhacken wegen Beleidigungen (soll übrigens keine hier sein) dann schreibt doch die echten angeben hin dann müsste ich das hier auch nicht schreiben. Bei der Fleischteke würde ich mich ja auch beschweren, wenn da ein anderes Einhackdatum drauf steht. Und das ist dann auch keine Beleidigung sondern beschiss am Kunden.

 

Das geht übrigens nicht gegen das attraktive Escort.

Edited by M.Schubi
Link to comment
Vielen Dank für den Beitrag, und den Link, allerdings ist es wieder ein beispiel dafür wie wir Kunden ich sage es nun genau so wie ich es meine beschissen werden sollen. Wenn die Dame selber zugibt sie ist 33 und auf der Seite mit 31 da steht.

 

 

Da liegst Du auf dem Holzweg. In dem Fall ist das schlichte Vergesslichkeit. So würde keine Agentur bescheißen. Wenn, dann würde da die 29 stehen. :zwinker:

  • Thanks 4
Link to comment
Guest Rene D.

@schubi: Das hatten wir nun schon ein paarmal. Es gibt das Arbeitsalter und das tatsächliche. Es gibt auch Arbeitsnamen und Realnamen. Trotzdem bescheisst uns da niemand.

 

Bei den rein "technischen" Daten sollte natürlich Klarheit herrschen (siehe BH Grössen Thread ;-))

 

Das Alter ist keine eindeutige "technische" Grösse. Wenn ich eine 31-jährige "bestelle", dann habe ich keine Garantie, dass die Frau auch wie 31 "aussieht". Sie kann wie 20 aber auch wie 40 aussehen. Also, was solls?

  • Thanks 3
Link to comment
@schubi: Das hatten wir nun schon ein paarmal. Es gibt das Arbeitsalter und das tatsächliche. Es gibt auch Arbeitsnamen und Realnamen. Trotzdem bescheisst uns da niemand.

 

Bei den rein "technischen" Daten sollte natürlich Klarheit herrschen (siehe BH Grössen Thread ;-))

 

Das Alter ist keine eindeutige "technische" Grösse. Wenn ich eine 31-jährige "bestelle", dann habe ich keine Garantie, dass die Frau auch wie 31 "aussieht". Sie kann wie 20 aber auch wie 40 aussehen. Also, was solls?

 

Sehe ich ganz anders wenn es so unwichtig ist, warum lügen die Agenturen dann mit dem Alter.

Weil sie uns b Wahre für den Preis von a verkaufen wollen.

  • Thanks 3
Link to comment
Sehe ich ganz anders wenn es so unwichtig ist, warum lügen die Agenturen dann mit dem Alter. Weil sie uns b Wahre für den Preis von a verkaufen wollen.

 

Wieviele Männer Ü50 mir ständig erzählen das sie 49 sind.... :putzen:

Da könnte ich jetzt auch was zu erzählen. :lach:

 

Dennoch, toller Artikel! Davon sollte es mehr geben. :blume3:

  • Thanks 3
Link to comment
Wieviele Männer Ü50 mir ständig erzählen das sie 49 sind.... :putzen:

Da könnte ich jetzt auch was zu erzählen. :lach:

 

Dennoch, toller Artikel! Davon sollte es mehr geben. :blume3:

 

Bezahlst du die Männer Ü50..:lach:

 

Der Artikel bedient halt alle Klischees, die die notgeilen Bürohengste und Büromäuse in der Münchner S-Bahn auf dem Weg in die Arbeit lesen wollen. An alle ist gedacht, sogar der perverse Politiker fehlt nicht...Mehr kann man den Lesern wirklich nicht bieten..

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Link to comment
Bezahlst du die Männer Ü50..:lach: Der Artikel bedient halt alle Klischees, die die notgeilen Bürohengste und Büromäuse in der Münchner S-Bahn auf dem Weg in die Arbeit lesen wollen. An alle ist gedacht, sogar der perverse Politiker fehlt nicht...Mehr kann man den Lesern wirklich nicht bieten..

 

nein. :denk:

aber kein Grund mich anzulügen. Ich erwarte ja auch ein bisschen Ehrlichkeit. ich beschwere mich ja auch nicht. Ich mein ja nur....es sind nicht nur die Agenturen die gerne großzügig paar Jahre abziehen.

 

wenigstens wird im Artikel eine gewisse nüchternheit beibehalten. Ich finde das ist mal ne nette Abwechslung zu anderen Artikeln über das Biz.

Edited by Gast
  • Thanks 3
Link to comment
nein. :denk:

aber kein Grund mich anzulügen. Ich erwarte ja auch ein bisschen Ehrlichkeit. Aber ich beschwere mich ja auch nicht. Ich mein ja nur....es sind nicht nur die Agenturen die gerne großzügig paar Jahre abziehen.

 

Aber wenigstens wird im Artikel eine gewisse nüchternheit beibehalten. Ich finde das ist mal ne nette Abwechslung zu anderen Artikeln über das Biz.

 

Klar kannst Du die Ehrlichkeit erwarten, aber Du wirst sie nicht immer kriegen. Wenn Dir die Typen zu alt sind kannst Du ja immer noch abbrechen. Der Mann kauft in der Regel die Dienstleistung und da sollte er auch über das Alter der Frau wahrheitsgemäß informiert werden, genausi wie über den Service.

 

Gut der Schluss mit dem Berufswunsch ist wirklich ernüchternd...:lach:..ansonsten ein banales Sammelsurium aus Klischeeversatzstücken..:au:

  • Thanks 2

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Link to comment
Klar kannst Du die Ehrlichkeit erwarten, aber Du wirst sie nicht immer kriegen. Wenn Dir die Typen zu alt sind kannst Du ja immer noch abbrechen. Der Mann kauft in der Regel die Dienstleistung und da sollte er auch über das Alter der Frau wahrheitsgemäß informiert werden, genausi wie über den Service. Gut der Schluss mit dem Berufswunsch ist wirklich ernüchternd...:lach:..ansonsten ein banales Sammelsurium aus Klischeeversatzstücken..:au:

 

Ich hab mich doch gar nicht beschwert. Ich sehe persönlich keinen Unterschied zwischen 49 und 52. Aber mit Anfang 20 ist ja eh alles von 28-49 ein und dasselbe. :nana:

  • Thanks 2
Link to comment

Ich habs nicht so mit Euphemismen, ich sags lieber wie es ist..:grins:

  • Thanks 1

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Link to comment
Man könnte es ja so sagen das ist wie wenn man an der Fleischteke Wahre a bestellt und dann nur b bekommt. Und nur soviel am Rande dazu, wenn jetzt wieder alle gleich auf mich einhacken wegen Beleidigungen (soll übrigens keine hier sein) dann schreibt doch die echten angeben hin dann müsste ich das hier auch nicht schreiben. Bei der Fleischteke würde ich mich ja auch beschweren, wenn da ein anderes Einhackdatum drauf steht. Und das ist dann auch keine Beleidigung sondern beschiss am Kunden.

??? Mit Verlaub wie kommst du auf so einen geistigen Duennschiss???

*kotz*

Edited by ....
Link to comment
Das ist jetzt aber jetzt unglücklich formuliert. Ich würde "alt" und "uralt" streichen und sie mit den Begrifflichkeiten "erfahren" und "reif" ersetzen. :oh:

 

 

Nun, die Tatsache, dass jemand ein gewisses chronologisches Alter erreicht hat, sagt noch nichts darüber aus, dass er/sie dadurch auch "Reife" und "Erfahrung" besitzt.

 

Manche fallen von der Infantilität unvermittelt in die Senilität. Insofern sind die Adjektive nicht zwingend austauschbar.

Link to comment
Nun, die Tatsache, dass jemand ein gewisses chronologisches Alter erreicht hat, sagt noch nichts darüber aus, dass er/sie dadurch auch "Reife" und "Erfahrung" besitzt.

 

Manche fallen von der Infantilität unvermittelt in die Senilität. Insofern sind die Adjektive nicht zwingend austauschbar.

 

Konnte ich zum Glück bis dato bei den Herren die ich getroffen habe nicht feststellen...

ob das allerdings nun mit meiner eigenen Infantilität zu tun hat, bleibt offen... :denke:

  • Thanks 1
Link to comment

 

Manche fallen von der Infantilität unvermittelt in die Senilität. Insofern sind die Adjektive nicht zwingend austauschbar.

 

Ich hatte wenigstens noch die Pubertät dazwischen...:zeig:

  • Thanks 1

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Link to comment

Eine Versicherungskauffrau im Innendienst, unmittelbar nach Ausbildungsende, wird bei vielleicht 2.500,-- (brutto!) liegen. Netto dürften rund 1.800,-- übrig bleiben (Steuerklasse 1, 35 Jahre). Also brächte ein Wechsel ins "bürgerliche" Lager wohl eine deutliche Reduktion des verfügbaren Einkommens, wenns vorher "bis zu 7.000,--" (brutto/netto) waren. Das muss auch bedacht und frühzeitig mit eingeplant werden.

 

Das soll jetzt keineswegs gegen eine solche Ausbildung sprechen. Vielmehr nur darauf hinweisen, dass auch andere Lebensumstände ggf. rechtzeitig angepaßt werden müssen. Damit frau nicht aus finanziellen Gründen "gezwungen" ist P6 weiter zu machen, wenn sie es eigentlich gar nicht mehr möchte oder kann, aus welchen Gründen auch immer. Ohne Ausbildung wäre es dann gar nix mit dem eigenen Einkommen. Und finanzielle Abhängigkeit von einem Mann oder einer Behörde ist ja auch nicht so prickelnd.

Edited by nolensvolens
  • Thanks 4
Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.