Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

flaute?


Recommended Posts

Aber Leipzig ist ein Notstandsgebiet, was man von der Donaumetropole nicht behaupten kann.. :cool::zwinker:

 

Also in Leipzig wüsste ich sofort mit Wem. :forenengel:

 

Leider liegt dieses Revier seit 15 Jahren nicht mehr in meinem Bereich.

 

Gruß Jupiter

"Wenn du fühlst, dass in deinem Herzen etwas fehlt, dann kannst du, auch wenn du im Luxus lebst, nicht glücklich sein."

 

(Tenzin Gyatso, 14. Dalai Lama)

Link to comment

Was habe ich diesen Thread vermisst :lach:

 

 

 

Ich glaube das hat mit Notstandsgebiet nicht viel zu tun. Die Nachbarländer der Donaumetropole liefern doch den "Nachschub". Seit Öffnung der Grenzen ist dieser Preisverfall doch deutlich zu spüren. Wie Silverfox schon richtig sagt, in allen Bereichen und vor allen Dingen auch in allen Metropolen.

 

Ebenso ist Sarina doch eine der wenigen die offen schreibt, dass es auch mit dem Escort schwierig geworden ist. Auch Ariane schreibt das die € 1000,00 ON,s eher nicht angefragt werden. Den Einwand von Alina nach dem Motto das wäre an der Tagesordnung, kann man doch auch getrost zu den Akten legen. Und auch du hast mit deiner vorherigen Bemerkung "das ist noch längst nicht das Ende" richtig gelegen.

Ich kenne übrigens Angebote die noch ! unter den vor dir genannten liegen.

 

Ich denke du hast Sarina und Ariane etwas aus dem Zusammenhang gerissen. Soweit ich mich erinnere, ging es bei Ariane um eine Studie von Hydra die sich auf den allgemeinen P6 bezog ,weniger auf den Escortbereich. Da Hydra sich mehr mit den Streetworkerinnen und Bordellen beschäftigen.:denke:

 

Natürlich gibt es im Escort die ruhigen Zeiten, ich denke dies wird niemand abstreiten. Soweit ich es abschätzen kann hat sich bis jetzt noch nichts geändert. Es gibt die Tiefs genauso wie die Hochs. Das müsste eigentlich jedes Mädel kennen und sich darauf einstellen, wenn sie in dem Bereich Escort tätig ist.

 

Ich bin niemand der überall nachfragt wie es läuft, also kann ich es natürlich nur aus meiner Sichtweise beschreiben.

Ich denke diese Angebote oder Preise die Silverfox und Benno benennen (leider ohne Link) haben nichts mit der Krise zu tun, eher mit dem Überangebot an ,ich sage es mal so, sogenannten Escorts.

Fast jede aus dem P6 Bereich die im Internet unterwegs sind ,schmücken sich mit dem Namen Escort. Und sorry, wenn jemand Haus und Hotelbesuche für 99 euro die Stunde anbietet weiß ich nicht wirklich ob es noch viel mit Escort zu tun hat. Naja ich will jetzt keine Diskussion über diesen Begriff auslösen. Für mich sieht es eher aus , wie ein P...auf Rädern.

 

Ich persönlich kann es nicht bestätigen das es mit dem Escort bergab geht. Es gibt ruhige Zeiten aber es gibt auch sehr intensive Zeiten. Ein auf und ab, auf das ich eingestellt bin.

 

Kisses

Katrina

  • Thanks 3
Link to comment

Fast jede aus dem P6 Bereich die im Internet unterwegs sind ,schmücken sich mit dem Namen Escort. Und sorry, wenn jemand Haus und Hotelbesuche für 99 euro die Stunde anbietet weiß ich nicht wirklich ob es noch viel mit Escort zu tun hat. Naja ich will jetzt keine Diskussion über diesen Begriff auslösen. Für mich sieht es eher aus , wie ein P...auf Rädern.

 

 

Und wo ist jetzt da der Unterschied zu "echten" Escorts, wenn es hauptsächlich ums :ficken: geht, außer beim Preis?

Link to comment
Was habe ich diesen Thread vermisst :lach:

 

 

 

 

Und sorry, wenn jemand Haus und Hotelbesuche für 99 euro die Stunde anbietet weiß ich nicht wirklich ob es noch viel mit Escort zu tun hat. Naja ich will jetzt keine Diskussion über diesen Begriff auslösen. Für mich sieht es eher aus , wie ein P...auf Rädern.

 

 

 

Und wo ist jetzt da der Unterschied zu "echten" Escorts, wenn es hauptsächlich ums :ficken: geht, außer beim Preis?

 

 

Zu spät.....

 

 

ring%20frei-kl.jpg

Link to comment
Und wo ist jetzt da der Unterschied zu "echten" Escorts, wenn es hauptsächlich ums :ficken: geht, außer beim Preis?

 

Ich kann es nur für mich persönlich definieren,

 

Bei einem Preis von 99 euro die Stunde inklusive Anfahrt, abzüglich des Agenturantteils, bleib dem Mädel nichts anderes übrig als noch mehre Termine am Tag anzunehmen. Hat das noch mit Begleitung bzw. Exklusivität für den Mann zu tun?

Oder sehe ich da etwas falsch?:denke:

Wie gesagt wir können uns über diesen Begriff streiten. Das liegt mir persönlich sehr fern.

Ich für meinen Teil sehe Escort noch etwas anders. Aber wie ich schon sagte ist es mein eigenes Empfinden.

 

Kisses

Katrina

 

---------- Beiträge zusammengefügt um 14:22 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 14:21 Uhr ----------

 

Zu spät.....

 

 

ring%20frei-kl.jpg

 

Asfa ich nehme es gelassen, man kennt doch inzwischen seine Haudegen..:lach:

Link to comment

Es ging ja hier nur im die Preisangebote, nicht um die Qualität.

Wobei es auch in diesem Segment (nach meinen Erfahrungen) die eine oder andere Perle gibt :zwinker: Ist halt ein wenig Glückssache. Allerdings sind die Mädels meist aufgeschlossener, wenn man länger bucht, da die Standardbuchungen - wie überall - nur 1 oder max. 2 Stunden sind.

Hier ein link : http://www.alfa-escort.de/alfa-escort-honorare.php (4h = 285,- € innerhalb von L) Da gibt es noch 2,3 andere Agt. die ähnliche Preise aufrufen...

Zur Warnung der Mädels sei gesagt, daß ich ein schlichtes Gemüt mit einfach strukturierten Bedürfnissen habe :grins: Also bitte nicht zuviel erwarten :jaja: Und ich leide unter dem ADAH-Syndrom - bin aber nicht behindert :nana::lach:

Link to comment
Ich kann es nur für mich persönlich definieren,

 

Bei einem Preis von 99 euro die Stunde inklusive Anfahrt, abzüglich des Agenturantteils, bleib dem Mädel nichts anderes übrig als noch mehre Termine am Tag anzunehmen. Hat das noch mit Begleitung bzw. Exklusivität für den Mann zu tun?

Oder sehe ich da etwas falsch?:denke:

Wie gesagt wir können uns über diesen Begriff streiten. Das liegt mir persönlich sehr fern.

Ich für meinen Teil sehe Escort noch etwas anders. Aber wie ich schon sagte ist es mein eigenes Empfinden.

 

Kisses

Katrina

 

 

Nun ja..wieder mal die leidige Preisdiskussion, und wer sich wie warum nennen darf. Letztendlich ist entscheidend, wie die beteiligten Personen es sehen, nicht wie es Außenstehende beurteilen.

 

Jede soll und kann an Honorar verlangen, was sie möchte. Abwertende Äußerungen zu Mitbewerberinnen á la "Puff auf Rädern" werfen aus meiner Sicht immer ein schlechtes Licht auf den, der sie äußert.

 

Wenn ein Bucher niedrigpreisigere Angebote wahrnehmen will, dann soll und kann er das, ohne dass man deswegen auf die Anbieterin herabschauen sollte. Und wenn ihn die Dame vor der Privat Time in eine Pizzeria begleitet, ist es auch Escort.

 

Exklusivität hin oder her...Es gibt auch Männer in meinem Kollegenkreis, die buchen zu Höchstpreisen Models für Luxusurlaube und ärgern sich, weil sie die Damen nicht vom Spiegel wegbekommen. Da hält sich der Genußfaktor dann auch eher in Grenzen..und das zu sehr exklusiven Höchstpreisen.

  • Thanks 2

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Link to comment
Es ging ja hier nur im die Preisangebote, nicht um die Qualität.

Wobei es auch in diesem Segment (nach meinen Erfahrungen) die eine oder andere Perle gibt :zwinker: Ist halt ein wenig Glückssache. Allerdings sind die Mädels meist aufgeschlossener, wenn man länger bucht, da die Standardbuchungen - wie überall - nur 1 oder max. 2 Stunden sind.

Hier ein link : http://www.alfa-escort.de/alfa-escort-honorare.php (4h = 285,- € innerhalb von L) Da gibt es noch 2,3 andere Agt. die ähnliche Preise aufrufen...

 

richtig Silver,

 

Diese Agentur mit diesen Preisen gab es aber schon lange vor der "Flaute" also immer noch alles im grünen Bereich.

 

Wir wissen doch alle das es hoch und niedrige Preise im P6 gibt, und das gab es auch schon vor der Krise.

Jetzt alle niedrig Preise auf die Flaute zu schieben :denke:

 

Kisses

Katrina

 

---------- Beiträge zusammengefügt um 14:55 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 14:44 Uhr ----------

 

Nun ja..wieder mal die leidige Preisdiskussion, und wer sich wie warum nennen darf. Letztendlich ist entscheidend, wie die beteiligten Personen es sehen, nicht wie es Außenstehende beurteilen.

 

Jede soll und kann an Honorar verlangen, was sie möchte. Abwertende Äußerungen zu Mitbewerberinnen á la "Puff auf Rädern" werfen aus meiner Sicht immer ein schlechtes Licht auf den, der sie äußert.

 

Wenn ein Bucher niedrigpreisigere Angebote wahrnehmen will, dann soll und kann er das, ohne dass man deswegen auf die Anbieterin herabschauen sollte. Und wenn ihn die Dame vor der Privat Time in eine Pizzeria begleitet, ist es auch Escort.

 

Exklusivität hin oder her...Es gibt auch Männer in meinem Kollegenkreis, die buchen zu Höchstpreisen Models für Luxusurlaube und ärgern sich, weil sie die Damen nicht vom Spiegel wegbekommen. Da hält sich der Genußfaktor dann auch eher in Grenzen..und das zu sehr exklusiven Höchstpreisen.

 

Ich weiß leider kein anderes Wort für Agenturen die ihre Mädels von Termin zu Termin fahren. Sorry, das ich etwas abwerten wurde, dies lag mir nicht im Sinn.

 

Aber ich ziehe mich gerne wieder zurück, den ich habe keine Lust immer auf irgend ein hören sagen zu reagieren.

Du hast dich selber in einem anderen Thema gewundert, warum sich einige Damen zurückziehen.

Du hast dir darauf selber die Anwort gegeben.

 

Kisses

Katrina

  • Thanks 1
Link to comment

 

 

 

 

Ich denke du hast Sarina und Ariane etwas aus dem Zusammenhang gerissen. Soweit ich mich erinnere, ging es bei Ariane um eine Studie von Hydra die sich auf den allgemeinen P6 bezog ,weniger auf den Escortbereich. Da Hydra sich mehr mit den Streetworkerinnen und Bordellen beschäftigen.:denke:

 

 

 

 

 

Ich habe nichts aus dem Zusammenhang gerissen. Es ging um eine von mir genannte Studie von Hydra, die sehr wohl den gesamten Bereich des P6 abdeckte. Dazu gehört auch Escort. Ariane hatte dazu Stellung bezogen mit dem Hinweis, dass sie davon ausgeht das € 1000,00 ON Buchungen kaum angefragt werden.

Sarina hatte lediglich geschrieben das dass Geschäft schwierig geworden ist.

 

 

Bei einem Preis von 99 euro die Stunde inklusive Anfahrt, abzüglich des Agenturantteils, bleib dem Mädel nichts anderes übrig als noch mehre Termine am Tag anzunehmen. Hat das noch mit Begleitung bzw. Exklusivität für den Mann zu tun?

Oder sehe ich da etwas falsch?:denke:

 

 

Das Argument verstehe ich nicht. Wenn die Frau also nur einen Termin am Tag macht ist sie exklusiver als mit 2-3 Terminen am Tag ? Und wenn, wie will sie denn belegen das es so auch stimmt ?

 

---------- Beiträge zusammengefügt um 15:28 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 15:23 Uhr ----------

 

Ich weiß leider kein anderes Wort für Agenturen die ihre Mädels von Termin zu Termin fahren. Sorry, das ich etwas abwerten wurde, dies lag mir nicht im Sinn.

 

Aber ich ziehe mich gerne wieder zurück, den ich habe keine Lust immer auf irgend ein hören sagen zu reagieren.

Du hast dich selber in einem anderen Thema gewundert, warum sich einige Damen zurückziehen.

Du hast dir darauf selber die Anwort gegeben.

 

Die Titulierung fand ich persönlich nicht so schlimm.

Warum ziehst du dich zurück, wir sprechen doch über Fakten. Warum ziehen sich deshalb andere Damen zurück, dass ist doch kein unmittelbarer Angriff ?

Verstehe ich nicht. . . .

  • Thanks 2
Link to comment

Du hast dich selber in einem anderen Thema gewundert, warum sich einige Damen zurückziehen.

Du hast dir darauf selber die Anwort gegeben.

 

 

und die Antwort wäre, dass die Damen die Akklamation zu ihren Beiträgen vermissen..??:blume2:..DAS vermag ich wirklich kaum zu glauben....

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Link to comment
Weit davon entfernt, Exklusivität am Preis festmachen zu wollen...das Bewusstsein, der dritte abgefertigte Kunde an diesem Tag zu sein, würde mich von Interesse an einer Anfrage etwas befreien.

 

Das mag sein, nur soll man nicht glauben, dass "Abfertigung" nur im Low-Class-Segment zuhause ist. Ich kenne Agenturen aus dem höchsten Preissegment, die jagen gefragte Damen ihrer Agentur mit Flugzeug, Bahn und Auto über den Globus, bis zum Burn-out. Auch das würde mich vom Interesse einer Anfrage befreien.

  • Thanks 3

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Link to comment
Weit davon entfernt, Exklusivität am Preis festmachen zu wollen...das Bewusstsein, der dritte abgefertigte Kunde an diesem Tag zu sein, würde mich von Interesse an einer Anfrage etwas befreien.

 

Woher willst du das immer wissen? Damen und Agt. können dir doch viel erzählen.... :brille:

Auch im mittleren Preisbereich gibt es genug Mädels und Agt., die - wenn machbar - mehrere Termine am Tag wahrnehmen.

Selbst schon z.Bsp. bei Caprice erlebt. Da klingelte dann schon eine halbe Stunde vor date-Ende laufend das Tel. wegen dem nächsten Termin...

Fand ich nicht wirklich prickelnd :gruen:

Zur Warnung der Mädels sei gesagt, daß ich ein schlichtes Gemüt mit einfach strukturierten Bedürfnissen habe :grins: Also bitte nicht zuviel erwarten :jaja: Und ich leide unter dem ADAH-Syndrom - bin aber nicht behindert :nana::lach:

Link to comment
ich sehe schon, wir brauchen dringend einen thread zum thema "definition von escort"...

:zwinker:

 

Bitte um den ersten Vorschlag :zwinker:

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Link to comment
Da klingelte dann schon eine halbe Stunde vor date-Ende laufend das Tel. wegen dem nächsten Termin...

 

Ich empfinde es als Unding wenn das Handy während des "Events" überhaupt an ist !

 

---------- Beiträge zusammengefügt um 17:01 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 16:53 Uhr ----------

 

Bitte um den ersten Vorschlag :zwinker:

 

Den Begriff Begleitung finde ich auch irgendwie nicht passend.

Man "begleitet" kranke Menschen, noch makaberer Sterbebegleitung. . . .

 

Für mich trifft der Begriff Escort ab einer Buchungsdauer von 12 Stunden zu.

Alles da drunter ist für mich herkömmlicher P6.

Wenn schon höher angesiedelt, obwohl bei mir alle Frauen in welchem Genre auch immer den gleichen Stellenwert haben, wäre dann die geschäftliche oder private Reisebegleitung. Mit einer Dame ohne Niveauverlust, nicht das sie wie beschrieben den halben Tag vor dem Spiegel steht.

Link to comment
Woher willst du das immer wissen? Damen und Agt. können dir doch viel erzählen.... :brille:

 

 

Bei Agenturen buche ich nicht...und die Damen, die ich in den letzten Jahren traf, sind sehr vertrauenswürdig.

 

---------- Beiträge zusammengefügt um 17:08 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 17:05 Uhr ----------

 

Das mag sein, nur soll man nicht glauben, dass "Abfertigung" nur im Low-Class-Segment zuhause ist. Ich kenne Agenturen aus dem höchsten Preissegment, die jagen gefragte Damen ihrer Agentur mit Flugzeug, Bahn und Auto über den Globus, bis zum Burn-out. Auch das würde mich vom Interesse einer Anfrage befreien.

 

Ich mache den erwähnten Fakt bewusst weder an Agenturen oder Independent noch am Tarif fest.

Link to comment

Selbst schon z.Bsp. bei Caprice erlebt. Da klingelte dann schon eine halbe Stunde vor date-Ende laufend das Tel. wegen dem nächsten Termin...

Fand ich nicht wirklich prickelnd :gruen:

 

Wie Jim Miles schon richtig geschrieben hat..ein klingelndes Handy während der Buchung ist ein No Go...Bei Caprice wundert mich das allerdings nicht. Sie sind zwar im mittleren Preisssegment angesiedelt, die Modalitäten sind allerdings allerunterste Schublade...

  • Thanks 1

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Link to comment

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.