Jump to content

 

Guest Mona

Escort für behinderten Cousin

Recommended Posts

Guest Mona

Hallo zusammen,

 

welche weibliche Person könnte sich vorstellen, meinen durch Osteoporose  behinderten Cousin (44) zu besuchen?

Seit fast 2 Jahren kann er seine Wohnung nicht mehr verlassen, ist auf die Hilfe anderer Menschen angewiesen und auch sein Sexualleben findet seitdem nicht mehr statt.

Aufgrund seiner Behinderung ist ihm kein GV mehr möglich. Daher träumt er von OV bei ihr.

 

 

Eventuell gibt es sogar Agenturen, die Behindertenbesuche anbieten?!

 

Ich möchte meinem Cousin eine Freude machen und freue mich daher über eure Zuschriften :classic_smile:

 

Danke im Voraus, ganz liebe Grüße

 

Share this post


Link to post

Hallo Mona,

 

es gibt viele Danken, die Sexualbegleitung/ Sexualassistenz anbieten (das sind so die Stichwörter, unter denen du suchen kannst).

Auch so machen das einige Escorts.

Was aber wichtig ist: Weiß dein Cousin, dass es eine bezahlte Dame wäre? Du solltest ihn nicht vor vollendete Tatsachen stellen oder es ihm gar ganz verheimlichen, das geht komplett nach hinten los!
 

Liebe Grüße

Alice

Edited by Alice_
Richtig tippen ist schon eine Herausforderung....
  • Thanks 2

banner1

Share this post


Link to post

Hallo Mona,

kannst du bitte noch genauere Angaben machen. Wo ist Dein Cousin besuchbar? Spielt das Alter eine Rolle? Wie bist du erreichbar?

Lieben Gruß

Kate


 

 

banner.jpg

Share this post


Link to post

Hallo Alice, 

Vielen Dank für deine freundliche Antwort. Ich möchte meinem Cousin, der sein Leben momentan nicht mehr wirklich genießen kann, eine kleine Freude bereiten. Aus diesem Grund würde ich das Finanzielle mit einer bezahlten Dame regeln! Dennoch weiß er, dass es sich bei der Dame um keine Bekannte von mir handeln wird... 

Mein Cousin hatte sich in der Vergangenheit auch schon im Internet auf die Suche nach einer bezahlten Sexualbegleiterin begeben. Er berichtete mir, dass er - sobald er seine bestehenden Handicaps offen und ehrlich auf den Tisch legte - von den Damen keine Antworten mehr erhielt. Daher beschloss ich, das für ihn in die Hand zu nehmen. 

 

Liebe Grüße, 

Mona

Share this post


Link to post

Hallo Kate, 

Vielen Dank für deine liebe Nachricht. 

Mein Cousin wohnt in NRW; im Kreis Düren. Ich weiß, dass mein Cousin eher auf jüngere Frauen steht, kann mir aber vorstellen, dass er sich auch nicht gegen eine Frau, die ein oder zwei Jahre älter ist als er wehren würde. 

Erreichbar ist er jederzeit über sein Handy. Die Nummer würde ich einer an einem Treffen interessierten Dame vorher natürlich mitteilen. 

 

Freundliche Grüße, 

Mona

  • Thanks 1

Share this post


Link to post

Your content will need to be approved by a moderator

Guest
You are commenting as a guest. If you have an account, please sign in.
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Unicef-Bericht zu behinderten Kindern

      Ob man bei der geschätzten Zahl von 93 Mio. Behinderter Kinder weltweit wirklich noch von einer "behinderten Minderheit" sprechen kann... http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2013-05/unicef-bericht-behinderte-kinder-diskriminierung

      in Handicap

    • Das Sexualleben von Behinderten

      In den letzten Tagen hatte Rolli in Zusammenhang mit einem anderen Thread dieses Thema berührt.: http://www.mc-escort.de/forum/showthread.php?p=123940#post123940   Vorgestern war ein entsprechender Bericht in der Süddeutschen Zeitung: http://www.sueddeutsche.de/muenchen/390/468951/text/   In diesem Artikel wird auch bemerkt, dass die beantragten Änderung der Sperrgebietsverordnung kaum Aussicht auf Erfolg hat. : http://www.mc-escort.de/forum/showthread.php?t=9281   Aus eigener Anschauung möchte ich hierzu nur bemerken, dass die Problematik bei jungen Frauen, welche durch einen Unfall zum „Handicap“ gekommen sind, sich erheblich schwieriger darstellt . Diese jungen Frauen haben ihre ersten sexuellen Erfahrungen als „Nichtbehinderter“ erlebt und werden jetzt vom Umfeld als sexuelles Neutrum ausgegrenzt.   Kürzlich habe ich eine Anzeige von einer Escortdame gelesen, welche ausdrücklich auf ihre Behinderung aufmerksam macht:   „Ich selbst bin Unterschenkelamputiert (mit Beinprothese) und möchte trotzdem nicht auf die schönste Sache der Welt verzichten“.     Gruß Jupiter

      in Handicap

    • Überfall auf Behinderten...

      http://www.express.de/nachrichten/news/vermischtes/wer-kennt-diese-feigen-u-bahn-raeuber_artikel_1253811654792.html   Ich kann nur hoffen, dass die Menschen wieder etwas mehr aufeinander aufpassen...:traurig:

      in Handicap

    • Beispiel für offenes Miteinander mit Behinderten und mögliche Hilfestellungen

      Hallo zusammen   habe hier mal eine Webseite gefunden, wie mögliche Hilfestellungen beim Sex von und mit Behinderten aussehen kann. http://www.touchingbase.org   Dieses Projekt kommt aus Australien aber ähnliche Projekte gibt es schon in der Schweiz und in den Niederlanden.   Finde ich sehr Diskussionswürdig und Nachahmenswert.   So long Rolliman

      in Handicap

Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Neue Escort Links

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.