Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

Escort Date mit Mutter und Tochter ! ?


Escort Date mit Mutter und Tochter ? !  

21 members have voted

  1. 1. Escort Date mit Mutter und Tochter

    • reizvoll
      13
    • geht gar nicht
      8


Recommended Posts

Mal weg von Bratkartoffeln, Fischstäbchen und Motorengebrüll und ein moralisch/ethisch anspruchsvolles Thema. Ich bin mir im Klaren darüber, dass hierzu nicht ausgiebig diskutiert werden wird und deshalb auch als anonyme Umfrage.

Mir wurde von einem Escort Angebot von Mutter und Tochter berichtet. Beide sind erfolgreich in ihrem  Hauptjob tätig, beide Akademikerinnen, attraktiv und 47/25 Jahre alt. Die Tochter ist seit 3 Jahren bei einer Escort Agentur gelistet, ist mit ihrer Escort Nebentätigkeit von Anfang an sehr offen mit ihrer geschiedenen Mutter umgegangen und hat ihr auch über ihre Erfahrungen berichtet.

Jetzt hat auch die Mutter daran Gefallen gefunden und beide bieten Escort als Mutter/Tochter gemeinsam an. Ausgeschlossen ist allerdings, dass Mutter und Tochter direkt miteinander intim werden, so wie bei einem klassischen Duo Date.

Was haltet ihr davon? „Reizvoll“ oder „Geht gar nicht“?

Meinungsfreiheit bedeutet nicht, dass man einer frei geäusserten Meinung nicht widersprechen darf...

"Alles Leben ist Stellungnehmen" (Edmund Husserl)

Link to comment
Guest MottTheHoople
vor 3 Minuten schrieb Wulf:

Mal weg von Bratkartoffeln, Fischstäbchen und Motorengebrüll und ein moralisch/ethisch anspruchsvolles Thema. Ich bin mir im Klaren darüber, dass hierzu nicht ausgiebig diskutiert werden wird und deshalb auch als anonyme Umfrage.

Mir wurde von einem Escort Angebot von Mutter und Tochter berichtet. Beide sind erfolgreich in ihrem  Hauptjob tätig, beide Akademikerinnen, attraktiv und 47/25 Jahre alt. Die Tochter ist seit 3 Jahren bei einer Escort Agentur gelistet, ist mit ihrer Escort Nebentätigkeit von Anfang an sehr offen mit ihrer geschiedenen Mutter umgegangen und hat ihr auch über ihre Erfahrungen berichtet.

Jetzt hat auch die Mutter daran Gefallen gefunden und beide bieten Escort als Mutter/Tochter gemeinsam an. Ausgeschlossen ist allerdings, dass Mutter und Tochter direkt miteinander intim werden, so wie bei einem klassischen Duo Date.

Was haltet ihr davon? „Reizvoll“ oder „Geht gar nicht“?

Reizvoll, sehr reizvoll! Hatte ich vor vielen Jahren mal in Polen, ungefähr dieselbe Altersklasse. Für mich großes Kino mit allen dazugehörigen Illusionsfaktoren....

Link to comment
vor 43 Minuten schrieb Sebastian:

" Ausgeschlossen ist allerdings, dass Mutter und Tochter direkt miteinander intim werden"

Aber genau darum geht es doch bei dieser Phantasie - genau wie beim Zwillinge/Geschwister Sex Wunsch.

Die Konstellation mit zwei Schwestern ohne gegenseitige Berührungsängste (jedenfalls gaben sie sich durchaus glaubwürdig als solche aus) hatte ich vor gut 20 Jahren mal im Bereich der erotischen Massage in Berlin. Das gibt dem Ganzen schon einen weiteren Kick!

  • Thanks 1

 • Ich bin Atheist, Gott sei Dank • 

Link to comment
vor 6 Stunden schrieb Ypsa:

Wenn´s nicht meine Mutter und meine Tochter ist: Warum nicht? :classic_wink:

Ich finde es grossartig, dass auch ein solch eher anspruchsvolles und heikles Thema so offen und Position beziehend hier besprochen werden kann. Hatte ich ehrlicherweise nicht mit gerechnet... aber vielleicht denke ich da auch ein wenig zu verklemmt...:schaem: :schuechtern:

Und noch eine Bitte....macht doch bitte auch euer Kreuzchen in der Umfrage...danke.

Meinungsfreiheit bedeutet nicht, dass man einer frei geäusserten Meinung nicht widersprechen darf...

"Alles Leben ist Stellungnehmen" (Edmund Husserl)

Link to comment
vor 13 Minuten schrieb Wulf:

Ich finde es grossartig, dass auch ein solch eher anspruchsvolles und heikles Thema so offen und Position beziehend hier besprochen werden kann. Hatte ich ehrlicherweise nicht mit gerechnet... aber vielleicht denke ich da auch ein wenig zu verklemmt...:schaem: :schuechtern:

Ich kann hier für mich nichts Heikles oder moralisch Verwerfliches ausmachen. Solange wir den Pfad des Legalen dabei nicht verlassen und andere über Gebühr belästigen, soll jeder nach seiner Facon glücklich werden. Es ist einfach ein feuchter Männertraum, den sicherlich viele haben. Und wer ihn verwirklichen kann, dem wünsche ich (mit nur ganz wenig Neid :classic_wink:) viel Spaß dabei.

  • Agreement 2

 • Ich bin Atheist, Gott sei Dank • 

Link to comment
vor 23 Stunden schrieb Sebastian:

" Ausgeschlossen ist allerdings, dass Mutter und Tochter direkt miteinander intim werden"

Aber genau darum geht es doch bei dieser Phantasie

Mutter und Tochter haben wohl für sich entschieden, dass sie das intime Miteinander nicht praktizieren wollen. Und das kann ich sehr gut nachvollziehen. Für mich wäre es sogar eher abtörnend, wenn das passieren würde. Mit Mutter und Tochter gleichermaßen intim zu werden, wäre für mich alleine schon eine reizvolle Phantasie. Und auch ein intimes Spiel von Schwestern/Zwillingsschwestern wäre für mich erregend. Warum das so ist kann ich nicht begründen; Erotik ist halt ein sehr spezielles, individuelles Thema.

vor 23 Stunden schrieb Sebastian:

genau wie beim Zwillinge/Geschwister Sex Wunsch.

Demgegenüber sind wir bei Zwillingsgeschwistern und Geschwistern (Bruder und Schwester) wohl an der rechtlichen Grenzüberschreitung zum Inzest, also strafbar.  Strafbar wird es wohl immer dann, wenn der Beischlaf vollzogen wird. Also auch bei der Konstellation Mutter/Sohn und Vater/Tochter. Da sollte man schon ein wenig aufpassen!

Und vielen Dank für die offene und aufschlussreiche Diskussion, mal ganz ohne persönliche Angriffe, Übersprungshandlungen und Blödeleien…. Leider hat sich der/die „Geht gar nicht“ Stimme nicht zu Wort gemeldet (jetzt schon 3 Stimmen)…schade.

Edited by Wulf
neues Abstimmungsergebnis

Meinungsfreiheit bedeutet nicht, dass man einer frei geäusserten Meinung nicht widersprechen darf...

"Alles Leben ist Stellungnehmen" (Edmund Husserl)

Link to comment
Am 27.5.2021 um 18:18 schrieb Ypsa:

Ich kann hier für mich nichts Heikles oder moralisch Verwerfliches ausmachen.

Gilt auch weitgehend für mich. Aber immerhin haben hier 30% mit "Geht gar nicht" abgestimmt. Und das zeigt dann doch, dass das bei einigen der Fall ist. Vor allem wenn genau diese Stimmen sich leider nicht in Beiträgen artikulieren. 

Meinungsfreiheit bedeutet nicht, dass man einer frei geäusserten Meinung nicht widersprechen darf...

"Alles Leben ist Stellungnehmen" (Edmund Husserl)

Link to comment
vor einer Stunde schrieb Wulf:

Gilt auch weitgehend für mich. Aber immerhin haben hier 30% mit "Geht gar nicht" abgestimmt. Und das zeigt dann doch, dass das bei einigen der Fall ist. Vor allem wenn genau diese Stimmen sich leider nicht in Beiträgen artikulieren. 

Ich habe überhaupt nicht abgestimmt, würde aber auch bei "geht gar nicht" abstimmen. Einfach, weil es die Option ist, die meiner Meinung am nächsten ist.


Das Verhältnis zwischen Eltern und Kindern ist für mich eines, was ohne Frage sehr intim ist, aber gleichzeitig Intimität in Form von sexuellen Handlungen ausschließt. Mit meinem Vater würde die Frage schon per se nicht stehen, da ich nicht auf Männer stehe und sexuelle Handlungen mit Männern abstoßend finde. Aber auch mit meiner Mutter könnte ich mir absolut nicht vorstellen, in irgendeiner Form miteinander sexuell intim zu werden. Zwei Frauen gemeinsam gerne, aber in der Konstellation Mutter und Tochter reizt mich da überhaupt nichts.

 

  • Thanks 3
Link to comment

Ich hab auch mit „geht gar nicht“ gestimmt. Aber nicht weil ich irgendwas problematisch finde, sonder einfach weil es mich nicht reizen würde. Bis die Tochter in ein für mich interessantes Alter kommt, hat die Mutter längst vergessen was Erotik ist.

  • Thanks 1
Link to comment
vor 13 Minuten schrieb Achim:

Ich hab auch mit „geht gar nicht“ gestimmt. Aber nicht weil ich irgendwas problematisch finde, sonder einfach weil es mich nicht reizen würde. Bis die Tochter in ein für mich interessantes Alter kommt, hat die Mutter längst vergessen was Erotik ist.

Unterschätze die reiferen Jahrgänge nicht. :classic_biggrin: Ich hatte mit Ende 30 und auch in den letzten Jahren Dates mit Damen jenseits der 50, von den viele deutlich jüngere Escorts noch eine Menge lernen können.

  • Thanks 1
  • Informative 1
  • Agreement 1

 • Ich bin Atheist, Gott sei Dank • 

Link to comment
vor 16 Stunden schrieb Wanninger:

Ich habe überhaupt nicht abgestimmt, würde aber auch bei "geht gar nicht" abstimmen. Einfach, weil es die Option ist, die meiner Meinung am nächsten ist.
Das Verhältnis zwischen Eltern und Kindern ist für mich eines, was ohne Frage sehr intim ist, aber gleichzeitig Intimität in Form von sexuellen Handlungen ausschließt. Mit meinem Vater würde die Frage schon per se nicht stehen, da ich nicht auf Männer stehe und sexuelle Handlungen mit Männern abstoßend finde. Aber auch mit meiner Mutter könnte ich mir absolut nicht vorstellen, in irgendeiner Form miteinander sexuell intim zu werden. Zwei Frauen gemeinsam gerne, aber in der Konstellation Mutter und Tochter reizt mich da überhaupt nichts.

 

Was ein Escort Date mit der eigenen Mutter/eigenen Vater angeht, bin ich gleicher Meinung. Und ich denke mal, das trifft auf alle  hier zu. Es war allerdings auch nicht die Fragestellung! Der von mir im Eingangsposting angeführte Kontext führt auch nicht zu dieser Frage. Zumal zumindest Intimität mit der eigenen Mutter Inzest wäre, also strafbar (demgegenüber wäre Oral- und Analverkehr mit dem Vater nicht strafbar…).

Meine Frage bezieht sich natürlich auf ein bezahltes Escort Date mit fremden Akteuren Mutter/Tochter, so wie auch im Eingangsposting beschrieben.

Aber trotzdem danke für deine Gedanken, die zum besseren Verständnis der Umfrage beigetragen haben.

  • Thanks 1

Meinungsfreiheit bedeutet nicht, dass man einer frei geäusserten Meinung nicht widersprechen darf...

"Alles Leben ist Stellungnehmen" (Edmund Husserl)

Link to comment
  • 2 weeks later...

In der Verfilmung von Das Bildnis des Dorian Gray gibt es eine Szene, wo Dorian erst die Tochter und dann die Mutter vernascht (oder war es umgekehrt?). Den Film habe ich vor über 10 Jahren gesehen, aber da ich mich an die Szene noch lebhaft erinnern kann, findet ein Teil von mir das wohl auch reizvoll :classic_cool:

  • Thanks 2
Link to comment
  • 3 weeks later...

Abschliessend möchte ich das Thema kurz zusammenfassen. Zunächst möchte ich mich bei den Beitragsschreibern bedanken, die sich „getraut“ haben, zum Thema Stellung zu nehmen und das ohne persönliche Angriffe, Übersprungshandlungen, Blödeleien und Streit….so machen Diskussionen Spass!. Ich habe ja schon im ersten Beitrag klar gemacht, dass ich mir bewusst bin, dass bei diesem wohl doch schwierigen Thema nicht ausgiebig diskutiert werden wird – und das hat sich auch bewahrheitet.

Immerhin haben 16 Teilnehmer an der Umfrage teilgenommen, die wie folgt abgestimmt haben:

9 Teilnehmer (56%) haben mit „reizvoll“ abgestimmt

7 Teilnehmer (44%) haben mit „geht gar nicht“ abgestimmt.

Bemerkenswert ist, dass sich 7 von 8 Beitragsschreibern klar positioniert haben mit der Aussage „reizvoll“. Zur Aussage „geht gar nicht“ hat leider nur 1 User @Achim Stellung bezogen, wobei @Achim keine grundsätzlichen Vorbehalte hatte, sondern nur auf seine Präferenzen im Hinblick auf das Alter von Mutter und Tochter hingewiesen hat.

Dass nur 1 User mit „geht gar nicht“ mit einem Beitrag Stellung bezogen hat, finde ich schade. Jedenfalls wenn man dem grossen Philosophen des 20. Jahrhundert Edmund Husserl folgt mit:

„Alles Leben ist Stellungnehmen“

Die Diskussion hat auch gezeigt, dass es eine klare gesetzliche Grenze gibt im Hinblick auf andere Date Konstellationen wie „Geschwister“ oder auch „Vater/Tochter“ und die heisst „Inzest“ und ist verboten.  

Meinungsfreiheit bedeutet nicht, dass man einer frei geäusserten Meinung nicht widersprechen darf...

"Alles Leben ist Stellungnehmen" (Edmund Husserl)

Link to comment

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.