Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

Escort-Besuch und Fragen


Recommended Posts

Hallo Leute,

 

ich habe mir überlegt mich mit einer Escort-Dame zutreffen.

Jetzt hab ich aber tausend Fragen.

 

1) Ich würde mich gern mit Ihr in Ihrem Apartment treffen was auch bei manchen Damen möglich ist. Aber was verstehen die Damen unter Apartment ?

Ist das ne Normale Wohnung in einem Normalen Wohngegend oder eher ein Kleines Zimmer in einem Club irgendwo im Rotlichtbereich?

 

2) Ich möchte nix Essen gehen und nicht ins Kino. Ich möchte erfahrungen und Spass am GV haben.

Wie ist das jetzt wen Sie mich zu Mager oder zu Fett findet? Oder mich Hässlich findet?

Sagt Sie dan "Danke für das Geld, GV ist nicht drin aber wir können 2 stunden über alles reden was du möchtest" ?

 

Ich hab so was noch nie gemacht und deswegen klingen die Fragen sicher auch etwas dumm aber ich möchte ja was besonderes und nicht irgendwas.

 

Danke scho ma für eure Antworten.

MfG

Dietz

Link to comment

Also Diez, bei einem ersten Escortreffen sollte es Dir nicht nur um den GV gehen, denn sonst rate ich Dir eher zu einer Prostituirten zu gehen, Escort bedeutet nicht nur den reinen GV. Du merkst dann ja auch, ob ihr Euch sympathisch seid.

 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Link to comment

Hallo Dietz.

 

Es gibt genug Agenturen die Appartements anbieten. Ich selber kenne sie nicht alle. Aber unseres ist Modern und nett eingerichtet. Vielleicht können dir die Männer hier auch einen guten Tipp geben.

 

Ansonsten schaue dir die Mädels auf den HPs an. Wenn du glück hast , kannst du hier auch schon einige persönlich Treffen und dich mit ihnen Austauschen.

 

Ich denke auch als erstes Date wäre eine Escort geeignet. Da diese nicht zu abgebrüht sind und selten zwei Dates an einem Tag haben. Und sich nur für dich Zeit nehmen.

 

Wenn sie dir nicht passen sollte, kannst du es hier am besten am Anfang sagen...so brauchst du dich nicht durch das Date zu quälen. Und sollte es ein anständiges Escort sein nimmt sie dir es nicht übel.

 

Solltest du nicht total verwahrlost und unhygienisch sein , wird das Escort selten nein sagen.:zwinker:

 

Also nur Mut und :willkommen: und viele liebe Kontakte hier.

 

Mfg

 

Pauliene

Link to comment
Hallo Leute,

 

ich habe mir überlegt mich mit einer Escort-Dame zutreffen.

Jetzt hab ich aber tausend Fragen.

 

1) Ich würde mich gern mit Ihr in Ihrem Apartment treffen was auch bei manchen Damen möglich ist. Aber was verstehen die Damen unter Apartment ?

Ist das ne Normale Wohnung in einem Normalen Wohngegend oder eher ein Kleines Zimmer in einem Club irgendwo im Rotlichtbereich?

 

Sofern es eine seriöse Agentur bzw. Escort-Lady ist, wird dieses Appartement eher in einer normalen Wohngegend oder Industrie-Mischgebiet liegen. Es gibt wunderschöne Wohlfühl-Locations, aber ebenso auch 1-Zimmer-Appartements, die eher "zweckdienlich" eingerichtet sind. Ein Zimmer in einem Club irgendwo im Redlight-Distrikt würde ich an Deiner Stelle meiden.....

 

2) Ich möchte nix Essen gehen und nicht ins Kino. Ich möchte erfahrungen und Spass am GV haben.

Wie ist das jetzt wen Sie mich zu Mager oder zu Fett findet? Oder mich Hässlich findet?

Sagt Sie dan "Danke für das Geld, GV ist nicht drin aber wir können 2 stunden über alles reden was du möchtest" ?

 

Die Dame hat zu Beginn eures Treffens das gleiche Recht wie Du, nämlich vom Treffen zurückzutreten, falls Du ihr unsympathisch bist oder die Chemie nicht stimmt oder irgendwas anderes an deiner Person ihr nicht passt. Aber selbstverständlich ist dann auch kein Honorar fällig.

 

I

ch hab so was noch nie gemacht und deswegen klingen die Fragen sicher auch etwas dumm aber ich möchte ja was besonderes und nicht irgendwas.

 

Wie heißt es so schön...."Es gibt keine dummen Fragen"...:zwinker:

 

Und sicher werden die Herren hier noch den einen oder anderen Tipp geben...

 

Ich wünsche Dir viel Erfolg bei Deiner Suche...

 

:kiss:

Jeanne

................ Ich denke gerne bunt...........schwarz und weiß sind keine Farben sondern Rassisten ................

:blume: Life is not measured by the number of breaths we take, but by the moments that take our breath away....:blume:

Link to comment

Cool ging ja schnell.

 

Also ich würde mich selbst nich als unhygienisch oder so bezeichnen.

Aber es ist nun ma so das ich eher schmächtig bin.

Und eher schüchtern und nicht wie ein Matcho. Deswegen will ich nicht leer ausgehen.

Zur einer Prostituirten möchte ich nicht gehen da ich a) keine lust habe auf ne 10min nummer und b) in kein Bordell gehen möchte. Sondern ein treffen zuzweit wo was läuft.

Link to comment

Dann solltest Du Dir aber auch die Zeit nehmen mit der Dame zu reden, nur den reinen Sex ohne Vorgespräch wirst Du beim Escort wahrscheinlich vergeblich suchen, denn gerade das unterscheidet uns ja unter anderem von einer Prostituirten, ich habe nichts gegen Prostituirte, aber mir ist es wichtig vorab in paar Worte zu wechseln, denn wenn jemand einfach nur sofort Sex will :nono:, dann bitte woanders, natürlich unterhält man sich bei einer Stunde nicht 30min :grins:, und du wirst sicher auch zu deinem guten Sex kommen :zwinker:, ist doch auch für Dich schöner, wenn Du weißt die Dame findet Dich sympathisch und geht nicht "nur" wegen dem Geld mit Dir ins Bett :schaem:

 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Link to comment

nun du willst aber doch sicher auch nicht das sie es macht, obwohl sie Dich unsympathisch findet, hab mehr Selbstbewußtsein und fahr beim ersten Mal am besten zu einem Escort in Deiner Umgebung

 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Link to comment

Nein das natürlich auch nicht. Obs dan Fun macht.... glaube weniger.

 

Mein Selbstbewußtsein ist nicht Groß, deswegen möchte ich auch nicht zehntausend jahre suchen/warten bis ich ne Freundin finde um es ma Krachen zulassen.... okay andere geschichte.

 

 

In meiner Umgebung hab ich nicht viel gefunden. Mehr ältere Damen die Natürlich nicht schlecht aussahen aber glaube weniger das eine ältere Dame einen viel Jüngeren Herren (bin 21) Sympathisch findet.

Link to comment

So muss mal wieder meinen Senf dazugeben.

 

Ich treffe mich nicht mit Escorts um mit ihnen zu reden sondern um zu ficken. Natürlich unterhält man sich auch. Aber in erster Linie steht doch der Sex im Vordergrund und nicht irgendwelche hochtrabenden Diskussionen um die globale Erderwärmung.

 

So bin mal gespannt wer sich mal wieder an der Sprache stört.

 

Wenn ich ficken denke , dann sage ich das auch. Alles andere ist Heuchelei.

  • Thanks 4
Link to comment

Hallo Diez,

Dein Problem mit der relativen Schüchternheit kenne ich vom mir selbst als ich vor 9 Jahren in Deinem Alter war. Deshalb mal was zum Drübernachdenken für Dich.

 

Wenn Du ein Escort buchst wirst Du höchstwahrscheinlich tollen Sex bekommen und eine tolle Zeit haben. Weil das so schön einfach war und Du nicht der Gefahr einer Abfuhr wie im normalen Leben ausgesetzt bist wirst Du das immer wieder so machen wollen. Letztlich bist Du ne Menge Geld los aber Dein Problem löst das nicht.

 

Wenn ich Deine Texte lese wird klar das Du durchaus ganze Sätze bilden kannst, damit bist Du gegenüber vielen Jungs um die 20 im Vorteil ;-). Mach was daraus und aus Dir und trau Dich die Mädels die Dir Gefallen anzusprechen und versuche Dich ganz normal zu unterhalten. Schlimmeres als einen Korb kannst Du nicht bekommen. Auch hier macht Übung den Meister und Fahrradfahren hast Du sicher auch nicht ohne Stürze erlernt.

 

Vielleicht gehe ich zu weit aber ich habe einfach die Gefahr gesehen das Du Deine erste Erfahrung erkaufst statt sie zu erarbeiten und somit nicht daran wächst sondern "abhängig" wirst und nicht mehr los kommst.

 

An die Damen, tut mir Leid!

  • Thanks 4
Link to comment
So muss mal wieder meinen Senf dazugeben.

 

Ich treffe mich nicht mit Escorts um mit ihnen zu reden sondern um zu ficken. ...

Wenn ich ficken denke , dann sage ich das auch. Alles andere ist Heuchelei.

 

Das ist ja schön, mal einer der sagt was er denkt.

Lg

Candy

Link to comment

As a newbie to this forum and sincerely hoping that Google has translated correctly I think it is much nicer to have time to talk to the lady before any fun. A dinner/lunch date makes the experience so much more rewarding, more like a date with your girl friend.

Not just for yourself, I think it is probably more interesting for the lady also.

  • Thanks 1
Link to comment
As a newbie to this forum and sincerely hoping that Google has translated correctly I think it is much nicer to have time to talk to the lady before any fun. A dinner/lunch date makes the experience so much more rewarding, more like a date with your girl friend.

Not just for yourself, I think it is probably more interesting for the lady also.

 

garnicht so schlecht, die abacho rückübersetzung. dass, "date" nicht immer "datum" heißt, wollen wir ihm verzeihen:

 

Als ein newbie zu diesem Forum und aufrichtig hoffend, dass Google richtig übersetzt hat, denke ich, dass es viel netter ist, Zeit zu haben, um mit der Dame vor jedem Spaß zu sprechen. Ein Datum des Mittagessens/Mittagessens macht die Erfahrung so viel lohnender mehr wie ein Datum mit Ihrer Freundin. Nicht nur für sich selbst denke ich, dass das wahrscheinlich für die Dame auch interessanter ist.

Link to comment
So muss mal wieder meinen Senf dazugeben.

 

Ich treffe mich nicht mit Escorts um mit ihnen zu reden sondern um zu ficken. Natürlich unterhält man sich auch. Aber in erster Linie steht doch der Sex im Vordergrund und nicht irgendwelche hochtrabenden Diskussionen um die globale Erderwärmung.

 

So bin mal gespannt wer sich mal wieder an der Sprache stört.

 

Wenn ich ficken denke , dann sage ich das auch. Alles andere ist Heuchelei.

 

 

Ich habe meine Antwort im Bezug auf eine Erstbuchung gegeben und bei einer Erstbuchung wo man dazu noch aufgeregt zu sein scheint, denke ich, das es besser wäre erstmal ein Gespräch zu führen, ich habe nicht davon geredet 2h zu quatschen und 30min Sex zu haben. :grins:

 

Was mich persönlich angeht, ich wunder mich doch, denn ich habe sehr oft gerade bei längeren Buchungen Herren die sehr wohl sich unterhalten wollen und oft sehr ausführlich, allerdings über interessantere Themen :cool:, wenn für es für Dich in Gesprächen gleich um langweilige Themen gehen muss, ok, für mich nicht....:smile: bisher kam das Gespräch meist vom Mann, es war nie so, das ich versucht habe ein solches unnötig in die Länge zu ziehen.

 

Bei einer längeren Buchung hat man viel Zeit, bei einem Overnight hat man ja nicht 12h Sex, oder schafft ihr das :grins:? :blume:

 

Wenn es mißverständlich rüber kam, nochmal klarer, wenn man sich 1h trifft ist klar das der Sex im Vordergrund steht, bei längeren Buchungen zählt aber auch die Sympathie.

 

Ich habe Bezug auf das Thema genommen Erstbuchung und ich denke weiterhin, das bei einem ersten Treffen es wesentlich angenehmer läuft, wenn man sich erstmal ein wenig "warm" redet.

 

In vielen Berichten hier von Herren über Escorts sehe ich das es scheinbar Ihnen doch wichtig war, ob die Dame Konversationsfähig ist, sonst ständen dort nicht Sätze wie:

 

-Leider sprach sie kaum Deutsch und eine Konversation war leider sehr schwierig

 

- Das Treffen war zwar gut, aber bei der Konversation wirkte sie auch mich nicht besonders interessiert

 

- Die Konversation war sehr angenehm

 

usw.

 

Natürlich geht es um Sex, ganz klar, sonst könnte man ja auch mit der Freundin um die Ecke weg gehen, aber nicht nur :zwinker:.

 

Und zum Thema Escort und Prostitution, für mich ist es nicht nur der Preis der den Unterschied macht, sonst könnte ja jede Prostituirte als Escort arbeiten und auch soviel verdienen, ist nicht abwertend gemeint, aber ich sehe da schon mehr Unterschiede, als das Honorar...nur die Diskussion gab es wirklich schon und die will ich nciht wieder aufwärmen.

 

Zumindest hat sich noch nie einer beschwert, dass ich zuviel quatsche, sonst hätte man ja keine Buchungen mehr und außerdem will ich ja schließlich auch poppen :grins:

 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Link to comment

 

Und zum Thema Escort und Prostitution, für mich ist es nicht nur der Preis der den Unterschied macht, sonst könnte ja jede Prostituirte als Escort arbeiten und auch soviel verdienen, ist nicht abwertend gemeint, aber ich sehe da schon mehr Unterschiede, als das Honorar...nur die Diskussion gab es wirklich schon und die will ich nciht wieder aufwärmen.

 

Ich helf dir mal beim "köcheln".... :grins:

 

Du möchtest diese Diskussion nicht wieder aufwärmen, tust es aber unbewusst immer wieder...

 

Es war dem ThreadErsteller IMHO wichtig, die Unsicherheit bei der ersten Buchung genommen zu bekommen....

 

Du gehst hin und sagst - wenn du nur Sex willst, solle er doch zu einer Prosti gehen...

 

DU wärmst dieses Thema immer wieder auf, um dich über diese Prostituierten zu stellen, die auch hier in diesem Forum bekannte und beliebte Userinnen sind - Damen, die in Wohnungen arbeiten und/oder auch auf Termin fahren...

 

Letzten Endes tun wir alle das gleiche, wenngleich auch auf einem anderen (und nicht unbedingt höheren ) Niveau...

 

Verärgert,

 

TS - für die auch EscortDamen Prostis sind, aber eine Prosti ist noch lange keine EscortDame

  • Thanks 4

:spitzenkl Tschulligung.... Ficken? :spitzenkl

Link to comment

@Juliette

 

Zunächst mal: dieses nette Hobby oder was auch immer es ist, dem wir da nachgehen, nämlich Sex (egal ob mit oder ohne Gespräch - da bekommt übrigens der Begriff "Sprechblasen" eine völlig neue Bedeutung...:grins:) gegen Geld anzubieten, fällt unter den Oberbegriff Prostitution... das ist nunmal so!

 

I

Du möchtest diese Diskussion nicht wieder aufwärmen, tust es aber unbewusst immer wieder...

 

unbewusst, Tina... damit hast Du den Nagel auf den Kopf getroffen. Ich muss immer wieder an diesen Alters-thread denken. Immer wieder, wenn ich solche Beiträge lese wie den, den Du jetzt angesprochen hast. Dann drängt sich mir Mal um Mal der Gedanke auf, dass das, was da so vehement als "Vorurteil" kritisiert wurde, nämlich dass es der "jungen Generation" noch an Reife, Durchblick und einem gewissen Maß an diplomatischem Geschick fehle, sich wieder und wieder forenübergreifend bestätigt findet.

 

Ich glaube nicht, dass sich hier jemand bewusst über jemand anderen stellen will. Und wenn jemand ein solches Ziel strategisch verfolgen würde, täte er bzw. sie gut daran, das nicht so offensichtlich zu tun - ein solcher Schuss kann nur nach hinten losgehen. Für mich sind Äußerungen dieser Art ("geh zu einer Prostituierten") ein eindeutiges Indiz für Unreife und das Unvermögen, die Struktur und das Wesen dieses Forums zu erkennen, das einzig und allein dank der Vielfalt seiner User lebendig und abwechslungsreich ist und für alle Bedürfnisse eine Plattform bietet.

 

@dietz

Dieses Forum hat den riesengroßen Vorteil, dass Du mit den Damen in Kontakt treten kannst. Schau Dich in Ruhe um, lies dann nochmal die Antworten auf Deine Fragen, die Dir einige Userinnen ja schon gegeben haben und bilde Dir selbst ein Urteil. Sprich die Dame Deiner Wahl per PN an, und anhand ihrer Reaktion wirst Du feststellen, dass alles halb so schlimm ist.....

  • Thanks 7
Link to comment

Wenn es so rüberkam nehme ich es selbstverständlich zurück :traurig:, ich wollte mich über niemanden stellen, denn 2 Freundinnen von mir arbeiten selbst in einer Wohnung.

 

Ich meinte mit Unterschied, das zumindest meine Freundinnen mir immer erzählen, das es bei Ihnen immer sofort zur Sache geht und sie meist eher kurze Buchungen haben und die 2 haben auch keine Lust noch Essen zu gehen, oder großartig Gespräche zu führen :so:, dachte das darin evt. der Unterschied auch liegt, es sollte nicht heißen, das ich mich hübscher, intelligenter usw. als eine Prostituirte finde :so:, auf keinen Fall :nono:, ich dachte das ein Mann, der zu einer Prostituirten geht, eben wirklich nur den reinen Sex sucht, wenn meine Freundinnen mich da falsch informiert haben, oder scheinbar andere Herren dort hingehen, tut es mir leid, ich wollte niemanden hier vor den Kopf stoßen !!! :kiss:

 

Ihr seht also wirklich, außer dem Honorar, keinerlei Unterschiede, richtig? Das auch ich gekauften Sex anbiete, das wollte ich nie abstreiten.

 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Link to comment
Also Diez, bei einem ersten Escortreffen sollte es Dir nicht nur um den GV gehen, denn sonst rate ich Dir eher zu einer Prostituirten zu gehen,

 

Zur einer Prostituirten möchte ich nicht gehen da ich a) keine lust habe auf ne 10min nummer und b) in kein Bordell gehen möchte. Sondern ein treffen zuzweit wo was läuft.

 

...denn gerade das unterscheidet uns ja unter anderem von einer Prostituirten, ich habe nichts gegen Prostituirte, aber mir ist es wichtig vorab in paar Worte zu wechseln, denn wenn jemand einfach nur sofort Sex will :nono:

 

TS - für die auch EscortDamen Prostis sind, aber eine Prosti ist noch lange keine EscortDame

 

Genauso ist es, The-Sin.

 

@Juliette

 

Zunächst mal: dieses nette Hobby oder was auch immer es ist, dem wir da nachgehen, nämlich Sex (egal ob mit oder ohne Gespräch - da bekommt übrigens der Begriff "Sprechblasen" eine völlig neue Bedeutung...) gegen Geld anzubieten, fällt unter den Oberbegriff Prostitution... das ist nunmal so!

 

 

@Juliette:

Die Differenzierungen, die du versuchst darzustellen gibt es nicht - und zwar per Definition nicht. Dies hat auch Lichtblick in ihrem Posting ausgesagt.

Jede Frau (und auch Mann), die Sex gegen Entgeld anbietet, ist eine Prostituierte. So ist nunmal das Wort "Prostitution" definiert. Hierbei ist es erst einmal völlig unerheblich, wie und wo und für welches Honorar sie dieser Tätigkeit nachgeht. Auch welchen Bildungsstand sie hat, ob sie Konversation betreiben kann, ob sie deutsch, englisch, chinesisch oder russisch spricht - all dies ist lediglich sekundär und ändert nichts an der Tatsache, dass sie der Prostitution im Sinne der Definition nachgeht.

Prostitution ist eben der Überbegriff für alle Tätigkeiten, bei denen für ein Entgeld sexuelle Tätigkeiten erbracht werden. Ob dies dann auf der Strasse, in einem Bordell, in einem Club oder als Escort angeboten wird, differenziert lediglich die Art der ausgeübten Prostitution.

 

Wenn du demnach von dir behauptest, du seist ein Escort und keine Prostituierte, ist dies genauso verkehrt, wie wenn ein Staatsanwalt von sich sagen würde, er wäre ein Staatsanwalt und kein Jurist und hierbei etwas von oben herab auf die Rechtsanwälte herabschaut.

 

Und jeder, der sich gegen Entgelt deiner sexuellen Dienstleistungen vergewissert, ist ein Freier - ebenfalls per Definition. Und wenn er dies nicht sein möchte, weil ihm das Wort nicht gefällt, dann hat er nur eine Möglichkeit - er darf nicht mehr zu einer Prostituierten gehen und für ein Honorar Sexdienstleistungen verlangen.

Aber dann ist er halt ein Ex-Freier :grins: ... und dies wird er immer bleiben. :zwinker:

 

 

-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-

  • Thanks 3

................

Ironie ist der Schild und das Schwert des Geistes -

Esprit, Humor und Empathie hingegen die Fingerabdrücke der Seele

 

und dennoch: "wehe dem, der wehe tut ..." עין תּחת עין ajin tachat ajin

Link to comment

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.