Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

Eigenes Foto per Mailanhang zu einer Dateanfrage bei einer professionellen Agentur


Recommended Posts

Liebe Forummitglieder,

ich spiele mit dem Gedanken bei meiner nächsten Dateanfrage eigene aktuelle Bilder von mir selbst - selbstverständlich alle komplett unbearbeitet und ohne Filter 😉, per Mailanhang mitzuschicken.

Der Hintergrund meiner Überlegung ist der, dass ich bei den 3 Agenturen meiner Wahl, oft nicht zwischen 3 bzw. 4 Damen entscheiden kann. Dieses Dilemma würde ich gerne elegant „umschiffen“ und die Dame mit der/dem größten Motivation/Wunsch mich zu daten, soll es dann schlussendlich werden. Ich habe die Damen aufgrund ihres Aussehens, somit meines persönlichen Geschmacks ausgesucht. Diese Möglichkeit haben die Damen nicht und das möchte ich dieses mal mit meiner Person ändern. Ich überlasse eine der Damen die endgültige Entscheidung für das Stattfinden des Dates, damit erhoffe ich mir die Wahrscheinlichkeit für ein rundum gelungenes Date zu steigern. Denn mir ist die gegenseitige körperliche Anziehung bzw. Sympathie für eine gelungene GFE sehr wichtig.

Bei diesem „Experiment“ bin ich natürlich auf die Mithilfe der Agenturen angewiesen, dass auch tatsächlich bei allen 4 Damen ordnungsgemäß angefragt wird, um dann den besten „Match“ anhand der Rückmeldungen von den Damen zu bestimmen. 
 

Hat irgendjemand mit solch oder auch ähnlichen Anfragen Erfahrungen gemacht? Oder überwiegt der Wunsch nach absoluter Anonymität, den oben dargelegten Vorteilen? Ist diese Art der Anfrage überhaupt von den Damen oder Agenturen erwünscht oder ist es Ihnen total schnuppe?
 

Über die Antworten, Kommentare und Beiträge bin ich schon sehr gespannt 🤩

 

Edited by Camouflage
  • Thanks 1
Link to comment

Ich stelle mich immer vollständig bei Agenturen oder Independents sobald ich weiß das der Termin klappen könnte.  Mit Fotos und grundsätzlich ehrlich.  Ich möchte ja die Damen, die kein Interesse an mir haben, eliminieren.  Eine Agentur wird Dein „Profil“ nicht mehreren Damen vorlegen.  Ich würde ein Vorstellungsemail schicken und dann mit der Agentur reden und die werden Dir schon die richtige Escort empfehlen.

 

  • Thanks 1
  • Agreement 1
Link to comment

😉 Wie Jemand, der eine Anfrage schickt, aussieht, ist komplett unwichtig!

Wichtig sind Dinge wie : vollständige& ehrliche Anfrage,( im Idealfall auch noch charmant und sympathisch).

Auch wichtig, das er kein Fake bzw Absager ist.

Zuverlässigkeit und Körperhygiene.

  • Thanks 2
  • Informative 1
  • Agreement 3

 

 

 

escort hamburg banner .png

Link to comment

Ich mache einen Unterschied zwischen Independents und Agenturen.

Bei Anfragen an Agenturen bleibe ich gerne weitgehend anonym, es ist für mich eine eher geschäftliche bzw. vermittelnde Ebene. 
Bei Independents bin ich offener, da ich ja schon direkt mit der Dame kommuniziere, die ich treffen möchte 

  • Thanks 1
Link to comment
Guest Emily Escort

Ich persönlich möchte vorher gar kein Foto von meinem Date, da es schlichtweg irrelevant ist für mich. Der Überraschungseffekt und Blind-Date-Feeling finde ich total spannend und das ist u.a. auch ein Grund auf Escort Dates zu gehen. 
Das Optische interessiert mich nicht, denn ich möchte jemanden, der verlässlich ist, auf Körper Hygiene achtet und nicht 20 Mails schreiben muss, um ein Date zu vereinbaren. 
Ich denke es spricht aber nichts dagegen, es mit dem Foto auszuprobieren. Kann mir aber vorstellen, dass es den meisten Escort Damen ähnlich gehen wird. Lg 

Link to comment

es wäre zwar nicht meins Bilder von mir zu versenden aber ich denke, dass dies zu tun der Qualität Deines Dates nur zuträglich sein kann und wird. Sich von einer Frau auswählen zu lassen halte ich für eine augesprochen gute und tolle Idee!

Meine Erfahrungen sind nicht so, dass ich bestätigen könnte, dass das eigene Aussehen keine Rolle spielt.

Im Escortbereich sind die Frauen in aller Regel eloquenter , patenter, gebildeter, charmanter, haben bessere Umgangsformen usw. deswegen gibt es da weitaus seltener unverblümte Meinungsäußerungen das eigene Aussehen betreffend wie in anderen Bereichen der Prostitution.

Als ich mit 18 mit Pay6 angefangen habe bin ich immer nach der Optik gegangen und hab die Frau gewählt welche mich optisch am meisten angesprochen hat. Die weningsten werden im Escortbereich angefangen haben denke ich. Damals gab es sehr viel mehr gute Bordelle als heutzutage. Da gab es dann Vorstellungsrunden mit bis zu 20 Frauen. Man saß in einem Zimmer auf einem Stuhl und hörte die Stöckelschuhe auf dem Gang und kriegte einen Zettel für Notitzen hingelegt und jede hat kurz hallo gesagt. Es hat einige Zeit gedauert bis ich verstanden hatte, dass man nicht mit derjenigen den besten Sex hat welche man selber am attraktivsten findet sondern mit derjenigen die einem durch Lächeln, Witz, Humor, Körpersprache oder ihr einnehmendes Wesen zeigt, dass sie Lust auf einen hat. Irgendwelche Signale.

Diese Punkte führen immer zu mehr Hingabe und Leidenschaft als wenn man (nur) nach dem Aussehen wählt m.E.

Die Optikkracher werden immer gebucht und die Kerle stehen Schlange egal wie der Service ist. Die sind zeitlebens gewohnt, dass sie nahezu jeden haben können und dementsprechend kommt es da auch häufiger zu Allüren.

Es gibt im Bereich des Pay6 Frauen die es schaffen jedem Kunden die gleich perfekte Illusion zu vermitteln aber das sind m.E. eher die Ausnahmen und wahre Künstlerinnen und Meisterinnen ihres Fachs.

Es mag sein, dass es Frauen gibt für die das Ausssehen keine Rolle spielt ich denke aber für die meisten durchaus. Ich habe sehr viele Kommentare in Erinnerung...der eigene Kleidungsstil wird kommentiert, mag ich, mag ich nicht...die eine sagt einem man solle sich doch lieber die Brusthaare abrasieren möge sie nicht, über 3 Tage Bart ja oder nein usw. usf.  Wenn ich all das was ich von Frauen im Gewerbe an positiven und negativen Kommentaren bzgl. Aussehen und Merkmalen auflisten würde könnte ich eine seitenlange Aufzählung machen.

Dass das eigene Körpergewicht keine Rolle spielt glaube ich auch nicht. Ich habe schon von Frauen welche ich bezahlt habe gesagt bekommen, dass ich ihnen zu dick sei und ich war nie dick. Fand ich gut da ehrlich. Deine Taille ist mir nicht schmal genug, macht mich nicht an, kann ich mich nicht fallenlassen z.B. Hab ich mich zuhause auf die Waage gestellt 92 kg bei 1,89 mit Muskeln. Die war wunderhübsch aber beim Sex war nix mit Hingabe und Leidenschaft., der war ernüchternd. Reiner Optikfick halt.

Frag doch mal bei Agenturen nach ob es ggf. irgendwann mal eine Veranstaltung gibt bei der Du mehrere Escorts kennenlernen und Dich dann von einer buchen lassen kannst?

Ich würde das an Deiner Stelle unbedingt mal ausprobieren. Wenn man selber gewählt wird kann das eigentlich nur gut und schön werden, selber noch nie anders erlebt. Im Pay6 von einer Frau ausgewählt zu werden(welche einem ebenfalls gefällt) ist großartig.

Ich glaube auch nicht, dass eine Agentur Dich dann mit einer Frau zusammenbringt welche die weningsten Buchungen hat. Bist Du nicht zufrieden buchst Du dort nicht mehr davon hat die Agentur doch nichts.

Bist du zufrieden wirst Du hingegen vermutlich häufiger dort buchen, davon hat die Agentur etwas.

Glück auf.

 

 

  • Thanks 3
  • Informative 1
  • Agreement 3
Link to comment
vor 7 Stunden schrieb Emily Escort:

Ich persönlich möchte vorher gar kein Foto von meinem Date, da es schlichtweg irrelevant ist für mich.

Geht mir genauso. Ein Foto stört mich sogar eher.
Aussehen ist komplett irrelevant, eine nette, realistische Vorstellung weitaus interessanter.

  • Thanks 3
  • Agreement 3

Alice macht 'ne Pause.

Link to comment

Selbst aus Male Escort Perspektive schließe ich mich gerne den Kolleginnen an: 

Ein Bild der Dame war vorab immer irrelevant. 
 

Auch bei Paar-Dates mit Zarah und mir sind Bilder keine wirkliche Hilfe, dabei werden sie gerade von Paaren sogar recht häufig angeboten.
 

Wir haben uns auch lange Gedanken gemacht, warum das so ist. Zumindest für uns kamen wir zu dem Schluss, das ein Bild vorab schon eine sehr enge Vorstellung vom anderen wie er oder sie ist auslöst, eine Erwartungshaltung wie er oder sie sein könnte oder sein sollte erweckt, und damit verbunden eine von uns ungewollte Voreingenommenheit (positiv wie negativ) einhergeht. Ganz abgesehen davon, dass es beim Date dann sowieso ganz anders kommt, weil Bilder den wahren Menschen eh nicht zeigen können. 
 

Genau diese unsere Unvoreingenommenheit halten wir aber für eine gute und für uns sehr wertvolle Voraussetzung für ein gelungenes Date. Ganz ohne Bild. 
 

 

Have Fun! 
 

Tom & Zarah 

  • Thanks 5
  • Agreement 2

„Ex-Gentleman-Male-Escort“

Link to comment
vor 48 Minuten schrieb Maxine:

..... und bitte auch keine Dic Pics :lol:

Die würde es von mir nur gegen einem saftigen Honorar geben :classic_wink:... Nein, Spaß beiseite. Ich kann diese "Dic Pics"-Bilder so gar nicht nachvollziehen. An einem Männerkörper ist doch nicht allen ernstes sein Penis das erotischste Körperteil für eine Frau?! Es ist doch eher Brust, Bauch, Po und ein schöner breiter Rücken (jetzt mal rein anatomisch betrachtet u. die "inneren" Werte mal außer Acht gelassen) - denk ich mir. Der Penis ist doch so abtörnend und ich schäme mich immer fremd :verstecken::gruss: für diese Männer und hab nur Mitleid.

Vielen Dank an alle für eure ehrlichen Kommentare und Meinungen. Ich hätte nicht erwartet, dass den Damen das Aussehen ihrer Kunden so egal ist. Mir war immer bewusst, dass es Frauen immer mehr um den Charakter, Ausstrahlung, Charisma und Sympathie bei einem Mann bzw. in unserem speziellen Fall, Kunden geht. Aber ich kann mir gut vorstellen, dass hier höchstwahrscheinlich zwischen Privat und dem beruflichen Escort-Dates nochmals unterschieden wird.

Edited by Camouflage
  • Thanks 1
  • Agreement 3
Link to comment

natürlich kann man und wird ohne Fotos des Buchers gedated. Ebenso kann ich gut nachvollziehen, dass viele Anbieter keine Fotos wünschen weil das Überraschungsmoment erhalten bleibt und man unvoreingenommen in das Date geht und es auf das Gesamtpaket aus Auftreten, Persönlichkeit , Aussehen usw. ankommt. Und natürlich sind Escorts so professionell, dass sie es schaffen den meisten oder beinahe allen Kunden ein angenehmes Date zu verschaffen.

Aber die Frage von Camouflage war ja ob Fotos von ihm und eine Wahlmöglichkeit der Dame die Wahrscheinlichkeit für ein möglichst gutes Match erhöhen bzw. der Qualität und dem Gelingen des Dates zuträglich sein können und da bin ich unbedingt der Meinung, dass ja.

Für Frauen ist das Aussehen der Männer zwar denke ich nicht so elementar wichtig wie umgekehrt aber auch Frauen haben optisch Typen welche sie bevorzgen und ansprechender finden. Dabei denke ich ist es denen gar nicht so wichtig ob man dick oder dünn ist, kurze oder lange Beine hat sondern Gesichtsform, Bart oder nicht, Augenfarbe, Hände, Lächeln, Zahnstand, volles oder lichtes Haar,  solche Merkmale halt.

Und diese Parameter gepaart mit Charme und Humor usw. sind entscheidend.

Ich mag nicht glauben, dass Anbieterinnen bspw. mit jedem Kunden gerne gleich intensiv richtige Zungenküsse austauschen oder jedem die Eier lecken geschweige denn mit der gleichen Selbstverständlichkeit und Hingabe usw. usf.

Kannst Du Dir umgekehrt bspw. vorstellen jeder Frau den Arsch zu lecken ganz gleich wie diese aussieht?

Nein sondern nur dann wenn Dich die Frau und deren Arsch anmacht wirst Du ggf. das Verlangen spüren und Gefallen daran finden.

Es ist nicht alles schwarz oder weiß und den Königsweg gibt es ohnehin nicht aber Versuch macht klug.

Deswegen probier es doch einfach mal aus...auch wenn es im Escort nicht ganz so einfsch ist wie in anderen Bereichen der Prostitution.

Wenn ich bspw. 5 attraktive Frauen zur Auswahl habe und entweder muß eine von denen sich für mich entscheiden oder ich mich für eine von denen, dann bin ich fest davon ünerzeugt, dass das Date und der Sex mit der Frau besser sein wird welche sich für mich entschieden hat und nicht umgekehrt.

Wie dem auch sein mag Glück auf!

 

  • Thanks 2
  • Agreement 3
Link to comment
Guest Emily Escort

Also offenbar haben hier 3 Frauen, die auch als Escort Damen tätig sind, klipp und klar gesagt, dass es für das „Gelingen“ eines Dates keine Rolle spielt, wie der Gegenüber aussieht (Hygiene natürlich schon!). Demnach kannst Du @Garrinchadoch gar nicht beurteilen, was für uns Damen wichtig ist und was nicht, weil du eben einfach keine Escort Dame bist und es deswegen gar nicht wissen kannst. 
Das ist auch völlig ok so.

Werde ich von einem überdurchschnittlich gut aussehendem Mann im Ibis-Budget Hotel gebucht, der mir nach 5min die Zunge in den Hals steckt, bin ich von der gesamten Situation so abgeturnt, dass es mir eher schwer fällt, „guten“ Sex zu haben trotz des sehr guten Aussehens meines Gegenübers.
Bietet mir ein gepflegter, ordentlich gekleideter und eloquenter (Durchschnitts-) Mann ein Date in einem exzellenten Hotel mit vorangegangen Dinner in einem Top Restaurant, dann ist die Wahrscheinlichkeit sehr groß, dass unser Date sehr schön wird - der Funke springt über, fast wie eine Horizonterweiterung. 
Es geht um gute Manieren, Respekt und wie ich behandelt und wertgeschätzt werde, dann fühle ich mich mehr zu meinem Gegenüber hingezogen, als wenn einfach nur Mr. Sexy vor mir steht 😄 

Das ist jetzt wirklich eine sehr persönliche Meinung und mein Rat wäre, sich eher bei der Organisation des Dates ins Zeug zu legen, als davon auszugehen, dass es das „beste“ Date werden kann, wenn die Frau nach ihren optischen Vorlieben ihre Kunden selektiert. Es spielen bei einem Escort Date einfach so viele andere Faktoren eine wichtige Rolle als das Aussehen des Kunden, das ist mehr als zweitrangig. 
Liebe Grüße❤️🔥

Link to comment
Zitat

Kannst Du Dir umgekehrt bspw. vorstellen jeder Frau den Arsch zu lecken ganz gleich wie diese aussieht?

Nein sondern nur dann wenn Dich die Frau und deren Arsch anmacht wirst Du ggf. das Verlangen spüren und Gefallen daran finden.

Ja. Aus der Male Escort Sicht ein ganz klares „Ja“.

Denn wenn sie gepflegt ist, beim Dinner und in der Bar sich schon eine gewisse Vertrautheit und Nähe aufgebaut hat (mein Job), die sexuelle Energie sich gemeinsam entwickelt, dann spielen das Aussehen und die „objektive“ Attraktivität eine sehr untergeordnete Rolle. 
 

Die besten Dates waren immer die, in denen ich den optisch „stillen Wassern“ einen solchen Ausbruch an Hingabe und Emotion niemals zugetraut hätte. Wahrscheinlich erst Recht nicht anhand von Bildern. 
 

Aber alleine dieses Einlassen ihrerseits, die Offenheit für das Geschehen, war für mich immer Motivation, Reiz und Auslöser, um auch ihr die beste Nacht zu geben, in der uns dieser magische Moment der ersten Begegnung zwischen zwei vormals Fremden gerade in seinen Bann zieht. 
 

Nachtrag: Ob man bestimmte sexuelle Praktiken ausübt oder nicht, hat zumindest für mich und die meisten Kolleginnen die ich kenne, überhaupt nichts mit den Gästen, der Sympathie und ihrer körperlichen Attraktivität zu tun.

Das waren mehr grundsätzliche Fragen und bestimmte sexuelle Handlungen praktizieren wir auch privat nicht. Nur weil man im Escort datet, muss man nicht automatisch „alles“ machen. 
 

 

Have Fun! 

Tom & Zarah 
 

  • Thanks 2
  • Informative 1
  • Agreement 1

„Ex-Gentleman-Male-Escort“

Link to comment
vor 45 Minuten schrieb Emily Escort:

Also offenbar haben hier 3 Frauen, die auch als Escort Damen tätig sind, klipp und klar gesagt, dass es für das „Gelingen“ eines Dates keine Rolle spielt, wie der Gegenüber aussieht (Hygiene natürlich schon!). Demnach kannst Du @Garrinchadoch gar nicht beurteilen, was für uns Damen wichtig ist und was nicht, weil du eben einfach keine Escort Dame bist und es deswegen gar nicht wissen kannst. 
Das ist auch völlig ok so.

 

Emily ich habe doch aus der Perspektive des Buchers bzw. Mannes geschrieben. Wenn man der Frau gefällt und je größer die Zuneigung desto besser das Date und der Sex. Aus Bucher- und Männersicht, meine Erfahrungen und mein Empfinden.

Du hebst stark auf pekuniäre Wertschätzung ab...je besser das Restaurant, je besser das Hotel, je hochwertiger das Geschenk, je geschliffener die Umgangsformen usw. Ja mit Geld und Zeit und all dem was Du anführst kann man sich ein gelungenes Date erkaufen. Aber es ist nicht so je mehr Geld desto mehr Leidenschaft und Herzblut. Nur bis zu einem gewissen Punkt und alles kann man sich nicht erkaufen. Die Formel je mehr Wertschätzung desto besser das Date deckt sich nicht mit meinen Erfahrungen.

Das bestimmte Grundvoraussetzungen und gegeben sind unterstellen wir bitte mal als selbstverständlich.

Die Empfindungen und Einschätzungen und das Erleben von Mann und Frau kann ja durchaus unterschiedlich sein nicht wahr? Gibt bestimmt Männer die denken die Frau fand es toll und es gibt bestimmt Frauen die denken der Mann fand es toll obwohl dem nicht so war.

Ich ganz persönlich glaube nicht, dass man sich Hingabe und Leidenschaft - jeder mag etwas anderes darunter verstehen - einfach so erkaufen kann. Ich denke und hoffe, dass das auch o.k. ist wenn ich so fühle und denke und erlebt habe.

  • Agreement 3
Link to comment
Guest Emily Escort

Ja, deine Männersicht kann ich auch nachvollziehen und du hast auf jeden Fall recht, dass die Empfindungen von Mann und Frau unterschiedlich sein können. Was ich nur sagen wollte, ist dass meine Zuneigung zum Mann nicht durch optische Attraktivität erfolgt, sondern dadurch, wie Wohl ich mich in der Situation fühle und wie sich mein Partner mir gegenüber verhält. 
Das hat nichts mit „erkaufen“ zutun, sondern mit der Art mich zu behandeln. Ich hatte auch bereits einige sehr schöne 2Std. Dates in einem einfachen Business Doppelzimmer, an die ich mich gerne erinnere. Das hatte nichts mit der Optik zutun, sondern mit der Wertschätzung meiner Person. 

 

Edited by Emily Escort
Link to comment
vor 18 Minuten schrieb Garrincha:

Ich ganz persönlich glaube nicht, dass man sich Hingabe und Leidenschaft - jeder mag etwas anderes darunter verstehen - einfach so erkaufen kann.

Dem stimmen wir zu. Das kann man weder kaufen noch verkaufen.

Die Bereitschaft dazu, das zu geben, halten wir dennoch für eine unabdingbare Voraussetzung für ein gelungenes Escort Date. 
 

Damit unterscheidet es sich noch nicht einmal von einer privaten Begegnung. Auch hier muss die grundsätzliche Bereitschaft da sein, sich auf andere einzulassen.

Aber wenn die Bereitschaft zu Hingabe und Leidenschaft schon einmal vorhanden ist, dann liegt es oft auch in der Hand des Gegenübers, das dann auch gemeinsam mit Leben zu erfüllen. 
 

Es gehört zu einem guten Date also immer mehr als Geld, DienstleisterIn und Gast. 

 

Have Fun!
 

Tom & Zarah 

  • Thanks 3

„Ex-Gentleman-Male-Escort“

Link to comment
vor 1 Minute schrieb Emily Escort:

 Was ich nur sagen wollte, ist dass meine Zuneigung zum Mann nicht durch optische Attraktivität erfolgt, sondern dadurch, wie wohl ich mich in der Situation fühle und wie sich mein Partner mir gegenüber verhält. 
 

Das ist alles normal und verständlich und wollte ich auch keiner Escortdame absprechen. Was ich sagen wollte ist um als Mann ein bestmögliches Erlebnis zu haben oder es so zu empfinden ist es wichtig, dass die Frau einen wirklich mag und ein Aussehen welches ihr gefällt ist m.E. durchaus zuträglich

Als Mann kann man im Pay6 sein Leben lang unter Tausenden Frauen wählen , hat man unzählighe Male gemacht...kannst Du nachvollziehen dasss es dann interessant ist nicht selber zu wählen sondern sich wählen zu lassen?

  • Thanks 1
  • Agreement 1
Link to comment
Guest Emily Escort

Klar, den Reiz hinter diesem Gedanken verstehe ich total, denn genau erlebe ich ja bei jedem Date 😆 Also: Go for it! 

Zuträglich ist für mich die Optik jedenfalls nicht, da sind wie oben gesagt andere Faktoren zuträglicher. Ist aber nur meine persönliche subjektive Meinung.
Dann mal freudiges Buchen ihr Lieben, es lebe der rege Austausch in diesem Forum🫶💞

Link to comment
vor 9 Stunden schrieb Garrincha:

Das ist alles normal und verständlich und wollte ich auch keiner Escortdame absprechen. Was ich sagen wollte ist um als Mann ein bestmögliches Erlebnis zu haben oder es so zu empfinden ist es wichtig, dass die Frau einen wirklich mag und ein Aussehen welches ihr gefällt ist m.E. durchaus zuträglich

Als Mann kann man im Pay6 sein Leben lang unter Tausenden Frauen wählen , hat man unzählighe Male gemacht...kannst Du nachvollziehen dasss es dann interessant ist nicht selber zu wählen sondern sich wählen zu lassen?

Dein erstes Thema habe ich noch für einen der seltenen Ausnahmen, die wohl jedem , der etwas länger im P6 unterwegs ist irgendeinmal wiederfahren.

Beim Lesen dieses zitierten Posts und anderen posts in diesem Thema bekomme ich aber den zunehmenden Eindruck , dass du einem grundlegenden Missverständnis unterliegt, was den Unterschied zwischen den Besonderheiten eines Privatdates gegenüber einem P6-Date ist.

Gerade die Profis hier haben das ganz gut erklärt.

Vielleicht wärst Du in einem Privatdateportal wie Joyclub oder Tinder besser aufgehoben. Denk mal drüber nach....

Edited by Asfaloth
  • Thanks 3
  • Agreement 1
Link to comment
vor 12 Stunden schrieb Camouflage:

Die würde es von mir nur gegen einem saftigen Honorar geben :classic_wink:... Nein, Spaß beiseite. Ich kann diese "Dic Pics"-Bilder so gar nicht nachvollziehen. An einem Männerkörper ist doch nicht allen ernstes sein Penis das erotischste Körperteil für eine Frau?! Es ist doch eher Brust, Bauch, Po und ein schöner breiter Rücken (jetzt mal rein anatomisch betrachtet u. die "inneren" Werte mal außer Acht gelassen) - denk ich mir. Der Penis ist doch so abtörnend und ich schäme mich immer fremd :verstecken::gruss: für diese Männer und hab nur Mitleid.

Vielen Dank an alle für eure ehrlichen Kommentare und Meinungen. Ich hätte nicht erwartet, dass den Damen das Aussehen ihrer Kunden so egal ist. Mir war immer bewusst, dass es Frauen immer mehr um den Charakter, Ausstrahlung, Charisma und Sympathie bei einem Mann bzw. in unserem speziellen Fall, Kunden geht. Aber ich kann mir gut vorstellen, dass hier höchstwahrscheinlich zwischen Privat und dem beruflichen Escort-Dates nochmals unterschieden wird.

Leide bekommen wir als Agentur häufiger solche Bilder zugeschickt. Nein nicht im Date im Anhang, sondern gleich in der Mail, so dass man nicht einmal darauf vorbereiten kann. Wir hatten auch schon die ein oder anderen männlichen Bewerber, die sich tatsächlich mit Dic Pics bewerben. 🙈

  • Confused 1
  • Sad 1
  • Informative 1

[sIGPIC][/sIGPIC]

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.