Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

Die Speisekarte...


Recommended Posts

Selbstverständlich kann man mit einer Escortdame Essen gehen. Ich habe das auch schon gemacht. Regelrecht widerlich finde ich es allerdings, wenn mich jemand auf einen normierten Dateablauf festnageln will.

 

So wie es in den Honorarübersichten der Highexcellenceagenturen mit Blick auf längere Dates typischerweise heißt: inkl. Mahlzeiten ... So als ob das Essen notwendig zu einem erotischen Date gehörte!

 

Naja, ich sag mal so: Wenn es sich nicht gerade um ein 2 Stunden Date handelt liegt es in der Natur der Sache, dass man früher oder später auch gerne mal etwas essen möchte. Es ist sicher ein Unding, dass manche Agenturen sich genötigt fühlen, das auch so explizit auf ihre Honorarliste zu schreiben. Das wirft aber vor allen Dingen kein gutes Licht auf die Bucher, die man scheinbar doch häufiger als gedacht darauf aufmerksam machen muss, dass die Damen auch zwischendurch mal Essen müssen.

 

Ich persönlich habe noch nie erlebt, dass mich ein Dame oder eine Agentur auf einen "normierten Dateablauf festnageln" wollte...ich denke, das ist auch eher die Ausnahme. Dessen ungeachtet neige ich persönlich auch dazu, Dates mit Damen die ich noch nicht kenne mit einem netten Essen zu beginnen. Das gibt beiden Seiten die Möglichkeit, sich etwas näher kennenzulernen und führt damit anschließend häufig zu einer angenehmeren weil entspannteren Atmosphäre auf dem Zimmer. Gerade bei Erstbuchungen ist ein Escort-Date daher nicht mit dem Treffen der "Geliebten" vergleichbar. Letztere kennt man ja in der Regel schon vorher.

  • Thanks 3
Link to comment
Das gibt beiden Seiten die Möglichkeit, sich etwas näher kennenzulernen und führt damit anschließend häufig zu einer angenehmeren weil entspannteren Atmosphäre auf dem Zimmer.

 

Wir haben unterschiedliche Vorstellungen. Du suchst im Zimmer mit einer Escortdame Entspannung, schätzt es, wenn sich eine "entspannte Atmosphäre" ergibt. Ganz im Gegenteil dazu, geht es mir im Zusammensein mit einer Escortdame darum, maximale Spannung zu erleben, die Spannung sozusagen aufs Äußerste zu treiben! Ich will gespannt wie eine Feder meine Fetische ausleben!

 

Entspannung finde ich beim Joggen im Wald oder beim daran anschließenden Singen in der Badewanne.

  • Thanks 1
Link to comment
Wir haben unterschiedliche Vorstellungen. Du suchst im Zimmer mit einer Escortdame Entspannung, schätzt es, wenn sich eine "entspannte Atmosphäre" ergibt. Ganz im Gegenteil dazu, geht es mir im Zusammensein mit einer Escortdame darum, maximale Spannung zu erleben, die Spannung sozusagen aufs Äußerste zu treiben! Ich will gespannt wie eine Feder meine Fetische ausleben!

 

Ja, dann haben wir tatsächlich sehr unterschiedliche Vorstellungen. Aber glücklicherweise gibt es ja genügend Damen und Agenturen...da ist sicher für jeden was dabei. So wie du und ich klare Vorstellungen von einem Date haben, so haben eben viele Damen/Agenturen eine klare Vorstellung davon, was bzw welche "Art" von Date sie anbieten möchten und was nicht. Beide Seiten müssen das eben nur vorher klar ansprechen. Dann dürfte es auch keine Missverständnisse oder "vorgeschriebene" Dateabläufe geben.

  • Thanks 3
Link to comment
Jogge mal durch einen Wald, wo die Wildschweine gerade Kleine haben, dann hast auch da Spannung :zwinker:

 

Herrlich so eine wildgewordene Wildschweinsau. Sowas mag ich. Der werf' ich ein paar Äppel hin - und schon ist sie zufrieden.

Link to comment

GFE (Girlfrienderotic) was bedeutet das??

 

Warum suchen manche Herren eine Dame die GFE anbietet??

 

Meine Antwort lautet; weil Mann das Gefühl haben möchte, als wäre Er mit seine Geliebte /Freundin zusammen!

 

Haben manche von Euch je darüber nach gedacht? das auch Herren gibt, die sehr viel WERT darauf legen, mit einer Dame Essen zu gehen, zu Unterhalten, lachen, Sex haben ( wo es nicht nur um SEX ) geht,,,nicht im Vordergrund steht, sondern dazu gehört!

 

Habe auch Herren erlebt, die darauf bestehen gemeinsam Essen zu gehen, zu Spazieren, Untehaltungen wünschen...das heisst nicht das man das Wesentliche vergisst (damit meine ich Erotik-SEX), natürlich nicht, im gegenteil.

 

Aber wenn manche von Euch eine Dame die GFE (Girlfrienderotic) anbietet BUCHT, dann behandelt Sie auch wie ein Boyfrend! Ja, auch im P6.

 

z.B. bei einem längerem Date;

-gemeinsam Essen gehen

-unterhalten

-lachen

-Respekt zeigen

-eine gemeinsame Sex-Erotik erleben, die unvergässlich für BEIDE wird

-Sie in den Arm nehmen

-Sie streicheln

-Ihr das Gefühl geben, das der Augenblick wie Sie jetzt ist, richtig ist!

 

Sie sollte Ihm das Gefühl geben;

-als wäre Er ihr Freund/Geliebte

-seine Wünsche beachten

-mit Ihn eine Erotische zweisamkeit erleben, als wäre Er wirklich der Freund-Geliebte

-nichts ist gespielt was geschiet

-nichts ist schöner als der Moment mit Ihm,,,die in dem Augenblick geschieht

-nichts hat Ihm das jee so spüren lassen, die gestohlene Std, die einfach verweilen wollen

-Ihn Respektieren

-auch die wärme geben die Er in deinem Armen spüren will, die Aufmerksamkeit, die Zärtlichkeit, das Feuer, ein nehmen und ein geben..das fallen lassen, nicht stillende Durst auf dein Gegenüber...

-Für die paar Std, seine Girlfrend sein..

 

das verstehe ich Persöhnlich unter GFE, so möchte ich auch behandelt werden.

 

Ich finde es völlig in Ordnung, wenn man vorher etwas Trinken geht oder Essen geht, es gehört bei mir dazu,..es gibt nichts was Unmöglich ist. Auch Frauen die in P6 sind, sind in erster Linie Menschen...und auch Sie wollen manchmal (wenn Sie GFE anbieten) das Gefühl haben, eine Lady an deiner seite zu sein.

 

ps.Mich hat ein User zu diesem Posting bewegt, ich zitiere Ihm nicht, Nein, den fehler habe ich schon einmal gemacht!

 

Jede einzelne Meinung eines Menschen verdient Respekt, ich muss nicht alles verstehen was hier geschrieben wird, auch nicht die gleiche Meinung vertreten, werde aber Respektvoll mit Ihm/Ihr umgehen auch wenn seine/ihre Zeilen mich in die Irre führen, manchmal.....manchmal ist Schweigen besser, zumindest, das habe ich gelernt im P6.

 

Penny, die manchmal die P6 nicht ganz so versteht, aber hofft, es irgendwann zu verstehen....

Link to comment
GFE (Girlfrienderotic) was bedeutet das??

 

Wer Girldfrienderotik sucht, soll sich ein/e Girlfriend suchen. Eine Escortdame ist weder Freundin, noch Geliebte. Sie ist eine Dienstleisterin - für die Befriedigung sexueller Ambitionen jenseits der Trias: Frau, Geliebte, Freundin.

 

Wenn ein Mann in einer Escortdame ein/e Girlfriend sucht, dann ist er auf dem besten Weg zum Soulfucking!!! Eine Escortdame kann per definitionem kein/e Girlfriend sein.

  • Thanks 4
Link to comment

Der Genuss beim Date kommt aus der gewünschten Anspannung und Erregung, der letztendlich mal die Entspannung folgt..Ein Escortdate ohne Anspannung wäre Langeweile pur, eins ohne letztendliche Entspannung unbefriedigend..die Körperfunktionen und die Kurve der Lust geben da ja den Rhythmus vor..

 

Noch etwas prosaisches zum Thema Essen...Hinweise zur Essenseinnahme auf Escortseiten finde ich genauso unpassend wie Hinweise auf das Schlafverhalten (die habe ich bislang eher selten entdeckt)..bei einem Date treffen sich zwei Menschen, die beide irgendwann das menschliche Bedürfnis nach Schlaf und Essen haben..hat die Dame Hunger oder Durst und der Bucher nimmt keine Rücksicht darauf, sollte sie es höflich ansprechen..wenn er normal tickt, wird er da für Abhilfe sorgen

 

aber eins ist auch klar, eine Dame die es nicht schafft ein vier Stundendate ohne Essen zu überstehen und ihre Agentur noch darauf hinweisen lässt, dass ein Dinner verpflichtend ist, hat für mich etwas infantiles..als ob sie ständig oral versorgt werden müsste..dabei gibt es bei einem Date viel spannendere Varianten der oralen Befriedigung..

  • Thanks 2

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Link to comment

 

Warum suchen manche Herren eine Dame die GFE anbietet??

 

Meine Antwort lautet; weil Mann das Gefühl haben möchte, als wäre Er mit seine Geliebte /Freundin zusammen!

 

Eine Diskussion, die hier schon oft geführt wurde. Meine Meinung dazu: wer dieses Gefühl im P6 sucht, betrügt sich selbst.

 

Was nicht bedeutet, dass ich die von Dir aufgezählten Dinge im P6 für fehl am Platz halte. Aber diese setzen nicht voraus, dass ich mir einbilde, die Escort-Dame sei meine Freundin.

  • Thanks 1

Oversexed and underfucked.

Link to comment
Wer Girldfrienderotic sucht, soll sich ein/e Girlfriend suchen. Eine Escortdame ist weder Freundin, noch Geliebte. Sie ist eine Dienstleisterin - für die Befriedigung sexueller Ambitionen jenseits der Trias: Frau, Geliebte, Freundin.

 

Wenn ein Mann in einer Escortdame ein/e Girlfriend sucht, dann ist er auf dem besten Weg zum Soulfucking!!! Eine Escortdame kann per definitionem kein/e Girlfriend sein.

 

Wenn Du so weitermachst, werde ich noch echt ein Fan von Dir..hoffe Sarina verzeiht mir das..

  • Thanks 1

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Link to comment

Der eine sucht die perfekt gestylte Slut, die vielleicht in Wirklichkeit den Fummel hasst und der andere etwas Zuneigung und Nähe oder die Illusion davon.

 

Wichtig ist zu wissen, dass beides auf die Zeit begrenzt ist, die gebucht wurde und damit danach beide in ihre Wirklichkeit zurückkehren. .Deswegen kann man sich davor, während und danach dennoch als Mensch schätzen.

 

Nicht mehr und nicht weniger....

Edited by Asfaloth
  • Thanks 5
Link to comment
GFE (Girlfrienderotic) was bedeutet das??

 

Warum suchen manche Herren eine Dame die GFE anbietet??

 

Meine Antwort lautet; weil Mann das Gefühl haben möchte, als wäre Er mit seine Geliebte /Freundin zusammen!

 

 

Wenn er das Gefühl haben möchte, das er sich im Pay6 aber nicht kaufen kann, dann ist er so gefährdet wie ein Alkoholiker in der Brauerei und ein Spielsüchtiger im Casino..

  • Thanks 2

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Link to comment
Wenn Du so weitermachst, werde ich noch echt ein Fan von Dir..hoffe Sarina verzeiht mir das..

 

Gääähhnnn.... :muede:

 

menno Calmont....Deine Reinkanarnation begann so vielversprechend und nun verlierst Du Dich auch im trivialen Einheitsgebrabbel ....

 

Komisch. Zu was für verschiedenen Reaktionen ein einfaches Posting führen kann. Der eine hat Angst vor Sanktionen von Vamp Sarina, der andere ringt - tageszeitentsprechend durchaus verständlich - mit dem Schlaf.

 

Girlfrienderotik. Zu diesem Phänomen wollte ich immer schon mal was sagen. Jetzt ist es soweit. Ich finde das immer absolut abtörnend, wenn ich auf einer Sedcard von GFE lese. Sowas möchte ich nicht mal von meiner Frau. Das wäre für mich der Scheidungsgrund schlechthin, wenn die mir nur noch GFE bieten möchte.

 

Btw: GFE ist eine der wenigen Sachen auf dieser Welt, die man sich nicht kaufen kann. Womöglich die einzige! Gottseidank braucht man sie nicht unbedingt.

  • Thanks 4
Link to comment
Wenn er das Gefühl haben möchte, das er sich im Pay6 aber nicht kaufen kann, dann ist er so gefährdet wie ein Alkoholiker in der Brauerei und ein Spielsüchtiger im Casino..

 

 

Der "Gefährdete" soll ein bissi im LH lesen und schon isser weit weg von GFE ...

 

Komisch. Zu was für verschiedenen Reaktionen ein einfaches Posting führen kann. Der eine hat Angst vor Sanktionen von Vamp Sarina, der andere ringt - tageszeitentsprechend durchaus verständlich - mit dem Schlaf.

 

Girlfrienderotik. Zu diesem Phänomen wollte ich immer schon mal was sagen. Jetzt ist es soweit. Ich finde das immer absolut abtörnend, wenn ich auf einer Sedcard von GFE lese. Sowas möchte ich nicht mal von meiner Frau. Das wäre für mich der Scheidungsgrund schlechthin, wenn die mir nur noch GFE bieten möchte.

 

Btw: GFE ist eine der wenigen Sachen auf dieser Welt, die man sich nicht kaufen kann. Womöglich die einzige! Gottseidank braucht man sie nicht unbedingt.

.

 

@calmont: dann buch halt die Dame nicht...denn die findet Dich vermutlich auch ziemlich abtörnend...

  • Thanks 1
Link to comment
Der eine sucht die perfekt gestylte Slut, die vielleicht in Wirklichkeit den Fummel hasst und der andere etwas Zuneigung und Nähe oder die Illusion davon.

 

Wichtig ist zu wissen, dass beides auf die Zeit begrenzt ist, die gebucht wurde und damit danach beide in ihre Wirklichkeit zurückkehren. .Deswegen kann man sich davor, während und danach dennoch als Mensch schätzen.

 

Nicht mehr und nicht weniger....

 

Wenn man Pennys "Sie sollte ihm das Gefühl geben der Freund/Geliebter zu sein" mit Deinen Ausführungen ergänzt fällt mir nur Shakespeare ein "Though this be madness, yet there is method in ’t."

 

Offen wird die Paradoxie dadurch, dass man sich klarmacht, dass ein Pay6-Date endlich ist..dadurch passt es auch adäquat zum Triebverhalten..in der konkreten Situation ist der Trieb auf seine Befriedigung hin ausgerichtet..nicht auf die Dauer..

 

Zuneigung und das Bedürfnis nach Nähe zu einer Person ist vom Prinzip her nicht auf eine Beendigung hin ausgerichtet..natürlich können diese Gefühle enden..aber wenn sie da sind, sind sie prinzipiell zeitlich nicht limitiert..Also wird man im Pay6 scheitern, wenn man sie anstrebt..

 

Und wenn man Surrogate dieser Gefühle benötigt sollte man sich einen Hund anschaffen, der wird die Illusion von Gefühl und Nähe besser, preisgünstiger und dauerhafter abliefern als jede Escortdame..

Edited by Bayernbulle
  • Thanks 3

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Link to comment
Wenn man Pennys "Sie sollte ihm das Gefühl geben der Freund/Geliebter zu sein" mit Deinen Ausführungen ergänzt fällt mir nur Shakespeare ein "Though this be madness, yet there is method in ’t."

 

Klar wird die Paradoxie dadurch, dass man sich klarmacht, dass ein Pay6-Date endlich ist..dadurch passt es auch adäquat zum Triebverhalten..in der konkreten Situation ist der Trieb auf seine Befriedigung hin ausgerichtet..nicht auf die Dauer..

 

Zuneigung und das Bedürfnis nach Nähe zu einer Person ist vom Prinzip her nicht auf eine Beendigung hin ausgerichtet..natürlich können diese Gefühle enden..aber wenn sie da sind, sind sie prinzipiell zeitlich nicht limitiert..

 

Und wenn man Surrogate dieser Gefühle benötigt sollte man sich einen Hund anschaffen, der wird die Illusion von Gefühl und Nähe besser, preisgünstiger und dauerhafter abliefern als jede Escortdame..

 

Daran hindert Dich doch keiner, ich hab 4 .....fressen einem die haare vom kopp und ab und zu muss man den Chef raushängen, dann is alles chic...

Link to comment

glaube man nimmt nun (extra?) Begriffe zu genau...das man natürlich nicht wie eine echte Freundin/Ehefrau ist, ist ja klar. Sonst hätten wir evtl. morgens auch Migräne und würden über offene Zahnpastatuben schimpfen, müssten zwischendurch andere Dinge tun im Date etc

 

Es bedeutet ja nur eine bestimmte Richtung....die am ehesten mit Girlfriend zu umschreiben ist. Es sind sicherlich eher romantische Treffen, aber die Herren sind zu 90% verheiratet und gehen danach in ihr Leben zurück und genießen auch dieses, oder auch nicht, das geht mich auch gar nichts an. Und manche sieht man öfters und trotzdem suchen sie nicht Liebe, oder wissen nicht mehr, was es ist, das wissen sie durchaus.

 

Sie mögen eben einen bestimmten Rahmen, sie selber, sonst würden sie keine Dame anfragen, wo klar GFE, Dinner...was auch immer steht.

  • Thanks 7
 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Link to comment
als wäre Er wirklich der Freund-Geliebte

 

Als wäre. Als könnte. Als ob. Immer wieder dieses verdammte Als ob. Sogar vorhin auf unserer Terasse. Sie und ich. Zwei, drei gemeinsame Gläser kalten trockenen Silvaners und wieder war es plötzlich da, kurz, aber immerhin da: dieses Gefühl, dieses Als ob ich sie noch lieben und begehren würde. - Ganz anders beim Wein: kein Als ob, einfach so, kalt, trinkig, fränkisch trocken, kaum mehr als 0,5 g/L Restsüße, keine Einbildung. Wahrheit!

Link to comment
Daran hindert Dich doch keiner, ich hab 4 .....fressen einem die haare vom kopp und ab und zu muss man den Chef raushängen, dann is alles chic...

 

Danke, ich habe auch ohne Hunde und ohne der Illusion einer Escort-Geliebten ein intaktes soziales Umfeld..:lach:..damit will ich aber nichts gegen Hunde gesagt haben und ihre Halter

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Link to comment
Guest
This topic is now closed to further replies.


Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.