Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

Über 35 Jahe zu alt für Top Agenturen


Recommended Posts

Heikler kann es werden, wenn Mann ü 50 als Nicht-Promi mit einer 22 Jährigen auf einem gesellschaflichen Ereignis auftaucht. Auch wenn die 22 jährige mit allen Etiketten vertraut und von gebildeter Eloquenz ist , so würde der sichtbare große Alteruntersunterschied dem gesellschaftlichen Ansehen des Mannes nicht unbedingt förderlich sein, weil das Naheliegende zu offenkundig wäre.

escort-flüsterer

 

Da kommt gerne der Spruch: Ich wusste gar nicht, dass Du eine Tochter hast. Da hilft nur, als Kundin oder

Mitarbeiterin ausgeben. Nichte geht gar nicht.

Edited by Bernd666
Link to comment
Ich wusste gar nicht, dass Du eine Tochter hast. Da hilft nur, als Kundin oder

Mitarbeiterin ausgeben. Nichte geht gar nicht.

 

Ich wußte garnicht, daß du so eine "schöne" Tochter hast, müßte es eigentlich heißen. Ich bin früher viel mit meinem Vater gereist; es war ihm immer peinlich, wenn man uns angeschaut wie ...*g* Kleiner Tip am Rande: Da der Herr ja Kleidungswünsche äußern darf (bei mir auch gerne Perückenwünsche etc., was den Typ total verändern kann); selbst eine junge Dame kann sich so kleiden bzw. stylen, daß es nicht auffällig ist. Man kann auch einen Maskenbildner zu Rate ziehen und sein Werk 10 Jahre älter machen lassen, wenn es darum geht, gesellschaftliches Parkett zu betreten.:clown::lach:

Link to comment

Ich Treffe eigentlich nur Frauen über 30. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um den Escort-Bereich oder das gewöhnliche Leben handelt. Inzwischen kann ich nicht mehr sagen, ob die bezahlten Dates den Ausschlag für die privaten gaben oder umgekehrt. Letzten Endes spielt das auch keine Rolle. Lange Zeit störte es mich zwar, dass diese Doppelmoral (alter Mann und junge Frau - OK; alte Frau und junger Mann - geht gar nicht) vieles erschwert hat, doch inzwischen genieße ich es, wenn Herren am Nachbartisch versuchen, die Tante mit ihrem Neffen nicht zu beachten:cool:Woran der Reiz liegt, kann ich nicht genau erklären. Es passt einfach besser. Man hat sich mehr zu erzählen und Zyniker im jüngeren Escort-Bereich sind mir bisher einfach noch nicht untergekommen. Vielleicht trennt man das ja auch beruflich....

  • Thanks 1
Link to comment
Guest Die Wahrheit

Leute, macht Euch doch nichts vor.

In der Regel werden natürlich die Jungen begehrt und gebucht.

Da schlägt schon die Biologie zu, der sich keiner entziehen kann.

Jung ist gesund ist begehrenswert ist das Ziel der Fortpflanzung.

 

Alles andere ist dann ein "Sich-Trauen".

Schaut eben komisch aus, wenn der 60jährige mit der 18jährigen im Foyer der Nobel-Herberge knutscht.

Bestensfalls traut man sich aus seinem Zimmerchen nicht mehr raus und will in den sicheren 4-Wänden alles erledigen.

Im Vergleich dazu ist die dann immer noch junge 35jährige (im Vergleich zu 60 Jahren) optisch besser geeignet.

 

Warum bucht denn der Bucher?

Weil er das will, was zuhause herumsitzt? Wohl kaum!

 

Ich finde es immer sehr nett, wenn sich ältere Damen und Herren einreden wollen, mit dem Alter beginnt die Attraktivität, vorallem ist es ja sehr viel sexier, wenn man sich toll unterhalten kann und die Fältchen und hängenden oder gelifteten oder ausgestopften Körperpartien (männlich wie weiblich) sind ja viel begehrenswerter, als die jugendliche Frische...

Na klar! Wenn Ihr meint!

 

Ist das Escort-Geschäft denn ein Heiratsmarkt?

Ist es ein Diskussionsklub für Poeten und Philosophen??

Nein, es geht nur um das eine!

Und da legt man sich das jüngste und körperlich attraktivste zu, was man sich eben alterstechnisch leisten kann, ohne dass es einem peinlich ist, in der Öffentlichkeit.

 

Nachdem der Bucher von heute auch im gesteigerten Alter noch agil ist, werden zwangsläufig die Escorts älter

 

... das ist alles - nur zugeben wills keiner, könnte den eigenen hohen Anspruch bloßstellen.

  • Thanks 1
Link to comment

für die agenturen ist es doch ganz einfach so:

 

die jüngeren machen mehr umsatz > älter und erfahrener werden sie

von ganz alleine. umgekehrt ist das schon schwieriger :clown:

 

die nachfrage bestimmt das angebot.

Edited by alfder
alt soll der wein und jung das maderl sein
Link to comment

eine top frau wird es auch nach 35 jahren ganz locker schaffen, gut im geschäft zu bleiben. dazu braucht sie doch nicht zwangsläufig eine agentur und schon gar keine, die meint, daß jugendlichkeit das maß der dinge ist. selbst ist die frau - wer lust am escort hat, behauptet sich auch ohne :-))).

 

lg lucy

  • Thanks 4
Link to comment
eine top frau wird es auch nach 35 jahren ganz locker schaffen, gut im geschäft zu bleiben. dazu braucht sie doch nicht zwangsläufig eine agentur und schon gar keine, die meint, daß jugendlichkeit das maß der dinge ist. selbst ist die frau - wer lust am escort hat, behauptet sich auch ohne :-))).

 

lg lucy

 

das will niemand abstreiten... und es gibt für jeden deckel den passenden topf oder so...

 

aber die abstimmungen in abstimmungen sprechen einfach eine andere sprache.

 

wenn der druck der nachfrage ein anderer wäre würden auch die agenturen ihr angebot

anpassen.

 

wenn man im übrigen dann die bewerbungen sieht, die eintrudeln... da ist wirklich

wenig "brauchbares" dabei.

 

natürlich gibt es einen guten nischen-markt für damen jenseits der 35, das will ja niemand

bezweifeln.

  • Thanks 1
Link to comment
das will niemand abstreiten... und es gibt für jeden deckel den passenden topf oder so...

 

aber die abstimmungen in abstimmungen sprechen einfach eine andere sprache.

 

wenn der druck der nachfrage ein anderer wäre würden auch die agenturen ihr angebot

anpassen.

 

wenn man im übrigen dann die bewerbungen sieht, die eintrudeln... da ist wirklich

wenig "brauchbares" dabei.

 

natürlich gibt es einen guten nischen-markt für damen jenseits der 35, das will ja niemand

bezweifeln.

 

Das war 2005, als noch nicht jeder meinte, mit einer Agentur oder als Escort mal eben die schnelle Kohle machen zu können. Ich kann mir schon vorstellen, dass aufgrund der Überflutung des Marktes gerade auch mit jungen knackigen Damen die Angebots- und Nachfragesituation inzwischen etwas verschoben ist.

Link to comment

Ich denke auch, daß man sich bei der zunehmenden Überalterung der Gesellschaft "Ageism" einfach nicht mehr leisten kann. "Interessante" Damen finden immer ihr Deckelchen. Barbies poppen ist in Zukunft völlig out, der schlichten Tatsache geschuldet, daß bei dem derzeitigen Geburtenrückgang immer weniger junges Gemüse nachwächst und die Grenzen für ungebildete Preis-Dumper dicht gemacht werden. Dafür bekomme ich jetzt sicherlich die goldene Zitrone.:clown:

Link to comment
Ich denke auch, daß man sich bei der zunehmenden Überalterung der Gesellschaft "Ageism" einfach nicht mehr leisten kann. "Interessante" Damen finden immer ihr Deckelchen. Barbies poppen ist in Zukunft völlig out, der schlichten Tatsache geschuldet, daß bei dem derzeitigen Geburtenrückgang immer weniger junges Gemüse nachwächst und die Grenzen für ungebildete Preis-Dumper dicht gemacht werden. Dafür bekomme ich jetzt sicherlich die goldene Zitrone.:clown:

 

 

deiner logik folgend müssten dann aber nachfrage und preise für das junge gemüse hochschnellen, alles was selten ist wird interessanter...

  • Thanks 4

"gesegnet seien jene die nichts zu sagen haben, und den mund halten" (oscar wilde)

 

anglizismen sind out!

 

die hoffnung stirbt zuletzt.

und wenn sie gestorben ist bist du endlich frei.

(filmzitat, wer kann mir sagen welcher film das war???)

 

"Manche Menschen wollen immer glänzen, obwohl sie keinen Schimmer haben."

(Heinz Erhardt)

 

Toleranz. MIT ALLER GEWALT.

Link to comment

Ja Dajana, da hast du Recht, aber es ist nur ein postmodernes Übergangsphänomen. Die wenigen echten Barbies wird sich die Mehrheit dann nicht mehr leisten können und die Kacheln des Badezimmers besudeln. Und hier wird es interessant: da kommen die 30er und aufwärts so richtig in Fahrt. Ist ja nur ein mögliches Szenario. Hat schon jemand diesen prämierten Senioren-Sex-Film Wolke9 eigentlich gesehen? Fand ich sehr schön und sinnlich, zumindest die Ausschnitte.:schleim:

Link to comment
Hat schon jemand diesen prämierten Senioren-Sex-Film Wolke9 eigentlich gesehen? Fand ich sehr schön und sinnlich, zumindest die Ausschnitte.:schleim:

 

toller film....mit tragischem ende.

etwas gewöhnungsbedürftige ästhetik.

die interaktion mit ihrer tochter ist genial.

:blume::blume::blume:

Link to comment
Ja Dajana, da hast du Recht, aber es ist nur ein postmodernes Übergangsphänomen. Die wenigen echten Barbies wird sich die Mehrheit dann nicht mehr leisten können und die Kacheln des Badezimmers besudeln. Und hier wird es interessant: da kommen die 30er und aufwärts so richtig in Fahrt.

 

Du biegst dir aber auch alles immer so lange für dich zurecht, bis es passt.:jaja:

 

Die Altersfrage ist für mich sekundär. Der Hauptgrund mich im Paysex zu bewegen, ist - neben einem recht unausgeglichenen Hormonhaushalt - die Abwechslung. Heute die etwas scheue, zurückhaltende 18jährige Barby (die ja nicht zwangsläufig doof sein muss*), morgen vielleicht die erfahrene 40jährige Lady, die mir zeigt, wo der Hammer hängt.

 

Und bevor ich meine Kacheln besudele, bleibt immer noch die Alternative Laufhaus.:heul: Oder ich such mir was Dauerhaftes?.... obwohl, nee.....

 

Gruß Thorn

 

*Obwohl der geniale Kabarettist Olaf Böhme, der auch Mathematiker ist, die Formel aufgestellt hat, dass bei allen Frauen die Summe aus Intelligenz und Schönheit konstant ist.:clown:

Edited by Thorn
Stuchbaben velwechsert
  • Thanks 1
Link to comment
Du biegst dir aber auch alles immer so lange für dich zurecht, bis es passt.:jaja:

 

Die Altersfrage ist für mich sekundär. Der Hauptgrund mich im Paysex zu bewegen, ist - neben einem recht unausgeglichenen Hormonhaushalt - die Abwechslung. Heute die etwas scheue, zurückhaltende 18jährige Barby (die ja nicht zwangsläufig doof sein muss), morgen vielleicht die erfahrene 40jährige Lady, die mir zeigt, wo der Hammer hängt.

 

 

Ich hoffe dann sehr für Dich, dass der Hammer spätestens währenddessen nicht mehr hängt... :zwinker:

  • Thanks 2
Link to comment
Ich hoffe dann sehr für Dich, dass der Hammer spätestens währenddessen nicht mehr hängt... :zwinker:

Mein Hämmerchen hat mich noch nie verlassen! :nase::zwitsch:

 

Lucy hat natürlich auch vollkommen recht.

 

Etwas OT:

Ich muss einschränkend sagen, dass das Treffen mit der 18jährigen (Bericht ist nachlesbar in einem der Puffgängerforen:grins:) mich doch etwas nachdenklich zurückgelassen hat. Auf der einen Seite ihr makelloser, fast perfekte Körper, ihre jugendliche Anmut und Leichtigkeit. Andererseits ging mir während des gesamten Treffens der doch relativ große Altersunterschied nicht aus dem Kopf: Ich hätte ihr Vater sein können. Auch erschöpfte sich das Gespräch alsbald in Allgemeinplätzen. Das von mir in solchen Fällen als Notanker geworfene Thema Musik erwies sich als nicht hilfreich. Sie fährt voll auf Hip-Hop ab, den amerikanischen natürlich, nicht den deutschen...:frag: Es gab wenig Gemeinsamkeiten. Ebenso irriterte mich ihre mehrfach gestellte Frage „Wie machen das die anderen Frauen?“ doch etwas.

 

In Zukunft werde ich wieder Jugendlichkeit gegen Erfahrung eintauschen.

 

Gruß Thorn

  • Thanks 2
Link to comment
das eigentliche thema ist ja auch, daß top-agenturen vor lauter arroganz ihre ausschlußkriterien bei 35 ansetzen und nicht daß, was der eine oder andere sich eine tolle zeit mal mit einer jungen dame und mal mit einer erfahrenen dame gönnt :-).

 

kenne zwar keine top agentur persönlich aber das thema gibt doch immer wieder was her. :clown:

 

vielleicht äussert sich ja mal eine (top)agentur hier... ansonsten könnma ruhig mal weiter

spekulieren.:zwinker:

 

jemand als arrogant zu bezeichnen, nur weil er einstellungskriterien hat... hmm

bissi daneben oder.

Edited by alfder
Link to comment

na wenn eine 36-jährige zu alt ist um top zu sein, dann ist das arroganz und zwar pur. aber wie immer im leben, alf, du hast deine meinung und ich meine. ich finde deine nicht daneben, nur halt anders. und irgendwie isses für mich und möglicherweise auch für dich auch nicht so sonderlich wichtig, was in den köpfen dieser leute vor sich geht. peace also.

 

lg lucy

  • Thanks 4
Link to comment

Ich denke, Stil und "top" etc.werden unterschiedlich interpretiert.

 

Wenn "top" sich auf den Körper einer 20-jährigen reduziert, dann ist das schon ok,

aber nicht meine Weltanschauung. Auf derartige Bekanntschaften möchte ich gerne

verzichten wollen, denn mein persönlicher Anspruch ist ein anderer.

 

lg

Shadow

  • Thanks 5
Link to comment

Investiert Ihr hier die Aufregung nicht am falschen Objekt? Agenturen suchen sich die Damen, mit denen sie die Ansprüche der angepeilten Kundschaft am besten bedienen können. Einige sind dabei der Meinung, dass ihre Kunden eine Frau über 35 nicht treffen wollen - andere offensichtlich nicht. Dass sich bei ersteren nun gerade einige hochpreisige Agenturen sammeln, so what? Sie meinen eben ihre Kunden wollen es so... Wenn ich es anders sehe, finde ich immer noch attraktive Frauen über 35 ... :kiss:

 

Letzten Endes ist der gleiche Effekt in Hollywood zu sehen, wo lange viele Schauspielerinnen jenseits der 40 aussortiert wurden. Viele umgehen das nun, indem sie mot Doc's Hilfe ewig wie 35 aussehen, auch um den Preis einer nicht mehr vorhandenen Mimik. Einige Frauen altern aber attraktiv und in Würde, etwa Glenn Close oder Meryl Streep. Es ist an uns, diese Filme anzuschauen... (Deutsche Beispiele wurden ja schon genannt...)

 

Entscheidend ist also unser Konsumverhalten (sorry Mädels :zwinker:), nicht die Energie in irgendwelchen Diskussionen...

 

Womit das Ganze allerdings m.E. nichts zu tun hat, sind Arroganz oder ähnliches... Ich könnte ja auch eine Agentur nur mit Blondinen aufmachen, bin ich dann Brunetten gegenüber arrogant...?:cool:

 

Francis B.

 

PS: Ariane, bitte noch nicht den Winter, ich werd sonst depressiv...:heul:

  • Thanks 2
Link to comment

Jetzt reg dich doch nicht so auf FB der Jüngere; schöner Dark Wave ist gut für die passende Stimmung. Referenzen auf Anfrage. Oder schau in den Blog, da haste was zum Lachen.

 

lg Lady "de" Winter; ist aber praktisch dasselbe

Frl. d. W. oder die sich um Kopf und Kragen schreibt:lach::lach:

  • Thanks 1
Link to comment
@lucy; ich frag mal ketzerisch: ist es nicht arrogant als Mann im Escort-Gewerbe mitzuverdienen? Mir ist das alles höchst suspekt.:gruss:

 

mfg Ariane de Winter

 

es ist sehr arrogant als mann in einem escortforum, das von älteren damen dominiert wird

eine eigene meinung zu vertreten.:clown:

 

ansonsten empfehle ich escort dinnerdates nur in restaurants stattfinden zu lassen

die von frauen geführt werden... nicht dass noch ein mann daran (mit)verdient..

 

:zwinker::kiss::lach::oben::grins::so::smile:

hoffe das sind genug smilies

Link to comment
  • MC featured this topic

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.