Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

Viele Fragen zur ersten Buchung


Recommended Posts

Hallo. Ich möchte demnächst eine Escort Dame buchen und bin absoluter Newbie und habe da zu Beginn mehrere Fragen. Ich würde die Dame gerne Overnight buchen.

 

1.Sollte man bei der Erstbuchung über eine Agentur buchen oder eine Independent Dame bevorzugen?

 

2. Ist ein Overnight bei einem ersten Treffen sinnvoll oder sollte man mit der Dame seiner Wahl besser vorher ein 2 Stunden kennenlern Date arrangieren?

 

3.Ich wollte mich mit der Dame Gerne in Düsseldorf oder Köln treffen. Ich hatte das Hotel Ryatt in Köln oder das Interconti in Düsseldorf ins Auge gefasst. Ich möchte mit der Dame gerne essen gehen und danach in eine schöne Cocktailbar gehen. Gibt es Empfehlungen in beiden Städten die man gut zu Fuss erreichen kann,da ich ohne Auto anreissen wollte.

 

4.Kann ich in das Hotel eigene Getränke mitnehmen? Z.B eine Flasche Rotwein oder eine Flasche Sekt. Weil die Preise in den Hotels für Getränke sind ja gesalzen.

 

5.Wie ist der Dresscode in den beiden Hotels BZW Restaurants und Bars. Muss ich dort im Anzug erscheinen? Privat und beruflich trage ich nämlich höchst selten einen Anzug. Ich bevorzuge eher die legere Kleidung. Z.B eine Schöne Jeans mit Hemd darüber und Turnschuhe.

 

6.Ich wollte ein 12 oder 14 Stunden Overnight buchen. Wann sollte man sich den mit der Dame treffen? Wenn ich mich mit ihr um 19 Uhr treffe muss sie ja am anderen Morgen um 7 wieder los.

 

7.Sollte ich eine jüngere Dame buchen so Anfang bis Mitte 20 oder eine Dame in meinem Alter. bin 36.

Edited by lordvader
Link to comment
Hallo. Ich möchte demnächst eine Escort Dame buchen und bin absoluter Newbie und habe da zu Beginn mehrere Fragen. Ich würde die Dame gerne Overnight buchen.

 

1.Sollte man bei der Erstbuchung über eine Agentur buchen oder eine Independent Dame bevorzugen?

 

2. Ist ein Overnight bei einem ersten Treffen sinnvoll oder sollte man mit der Dame seiner Wahl besser vorher ein 2 Stunden kennenlern Date arrangieren?

 

3.Ich wollte mich mit der Dame Gerne in Düsseldorf oder Köln treffen. Ich hatte das Hotel Ryatt in Köln oder das Interconti in Düsseldorf ins Auge gefasst. Ich möchte mit der Dame gerne essen gehen und danach in eine schöne Cocktailbar gehen. Gibt es Empfehlungen in beiden Städten die man gut zu Fuss erreichen kann,da ich ohne Auto anreissen wollte.

 

4.Kann ich in das Hotel eigene Getränke mitnehmen? Z.B eine Flasche Rotwein oder eine Flasche Sekt. Weil die Preise in den Hotels für Getränke sind ja gesalzen.

 

5.Wie ist der Dresscode in den beiden Hotels BZW Restaurants und Bars. Muss ich dort im Anzug erscheinen? Privat und beruflich trage ich nämlich höchst selten einen Anzug. Ich bevorzuge eher die legere Kleidung. Z.B eine Schöne Jeans mit Hemd darüber und Turnschuhe.

 

6.Ich wollte ein 12 oder 14 Stunden Overnight buchen. Wann sollte man sich den mit der Dame treffen? Wenn ich mich mit ihr um 19 Uhr treffe muss sie ja am anderen Morgen um 7 wieder los.

 

1. Egal

 

2. Nein, ein vorheriges Kennenlerndate ist besser

 

3. Sicher, es gibt genügend User aus der Gegend

 

4. Ja

 

5. Business casual

 

6. 20 Uhr bis 10 Uhr

  • Thanks 3

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Link to comment
Hallo. Ich möchte demnächst eine Escort Dame buchen und bin absoluter Newbie und habe da zu Beginn mehrere Fragen. Ich würde die Dame gerne Overnight buchen.

 

1.Sollte man bei der Erstbuchung über eine Agentur buchen oder eine Independent Dame bevorzugen?

 

siehe Babu = Bayernbulle), kommt ja auch sehr darauf an, welche Dame Dir wo am besten gefällt, welche zu den Honorarvorstellungen passt usw.

 

2. Ist ein Overnight bei einem ersten Treffen sinnvoll oder sollte man mit der Dame seiner Wahl besser vorher ein 2 Stunden kennenlern Date arrangieren?

 

Du kannst es ja so machen, dass Du ein Only Dinner mit Option auf Verlängerung zum Overnight buchst/anfragst, so musst Du nicht 2 Dates ausmachen, sondern kannst am gleichen Abend verlängern. Wenn Du dies aber nicht so angenehm findest, kann man es natürlich auch splitten.

 

3.Ich wollte mich mit der Dame Gerne in Düsseldorf oder Köln treffen. Ich hatte das Hotel Ryatt in Köln oder das Interconti in Düsseldorf ins Auge gefasst. Ich möchte mit der Dame gerne essen gehen und danach in eine schöne Cocktailbar gehen. Gibt es Empfehlungen in beiden Städten die man gut zu Fuss erreichen kann,da ich ohne Auto anreissen wollte.

 

zwei wirklich sehr schöne Hotels. Das Interconti ist ja direkt an der Kö in Düsseldorf, zahlreiche Bars und Restaurants sind fußläufig zu erreichen. Beim Hyatt in Köln wird es etwas schwieriger, aber kurze Taxifahrt und man wäre auch von dort überall, oder geht im Hyatt selbst aus. In Köln wäre das Savoy, Hilton, etc. zentraler/näher an Bars/Restaurants - wenn Du nicht das Hoteleigene nutzen möchtest.

 

4.Kann ich in das Hotel eigene Getränke mitnehmen? Z.B eine Flasche Rotwein oder eine Flasche Sekt. Weil die Preise in den Hotels für Getränke sind ja gesalzen.

 

selbstverständlich darf Frau/Mann das :blume3:

 

5.Wie ist der Dresscode in den beiden Hotels BZW Restaurants und Bars. Muss ich dort im Anzug erscheinen? Privat und beruflich trage ich nämlich höchst selten einen Anzug. Ich bevorzuge eher die legere Kleidung. Z.B eine Schöne Jeans mit Hemd darüber und Turnschuhe.

 

es kommt aufs Hotel an, in den beiden genannten rate ich auch zu dem, was Babu bereits geschrieben hat Business Casual.

 

So eher nicht:

Lord-Vader.jpg, könnte die Dame etwas erschrecken :clown: (sorry aber bei dem Usernamen konnte ich es mir nicht verkneifen)

 

6.Ich wollte ein 12 oder 14 Stunden Overnight buchen. Wann sollte man sich den mit der Dame treffen? Wenn ich mich mit ihr um 19 Uhr treffe muss sie ja am anderen Morgen um 7 wieder los.

 

wenn Du kein früher Vogel bist und alles etwas entspannter am Morgen magst, dann schließe ich mich Babu auch hier an 20Uhr bis 10Uhr ist da sicher eine gute Zeit

 

 

Du kannst aber auch die Wunschagentur oder Dame nach Tipps fragen, wenn sie dort wohnt - wird sie sich gut auskennen und nach Deinen Wünschen Hotel/Restaurant und Bars aussuchen/vorschlagen können. Das Hyatt in Düsseldorf ist übrigens auch einen Blick wert.

Edited by Alina
 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Link to comment
Hallo. Ich möchte demnächst eine Escort Dame buchen und bin absoluter Newbie und habe da zu Beginn mehrere Fragen. Ich würde die Dame gerne Overnight buchen.

 

1.Sollte man bei der Erstbuchung über eine Agentur buchen oder eine Independent Dame bevorzugen?

 

2. Ist ein Overnight bei einem ersten Treffen sinnvoll oder sollte man mit der Dame seiner Wahl besser vorher ein 2 Stunden kennenlern Date arrangieren?

 

3.Ich wollte mich mit der Dame Gerne in Düsseldorf oder Köln treffen. Ich hatte das Hotel Ryatt in Köln oder das Interconti in Düsseldorf ins Auge gefasst. Ich möchte mit der Dame gerne essen gehen und danach in eine schöne Cocktailbar gehen. Gibt es Empfehlungen in beiden Städten die man gut zu Fuss erreichen kann,da ich ohne Auto anreissen wollte.

 

4.Kann ich in das Hotel eigene Getränke mitnehmen? Z.B eine Flasche Rotwein oder eine Flasche Sekt. Weil die Preise in den Hotels für Getränke sind ja gesalzen.

 

5.Wie ist der Dresscode in den beiden Hotels BZW Restaurants und Bars. Muss ich dort im Anzug erscheinen? Privat und beruflich trage ich nämlich höchst selten einen Anzug. Ich bevorzuge eher die legere Kleidung. Z.B eine Schöne Jeans mit Hemd darüber und Turnschuhe.

 

6.Ich wollte ein 12 oder 14 Stunden Overnight buchen. Wann sollte man sich den mit der Dame treffen? Wenn ich mich mit ihr um 19 Uhr treffe muss sie ja am anderen Morgen um 7 wieder los.

 

7.Sollte ich eine jüngere Dame buchen so Anfang bis Mitte 20 oder eine Dame in meinem Alter. bin 36.

 

Lieber lordvader.........

Statt Dich verrückt zu machen empfehle ich Dir folgendes: suche Dir eine Dame aus die Dir gefällt, kontaktiere sie (oder die Agentur) und bespreche das alles mit ihr.......wir sind alle verschieden und keiner kann Dir Deine Fragen besser beantworten wie die Dame selbst :blume3:

Willkommen im Forum und eine schöne Zeit hier !

:kiss:

PS: Was Punkt 7 angeht......DAS solltest Du schon selbst entscheiden :lach:

  • Thanks 3

Die Gaben der Natur und des Glücks sind nicht so selten

wie die Kunst, sie zu genießen

Marquis de Vauvenargues

Link to comment
Du kannst es ja so machen, dass Du ein Only Dinner mit Option auf Verlängerung zum Overnight buchst/anfragst, so musst Du nicht 2 Dates ausmachen, sondern kannst am gleichen Abend verlängern.

 

Das Problem dabei ist, dass man vor der Verlängerung nicht erfährt, wie sich die Escort-Lady im Bett anstellt. :schiel:

 

Besser ist dabei eine "stufenweise" Verlängerung :fingers:

  • Thanks 1
Link to comment

Wenn ich ihn richtig verstanden habe, ist ihm das Dinner/Kennenlernen (+auch noch in eine Bar zusammen) sehr wichtig zu Beginn, da es alles neu für ihn ist und jeder hat da ja auch andere Vorlieben, wenn man da dann sagen wir ein 2-3 Stunden Private Time Date bucht und in der Zeit das Dinner hat + Bar, ist die Zeit ja schon rum, deshalb hatte ich es so angemerkt.....denn wieso sollte er dann 2 Stunden Private Time bezahlen, wenn es auch 2 Stunden Only Dinner gibt, wenn er die Dame gerne zunächst beim Dinner kennenlernt.

 

Das hat jetzt nix damit zu tun, dass ich eine Anbieterin bin und bewusst längere Dates empfehlen will, aber meine Erfahrung ist tatsächlich, dass Herren, die zum ersten Mal buchen und denen auch die Begleitzeit / Kennenlernzeit zu Beginn sehr wichtig ist, gerne 6 Stunden oder länger buchen, da sie so nicht unter Zeitdruck sind - oder eben Overnight. Oder aber, wenn sie unsicher sind, das Only Dinner mit einer Verlängerungsoption.

 

Stufenweise Verlängerung mag für manche entspannt und angenehm sein, für andere ist es angenehmer, wenn man vorab einen bestimmten Rahmen bereits abgestimmt hat. Jeder Jeck ist da ja anders. Jeck liebevoll gemeint, für die Nicht-Rheinländer....

Edited by Alina
  • Thanks 2
 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Link to comment
Erstmal Danke für die vielen Antworten. Muss es den bei dem Dresscode Buissness Casual unbedingt eine Stoffhose sein oder geht auch eine schwarze Jeans? Oder ist das ein Nogo?

 

Also eigentlich ist es so, dass Du anziehen kannst, was Du möchtest und die von Dir erwählte Dame Deine Kleidungswünsche erfüllen sollte :fingers:

 

Ich habe nie Probleme mit meinen Blue Jeans bekommen ...

Link to comment

Die Unterwäsche...auf die kommt es an... schwarz... enganliegend... und mit was zum erahnen für die Dame(n) . :teufel:

 

Weisser Feinripp mit Seiteneingriff nur, wenn vorher abgesprochen... das kannst Du nur tragen, wenn ansonsten alles muskulös und braungebrannt ist... :brille:

 

(Hach...der anfängerthread ist immer wieder ein Quell der Kurzweil und birgt die Freude, helfen zu dürfen....)

  • Thanks 3
Link to comment
Erstmal Danke für die vielen Antworten. Muss es den bei dem Dresscode Buissness Casual unbedingt eine Stoffhose sein oder geht auch eine schwarze Jeans? Oder ist das ein Nogo?

 

Natürlich geht auch eine Jeans, dunkel blau oder schwarz - dazu ein schönes Hemd und gut - mach Dir nicht zu sehr einen Kopf und zu viele Gedanken, sonst denkst Du im Date nachher auch die ganze Zeit an alles mögliche...was darf ich fragen, was muss ich machen - wenn die Chemie stimmt, ist die Kleidung usw. eher nebensächlich.

 

Sofern Du gepflegt bist, kannst Du fast alles tragen, was Du auch mit Freunden zu einem Restaurant Besuch trägst. Und es gibt auch in den 5 Sterne Hotels Männer, die da im Jogging Look rumlaufen, ohne Sport dazu zu machen - und die werden auch nicht rausgeworfen, außer sie wollen auch so ins Restaurant.

 

Sag der Agentur/Dame dass Du nervös bist, Du bist da nicht der Erste und das manches noch Neuland ist, eine seriöse und gute Anbieterin/Agentur wird dann Dir die Sorge nehmen und lass Dich einfach von der Dame ein wenig leiten.

 

Plan nicht alles von A-Z durch - sonst kann Du ja nicht zum entspannen kommen (auf mehreren Ebenen :zwinker::betthupferl:).

 

Die Unterwäsche...auf die kommt es an... schwarz... enganliegend... und mit was zum erahnen für die Dame(n) . :teufel:

 

Weisser Feinripp mit Seiteneingriff nur, wenn vorher abgesprochen... das kannst Du nur tragen, wenn ansonsten alles muskulös und braungebrannt ist... :brille:

 

(Hach...der anfängerthread ist immer wieder ein Quell der Kurzweil und birgt die Freude, helfen zu dürfen....)

 

Unterwäsche frisch gewaschen, keine Löcher und nicht 500x getragen - jup, aber schwarz muss gar nicht unbedingt sein (klar auch schön), ich stehe ja auf helle Töne, da kann man schon mehr erahnen/durchschauen - ich stehe ja auf enganliegende helle Unterwäsche :schaem: - aber hast schon Recht, wenn man auf Nummer sicher gehen möchte, wird schwarz immer die beste Wahl sein :blume3:

  • Thanks 1
 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Link to comment

Ich finde eine von vornherein vereinbarte, "stufenweise Verlängerung" ganz grauenhaft und nehme solche Anfragen nicht an... es nimmt die Möglichkeit, eine Stimmung sich langsam aufbauen zu lassen, setzt mich unter Druck, in z.B. 2h alle Erwartungen erfüllt zu haben, für die ich evtl gerne mehr Zeit gewollt hätte, um mich selber auch einzufinden und einzulassen.

Ist vielleicht komisch, aber dieses "möglicherweise Verlängern" ist für mich etwas anderes, als wenn gleich nur 2h vereinbart waren und man dann gemeinsam merkt: Länger wär schööön....

 

Dinner-Anfragen mit Option auf mehr mag ich ebenso nicht... ich mach Escort, weil ich Lust auf *hicks* habe... wenn ich (nur) Essen gehen will, dann treffe ich mich mit Freunden...

 

:schuechtern:

  • Thanks 2

Geist ist geil!

 

Das Dasein ist köstlich, man muss nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen

Casanova

Link to comment

Zum Thema "nur" essen gehen/Only Dinner....

 

Es geht ja darum, wenn der Mann/Anfragende zunächst nur essen gehen möchte. Gerade wenn jemand noch nie Escort gebucht hat und danach ein sehr langes Date plant, wird diese Variante sehr sehr gerne genutzt. Darum hatte ich es hier auch kurz erwähnt. Und ich liebe auch Sex, finde aber auch ein gemeinsames Dinner - wo dann ein anderes Mal mehr folgt, kann sehr schön sein, habe da schon viel gelacht/eine tolle Zeit gehabt, wenn jemand einfach diese Variante vorzieht, tut mir dies ja nicht weh. Teils ist es auch einfach so, dass derjenige nur kurz in der Stadt ist und schon mal ein Only Lunch/Dinner buchen möchte, da er neugierig ist. Oder Alibi Begleitung.

Edited by Alina
 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Link to comment

@ Alina... das ist ja auch vollkommen ok. Jeder kann und soll das so handhaben, wie er/sie möchte. Daher habe ich ja auch nur von mir gesprochen und nicht verallgemeinert. Weh würde mir dabei auch nix tun, trotzdem ist dies eben nicht meins :blume3:

  • Thanks 1

Geist ist geil!

 

Das Dasein ist köstlich, man muss nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen

Casanova

Link to comment

ich kann beide Herangehensweisen von Alina und Thea verstehen..

 

aber Buchern, die eine Frau das erste Mal treffen, rate ich zu kürzeren Dates, weil wenn es nicht passt und nach 3 Stunden das geplante Overnight abgebrochen wird ist das Gezeter auch wieder groß bei den Frauen...:nudelholz:

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Link to comment
wird ist das Gezeter auch wieder groß bei den Frauen...:nudelholz:

 

Nö... da kennste mich und andere Frauen aber schlecht.... komischerweise können "wir Frauen" durchaus auch spüren, ob es passt oder ob es irgendwo klemmt und wenn es denn dann zu einem Abbruch kommt, sind wir meist weniger überrascht, als allgemein angenommen.

Dies setzt natürlich voraus, dass wir auch selbstkritisch sind und nicht überheblich in Dates gehen.

  • Thanks 3

Geist ist geil!

 

Das Dasein ist köstlich, man muss nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen

Casanova

Link to comment

Stand vor einigen Wochen auch vor der Entscheidung ob mein erstes Escort Date eher kurz oder gleich ein ON sein sollte.

Hatte mich dann aus "Sicherheitsgründen" für die kurze Variante entschieden. Für mich persönlich im Nachhinein ein Fehler, da ich auch das "Drumherum" benötige und den Zeitdruck einfach nicht mag.

Zudem glaube ich auch, dass wenn die Dame für ein ON nicht die Richtige ist, kann sie für mich persönlich auch für ein 4 Stunden Date nicht die Richtige sein.

 

Ich finde eine von vornherein vereinbarte, "stufenweise Verlängerung" ganz grauenhaft und nehme solche Anfragen nicht an... es nimmt die Möglichkeit, eine Stimmung sich langsam aufbauen zu lassen, setzt mich unter Druck, in z.B. 2h alle Erwartungen erfüllt zu haben, für die ich evtl gerne mehr Zeit gewollt hätte, um mich selber auch einzufinden und einzulassen.

Ist vielleicht komisch, aber dieses "möglicherweise Verlängern" ist für mich etwas anderes, als wenn gleich nur 2h vereinbart waren und man dann gemeinsam merkt: Länger wär schööön....

 

Dinner-Anfragen mit Option auf mehr mag ich ebenso nicht... ich mach Escort, weil ich Lust auf *hicks* habe... wenn ich (nur) Essen gehen will, dann treffe ich mich mit Freunden...

 

:schuechtern:

Sehe ich recht ähnlich.

Persönlich wollte ich auch mal ein Date mit der Option auf Verlängerung buchen, als ich allerdings darüber nachdachte kam bei mir der Gedanke auf, welcher Eindruck denn entstehen würde wenn ich diese Option nicht ziehe? Für mich würde da irgendwie ein schaler Beigeschmack bleiben der mir gar nicht gefällt.

Edited by arc
  • Thanks 3

„Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe.“

(René Descartes)

Link to comment
Nö... da kennste mich und andere Frauen aber schlecht.... komischerweise können "wir Frauen" durchaus auch spüren, ob es passt oder ob es irgendwo klemmt und wenn es denn dann zu einem Abbruch kommt, sind wir meist weniger überrascht, als allgemein angenommen.

Dies setzt natürlich voraus, dass wir auch selbstkritisch sind und nicht überheblich in Dates gehen.

 

Frei nach Schwarzer: es gibt ungefähr so viele Escorts, die freiwillig das Geld wieder rausrücken, wie es freiwillig der Prostitution nachgehende gibt. :kugeln:

 

 

Persönlich wollte ich auch mal ein Date mit der Option auf Verlängerung buchen, als ich allerdings darüber nachdachte kam bei mir der Gedanke auf, welcher Eindruck denn entstehen würde wenn ich diese Option nicht ziehe? Für mich würde da irgendwie ein schaler Beigeschmack bleiben der mir gar nicht gefällt.

 

Du hast das Potential zu einem sehr beliebten Kunden :fingers:

 

Dir macht der Endruck bei einer Frau Sorgen, die du nicht kennst, mit der Du keine weitere Zeit verbringen willst und die Du nie wieder sehen wirst? :oha:

 

Oder denkst Du, es macht einen besseren Eindruck, wenn man abbricht und einen Teil des Geldes zurückverlangt?

Edited by texasrancher
  • Thanks 1
Link to comment
Nö... da kennste mich und andere Frauen aber schlecht.... komischerweise können "wir Frauen" durchaus auch spüren, ob es passt oder ob es irgendwo klemmt und wenn es denn dann zu einem Abbruch kommt, sind wir meist weniger überrascht, als allgemein angenommen.

Dies setzt natürlich voraus, dass wir auch selbstkritisch sind und nicht überheblich in Dates gehen.

 

Da triffste aber nicht den entscheidenden Punkt....Ich habe nirgends behauptet, dass die Escorts nicht merken, dass es irgendwo klemmt...

 

Nur wollen viele halt das Date auf Biegen und Brechen durchziehen, obs passt oder nicht, weil das Geld schon in der Handtasche ist.

 

Aus meiner Erfahrung legen sich eher Hunde einen Wurstvorrat als als das ein Escort Geld wieder zurückgibt, das sie schon in ihrem Besitz hat.

  • Thanks 1

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Link to comment

 

Aus meiner Erfahrung legen sich eher Hunde einen Wurstvorrat als als das ein Escort Geld wieder zurückgibt, das sie schon in ihrem Besitz hat.

 

Dann tut es mir leid um Deine Erfahrungen...

 

Ich hab meinem Hundi beigebracht, eine Wurst vor der Schnauze zu haben, ohne sie direkt zu fressen... nennt sich Frust-Toleranz-Training :zwinker:

Geist ist geil!

 

Das Dasein ist köstlich, man muss nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen

Casanova

Link to comment
Du hast das Potential zu einem sehr beliebten Kunden :fingers:

 

Dir macht der Endruck bei einer Frau Sorgen, die du nicht kennst, mit der Du keine weitere Zeit verbringen willst und die Du nie wieder sehen wirst? :oha:

 

Oder denkst Du, es macht einen besseren Eindruck, wenn man abbricht und einen Teil des Geldes zurückverlangt?

Tja so bin ich halt, in manchen Dingen halt leider ein Depp :zwinker:

Wenn man bei solchen Dingen immer vom Negativen ausgeht, verschwendet man die kostbare Zeit von Menschen die man schlussendlich mag. Mit dieser Sichtweise bin ich in meinem noch jungen Leben fast immer gut gefahren und werde es deshalb beibehalten :smile:

 

Wenn ich merke, dass ich mit der Frau keine Zeit verbringen will, dann mach ich es auch nicht, sondern breche ab. Alles andere bringt mir nichts.

Beim "nicht verlängern" ist es halt so ein Zwischending das ich persönlich nicht mag.

Edited by arc
  • Thanks 3

„Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe.“

(René Descartes)

Link to comment
Dann tut es mir leid um Deine Erfahrungen...

 

Mir auch..:lach:

 

Ich hab meinem Hundi beigebracht, eine Wurst vor der Schnauze zu haben, ohne sie direkt zu fressen... nennt sich Frust-Toleranz-Training :zwinker:

 

Okay, das sind die berühmten Ausnahmen...gibts bei Hunden und bei Escorts...:verstecken:

 

Ich hab noch keine Escortdame erfolgreich so trainiert, dass sie die Scheine nicht nimmt...:kugeln:

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Neue Escort Links

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.