Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

Mallorca / Sardinien / sonst. Italien, wer kennt sich aus ?


Recommended Posts

Hallo Ihr Lieben,

 

die Sommermonate kommen und ich würde gerne Sonne, Strand und Meer geniessen.

 

Habe mir vorgestellt eventuell 1 Woche Mallorca im Mitte Mai bis Juni (jaja, ich weiss, kann aber doch auch sehr schön sein ;-) oder Sardinien oder italienische Küste allgemein.

 

Meine Fragen an Euch:

- wer kann mir dazu Hotels empfehlen, high Level mindestens 4*, mehr 5*-Hotels oder -anlagen, wobei direkt am Meer oder Meernähe nicht schlecht sind

(meine Kenntnisse sind nicht mehr sooo aktuell);

 

- welche Dame hätte Lust mit mir zusammen dort auszuspannen,

natürlich würde nicht nur die Reise bezahlt, sondern auch die "Aufwandsentschädigung" .:smile:

Über ein paar Angebote (gerne per PN) würde ich mich sehr freuen.

 

Wäre super von Euch zu meinen Fragen zu hören !!

  • Thanks 2
Link to comment

 

- welche Dame hätte Lust mit mir zusammen dort auszuspannen,

natürlich würde nicht nur die Reise bezahlt, sondern auch die "Aufwandsentschädigung" .:smile:

Über ein paar Angebote (gerne per PN) würde ich mich sehr freuen.

 

Wäre super von Euch zu meinen Fragen zu hören !!

 

Muss die Dame zwingend Deutsch sprechen, oder genügen auch nur Englisch und Spanisch. Ich kenne jemanden in Barcelona und wenn Du Interesse hast, sende ich Dir Ihre Koordinaten via PN.:blumenkuss:

"While money doesn`t buy love, it puts you in a great bargaining position "    Christopher Marlowe :-))

 

josiana-sassy (1).jpg

Link to comment
manche Damen immer wieder unsinnige und nervige Diskussionen.

 

manche Herren auch..:lach:

  • Thanks 1

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Link to comment
i

 

In meiner Escortkarriere hat eine Dame es schon am ersten Abend bei einem Wochenenddate im schönsten Hotel Österreichs geschafft einen Streit vom Zaun zu brechen. Bedauerlicherweise habe ich damals nicht auf mein Bauchgefühl gehört, ihr mein Bier ins Gesicht geschüttet und ihre Koffer in den Schnee gestellt...Ich bin leider Gentleman geblieben und habe versucht das rational zu deeskalieren...

 

::lach::bonk::bonk::bonk:

 

Okay,okay ich begleite Dich demnächst,da hats Bier wenigstens was zum Lachen :wie-geil:

 

Im Idealfall ist der Kunde "locker drauf" und lässt der Dame auch Freiraum,

Jetzt weiß ich auch warum so viele Mädels mit mir gerne in den Urlaub fahren wollen!:huepfen::huepfen:

  • Thanks 1
Link to comment

Kein Vorwurf, sondern eine Bitte. Kann man(n) nicht bei Anfragen etwas mehr Infos geben (siehe auch Knackpo), wenn es um eine Reisebegleitung geht.

 

Auf der einen Seite möchte man von uns tolle Hoteltipps und Infos, was wir ja gerne machen *Engel* - aber auf der anderen Seite werden kaum Infos von Dir zur Wunschdame etc. gegeben. Das macht es sehr schwer.

 

Wir kennen zB. Deinen finanziellen Rahmen für die Reise nicht, den muss man natürlich nicht in Zahlen hier on setzen, geht uns in dem Sinne so genau nichts an - aber gut wäre zum Beispiel für die Hoteltipps & auch Tipps zur passenden Dame:

 

 

- eher Luxushotel, modernes Hotel, oder eher die schöne Landfinca/Landhotel? Oder eine Mischung daraus? Ja Du schreibst eher High Level, aber das gibt es auf Mallorca auch bei Landhotels. Und auch die Preise können da bei einer Woche bei High Level gerne mal bei 3500+ liegen, gibt aber auch super Hotels, die bei deutlich weniger liegen.

 

- die Lage, Mallorca ist zwar nicht riesig, aber eher im Westen, Osten, Norden - Süden?

 

- Ort eher Fischerdorf, oder eher Playa de Palma, oder eher Luxusgegend/Yachthafen Umgebung

 

- Alter der Dame von-bis

 

- Aussehen der Dame (oder egal ob klein, groß, mehr Kurven, weniger etc.)

 

- Anreise gemeinsam, oder getrennt? Von wo?

 

- Vielleicht auch ein ungefähres Honorar/Grenze (was Du mit Aufwandsentschädigung umschreibst)- bei einer Woche kann das ja gut und gerne schwanken, je nach Dame/Agentur zwischen ca. 3500/4000 bis zu 10000 Euro

 

- wird es eher ein reiner Strandurlaub (ich weiß, da steht Strand/Meer, aber kann ja sein, dass man bei 7 Tagen auch anderes vorhat), oder sollte es eine Dame sein, die auch kulturell interessiert ist, sportlich, auf Mallorca gibt es ja tolle Gegenden zum wandern etc.

 

 

Das klingt jetzt nach Arbeit/vielen Infos, aber so macht man(n) es sich ja auch leichter. Was hilft es, wenn man 50 unnötige Vorschläge bekommt. Da wären doch die, die dann auch passen, besser.

 

@Babu :kiss: Danke, dass auch mal ein Mann das so offen sagt, wenn wir Damen das machen, heißt es immer gleich, man sei abgehoben...

 

@Lineker Du meintest es sicher nicht so, aber wir kennen das leider wirklich, dass manche Herren dann tatsächlich meinen, dass der Urlaub alleine Honorar genug sei, sprich ein kleines Taschengeld dazu doch sicher ok ist, wenn man schon so eine Reise ermöglicht bekommt. Und reagieren dann fassungslos, wenn man das "Angebot" ablehnt.

Edited by Alina
  • Thanks 2
 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Link to comment
Höchst wahrscheinlich meinte er das ironisch :blinken:

 

macht doch ne umfrage wie ich was meine, die mehrheit entscheidet

 

und kleiner tipp an den threadersteller

(möglicherweise ist der auch schon gegeben worden, aber manchen mist lese ich hier gar nicht mehr):

bevor du eine woche mit einer dame irgendwo urlaub machst solltest du sie defintiv vorher kennenlernen

  • Thanks 2
Link to comment
Bedauerlicherweise habe ich damals nicht auf mein Bauchgefühl gehört, ihr mein Bier ins Gesicht geschüttet ....

 

:oha: Dass Du einen solchen verwerflichen Missbrauch eine überaus wertvollen Grundnahrungsmittels überhaupt in Erwägung ziehst, das muss dann ja schon reichlich heftig gewesen sein :lach::clown:

 

Oder es war irgendeine minderwertige Biersorte :lach::zwinker:

 

Aber im Ernst, wenn eine Frau die Tätigkeit "Escort" wirklich ernst nimmt, dann kann eine Woche vermutlich wirklich extrem anstrengend sein, egal wie angenehm das Umfeld erscheinen mag. Deswegen wäre es m.E. eine gar nicht so schlechte Idee, wenn bei so einer langen Buchungsdauer der Dame pro Tag 6 Stunden zur freien eigenen Verwendung (allein) zugestanden würden.

 

Vermutlich gibts aber auch Damen, welche in der Tat eher einen Urlaub darin sehen und meinen, der Mann müsse sich nach ihr richten. Das sind dann wohl eher die "Hobby-Escort", um mal auch für die echten Profis (im positiven Sinne) eine Lanze zu brechen.

Edited by nolensvolens
  • Thanks 1
Link to comment
macht doch ne umfrage wie ich was meine, die mehrheit entscheidet

 

 

Lieber lini,

 

Ehrlich gesagt , habe ich dein erstes Post genau wie Thea verstanden !

...deshalb habe ich versucht mit Humor eine kleine Erklärung zu finden .

Es besteht also kein Grund mich anzupumpen :prost:

Link to comment

und kleiner tipp an den threadersteller

 

bevor du eine woche mit einer dame irgendwo urlaub machst solltest du sie defintiv vorher kennenlernen

 

:gut: sehr gut - so ist es, dies werden aber die meisten Indis und Agenturen sowieso als Voraussetzung haben. Bei 7 Tagen. Und für den Anfragenden ist es ja auch wesentlich angenehmer, es geht a) um sehr viel Geld und b) möchte man ja auch die Begleitung vorab mal gesehen haben (live) und auch schauen, ob die Chemie stimmt.:blume3:

  • Thanks 1
 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Link to comment

 

Deswegen wäre es m.E. eine gar nicht so schlechte Idee, wenn bei so einer langen Buchungsdauer der Dame pro Tag 6 Stunden zur freien eigenen Verwendung (allein) zugestanden würden.

 

 

Und das kann schon bei einem Wochenend-Date sinnvoll sein, der Dame einfach ein eigenes Zimmer zu buchen. :mache-urlaub:

 

Es gibt soviele Hotels, die haben nebeneinander liegende Zimmer mit Verbindungstür. Da kann Mann/Frau sich dann auch mal zum Schlafen oder Frischmachen zurückziehen, muß aber nicht. :streicheln:

 

Auf jeden Fall haste am nächsten Morgen mehr Spaß mit der Frau, wenn auch sie wenigstens mal für ein paar Stunden Ruhe hatte und ausgeschlafen ist.

 

Wobei mir das manchmal auch als Bucher angenehm ist, ein paar Stunden "alleine" zu schlafen. :bettzeit:

 

Weiß doch keiner, wer von den Beiden, Escort oder Bucher, Nachts die wirkliche "Schnarchnase" ist und dem jeweils anderen den Schlaf raubt... :heul:

 

Aber darfst ja nix sagen...... :au:

  • Thanks 3
Link to comment
:gut: sehr gut - so ist es, dies werden aber die meisten Indis und Agenturen sowieso als Voraussetzung haben. Bei 7 Tagen. Und für den Anfragenden ist es ja auch wesentlich angenehmer, es geht a) um sehr viel Geld und b) möchte man ja auch die Begleitung vorab mal gesehen haben (live) und auch schauen, ob die Chemie stimmt.:blume3:

 

...eine absolute Sicherheit gibt es dadurch sicherlich auch nicht, ob es dann auf der Reise wirklich gut für beide Seiten läuft, und funktioniert...aber zumindest wird das Risiko eines totalen Flops minimiert...:streicheln1:

 

...so ein Vorabdate sollte eigentlich von Jedem unbedingt angestrebt werden, der so eine Reise machen will...Bucher wie Escort...auch wenn die Agentur / Indi nicht generell darauf besteht...

 

...sonst kann Geiz ganz schön teuer und nervenraubend werden :forengrantler:

 

Lieben Gruß,

Knackpo

Mann mit Knackpo...,und nicht nur dem!!!

 

...ich kann es beweisen,...zwinker!!!

Link to comment
Lieber lini,

 

Ehrlich gesagt , habe ich dein erstes Post genau wie Thea verstanden !

...deshalb habe ich versucht mit Humor eine kleine Erklärung zu finden .

Es besteht also kein Grund mich anzupumpen :prost:

 

liebe georgi

 

wenn ich jemanden "anpumpe/anpampe/anschnauze" etc.

wird diejenige person das schon mitbekommen, weil dann werde ich deutlich und direkt.

ich hab es mal früher so gelernt, dass, wenn man etwas nicht versteht oder das gefühl hat das einen etwas irritert, man dann einfach nachfragt um unklarheiten auszuräumen.

wer - wie - was - der - die - das

wieso - weshalb - warum - wer nicht fragt bleibt dumm!

  • Thanks 1
Link to comment
Und das kann schon bei einem Wochenend-Date sinnvoll sein, der Dame einfach ein eigenes Zimmer zu buchen. :mache-urlaub:

 

Es gibt soviele Hotels, die haben nebeneinander liegende Zimmer mit Verbindungstür. Da kann Mann/Frau sich dann auch mal zum Schlafen oder Frischmachen zurückziehen, muß aber nicht. :streicheln:

 

Auf jeden Fall haste am nächsten Morgen mehr Spaß mit der Frau, wenn auch sie wenigstens mal für ein paar Stunden Ruhe hatte und ausgeschlafen ist.

 

Wobei mir das manchmal auch als Bucher angenehm ist, ein paar Stunden "alleine" zu schlafen. :bettzeit:

 

Weiß doch keiner, wer von den Beiden, Escort oder Bucher, Nachts die wirkliche "Schnarchnase" ist und dem jeweils anderen den Schlaf raubt... :heul:

 

Aber darfst ja nix sagen...... :au:

 

...sollte Man(n) zumindest in Erwägung ziehen, wenn das Date nicht im Heimatort der Escort-Dame stattfindet, oder in unmittelbarer Nähe zu diesem.

Mann mit Knackpo...,und nicht nur dem!!!

 

...ich kann es beweisen,...zwinker!!!

Link to comment

Line, Georgia, es fehlt hier wirklich das berühmte Ironiesignal, ein *piep* für leichte Ironie und ein *TUUUUUUUUUUT* für heftige :lach:

 

---------- Beiträge zusammengefügt um 11:07 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 11:03 Uhr ----------

 

 

Es gibt soviele Hotels, die haben nebeneinander liegende Zimmer mit Verbindungstür. Da kann Mann/Frau sich dann auch mal zum Schlafen oder Frischmachen zurückziehen, muß aber nicht. :streicheln:

 

 

Und, vor allem, mal herzhaft, in Ruhe und ohne olfaktorische Bedenken abknöten. Mich würde mal interessieren, wie oft nach einem Wochenenddate eine Verstopfung vorkommt :schaem::lach:

  • Thanks 1
Link to comment

Und was hat der Tennis nun gelernt... :denke:

 

Er soll die Frau im Urlaub auf Urlaub schicken, weil's fuer sie kein Urlaub ist und sein Urlaub dann vielleicht auch kein Urlaub wird.. .:schiel:

 

Mein Rat: Fahre alleine.. haste weniger Stress... :lach:

  • Thanks 3

"Sex ist sehr unkompliziert, wenn man von keinem Komplex, sondern von einem Bedürfnis geleitet wird."

Link to comment

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.