Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

Düsseldorf: 17-Jährige mit Sexvideo erpresst


Recommended Posts

Und schnell die Geschäftsführung gewechselt

 

 

Die jetzige Betreiberin von Number1-Escortservice möchte ausdrücklich

darauf hinweisen das die erhobenen Vorwürfe aus der Pressemitleilung

vom 10.08.2012 nichts mit der derzeitigen Geschäftsführung zu tun haben.

 

Bleibt ja alles in der Familie....

  • Thanks 1

:huepfen::tanzen:

 

Ich bin Brav

 

quod est demonstrandum

BRAV

Braucht regelmäßig Arsch voll

Ok- Beweis erbracht.

 

ania@actrice.at

Link to comment
Wenn ein Mädchen 17 ist und im Bordell oder Escort arbeiten will und dann von jemanden aufgenommen wird, braucht sich wohl nicht zu wundern wenn der es mit dem Gesetzt nicht so genau nimmt.

 

Tut mir leid, wenn ich sowas dämliches lese platzt mir der Kragen.:boink:

Das ist ungefähr genauso schlau, wie wenn ein Vergewaltiger versucht sich damit zu rechtfertigen, dass die Frau ja selbst schuld sei weil sie zu kurze Röcke trägt.

Link to comment
Tut mir leid, wenn ich sowas dämliches lese platzt mir der Kragen.:boink:

Das ist ungefähr genauso schlau, wie wenn ein Vergewaltiger versucht sich damit zu rechtfertigen, dass die Frau ja selbst schuld sei weil sie zu kurze Röcke trägt.

 

Entschuldige, aber welche seriöse Agentur oder Bordellbetreiber nimmt eine 17 jährige auf. Sie ist noch nicht nur so als Tipp noch nicht volljährig. Wer sowas macht, nimmt es mit den Gesetzt nicht so ernst. Das sollte auch eine 17 jährige wissen.

Link to comment
Soweit ich Melanie verstehe, geht sie davon aus, dass Du dem Mädel eine Teilschuld an dem ganzen gibst, indem Du ihr indirekt vorwirfst, sie hätte sich fahrlässig in die Sitauation gegeben.

 

Tust Du das oder nicht ?

 

Ja, genau !

 

Zwar finde ich das auch nicht gut, was der Bordellbetreiber gemacht hat und hoffentlich wird der ordentlich bestraft. Aber er wird auch sicherlich dafür bestraft, das er minderjährige bei sich hat arbeiten lassen. Vielleicht war sie auch naive, aber bitte ein du du su wird oder muss erlaubt sein. Oder ganz anders sie hat ihm mit dem alter angelogen.

 

Oder soll es etwa erlaubt sein eine minderjährige zu beschäftigen ?

Edited by M.Schubi
Link to comment
Ja, genau !

 

Zwar finde ich das auch nicht gut, was der Bordellbetreiber gemacht hat und hoffentlich wird der ordentlich bestraft. Aber er wird auch sicherlich dafür bestraft, das er minderjährige bei sich hat arbeiten lassen. Vielleicht war sie auch naive, aber bitte ein du du su wird oder muss erlaubt sein. Oder ganz anders sie hat ihm mit dem alter angelogen.

 

Oder soll es etwa erlaubt sein eine minderjährige zu beschäftigen ?

 

Könntest Du Dich mal etwas verständlicher ausdrücken oder klemmt Deine tastatur ?

 

ich versteh kein Wort ... ausserdem hast Du meine Frage nicht beantwortet.

Edited by Asfaloth
  • Thanks 1
Link to comment

@ Schubi

 

Du bekommst das nicht ganz auf die Reihe..

 

In einem Bordell zu arbeiten ist grundsätzlich kein Verbrechen. Eine Minderjährige hat dort natürlich nichts zu suchen. ABER der Bordellbetreiber ist dafür verantwortlich das dies nicht geschieht ! Er hat deshalb in diesem Punkt mindestens grob fahrlässig gehandelt. (ich bin sicher er wußte das sie 17 ist)

Das Mädchen zu erpressen ist unabhängig von ihrem Alter eine Straftat.

 

Das jugendliche Dummheiten machen ist zudem nichts neues. Dafür das es das Opfer einer Erpressung wurde kann man dem Mädchen keinen Vorwurf machen.

Edited by Mel
  • Thanks 1

Casual Escort

Link to comment
Könntest Du Dich mal etwas verständlicher ausdrücken oder klemmt Deine tastatur ?

 

ich versteh kein Wort ... ausserdem hast Du meine Frage nicht beantwortet.

 

Ja ich finde die junge Dame trägt eine Mitschuld!

 

Wenn ich zu einem Typen gehe, der mich als Minderjährige beschäftigt im Rotlicht, muss ich davon ausgehen nein sogar sicher sein, das er es mit dem Gesetz nicht so genau nimmt. Schliesßlich lässt er mich ja bei ihm arbeiten und das ist illegal.

Also begebe ich mich wissentlich in Gefahr.

 

Oder wenn ich den Bordellbetreiber angelogen habe wegen meinem Alter bringe ich ihn in Gefahr. So oder so, das Mädchen trägt ein Mitschuld.

 

Und so naive kann auch eine 17 jährige nicht sein, zu glauben man darf mit 17 anschaffen gehen. Und der nette Typ der mich hier arbeiten lässt will nur das beste für mich.

 

Ein anderes Beispiel wie oft ließt man hier das eine Agenturen, die Dame mit Gesicht ohne Balken einstellt letzepten beispiel war V.... Escort.

 

Und nun ganz klar Unwissenheit Schütz vor Strafe nicht.

 

---------- Beiträge zusammengefügt um 14:22 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 14:20 Uhr ----------

 

@ Schubi

 

Du bekommst das nicht ganz auf die Reihe..

 

In einem Bordell zu arbeiten ist grundsätzlich kein Verbrechen. Eine Minderjährige hat dort natürlich nichts zu suchen. ABER der Bordellbetreiber ist dafür verantwortlich das dies nicht geschieht ! Er hat deshalb in diesem Punkt mindestens grob fahrlässig gehandelt. (ich bin sicher er wußte das sie 17 ist)

Das Mädchen zu erpressen ist unabhängig von ihrem Alter eine Straftat.

 

Das jugendliche Dummheiten machen ist zudem nichts neues. Dafür das es Opfer einer Erpressung wurde, kann man dem Mädchen keinen Vorwurf machen.

 

Ja und natürlich gehört das verhalten des Bordellbetreibers bestraft. Das steht auch ausser Frage.

Link to comment
Ja ich finde die junge Dame trägt eine Mitschuld!

 

Wenn ich zu einem Typen gehe, der mich als Minderjährige beschäftigt im Rotlicht, muss ich davon ausgehen nein sogar sicher sein, das er es mit dem Gesetz nicht so genau nimmt. Schliesßlich lässt er mich ja bei ihm arbeiten und das ist illegal.

Also begebe ich mich wissentlich in Gefahr.

 

Oder wenn ich den Bordellbetreiber angelogen habe wegen meinem Alter bringe ich ihn in Gefahr. So oder so, das Mädchen trägt ein Mitschuld.

 

Und so naive kann auch eine 17 jährige nicht sein, zu glauben man darf mit 17 anschaffen gehen. Und der nette Typ der mich hier arbeiten lässt will nur das beste für mich.

 

Ein anderes Beispiel wie oft ließt man hier das eine Agenturen, die Dame mit Gesicht ohne Balken einstellt letzepten beispiel war V.... Escort.

 

Und nun ganz klar Unwissenheit Schütz vor Strafe nicht.

 

---------- Beiträge zusammengefügt um 14:22 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 14:20 Uhr ----------

 

 

 

Ja und natürlich gehört das verhalten des Bordellbetreibers bestraft. Das steht auch ausser Frage.

 

Meiner Ansicht nach befindest Du Dich sowohl menschlich als auch juristisch in einem gewaltigen Irrtum.

 

Den juristischen Irrtum könnte ich noch entschuldigen, den menschlichen definitiv nicht !!

 

Mehr habe ich Dir an der Stelle nicht zu sagen.

  • Thanks 1
Link to comment

@ Schubi

 

17j können sehr naiv sein ! Das sie dem Typ vertraut hatte ist klar und damit wird auch ihre fehlende Lebenserfahrung deutlich. Man weiß natürlich nicht wieso und warum sie in diesem Bordell gelandet ist aber wahrscheinlich ist sie einfach einem Zuhälter auf den Leim gegangen. Sowas ist schon x-mal passiert. Dem Opfer jetzt eine Teilschuld in die Schuhe zu schieben ist einfach lächerlich.

  • Thanks 4

Casual Escort

Link to comment
Nun gut, ich sehe das anders.

 

Wer sich in Gefahr begiebt kommt darin um. Und heute weiß jede dank Internet, das man nicht als Minderjährige nicht in der Prostituion arbeiten darf.

 

Aha... das gilt dann wohl auch für 12 - 14 jährige, die sind ja auch Internet unterwegs, nicht wahr.?

Wenn die sich dann mit nem Pädophilen treffen, sind sie sicher auch selbst mit schuld.

 

 

(Mannomann, was gibts für schräge Typen... *koppschüddel* )

Link to comment
Aha... das gilt dann wohl auch für 12 - 14 jährige, die sind ja auch Internet unterwegs, nicht wahr.?

Wenn die sich dann mit nem Pädophilen treffen, sind sie sicher auch selbst mit schuld.

 

 

(Mannomann, was gibts für schräge Typen... *koppschüddel* )

 

Schubi´s Meinung ist sicherlich schwer nachvollziehbar.

 

Aber jetzt einfach mal eine Erweiterung auf 12 - 14 jährige und Pädophile vorzunehmen ist auch unanständig, sorry.

 

---------- Beiträge zusammengefügt um 14:56 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 14:45 Uhr ----------

 

Ach Du verstehst das nur nicht. Wer beispielsweise an einer hydraulischen Presse für Blechteile arbeitet, ist doch schließlich auch selbst schuld, wenn seine Hand platt gequetscht wird. Weiss doch jeder, dass die Dinger gefährlich sind.

 

:clown:

 

Naja, Jakob, das einzig Stimmige an deinem Beispiel ist die Buchstabenkombination

 

p r e s s - da hier jemand er press t wurde. :clown:

  • Thanks 1
Link to comment
Ach Du verstehst das nur nicht. Wer beispielsweise an einer hydraulischen Presse für Blechteile arbeitet, ist doch schließlich auch selbst schuld, wenn seine Hand platt gequetscht wird. Weiss doch jeder, dass die Dinger gefährlich sind.

 

:clown:

 

Blödsinn, das kann man nicht vergleichen

 

---------- Beiträge zusammengefügt um 14:59 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 14:57 Uhr ----------

 

Aha... das gilt dann wohl auch für 12 - 14 jährige, die sind ja auch Internet unterwegs, nicht wahr.?

Wenn die sich dann mit nem Pädophilen treffen, sind sie sicher auch selbst mit schuld.

 

 

(Mannomann, was gibts für schräge Typen... *koppschüddel* )

 

Und bitte also das passt nun überhaupt nicht.

 

Wir sprechen schließlich davon 17 jährigem den Führerschein zu geben, und wenn dann brennslichs wird, sagen wir sie sind naive.

Link to comment
Nun gut, ich sehe das anders.

 

Wer sich in Gefahr begiebt kommt darin um. Und heute weiß jede dank Internet, das man nicht als Minderjährige nicht in der Prostituion arbeiten darf.

 

Kennst Du das Mädel denn persönlich und weißt daher, wie sie in die Prostitution reingeschlittert ist?

 

Wie in dem Artikel zu lesen ist, wollte das Mädchen bereits eine Woche nach Arbeitsbeginn aus dem Bordell fliehen. Niemand weiß, wie sie dorthin gelangt ist und ob sie überhaupt freiwillig dort begonnen hat.

 

Dem Mädel eine Teilschuld zu geben ist einfach absolut daneben. Wenn man schon bei jemandem eine Teilschuld sucht, dann würde ich mal bei den Eltern anfangen.

  • Thanks 2
Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.