Jump to content

 

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Howard Chance

Zukunft Rotlicht - Deutschlands 1. Rotlicht-Kongress 23.4.18 in Frankfurt/Main

Empfohlene Beiträge

Howard Chance

Zukunft Rotlicht - Deutschlands 1. Rotlicht-Kongress 23.4.18 in Frankfurt/Main

 

 

Am Montag, dem 23. April 2018, findet in Frankfurt/Main unter dem Motto "Zukunft Rotlicht" der erste bundesweite Rotlicht-Kongress statt, der sich an Betreiberinnen und Betreiber sowie Sexworkerinnen und Sexworker richtet und zu der eine Vielzahl von Fachreferenten verwartet werden.

 

Vorträge - Seminare - Arbeitsgruppen - Verbände - Aussteller - Network-Party

 

Weitere Infos unter:

 

http://prostitution2017.de/schutzgesetz/2018/03/03/zukunft-rotlicht-deutschlands-1-rotlicht-kongress-frankfurt-am-main/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wulf

Da regt sich die Branche über existenzgefährdende 30 € für die Anmeldung auf und verlangt hier 174/224 € .....:zwitsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Spring
Geschrieben (bearbeitet)
Da regt sich die Branche über existenzgefährdende 30 € für die Anmeldung auf und verlangt hier 174/224 € .....:zwitsch:

 

1. Gibt es Bundesländer mit bis zu 100.-- Gebühren

2. Ist die Veranstaltung freiwillig

3. PREIS ist inklusive aller Getränke und Speisen (auch Afterwork-Party)

bearbeitet von Spring

A&G ... nicht mehr aktiv!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Howard Chance

Smile ... bei 12 Dozenten, einer Location mit 1.000 qm und Vollverpflegung ist der Tarif angemessen.

 

Und was Konzessionen für "Prostitutionsbetriebe" anbelangt, so kann diese mehrere Tausend Euro kosten ... nur als Randnotiz. Zwinker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wulf

Dann wäre es doch angemessen, zwei Gebühren festzulegen: Betreiber und Sexworker :smile:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Act One Escort Service

Der Nörgler nimmt alle Dinge, die ihm widerfahren als schlecht wahr und den Begriff „GUT“ kennt er nur aus der Werbung oder der Bibel. Da er alles als „SCHLECHT“ empfindet und es das Gute für ihn nicht gibt, müsste er eigentlich alles als neutral empfinden.

:streicheln1:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wulf
Der Nörgler nimmt alle Dinge, die ihm widerfahren als schlecht wahr und den Begriff „GUT“ kennt er nur aus der Werbung oder der Bibel. Da er alles als „SCHLECHT“ empfindet und es das Gute für ihn nicht gibt, müsste er eigentlich alles als neutral empfinden.

:streicheln1:

 

Du hast ganz sicher viele Stärken....nur Logik gehört wohl nicht dazu....:blinken:

 

Und dass du als Betreiber es als Nörgelei einstufst, wenn sich jemand für Sexworker einsetzt,, dass sie weniger Eintritt zur Konferenz bezahlen müssen als der Leiter des Paschas oder des Paradise ist nachvollziehbar, stimmt mich aber traurig.....:traurig:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Howard Chance

Die Veranstaltung richtet sich primär an Betreiberinnen und Betreiber, die mit komplexen Baurechts- und Steuerproblemen konfrontiert werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MC
Zukunft Rotlicht - Deutschlands 1. Rotlicht-Kongress 23.4.18 in Frankfurt/Main

 

 

Am Montag, dem 23. April 2018, findet in Frankfurt/Main unter dem Motto "Zukunft Rotlicht" der erste bundesweite Rotlicht-Kongress statt, der sich an Betreiberinnen und Betreiber sowie Sexworkerinnen und Sexworker richtet und zu der eine Vielzahl von Fachreferenten verwartet werden.

 

Vorträge - Seminare - Arbeitsgruppen - Verbände - Aussteller - Network-Party

 

Weitere Infos unter:

 

http://prostitution2017.de/schutzgesetz/2018/03/03/zukunft-rotlicht-deutschlands-1-rotlicht-kongress-frankfurt-am-main/

Finde es Klasse dass ihr das so auf die Beine gestellt habt. Hoffe es wird ein Erfolg.


MC Escort | Die Premium Escort Community

sigpic1_2.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Howard Chance

Ein herzlichen Dank an den Admin für die Unterstützung! Einen solchen Kongress zu stemmen, ist schon eine umfangreiche Aufgabe!

 

Ich selbst bin bei der Veranstaltung mit 2 Seminaren betraut und mit Themen die auch deutliche Bezüge zur Escort-Arbeit haben:

 

  • Kaufmännische Betriebsführung in Rotlichtbetrieben – Erfordernisse und Praxis nach dem neuen Gesetz
  • Fallstricke bei Betriebskonzepten – Worauf legen Behörden wert und wie bessert man sinnvoll nach?
  • Der Weg zur „Bordellfachwirtin“ / zum „Bordellfachwirt“!
  • Sexworker und Betreiber im Fokus der (Finanz-)Behörden – Was passiert gerade und warum?
  • Konstruktive (Zusammen)arbeit mit den Behörden – Wie macht man das? – Positive thinking and
  • positive working, damit die Zukunft nicht „schwarz“ wird, sondern „rot“ bleibt!
  • Sonderfall Escort-Agenturen – Auskunftsersuchen – Rückrechenbarkeit von Provisionen und Umsätzen
  • Rückwärtige Steuerfahndungsmassnahmen gegen Sexworker – Verjährungsfristen 10 Jahre plus
  • Anmeldung als Sexworker und die daraus resultierenden Folgen! Fallbeispiele!

 

Infos zu den Referenten und ihren Themen gibt es unter:

https://zukunft-rotlicht.de/referenten/

 

Kongress-Page allgemein:

https://zukunft-rotlicht.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Howard Chance

Hello again! - Für die Mitglieder von MC-Escort gibt es einen Frühbucher-Sonderpreis!

 

Es gibt bei Bestellung bis zum 31.03.2018

 


  • die 1. Karte für 149.- € und
    die 2. Karte zur Hälfte vom Frühbucher-Preis statt 174.- € für nur 87.- €

 

Bei Interesse bitte ich um Nachricht an mich per E-Mail:

howard.chance@t-online.de

 

Ich kümmere mich dann darum!

 

Howard

https://zukunft-rotlicht.de/referenten/howard-chance/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wulf
Dann wäre es doch angemessen, zwei Gebühren festzulegen: Betreiber und Sexworker :smile:

 

Ich freue mich sehr, dass der Veranstalter meinen Hinweis aufgenommen hat und Sexworker (kaufmich) nur noch 99 € Konferenzgebühr bezahlen.:smile:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anne-Marie

Wer von euch geht denn noch dahin???


The 3 F rule:

"If you don't feed me, fuck me or finance me, your opinion on me doesn't really matter."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Spring
Geschrieben (bearbeitet)

Tja, das vielgeschmähte Kaufmich hat immerhin einen gepflegten redaktionellen Teil mit interessanten Informationen. Das Kaufmich Magazin.

Hier zum Rotlicht Kongress und dem Sonderpreis für Kaufmich LeserInnen.

https://www.kaufmich.com/magazin/ankuendigung-rotlicht-kongress-frankfurt-23-april/

 

Leider haben sie vergessen, den Hinweisgeber zu erwähnen.

 

Wäre ich noch direkt im P6 involviert wäre die Veranstaltung ein must have.

Insbesondere Indies, Agenturen und Forenbetreiber könnten mal über den eigenen Tellerrand schauen und die Probleme anderer Sparten erleben.

Ausserdem sind ja auch Größen aus dem aktiven Business wie Beretin und die RTO Gruppe, die man da erleben kann.

bearbeitet von Spring

A&G ... nicht mehr aktiv!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Howard Chance
Geschrieben (bearbeitet)

Sexworkerinnen-Tarif 99 €

 

 

Ja ... das ist in der Tat so! Die Aktion läuft übrigens nicht nur über "Kaufmich" ... wer mir eine Mail schreibt kommt in den Genuss des gleichen Tarifs! Wichtiger Hinweis: der Tarif gilt für Independent Damen und Damen, die von Agenturen vermittelt werden, nicht aber für Agenturbetreiber(innen).

 

Meine Mail für diesen Zweck: howard.chance@t-online.de

 

---------- Beiträge zusammengefügt um 21:23 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 21:17 Uhr ----------

 

PS ... weil ja hier die Frage aufkam, wer alles zum Kongress kommt:

 

Natürlich kann und werde ich hier nicht die Teilnehmerliste veröffentlichen ... das wäre ja ein ganz fetter Verstoß gegen den Datenschutz!

 

Ich kann aber sagen, dass es nicht wenige Anmeldungen aus dem "Escort-Bereich" gibt und das ziemlich "bundesweit". Eine Reihe der Agenturen kenne ich auch persönlich ...

 

Der "Kongress" ist ganz sicher kein "Luden-Treffen" ... SMile:wie-geil:

bearbeitet von Howard Chance
Bezug fehlte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Spring
Geschrieben (bearbeitet)

 

 

Der "Kongress" ist ganz sicher kein "Luden-Treffen" ... SMile:wie-geil:

 

Schade ... sonst wäre die Veranstaltung ein Muss für mich :clown:

bearbeitet von Spring

A&G ... nicht mehr aktiv!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Howard Chance

Aber vielleicht ist der "Zentralrat der Luden" mit einigen Vertretern vor Ort? Kicher ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Spring
Aber vielleicht ist der "Zentralrat der Luden" mit einigen Vertretern vor Ort? Kicher ...

 

Gibts beim Zentralrat der Luden dann auch den begehrten Ludenausweis mit Aliasschein? :wie-geil:

 

P.S.:

Meine Freundin hätte gerne einen Luderausweis :lach:


A&G ... nicht mehr aktiv!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Howard Chance

Dann wäre das große "Ludenset" der richtige Merchandising-Artikel?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Escoreal Escort

Der Kongress war super informativ und sehr gut organisiert. Toll was ihr da auf die Beine gestellt habt !

Einziger Kritikpunkt: Ich hätte mir am liebsten alle Vorträge angehört, aber da sie teilweise parallel stattfanden, hätte ich mich dafür ja zerteilen müssen :grins:

Sehr hilfreich wären auch Skripte zu den Vorträgen ( an denen man z.B nicht teilnehmen konnte), wo man alles nochmal grob nachlesen könnte.

 

Vielen Dank jedenfalls :blume3:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschalten werden

Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Unser Support Team

MC
ScB

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Neue Escort Links

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832

×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert um dein Nutzer Erlebnis auf dieser Webseite zu verbessern. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen, ansonsten nehmen wir an dass es für dich in Ordnung ist deinen Besuch fortzusetzen.