Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

"Ich hatte erwartet, mich dreckig zu fühlen"


Recommended Posts

Besonders herb wird es dann, wenn der "Telefonist" einer Agentur auch noch Lebenspartner einer Escort ist....

 

 

Versteh ich jetzt nicht, was da "besonders herb" sein soll... bei einer Agentur ist immer damit zu rechnen, dass man mit einem männlichen Part die Dates arrangiert. Und inwieweit der Herr dann just mit der Dame, die sich der Anfrager gerade herausgesucht hat, in irgendeiner Form enger liiert ist, ist deren privatsache.

 

Die Moralkeule ist da nicht angebracht, denn dann wäre die Frage zus tellen, wie moralisch ein verheirateter Bucher agiert, in dem er seine Frau im Glauben lässt, er wäre bestenfalls mit Kollegen Abendessen auf der Dienstreise und vögelt sich nicht die Seele auf dem Hotelzimmer aus dem Leib..

 

Bei Independents siehts etwas anders aus... auch diese mögen liiert sein und wie sie das mit ihrem Partner arrangieren, ist ebenfalls deren Privatsache.

 

Ich als Bucher möchte jedoch ausschliesslich mit der Dame in kontakt treten und auch alles mit ihr arrangieren. Einer der Gründe, weshalb ich i.d.R. Agenturen aus dem Weg gehe.

Im geschilderten Falle hätte ich exakt so reagiert wie Michelangelo.

 

Persönlich habe ich derartiges aber auch noch nie erlebt. Die Damen, die ich treffen konnte und von denen mir eine "Verpartnerung" bekannt war bzw. ist, haben das alles sehr gut im Griff und trennen das sehr sehr sauber .... .

Edited by Asfaloth
Link to comment
Versteh ich jetzt nicht, was da "besonders herb" sein soll... bei einer Agentur ist immer damit zu rechnen, dass man mit einem männlichen Part die Dates arrangiert. Und inwieweit der Herr dann just mit der Dame, die sich der Anfrager gerade herausgesucht hat, in irgendeiner Form enger liiert ist, ist deren privatsache.

 

Die Moralkeule ist da nicht angebracht, denn dann wäre die Frage zus tellen, wie moralisch ein verheirateter Bucher agiert, in dem er seine Frau im Glauben lässt, er wäre bestenfalls mit Kollegen Abendessen auf der Dienstreise und vögelt sich nicht die Seele auf dem Hotelzimmer aus dem Leib..

 

Bei Independents siehts etwas anders aus... auch diese mögen liiert sein und wie sie das mit ihrem Partner arrangieren, ist ebenfalls deren Privatsache.

 

Ich als Bucher möchte jedoch ausschliesslich mit der Dame in kontakt treten und auch alles mit ihr arrangieren. Einer der Gründe, weshalb ich i.d.R. Agenturen aus dem Weg gehe.

Im geschilderten Falle hätte ich exakt so reagiert wie Michelangelo.

 

Persönlich habe ich derartiges aber auch noch nie erlebt. Die Damen, die ich treffen konnte und von denen mir eine "Verpartnerung" bekannt war bzw. ist, haben das alles sehr gut im Griff und trennen das sehr sehr sauber .... .

 

 

:zeig:

Hai, solange Du das mit den 3 Büchern nicht warst!? :wie-geil::schuechtern::bonk:

Link to comment
Er meinte dann die Dame mache sich gerade frisch

Um beim Thema zu bleiben: wahrscheinlich fühlte sie sich völlig unerwartet dreckig... kann ja mal vorkommen ;)

 

Andererseits finden Mädels, wenn sie unbedingt wollen, selbst unter widrigsten Umständen immer wieder Möglichkeiten zu kommunizieren :phone::jaja:

Also letztlich nicht wirklich entschuldbar :nono::clown:

Freedom. What else?

Das Geheimnis der Freiheit ist der Mut. (Perikles)

Link to comment
Besonders herb wird es dann, wenn der "Telefonist" einer Agentur auch noch Lebenspartner einer Escort ist....

 

Garnicht auszudenken, wenn sie den Bucher mit ihrem Freund betrügt... Escortseitensprung, weiss nicht ob sich dies mit dem Berufsethos vereinbaren lässt. :clown:

 

Buchungsversprechen: ich will dich lieben, achten und ehren alle Tage meines Lebens, in guten und in schlechten Zeiten, in Gesundheit und Krankheit. Bis das Honorar uns scheidet.

  • Thanks 1
Link to comment
Bei den High-Class-Escorts gibts offensichtlich einen Trend zum Privatsekretär. :clown:

 

Dass die Mails der Independent-Damen nicht ganz selten von Männern beantwortet werden war mir schon klar, aber dass sie jetzt schon die Telefonate führen, ist schon etwas merkwürdig..:schrei:

 

Bald verteten Männer die Escorts auch noch beim Date :schrei:

  • Thanks 2

"Die Männer sind doch Kavaliere. Mancher Mann begleitet seine Frau beim Rasenmähen sogar mit einem Sonnenschirm." - Doris Day

Link to comment
email-Adresse) warum ich so empfindlich sei und dass ich das Date ruhig auch mit ihrem "Freund" hätte vereinbaren können. :vogel:

 

Oh, ich hätte meinen Mitbewohner anschließend alle Gräten gebrochen......

 

An mein Telefon geht niemand, außer ich erlaube es. :nudelholz:

 

Nett fand ich auch die Bemerkung "Ich verkaufe mich nicht, ich vermiete nur meinen Charme"

 

Verkaufen bedeutet, anschließend Eigentum zu sein.

Aber Charme hat man, oder hat man nicht.

 

Es ist eine Dienstleistung die man gegen ein Entgelt anbietet.

Sie verkauft also eine Dienstleistung, nicht mehr nicht weniger... ob sie das mit Charme macht oder mit Dominanten Gehabe...... :verstecken:

 

Aber ich liebe dennoch die Geschichten zu lesen.

Irgendwie erinnern sie mich an meine eigene.

 

sigh....... und dabei ist das erst zwei Jahre her..... :wie-geil:

:huepfen::tanzen:

 

Ich bin Brav

 

quod est demonstrandum

BRAV

Braucht regelmäßig Arsch voll

Ok- Beweis erbracht.

 

ania@actrice.at

Link to comment
...höflich ist das aber nicht, einfach wortlos aufzulegen...

 

sei froh, dass er nicht vorher noch in die Leitung stöhnt...:schrei:

  • Thanks 1

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Link to comment

Bemerkenswert unterirdisch und borniert empfand ich diesen Leserkommentar, der es schafft gleich mehrere Vorurteile zu bedienen...

 

" Eigentlich schon ne traurige Geschichte. Mich verwundert immer, daß offenbar immer recht intelligente Frauen sich prostituieren und nix mit sich selber anzufangen wissen, wenn es um Jobsuche geht. Ich lese immer wieder "Studentin braucht Geld". Das Abrutschen ins Millieu ist da fast vorprogrammiert, auch wenn "Escort" sich natürlich edler und besser anhört. Es ist und bleibt Prostitution! "

  • Thanks 3
Link to comment
Seit wann sind Zuhälter höflich? Bloß weil sie jetzt Freund heißen? :au:

 

Will heissen, dass Telefonisten bei Agenturen und Independents automatische wg. ihres Geschlechts Zuhälter sind? Ausserdem, wenn Du verstehend liest, hatt ich mit unhöflich den Anrufer gemeint.

 

Zitat von texasrancher

Ich weiß schon, weshalb ich beim Anruf bei einer Agentur sofort wieder auflege, wenn ich eine männliche Stimme höre .

Edited by alfder
  • Thanks 1
Link to comment
Seit wann sind Zuhälter höflich? Bloß weil sie jetzt Freund heißen? :au:

 

Doch, doch Alf. Der Satz steht schon richtig so. Auch wenn er aus nem anderen Zusammenhang entstanden ist. :kuss4:

 

---------- Beiträge zusammengefügt um 23:00 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 22:59 Uhr ----------

 

Danke Alf, es ist so geil, wenn man sich selbst zitieren kann. Das ist dann wie im richtigen Leben. :clown:

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.