Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

Wohin geht Mann in München?


Recommended Posts

Wohin geht Mann in München, wenn der Wunsch besteht mit hoher Wahrscheinlichkeit, nicht alleine nach Hause fahren zu müssen?

 

Bin schon sehr lange nicht mehr in München mit dieser Zielsetzung ausgegangen. Ich habe die untrschiedlichen Adressen und Locations gehört, von Schumanns, P1 u.s.w halt die üblichen verdächtigen Adressen. Ich mag die eigentlich nicht alles ausprobieren und dann irgendwann am richtigen Ort ankommen. Vielleicht hat hier jeamnd die guten, praxistauglichen Tipps parat.

 

Bin sehr aufgeschlosse und flexibel bezüglich des Zielpublikums. Das Hauptinteresse besteht schon darin, den Abend gemeinsam, lustvoll ausklingen zu lassen. Habe gehört, dass in einigen Locations neben den sonstigen besucherinnen auch Escort Ladies auf "Kunden" warten und sich dann einladen lassen. Ist ja wohl sonst in Hotelbars üblich. Dann aber wohl überwiegend für die Hotelgäste.

 

Na ja, was diese Art der Abendgestaltung angeht bin ich leider mitlerweile sehr unerfahren in München. Habe demnächst "sturmfreie" Bude und dachte mal an so eine Erfahrung.

 

Daher bin ich über Anregungen und Tipps äußerst dankbar

 

Jag

Genießen, wo immer es möglich ist

"Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken"

Link to comment

Bei der aktuellen Gesetzeslage in München wird wohl keine Escortdame sagen, wo man sie Abends antreffen könnte (ich persönlich würde niemals, egal wo, an ne Bar gehen und Kunden suchen, eigentlich bucht man uns doch...nicht anders herum...und Getränke können wir uns auch mal selber kaufen :zwinker:)

 

Eine Escort Dame wird auch vorab Deine Anschrift checken wollen und nicht einfach so mitgehen (Hausbesuch), wäre ziemlich gefährlich.

  • Thanks 3
 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Link to comment

Hallo Alina,

die von Dir beschriebene Situation ist mir völlig klar. Ich erwarte auch nicht, dass dort Damen mit dem Schild "Escort" irgendwo sitzen. Ganz sicher werden sie sich auch an einem solchen Ort nicht als solche zu erkennen geben.

 

Tatsächlich habe ich aber vor längerer Zeit davon gehört, dass in einigen Locations vereinzelte Damen sehr aufgeschlossen für ein entgegenkommendes Geschenk sein sollen. Das ist hier nicht die primäre Zielrichtung.

 

Sondern eher tatsächlich eine Location empfohlen zu bekommen, wo auch verstärkt Damen mit dieser gleichen Zielrichtung anzutreffen sind, nicht alleine nach hause gehen zu wollen.

 

Gruß

Jag.

Genießen, wo immer es möglich ist

"Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken"

Link to comment

Im Bayrischen Hof kann man sowas in der Bar unten beobachten - ob es immer so ist, weiß ich nicht. Allerdings waren die Damen stark angetrunken und haben sich unmöglich benommen, aber sie verschwanden mit Herren :zwinker: und kamen dann wieder zurück, verschwanden, kamen zurück etc.

  • Thanks 1
 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Link to comment

Hi Benno,

dort gehe ich häufig hin, wenn die Familie aus Norddeutschland anreist oder wenn Businesskollegen Interesse dran haben. Ist zwar interessant aber einfach nicht so prickelnd...:traurig:

  • Thanks 1

Genießen, wo immer es möglich ist

"Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken"

Link to comment

Warum bucht Du denn nicht direkt eine Escortlady - egal ob Independent oder über eine Agentur? Mit der Dame kannst Du vorab auch in eine Bar oder ins Restaurant gehen?

 

Ich glaube kaum, dass Du in allen bereits erwähnten Locations Damen finden wirst,

die auf ein Escortdate aus sind. Escort hat auch etwas mit Diskretion zu tun.

 

Da solltest Du dann vielleicht eher in einen Nachtclub gehen. Ich weiß nicht,

ob die Damen dort auch Hausbesuche machen. Aber Du kannst ja vorab fragen.

  • Thanks 3
Link to comment

Gibts in München nicht ein Cafe Keese?

Mal als Gegenvorschlag zum Dt. Museum.

Ich denke, dass wäre Dein Zielpublikum.

Da geht keiner alleine nach Hause:lach:

Meinungsfreiheit bedeutet nicht, dass man einer frei geäusserten Meinung nicht widersprechen darf...

"Alles Leben ist Stellungnehmen" (Edmund Husserl)

Link to comment
Wohin geht Mann in München, wenn der Wunsch besteht mit hoher Wahrscheinlichkeit, nicht alleine nach Hause fahren zu müssen?

 

Bin schon sehr lange nicht mehr in München mit dieser Zielsetzung ausgegangen. Ich habe die untrschiedlichen Adressen und Locations gehört, von Schumanns, P1 u.s.w halt die üblichen verdächtigen Adressen.[...]

 

Wenn Du bisher nur vom Stüberl gehört hast und nicht zur Stammkundschaft gehörst, solltest Du Dir an einem Wochenende die Diskussion an der Tür ersparen...

F CK

all I need is U

Link to comment

P1 war ich auch schon ab und an und da sieht man eher Barbie&Ken gemeinsam nach Hause gehen, oder Promi&Luder.....ansonsten ist der Flirtfaktor da wirklich eher Low.....:oh:

 

Und jag - ganz ehrlich, ich glaube das keine seriöse Escort Dame Abends an ner Bar sitzt und Kundschaft sucht, die meisten werden trotz Flaute genügend Anfragen haben und würden dies auch eher nicht unter Escort verstehen.....:zwinker:

 

Und wenn Du Nicht Escorts meinst, dann zieh Dich teuer an, leih Dir nen teures Auto aus und geh in ne In Disko wo auch viele junge Mädels sind, bestell da nen Tisch, bestell teuren Fusel und mach auf wichtig, da kannste dann sicher eine mitnehmen :zwinker:

 

Zumindest klappt das in Düsseldorf und Köln ganz gut. Lache mich gern mit Freundinnen kaputt, wenn jemand auf dicke Hose macht und man genau sieht: Auto ausgeliehen, Anzug 3 Nummern zu klein, extra Schlüssel vom Auto auf dem Tisch legen.....- aber es zieht....die ganz naiven gehen gern mit. Könnte ja ein super Fang sein :zwinker:

 

Oder Du machst auf Bassist/Rockstar kommt auch gut :zwinker:

 

Ich habe festgestellt das der beste Flirt Faktor am Flughafen sehr hoch ist, ja da hat man nette Begegnungen, aber ich bin zu schüchtern :lach::schaem:

  • Thanks 3
 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Link to comment
Und wenn Du Nicht Escorts meinst, dann zieh Dich teuer an, leih Dir nen teures Auto aus und geh in ne In Disko wo auch viele junge Mädels sind, bestell da nen Tisch, bestell teuren Fusel und mach auf wichtig, da kannste dann sicher eine mitnehmen :zwinker:

 

Das funktioniert wirklich gut, das stimmt! Auch in Zürich immer wieder zu beobachten und man dann sich schön drüber amüsieren :zwinker:

Link to comment

...und wenn der Anzug richtig passt? Der Typ darin sogar recht passabel ausschaut? Dabei sogar authentisch ist, Das Auto eh in der Parkgarage steht und der Schlüssel einfach in der Tasche bleibt?

 

Also gibt es diese typischen "Aufreisslovations" gar nicht mehr? Relikte aus der Vergangenheit? Escort, das einzig Wahre für den "zielorientierten" Mann? :hmm:

 

Das stimmt mich dann doch nachdenklich....

Genießen, wo immer es möglich ist

"Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken"

Link to comment

Ich verstehe Deine Frage irgendwie nicht so ganz lieber jagev.....

Wie ich meine heraus zu hören, suchst Du eine ganz normale Begegnung mit einer privaten Frau (also kein Escort) um sich miteinander zu vergnügen, wenn die Sympathie passt? :zwinker:

 

Oder suchst Du Locations, in denen nun "Escorts" ausgehen, um sich spontan "buchen" zu lassen? Sprich, sie sprechen Männer an und geben preis, dass sie für ein "Geschenk" zu "haben" sind??? Also von dieser Theorie habe ich bisher auch nichts gehört.... und ich frage mich gerade, ob das wirklich "Escorts" sind.... hört sich irgendwie nach etwas anderes an.... :cool:

Aber auch Deine Reaktion verstehe ich dann nicht.... diese Damen machen das dann anscheinend so sitzen an der Bar, warten, gehen mit Mann mit, kommen wieder, gehen wieder mit.... (laut Alinas Beschtreibung :grins:), aber das gefällt Dir ja dann auch nicht...?

Ja, aber wie soll das denn dann ablaufen für Dich?`:denke:

 

Käme für mich nur die erste Variante in Frage...

Aber da verstehe ich dann Deine Frage eben nicht so ganz... das ist doch eigentlich dann egal, welche Location das sein sollte, wenn man jemanden kennen lernt, die Chemie passt, jeder es will.... dann kann alles passieren :schaem::grins:

Ich denke Du kannst das ganz gut am besten einschätzen, wie Du auf Frauen wirkst...

Aber zum "Abschleppen" geht man doch sowieso meist in Bars/Kneipen/Discotheken, halt dahin, wo es lustig ist, nicht zu früh zu macht und Alkohol getrunken wird :jaja:

 

Alles andere muss sich ergeben.... da muss Mann sich halt einfach mehr Anstrengen und sich Mühe geben :cool:

Wer das alles nicht machen möchte..... dafür gibt es eben Escorts zum buchen :lach:

 

Ich wünsche Dir jedenfalls viel Erfolg! :zwinker:

LG

MiYu

Edited by MiYu
  • Thanks 4
Link to comment

Hallo MiYu, jetzt könnte es noch komplizierter werden. Aber ich versuche es einfach zu halten.

 

Er nimmt sich vor, am Abend eine Frau kennenzulernen und mit ihr gemeinsam die Nacht oder Teile davon zu verbringen. Escort steht nicht im Vordergrund und er sucht eine Location in München, die vielleicht dafür bekannt ist, dass Mann dort mit seinem Vorhaben erfolgreich sein könnte.

 

Das ist es eigentlich schon!

Also doch nicht kpompliziert.

 

Sollte sich dieses Vorhaben als nicht zielführend erweisen, fragt sich dieser Mann, ob es wohl andere Locations gibt, die dafür bekannt sein können, dass anwesende Damen, (keine ausgewiesenen Escorts) sich ggf auch durch eine gewisse Zuwendung zu einem gemeinsamen Date ermuntern lassen. (Das habe ich so gehört)

 

Wenn Alkohol dieses erst möglicht macht. Dann bin ich eh weg. Kein Interesse.

 

Jag

  • Thanks 1

Genießen, wo immer es möglich ist

"Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken"

Link to comment

Sorry aber das ist so gut wie unmöglich.....

 

In Köln gibts so Kuppelschuppen, nur selbst wenn die Mädels da nicht im Paysex tätig sind, besoffen sind sie trotzem...darum wissen ja auch die Männer, das sie da relativ leichtes Spiel haben.

 

Für mich klingt es, als möchtest Du eine hübsche - nette Frau, die stilvoll ist, am gleichen Abend mit zu Dir nach Hause geht und ihr Sex habt - das wünscht sich wahrscheinlich fast jeder Mann :zwinker: - aber wie wahrscheinlich ist das?

 

Und bedenke, das eine Frau, die Du nur so kennenlernst und mit heim nimmst, evtl. danach noch Kontakt sucht, kenne Deine Lebenssituation nicht, aber falls Du sonst vergeben bist (wegen sturmfrei) würde ich mir das stark überlegen.....

 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Link to comment

Ähm wir haben freundlich geantwortet - nur weil wir ehrlich sind, muss man nicht gleich den Kopf in den Sand stecken, lag Miyo - oder ich denn so falsch?

 

Und heißt sturmfei sonst vergeben? Dann rate ich Dir stark lieber zu buchen.

 

Manche Tipps sind nur nett gemeint, sorry.....

 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Link to comment

Keine Sorge, war schon eher scherzhaft gemeint.

Nö soooo daneben liegt ihr beide wohl eher nicht. ..... aber hätte ja vielleicht auch sein können...... und mit "nach hause" nehmen kann ja dann doch noch 2 Möglichkeiten oder ein Hotel bedeuten......

Genießen, wo immer es möglich ist

"Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken"

Link to comment

Sollte sich dieses Vorhaben als nicht zielführend erweisen, fragt sich dieser Mann, ob es wohl andere Locations gibt, die dafür bekannt sein können, dass anwesende Damen, (keine ausgewiesenen Escorts) sich ggf auch durch eine gewisse Zuwendung zu einem gemeinsamen Date ermuntern lassen. (Das habe ich so gehört)

Jag

 

Hmmm... also ich kenne so etwas in der Art nur als sog. "Single-Partys", "Flirt-Partys" o.ä. ...?

Swingerclubs meinst Du bestimmt nicht :grins:

 

Aber vielleicht ist es das Beste, wenn Du Deine "Quelle" frägst, von der Du diesen Tip bekommen hast, dass es das überhaupt gibt? :zwinker:

 

Falls Du fündig wirst, lieber jagev.... ich bin wirklich neugierig, ob und in welcher Form es diese Location gibt.... lass mich doch bitte nicht unwissend sterben :grins:

Vorstellen kann ich es mir irgendwie nicht so ganz.... aber ich habe auch fest gestellt, dass es vieles gibt, welches ich einfach noch nicht kenne und doch existiert und auch praktiziert wird :oha:... darum:

 

Nichts ist un-mög-lich *träller* :lach::zwinker:

Link to comment

sturmfrei bringt man eben eher in Verbindung mit dem eigenen Zu Hause

 

Und wenn das so einfach wäre, eine passende Frau zu finden, die einen schönen Abend bereitet - Stil hat - auch Sex will - lieb ist - Nähe zulässt, nicht säuft und danach Diskretion bewahrt (= keine Anrufe etc.), dann wären wir Escorts ja arbeitslos :clown:

 

Kleiner Scherz....oder auch nicht :zwinker:

 

Die meisten Frauen haben für privat, wenn sie nur mal Sex wollen - ohne Verpflichtungen, jemanden, den sie dann anrufen können :teufel: - noch nie Sex in The City gesehen? :lach:

 

Also hier in Köln nennen sich diese Baggerschuppen "Steffis (Disko)" oder "Klapsmühle" - obs das in München gibt weiß ich nicht, aber wie gesagt, nüchtern ist da kaum einer, ich meide diese Läden sehr gerne....

  • Thanks 1
 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Link to comment

In München ist die "Waschkuchl" so ein Schuppen...http://www.waschkuchl.info/

Als ich vor vielen Jahren noch auf der Pirsch war hat eine Dame mein gutes Stück direkt am Tresen ausgepackt, weil sie wissen wollte, ob sichs rentiert, dass sie mitgeht:lach:

  • Thanks 1

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Link to comment
und hat sichs rentiert? :grins:

 

lg lucy

 

Für eine kleine "quick and dirty"-Nummer auf einer versteckten Parkbank schon, aber mit zu mir hätt ich das Mädel nicht genommen, da hätt ich zuviel Angst um meine Hausbar gehabt.:grins:

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Link to comment

Ganz so absurd ist jags Frage nicht. Ende der 90er ging man in der Milchbar im Kunstpark Ost gerne "hin und mit" ohne es zwangsläufig mit betrunkenen Landpomeranzen oder Bierdimpfln zu tun zu haben. Aber der Kunstpark ist Geschichte, die Milchbar seitdem zwei mal umgezogen, der alte Ruf längst aufgezehrt und diejenigen, die damals ihren Spaß hatten, reden heute über das neueste Bugaboo-Modell und stehen zu Zeiten auf, zu denen sie früher mit ihrer Eroberung den Laden verlassen haben...

F CK

all I need is U

Link to comment

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



Unser Support Team

Neue Galerie Einträge

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.