Jump to content

 

JK150166

May oder doch fake ??

Recommended Posts

Nabend , :oh:

 

Die Dame ist schon echt , aber die möppe sind nachgerüstet :grins:

 

Ps . Aber warum sie auf dem einen Bild 2 Schlüpper anhat , weiß ich auch nicht , (Kerl?) :clown:

Edited by Georgia
  • Thanks 3

Share this post


Link to post
Nabend , :oh:

 

Die Dame ist schon echt , aber die möppe sind nachgerüstet :grins:

 

Ps . Aber warum sie auf dem einen Bild 2 Schlüpper anhat , weiß ich auch nicht , (Kerl?) :clown:

 

Das ist der, den sie für das erste Bild hätte anziehen sollen. :huepfen:

  • Thanks 1

Share this post


Link to post

ich geh schon davon aus, das es eine Frau ist...

 

ich wollte eigentlich wissen ob man sie buchen kann...

  • Thanks 1

Share this post


Link to post

Vielleicht ist Deine Mail bei der Agentur im Spam Ordner gelandet, oder kam nicht an? Dort steht doch auch eine Handynummer, einfach dort mal anrufen, vielleicht morgen?

 

Sonntags haben viele Agentur keinen Email/Telefondienst, wobei da ja steht 24h zu erreichen...

http://www.escort-desire.de/kontakt.htm

 

Über Desire gibt es hier auch Erfahrungen:

http://www.mc-escort.de/forum/showthread.php?ltr=E&t=10931


 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Share this post


Link to post
Sie gibt es wirklich... :wie-geil:

 

Schoen zu lesen...

 

Warum aber auch nicht?

  • Thanks 1

"Sex ist sehr unkompliziert, wenn man von keinem Komplex, sondern von einem Bedürfnis geleitet wird."

Share this post


Link to post
Schoen zu lesen...

 

Warum aber auch nicht?

 

naja, was man hier sonst von der Agentur liest...

 

es war aber wirklich sehr schön :wie-geil:

Share this post


Link to post

Nabend ,

 

Na wenn du durchaus positive Erfahrungen gemacht hast , solltest du einen Bericht über das Date ( sofern stattgefunden ) schreiben ...

  • Thanks 2

Share this post


Link to post

Your content will need to be approved by a moderator

Guest
You are commenting as a guest. If you have an account, please sign in.
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • FKK Artemis - Es kommt jetzt scheinbar doch zum Prozess!

      Eine der grössten Razzien in der deutschen Bordellgeschichte, fand im April 2016 in Berlin statt! Das "Artemis" an der Berliner Messe wurde von fast Tausend Beamten heimgesucht, die wegen Verdacht auf Menschenhandel, Ausbeutung von Prostituierten und einiger Delikte mehr ausgerückt waren. Die Betreiber wurden festgenommen, dann aber per Gerichtsbeschluß wegen nicht vorhandenem "dringenden Tatverdacht" nach 3 Monaten Untersuchungshaft wieder auf freien Fuß gelassen. Dann wurde es ruhig ... doch nun steht die Berliner Staatanwaltschaft kurz vor dem Abschluss der Ermittlungen und will anklagen, wenn auch "nur" wegen Steuerhinterziehung und Vorenthaltung von Sozialleistungen ...   Mein ganz aktueller Bericht zum Thema: http://prostitution2017.de/schutzgesetz/2018/04/08/prostitution-2018-ueberraschung-im-fall-artemis-anklage-in-vorbereitung/

      in Escort & Prostitution Media Reports

    • Fake-Erfahrungsberichte

      Liebe Herren,   warum habt Ihr es nötig Fake-Berichte zu schreiben? Hier kursiert ein Bericht über mich, den ich vehement dementiere. Ich kenne den betreffenden Herrn nicht, ausserdem gibt es folgende Gründe, warum der Bericht ein Fake ist:   1) Ich gehe NIEMALS in Jeans zu einem Date. 2) Ich biete NIEMALS FO an. 3) Ich mag es gar nicht, wenn ein Bericht geschrieben wird ohne das vorher mit mir abzustimmen.   Davon mal abgesehen haben die Herren, die ich date, 1. gar nicht die Zeit Berichte zu verfassen, 2. meist die gleiche Auffassung wie ich, dass, was unter 4 Augen geschehen ist, auch unter 4 Augen bleibt.   Es gibt vielleicht Damen, die einen positiven Fake-Bericht stehen lassen. Ich habe das nicht nötig und erst recht nicht so einen 08/15-Bericht. Nun frage ich mich berechtigterweise wieviele Berichte hier im Forum tatsächlich echt und welche gefakt sind. Ich habe das auch mal bei einer Agentur erlebt. Die hat einen Fake-Bericht in ein Forum gestellt, worauf in der folgenden Woche die Buchungsanfragen für mich gestiegen sind. Ich kann dazu nur sagen, dass ich so etwas traurig und beschämend finde.

      in General Escort related

    • Pretty Woman - es gibt sie doch !

      Häufig wird die Pretty Woman Story mit einem milden Lächeln beiseite geschoben..."Gibt´s nicht"..."das ist halt Hollywood"...oder... "sind alles nur Gerüchte"... ist da oftmals zu hören.   Nun einmal, weils so schön ist, zu Weihnachten direkt 2 Fälle, die ich hautnah miterleben durfte. Wegen der Diskretion habe ich einige unwesentliche Dinge etwas verfälscht.   1. Fall   Agenturdame im Nebenjob wird für ein 6 Stunden Date gebucht von einem Unternehmer; Ende 40; seit über 20 Jahren verheiratet; 2 Kinder, die aus der Schule sind. Übrigens die erste Escort Buchung für ihn und auch das erste Mal Fremdgehen. Es folgen viele weitere Buchungen über die Agentur, ein 1 wöchiger Urlaub und nach ca. 3 Monaten der Wunsch an die Escort Dame, sie möge mit dem Escortjob aufhören. Er trennt sich von seiner Frau und zieht aus dem gemeinsamen Haus aus und daraufhin beendet die Escort Dame ihre Escort Tätigkeit und erhält von ihm zum Ausgleich einen monatlichen Betrag und er schliesst eine hohe Risiko-Lebensversicherung auf sie ab; ihren Hauptjob behält die Dame. Die beiden sind ein Herz und eine Seele und verstehen sich hervorragend. Die Scheidung ist eingereicht und beide freuen sich auf die gemeinsame Zukunft.   2. Fall   Agenturdame im Nebenjob wird für ein 2 Stunden Date in einem 3 Sterne Hotel auf dem Land gebucht. Der Mann ist sehr leger gekleidet und man versteht sich von Anfang an nicht nur sexuell sehr gut. Es stellt sich heraus, dass er Vorstand bei einem Handelunternehmen ist; Ende 40; verheiratet mit seiner ersten Liebe; keine Kinder und das erste Escort Date überhaupt. Es folgen viele weitere Buchungen, alle über die Agentur. Er richtet ihr eine Wohnung ein, bittet sie mit dem Escortjob aufzuhören, was sie auch macht, nachdem er seiner Frau gesagt hat, dass er sich von ihr trennt, aus dem gemeinsamen Haus ausgezogen ist, eine Risiko-Lebensversicherung auf die Dame abgeschlossen hat und ein neues, hochwertiges Auto für sie gekauft hat. Ihren Hauptjob übt die Dame auch weiterhin aus. Die Scheidung wurde eingereicht, beide leben jetzt zusammen und sind glücklich und zufrieden.   Hätte ich beide Fälle nicht so hautnah miterlebt - ich habe beiden Damen ein wenig geholfen - ich hätte auch meine Zweifel gehabt.

      in General Escort related

    • Diesmal kein Fake: WG-Zimmer gegen Sex

      München - Schon wieder? "WG-Zimmer gegen Sex" wird seit 22. Januar auf der Internetseite studenten-wg.de angeboten. Hatten wir das nicht erst? Diesmal scheint es aber tatsächlich ernst gemeint zu sein. Gregor (Name von der Redaktion geändert) sucht wirklich eine offenherzige Mitbewohnerin.   http://www.merkur-online.de/nachrichten/muenchen/wg-zimmer-gegen-bodenseestrasse-muenchen-meta-2711937.html

      in Escort/Erotic News

    • Teil II - Träume ich nur...oder vielleicht doch nicht ?

      Für all jene, welche Teil I (vom 25.06.) meiner Anfrage (noch) nicht kennen, poste ich hier den dazugehörigen link :   http://www.mc-escort.de/forum/showthread.php?t=20805   Hier also Teil II :   Nachdem wir uns ein erstes Mal auch körperlich erforscht haben und Du mir unter anderem die Welt der Sextoys etwas näher bringen konntest ( ich weiss eigentlich nicht ob ich darauf stehe, da ich es bis heute nicht ausprobiert habe, wie ich zu meiner Schande gestehen muss ;o) ), unterhalten wir uns gemütlich bei einem Glas Champagner.   Als gegen 18:00 die erste Flasche geleert ist, rufe ich an der Rezeption an damit man uns Nachschub bringt. Ich flachse gerade wie das Hotelpersonal eines 5-Sterne Hotels wohl reagieren würde wenn es ins Zimmer kommt und beide Gäste sind nackt, da sagst Du herausfordernd mit einem breiten Grinsen im Gesicht "na dann lass es uns mal ausprobieren und wenn es ein ansprechendes Zimmermädchen ist, darf sie gerne hier bleiben". Ich merke schon wie sich bei diesem Gedanken etwas bei mir regt und stelle mir gerade die Szene vor als es auch schon an der Hoteltür klopft. Du glaubst wohl ich würde mich nicht trauen, doch ich begebe mich im Adamskostüm zur Tür und öffne.   Da stehe ich nun, in halb erregtem Zustand, vor einem niedlichen schwarzen Zimmermädchen, die eine Champagnerflasche in der Hand hält. Da ich im Eingangsbereich stehe, kannst Du noch nicht erkennen wie wunderschön sie ist...   Auf jeden Fall geht das Zimmermädchen professionnell an mir vorbei zur Kommode um die mitgebrachte Flasche in den Eiskübel zu legen, dabei liegst Du splitterfasernackt auf dem Bett und kannst immer noch nur ihren Rücken sehen, da höre ich mich zu ihr sagen "also wenn Du Lust hättest, könntest Du uns gerne Gesellschaft leisten...Du wirst es bestimmt nicht bereuen". Dabei schaue ich Dir in die Augen um Deine Reaktion zu studieren, Du wirkst auf mich schon etwas verwundert so als hättest Du mir das gerade Gesagte gar nicht zugetraut. Das Beste kommt aber erst : nachdem das Zimmermädchen die Flasche vorschriftsmässig mit einem Knall geöffnet hat, dreht sie sich langsam zu Dir um während sie erwidert : "nichts lieber als das, ich dachte schon ihr beiden würdet nie fragen". Jetzt erkennst Du sie und dein Gesichtsausdruck verändert sich von Ungläubigkeit über das gerade Gehörte zu einem herzhaften, lauten Lachen in das das Zimmermädchen und ich sofort mit einsteigen.   (zur Erklärung : beim Buchen des Dates habe ich bei der Agentur nach DEM bi-sexuellen Vorzeigepaar gefragt, welches sich super untereinder versteht Die Agentur und ich haben abgemacht, dass ich mittags um 12:00 die eine Dame treffen würde ohne, dass sie jedoch Bescheid weiss, dass später am Abend ihre "bessere Hälfte" dazustossen wird. Die zweite Dame wusste natürlich über alles Bescheid, wurde aber angehalten unter keinen Umständen Dir etwas davon zu erzählen, ich wollte nämlich, dass es eine Ueberraschung wird. So war der Teil wo ich an der Rezeption angrufen habe, um eine weitere Flasche zu bestellen nur gespielt und die 2. Dame wusste, dass sie um 18:00 in einer dezenten Zimmermädchenuniform und einer Flasche Champagner an der Zimmertür klopfen sollte.)   Ihr beide fallt euch, halb totlachend, in die Arme und ich reiche Getränke, um auf unser gemeinsames Kennenlernen anzustossen :o) Den weiteren Verlauf des Abends lassen wir auf uns zukommen, es verspricht auf jeden Fall nicht langweilig zu werden...     Noch eine Anmerkung meinerseits : die Hautfarbe der Damen spielt keine Rolle, ich wollte die Anfrage nur etwas würzen. Für mich macht es keinen Unterschied ob die Konstellation black/white, black/black oder white/white ist (oder welche andere Hautfarbe auch immer). Die Chemie sollte unter den Damen perfekt passen. Wohlgeformte Naturbrüste sollten beide haben, C-cup und aufwärts wäre optimal (aber nicht zwingend wenn das Wesen und der Service der Damen stimmt ;o)) Für den Rest solltet ihr das nötige Verständnis für die Nervosität eines Erst-Duo-Bucher mitbringen, ich werde mein bestes geben, versprochen ;o)   Bin gespannt wer von euch auf dieses Rendez-vous Lust hätte...

      in Anfragen (Bundesweit)

Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Neue Escort Links

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.